9 Tipps zur Behebung des Fehlers „Verbindung zum App Store nicht möglich“ auf iPhone und iPad

Der iOS App Store ist im Großen und Ganzen die einzige Möglichkeit, Apps auf Ihr iPhone und iPad zu bekommen. Das bedeutet natürlich, wenn Sie den App Store aus irgendeinem Grund nicht nutzen können, wird dies wahrscheinlich eine ärgerliche Erfahrung sein. Nun, wenn Sie auf Ihrem iPhone und iPad mit dem berüchtigten Fehler „Verbindung zum App Store nicht verbunden“ konfrontiert wurden, machen Sie sich keine Sorgen. Hier sind 9 Methoden, um den irritierenden Fehler „Verbindung zum App Store kann nicht hergestellt werden“ auf Ihren iOS 15- und iPadOS 15-Geräten zu beheben.

Schritte zur Behebung des Fehlers „Verbindung zum App Store nicht möglich“ auf iPhone und iPad

Nachdem ich unter iOS mehrmals auf das Problem „Keine Verbindung zum App Store“ gestoßen bin (jeder hin und wieder), kann ich sagen, dass das Problem meistens auf eine schlechte Internetverbindung zurückzuführen ist. Es gibt jedoch Zeiten, in denen es auftaucht, selbst wenn die Internetverbindung ziemlich stabil erscheint.

Das Gute an diesem Problem ist zwar, dass Sie es mit Leichtigkeit loswerden können, aber das Schlechte ist, dass es immer wieder auftaucht. Es ist also besser, immer mit schnellen Lösungen auf das Problem vorbereitet zu sein.

1. Flugzeugmodus aus-/einschalten

Immer wenn ich Verbindungsprobleme auf meinem iPhone habe, ist die einzige schnelle Lösung, die ich suche, das Umschalten des Flugzeugmodus. Und raten Sie mal, es hilft mir, das Problem zu lösen – meistens. Also werde ich darauf wetten, dass es auch das Problem „Verbindung zum App Store kann nicht hergestellt werden“ löst.

Erzwingen Sie einfach das Beenden des App Store und schalten Sie dann den Flugmodus ein / aus.

Schalten Sie den Flugmodus aus oder ein

Auf einem mit Face ID ausgestatteten iPhone/iPad: Wischen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen.

Auf einem mit Touch ID ausgestatteten iPhone/iPad: Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben, um das Kontrollzentrum aufzurufen.

Tippen Sie nun auf die Schaltfläche Flugzeugmodus, um sie einzuschalten. Warten Sie einige Zeit und tippen Sie dann auf die Schaltfläche Flugzeugmodus, um ihn auszuschalten. Starten Sie jetzt den App Store, um zu prüfen, ob das Problem behoben ist. Wenn ja, fahren Sie mit Ihren täglichen Aufgaben fort. Wenn nicht, lesen Sie weiter.

2. Mobile Daten/WLAN aus-/einschalten (auch Gerät neu starten)

Ein weiterer einfacher, aber sehr effektiver Trick, mit dem Sie versuchen können, die träge Internetverbindung zu beheben, besteht darin, mobile Daten/WLAN aus-/einzuschalten. Wenn der App Store aufgrund einer schlechten Internetverbindung nicht funktioniert, kann er das Problem möglicherweise lösen.

  • Offen Einstellungen App auf Ihrem iOS/iPadOS -> WLAN/Mobile Daten. Deaktivieren Sie jetzt den Schalter für WLAN/Mobile Daten. Starten Sie danach Ihr iPhone neu.
WLAN aus- oder einschalten

So starten Sie Ihr mit Face ID ausgestattetes iPhone/iPad neu: Halten Sie die Lauter-/Leiser-Taste und die Ein-/Aus-Taste gleichzeitig gedrückt. Ziehen Sie dann den Ausschaltschieber, um Ihr Gerät neu zu starten.

So starten Sie Ihr mit Touch ID ausgestattetes iPhone/iPad neu: Halten Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt, um den Ausschalt-Schieberegler anzuzeigen. Ziehen Sie danach den Schieberegler, um Ihr iOS-Gerät neu zu starten.

Gehen Sie nach dem Neustart Ihres Geräts zu Einstellungen -> Mobile Daten/WLAN (oder Zugangskontrollzentrum) und schalten Sie es dann ein.

3. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit auf Ihrem iOS/iPadOS-Gerät für Ihre Zeitzone richtig eingestellt sind. Wenn Datum und Uhrzeit falsch sind, können Sie das Problem möglicherweise lösen, indem Sie sie beheben. Gehe zu Einstellungen-App -> Allgemein -> Datum & Uhrzeit. Stellen Sie jetzt sicher, dass die Automatisch einstellen Umschalter ist eingeschaltet.

Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit

Datum und Uhrzeit werden automatisch basierend auf Ihrer Zeitzone eingestellt. Wenn ein Zeitzonen-Update verfügbar ist, werden Sie von iOS darüber informiert. Dies kann normalerweise den Fehler „Kann keine Verbindung zum App Store herstellen“ beheben, wenn er auf ein Zeitzonenproblem zurückzuführen ist.

4. Vergessen Sie das WLAN-Netzwerk und verbinden Sie sich erneut damit

Wenn der Flugmodus-Trick bei der Behebung des Problems „Verbindung zum App Store nicht möglich“ nicht funktioniert hat, vergessen Sie das WLAN-Netzwerk und stellen Sie dann erneut eine Verbindung her.

  • Offen Einstellungen App und gehen Sie zu WLAN. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche „i“ direkt neben dem WLAN-Netzwerk. Tippen Sie danach auf Vergiss dieses Netzwerk und bestätigen Sie die Aktion. Wenn Sie fertig sind, verbinden Sie Ihr Gerät erneut mit dem Wi-Fi-Netzwerk.
Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und verbinden Sie sich erneut mit dem Netzwerk

5. Überprüfen Sie den Systemstatus von Apple für den App Store

Immer wenn die Server von Apple ausfallen, sind eine Reihe von Funktionen und Diensten (z. B. iCloud-Backup, iCloud Drive, App Store, Siri usw.) betroffen. Wenn der App Store also immer noch nicht auf Ihrem Gerät funktioniert, ist es angebracht, den Systemstatus des App Store zu überprüfen.

Überprüfen Sie den Systemstatus von Apple

Navigieren Sie zu Apples Systemstatusseite und stellen Sie dann sicher, dass der Kreis links neben dem App Store grün ist. Wenn der Kreis gelb ist, gibt es technische Probleme mit dem App Store. Und in einer solchen Situation können Sie nichts anderes tun, als auf die Lösung des Problems zu warten.

6. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf die Werkseinstellungen ist eine weitere zuverlässige Lösung, auf die Sie sich verlassen können, um das Problem „Verbindung zum App Store kann nicht hergestellt werden“ unter iOS zu beheben. Wenn das Problem also hartnäckig zu sein scheint, schadet es nicht, es zu versuchen.

Gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen. Tippen Sie hier auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Als nächstes müssen Sie Ihren Gerätepasscode eingeben. Möglicherweise müssen Sie auch Ihren Bildschirmzeit-Passcode eingeben, um fortzufahren. Tippen Sie abschließend auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen beenden.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

7. Melden Sie sich von Ihrer Apple-ID ab und wieder an

Bei einigen Gelegenheiten kann ich die App Store-Probleme auf meinem iPhone beheben, indem ich mich von meiner Apple-ID abmelde und wieder anmelde. Obwohl diese Lösung scheinbar nichts damit zu tun hat, funktioniert sie bei der Lösung der App Store-Probleme.

Öffne das Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf dein Profil. Tippen Sie anschließend auf Austragen und folgen Sie dann den Anweisungen, um sich von Ihrem iOS-Gerät abzumelden. Starten Sie als Nächstes die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät und melden Sie sich dann wieder an.

Melden Sie sich von der Apple-ID ab und wieder an

8. Alle Einstellungen zurücksetzen

Immer wenn ich in komplexe iOS-Probleme verwickelt bin, ist die einzige Lösung, zu der ich fast immer aufschaue, das Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen. Und ich muss sagen, dass es mich bei vielen Gelegenheiten erfolgreich gerettet hat.

Denken Sie daran, dass das Zurücksetzen der Geräteeinstellungen auf die Werkseinstellungen alle vorhandenen Einstellungen, einschließlich VPN- und Wi-Fi-Passwörter, löscht. Alle Ihre Medien und Daten bleiben jedoch unberührt. Sie müssen also mit dieser Lösung fortfahren und diese Dinge berücksichtigen.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Geh ‘rüber zu Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie als Nächstes Ihren Gerätepasscode ein und klicken Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen erneut, um die Aktion zu bestätigen.

9. Software aktualisieren

Um verschiedene Fehler abzuwehren und die Leistung zu verbessern, führt Apple regelmäßig Software-Updates durch. Daher können Sie zufällige iOS-Probleme einfach durch Aktualisieren der Software beseitigen – in den meisten Fällen. Wenn keine der oben genannten Lösungen bei der Lösung der App Store-Probleme funktioniert hat, könnte die Aktualisierung der Software die richtige Antwort sein.

Gehen Sie einfach zu Einstellungen -> Allgemein -> Softwareaktualisierung. Ihr iPhone sucht nach Updates und lässt Sie alle ausstehenden Updates installieren, die möglicherweise für Ihr iPhone verfügbar sind.

Aktualisieren Sie die Software auf iOS und iPadOS

Nachdem Ihr Gerät auf die neueste Softwareversion aktualisiert wurde, öffnen Sie den App Store auf Ihrem Gerät, um zu sehen, ob der Fehler „Verbindung zum App Store nicht möglich“ behoben wurde. Meistens sollte es gelöst werden.

Notiz: Wenn nichts anderes zu funktionieren scheint, sollten Sie es tun Kontakt Apple-Support und sehen Sie, ob sie Ihnen helfen können, eine praktikable Lösung für das Problem zu finden.

Lösungen zur Behebung des Fehlers „Kann keine Verbindung zum App Store herstellen“ in iOS und iPadOS

Das ist alles dazu! Hoffentlich funktioniert der App Store wieder wie gewohnt. Da der Fehler „Kann keine Verbindung zum App Store herstellen“ normalerweise aufgrund einer inkonsistenten Internetverbindung auftritt, sollten die ersten paar Methoden, die wir erwähnt haben, das Problem in den meisten Fällen lösen. Es kann jedoch auch aufgrund von Fehlern und App Store-Ausfällen passieren.

Welcher dieser Tricks hat es also geschafft, die Probleme im App Store auf Ihrem iPhone oder iPad zu lösen? Lass es uns in den Kommentaren wissen.