4 Möglichkeiten zur Behebung des Fehlers „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11

Netzwerkprobleme sind in Windows 10 üblich und das Problem scheint jetzt auch Windows 11-Benutzer zu betreffen. Eines der häufigsten Probleme bei der Netzwerkerkennung ist, dass Benutzer nicht auf andere netzwerkfähige Geräte im selben Wi-Fi-Netzwerk zugreifen können. Benutzer beschweren sich, dass Windows 10/11 den Fehler „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ ausgibt und das Einschalten das Problem nicht behebt. Deshalb haben wir heute eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, um das Problem „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und Windows 11 zu beheben. Lassen Sie uns eintauchen und eine mögliche Lösung finden.

Behebung des Fehlers „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (aktualisiert im Oktober 2021)

Wir haben vier Methoden zur Behebung dieses Problems erläutert, und alle diese Lösungen gelten sowohl für Windows 10- als auch für Windows 11-Computer. Sie können die folgende Tabelle erweitern und problemlos zu einer relevanten Methode wechseln.

Methode 1: Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern

1. Öffnen Sie zunächst die Systemsteuerung auf Ihrem Windows-PC. Drücken Sie einfach die Windows-Taste, suchen Sie nach „Schalttafel“, und öffnen Sie es. Dieser Schritt gilt sowohl für Windows 10 als auch für Windows 11.

Fix „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (2021)

2. Als nächstes öffnen Sie „Netzwerk und Internet“ und wechseln Sie zu „Netzwerk- und Freigabecenter“.

Fix „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (2021)

3. Um mit der Behebung des Fehlers „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ unter Windows 10 und 11 zu beginnen, klicken Sie auf „Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern“ im linken Bereich.

Fix „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (2021)

4. Stellen Sie hier unter dem Abschnitt „Privat“ sicher, dass „Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung” aktiviert. Aktivieren Sie außerdem das Kontrollkästchen für „Aktivieren Sie die automatische Einrichtung von mit dem Netzwerk verbundenen Geräten“.

Fix „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (2021)

5. Aktivieren Sie als Nächstes im Abschnitt „Datei- und Druckerfreigabe“ „Aktivieren Sie die Datei- und Druckerfreigabe“.

Fix „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (2021)

6. Erweitern Sie auf ähnliche Weise den Abschnitt „Gast oder Öffentlich“ und aktivieren Sie „Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung” und “Aktivieren Sie die Datei- und Druckerfreigabe“. Im Allgemeinen empfehle ich nicht, die Netzwerkerkennung in einem öffentlichen Netzwerk zu aktivieren. Wenn Sie jedoch mit öffentlichem WLAN arbeiten, lassen Sie es vorerst eingeschaltet und denken Sie daran, es nach getaner Arbeit auszuschalten. Klicken Sie abschließend auf „Änderungen speichern“.

Fix „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ in Windows 10 und 11 (2021)

7. Nun, starte deinen Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler „Netzwerkerkennung ist ausgeschaltet“ behoben ist oder nicht.

Methode 2: Windows-Dienste verwalten

Wenn die obige Methode das Netzwerkerkennungsproblem auf Ihrem Windows 10- oder 11-Computer nicht behoben hat, befolgen Sie diese Schritte für eine praktikablere Lösung.

1. Drücken Sie die Windows-Tastenkombination „Win + R“, um das Ausführen-Fenster zu öffnen. Typ services.msc und drücken Sie die Eingabetaste.

services.msc

2. Scrollen Sie hier nach unten und suchen Sie nach „Veröffentlichung von Function Discovery-Ressourcen“. Doppelklicken Sie darauf und ändern Sie den „Starttyp“ auf „Automatisch“. Klicken Sie danach unter „Dienststatus“ auf „Start“ und klicken Sie auf „OK“.

Funktionsentdeckung

3. Suchen Sie als Nächstes nach „DNS-Client”-Dienst und vergewissern Sie sich, dass er ebenfalls auf „Automatisch“ eingestellt ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Dienst ausgeführt wird.

DNS-Client

4. Suchen Sie abschließend nach „SSDP-Erkennung“ und öffnen Sie es. Ändern Sie es im Dropdown-Menü auf „Automatisch“ und starten Sie den Dienst.

SSDP-Erkennung

5. Jetzt, Starten Sie Ihren PC neu um das Problem zu beheben und zu prüfen, ob das Problem „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ auf Ihrem Windows 10/11-Computer behoben ist.

Methode 3: Passen Sie die Firewall-Einstellungen an

1. Drücken Sie die Windows-Taste und suchen Sie nach „Windows-Firewall“ auf Ihrem Windows 10- oder 11-Computer. Öffnen Sie nun die „Windows Defender Firewall“-Einstellungen in der Systemsteuerung.

Firewall-Einstellungen anpassen

2. Klicken Sie im linken Bereich auf „Lassen Sie eine App oder Funktion über die Windows Defender-Firewall zu“.

Firewall-Einstellungen anpassen

3. Klicken Sie dann auf „Einstellungen ändern“ in der oberen rechten Ecke und suchen Sie nach „Network Discovery“. Stellen Sie sicher, dass die Funktion aktiviert ist und sowohl die Kontrollkästchen „Privat“ als auch „Öffentlich“ aktiviert sind.

Firewall-Einstellungen anpassen

4. Klicken Sie abschließend auf „OK“, und es sollte das Problem „Netzwerkerkennung ist ausgeschaltet“ auf Ihrem Windows 10/11-PC beheben.

Firewall-Einstellungen anpassen

Methode 4: Netzwerk zurücksetzen

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem behoben hat, müssen Sie möglicherweise das Netzwerk auf Ihrem Windows 10/11-Computer zurücksetzen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Drücken Sie die Windows-Taste, suchen Sie nach „Netzwerk zurückgesetzt“, und öffnen Sie es auf Ihrem Windows 10-PC. Öffnen Sie unter Windows 11 Einstellungen und wechseln Sie zu Netzwerk und Internet -> Erweiterte Netzwerkeinstellungen -> Netzwerk zurücksetzen.

Netzwerk zurücksetzen

2. Klicken Sie dann auf „Jetzt zurücksetzen“, und das ist es. Starten Sie Ihren Computer neu, und das Problem mit der Netzwerkerkennung ist ausgeschaltet, sollte behoben sein.

Netzwerk zurücksetzen

Sie können auch unserer Anleitung zur Behebung von Netzwerkverbindungsproblemen unter Windows 10/11 für den detaillierten Schritt-für-Schritt-Prozess folgen.

Netzwerkerkennung lässt sich in Windows 10/11 nicht einschalten? Erfahren Sie, wie Sie das Problem sofort beheben können

Dies sind also die besten vier Möglichkeiten, um das Problem „Netzwerkerkennung ist deaktiviert“ unter Windows 10 und 11 zu beheben. Für die meisten Benutzer sollte die erste Methode Ihren Computer für die Netzwerkerkennung öffnen, aber wenn das nicht funktioniert, sehen Sie sich die andere an auch Methoden. Wie auch immer, das ist alles von uns. Falls Sie Probleme mit Ihrem Mikrofon haben, können Sie unsere Anleitung zur Behebung von Mikrofonproblemen unter Windows 10/11 lesen. Und wenn Sie Ihren Windows 10-PC beschleunigen möchten, lesen Sie unsere verlinkte Anleitung für einige effektive Lösungen . Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.