10 neue Funktionen, die wir im Minecraft 1.20-Update sehen möchten

Dank des Minecraft 1.19-Updates haben die Spieler ein neues Vertrauen in die Entwickler des Spiels entdeckt. Sie scheinen alle Funktionen zu implementieren, die die Community seit Jahren fordert. Das neue Mangrovensumpf-Biom ist der größte Beweis dafür. Und wenn sich dieser Trend für das nächste große Update fortsetzt, könnten wir viele gute Nachrichten auf uns zukommen sehen. Vor diesem Hintergrund äußern wir hier einige der Forderungen der Community, wobei die Liste der besten Funktionen, die wir im Minecraft 1.20-Update hinzugefügt sehen möchten.

Minecraft 1.20 Update-Erwartungen (2022)

Unsere Liste der erwarteten Funktionen für Minecraft 1.20 umfasst eine Reihe von Änderungen – große und kleine. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um jeden von ihnen bequem zu erkunden.

1. Bündel, Rucksäcke und Bestandsverwaltung

Abgesehen von Truhen bietet Minecraft keine zuverlässige Möglichkeit, Ihre Gegenstände zu lagern, zu verwalten und zu transportieren. Und wenn man bedenkt, dass das Spiel mehr interaktive Objekte hat als alle anderen Sandbox-Spiele, brauchen die Spieler definitiv eine Möglichkeit, ihre Sammlungen zu sortieren und das Inventar zu verwalten. Wir erwarten, dass das Minecraft 1.20-Update einen Bundle-ähnlichen Gegenstand bringt, mit dem Sie eine Gruppe von Gegenständen in Ihrem bestehenden Inventar speichern können.

Pakete in Minecraft

Alternativ kann Minecraft auch eine Mechanik einführen, die es den Spielern ermöglicht, ihr Standardinventar zu erweitern. Ein Lederrucksack wäre eine zuverlässige Möglichkeit, dieses Feature in das Spiel einzuführen. Viele andere beliebte Spiele bieten ähnliche Lösungen.

2. Kampfparität in Minecraft 1.20 Update

Im Moment unterscheidet sich der Kampf auf Minecraft Bedrock und Java drastisch. Das häufigste Beispiel für die Ungleichheit ist, wie Sie Feinde auf Bedrock per Spam angreifen können, aber nach jedem Angriff auf Java warten müssen. In der Zwischenzeit sind weitreichende Angriffe exklusiv für die Java-Edition, ebenso wie die kampffreundlichen Äxte.

Bekämpfe Minecraft 1.20 Update

Aufgrund dieser Unterschiede wird es für Spieler fast unmöglich, beide Editionen des Spiels zu genießen, ohne separate Kampfmechaniken zu lernen. Hoffentlich kann das Minecraft 1.20-Update dem ein Ende bereiten.

3. Smaragdwerkzeuge und Handwerk

Smaragde mit ihrer Handelsmechanik, die auf den verschiedenen Arten von Dorfbewohnern in Minecraft basiert, fungieren als inoffizielle Währung im Spiel. Leider ist das so ziemlich der einzige Zweck, den sie erfüllen. Obwohl Smaragde in Minecraft auf die gleiche Weise spawnen wie Diamanten und andere Erze, können wir sie in keinem Handwerksrezept verwenden.

Smaragd-Rüstung in Minecraft Dungeons

Diese unfaire Behandlung des Smaragderzes bringt sie in eine unerwünschte Situation. Und wenn man bedenkt, dass Minecraft Dungeons bereits eine Smaragdrüstung hat (siehe Abbildung oben), sollten wir auch im Originalspiel einige Smaragdrezepte bekommen.

4. Vertikale oder wandbasierte Redstone-Builds

Redstone-Paste-Mod
Offizieller Screenshot von Redstone Paste Mod

Um sich auf eine einfachere Anforderung zu konzentrieren, ist es an der Zeit, dass Minecraft den Spielern erlaubt, Redstone-Staub auf anderen Stellen als dem Boden zu platzieren. Im Moment können Sie einen Sculk-Sensor verwenden, um Redstone-Signale ohne komplexe Designs vertikal zu übertragen. Aber die Entwickler können den Redstone-Builds mit Minecraft 1.20 neues Leben einhauchen, wenn sie die Platzierung von Redstone auf Wänden und möglicherweise auch auf Dächern zulassen.

5. Hohles Holz in Minecraft 1.20

Die Idee von hohlem Holz und hohlen Baumstämmen wurde zum ersten Mal in der Konzeptkunst einer Birkenwaldumgestaltung gehänselt Minecraft Live 2021. Wir müssen diese Biom-Überarbeitung noch erhalten, aber hoffentlich kann das Minecraft 1.20-Update den Weg weisen.

Neue Birkenwald-Konzeptkunst Minecraft
Birkenwald-Konzeptkunst aus Minecraft 2021 Live

Das Spiel hat bereits hohle Mangroven-Falltüren aus Holz. Hohlklötze sind also nicht allzu weit von der Realität entfernt. Und auch wenn sie keinen funktionalen Vorteil bringen, kannst du das Hohlholz trotzdem verwenden, um dein Minecraft-Haus aufzuwerten.

6. Arten von Wölfen

Wölfe in Minecraft

Minecraft hat elf Arten von Katzen, zwei Varianten von Füchsen und fünf Farben von Axolotls. Aber wenn es um Wölfe geht, haben wir nur eine Variante. Es gibt keine biombasierten Varianten oder Farboptionen für Wölfe im Spiel. Und wenn die Entwickler dem Beispiel der besten Minecraft-Texturpakete folgen, ist dies ein einfaches Problem, das in einem kommenden Update behoben werden kann.

7. Neue Enddimension in Minecraft 1.20 Update

Das Nether-Update von Minecraft (1.16.0) hat die gesamte Nether-Dimension überarbeitet, indem dem Spiel neue Mobs, neue Strukturen und sogar Netherite hinzugefügt wurden. Und wie zu erwarten, fordern die Spieler jetzt die gleiche Behandlung für die Enddimension im Minecraft 1.20-Update.

Beenden Sie das Hochland und beenden Sie die Stadt Minecraft

Sobald Sie den Ender-Drachen besiegt und die Elytra gesammelt haben, gibt es keinen Anreiz, in die Enddimension zurückzukehren. Inzwischen lädt der Nether die Spieler aus einer Vielzahl von Gründen ein. Angesichts dieser großen Unterschiede erwarten wir im Minecraft 1.20-Update eine umfassende Endüberarbeitung.

8. Unbenutzte Mobs

Die Entwickler von Minecraft haben eine berüchtigte Geschichte darin, konzeptionelle Mobs zu erstellen und sie nie im Spiel zu implementieren. Aber was wirklich tragisch ist, sind die Mobs, die im Spiel existieren, aber keinen Zweck oder keine Spawn-Mechanik haben.

Unbenutzte Mobs von Minecraft

Zu diesen unbenutzten Mobs gehören:

  • Riese (Zombie)
  • Zombie-Pferd
  • Älterer Wächtergeist
  • Illusionäh
  • Killerhase
  • Dschungeldorfbewohner
  • Sumpf Dorfbewohner

Realistischerweise kann das Minecraft 1.20-Update nicht alle diese Mobs zum Spiel hinzufügen. Aber wir hoffen immer noch, dass zumindest einigen dieser Mobs Gerechtigkeit widerfährt, bevor es ein weiterer Eintrag auf die Liste schafft. Vergessen wir auch nicht die Glühwürmchen, die mit dem Minecraft 1.19-Update kommen sollten, aber es nicht geschafft haben. Wir hoffen, dass die Entwickler dem Spiel mit dem nächsten Update Glühwürmchen hinzufügen.

9. Befiederungstisch

10 neue Funktionen, die wir im Minecraft 1.20-Update sehen möchten

Abgesehen davon, dass er als Baustellenblock dient, dient der Befiederungstisch hat keinen Zweck bei Minecraft. Es sieht genauso aus und erscheint genauso wie viele andere Funktionsblöcke im Spiel, bietet den Spielern jedoch keinen Nutzen. Wenn sich das Minecraft 1.20-Update auf Kampfänderungen konzentriert, erhalten wir möglicherweise eine brauchbare Befiederungstabelle, da sie in direktem Zusammenhang mit den Pfeilen steht.

10. Neue Biome und angekündigte Features

Überarbeitetes Savannen-Biom in Minecraft 1.20
Neue Savannen-Biom-Konzeptkunst von Minecraft Biome Choose 2018

Schließlich ist das größte Feature, das wir vom Minecraft 1.20-Update erwarten, die Implementierung einiger der angekündigten Biome neben ihren Mobs und Vegetation. Weitere Informationen zu diesen Biomen finden Sie in unserem speziellen Leitfaden zu Minecraft 1.20.

Die am häufigsten nachgefragten Funktionen von Minecraft 1.20 Update

Damit kennen Sie jetzt alle erwarteten und am häufigsten nachgefragten Funktionen des Minecraft 1.20-Updates. Einige davon sind so leistungsfähig wie die besten Minecraft-Mods, während andere einfachere Änderungen bieten. Aber wenn Sie nicht monatelang warten möchten, um sie zu bekommen, können Sie einige der besten modifizierten Minecraft-Server besuchen. Viele von ihnen haben bereits Funktionen, die das Minecraft 1.20-Update der breiten Öffentlichkeit bringen wird. Abgesehen davon, welche andere Funktion erwartest du vom nächsten großen Minecraft-Update? Sagen Sie es uns in den Kommentaren unten!