Blood Lad Staffel 2: Wird es passieren oder wird es abgesagt?

Blutjunge ist ein Manga, geschrieben und gezeichnet von Yūki Kodama. Es wurde zwischen September 2009 und September 2016 in Kadokawa Shoten’s veröffentlicht Junges Ass Magazin und wurde in insgesamt 17 Bänden zusammengestellt. Eine von Brain’s Base Studio produzierte Adaption einer animierten Fernsehserie mit zehn Folgen wurde zwischen Juli und September 2013 auf dem tvk-Kanal ausgestrahlt. Zwei Spin-off-Serien benannt Verdammter Gör und Brabratt: Blutjunge wurden ebenfalls freigelassen. Es ist Jahre her, seit die erste Staffel Premiere hatte, und in diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, ob Sie eine zweite Staffel von erwarten können Blutjunge irgendwann bald.

Die zweite Staffel von Blutjunge wurde noch nicht bestätigt oder abgesagt. Die erste Staffel wurde ausgestrahlt vor neun Jahren und während derAus der mittlerweile abgeschlossenen Manga-Reihe gibt es noch jede Menge Material zum AdaptierenDie zweite Staffel ist noch ungewiss. Nachdem ich das alles gesagt habe, Blutjunge ist eine viel diskutierte Serie, und basierend auf allen bekannten Fakten ist eine zweite Staffel nicht unmöglich. Wir wissen nur nicht, wann es passieren könnte.

Der Rest dieses Artikels bringt Ihnen alle bekannten und unbekannten Informationen zu einer möglichen zweiten Staffel von Blutjunge. Du erfährst das mögliche Erscheinungsdatum, ob es einen Trailer gibt, worum es in der Geschichte gehen könnte und vieles mehr über diese spannende Anime-Serie, deren Zukunft noch etwas ungewiss ist.

Wird es eine Staffel 2 von geben Blutjunge?

Der ursprüngliche Manga wurde von Yuuki Kodama geschrieben und gezeichnet und in der monatlichen Zeitschrift veröffentlicht Junges Ass veröffentlicht von Kadokawa Shoten, vom 4. September 2009 bis zum 3. September 2016. Die Kapitel wurden dann in siebzehn gesammelt tankōbon Volumina vom 28. April 2010 bis 31. Dezember 2016.

Ein Comic-Manga mit dem Titel Verdammter Görgeschrieben von Yuuki Kodama und gezeichnet von Kanata Yoshino, wurde in serialisiert Altima-Ass Zeitschrift veröffentlicht von Kadokawa Shoten vom 18. Oktober 2011 bis 18. Juni 2012. Die Kapitel wurden dann in a gesammelt tankōbon Band veröffentlicht am 31. August 2012. A Yonkoma Manga, betitelt Brabratt: Blutjungevon den gleichen Autoren des vorherigen, wurde weitergeführt 4-Koma-Nano-Ass und veröffentlicht von Kadokawa Shoten vom 8. November 2012 bis 4. Juli 2013. Die Kapitel werden anschließend in einem einzigen gesammelt tankōbon Band veröffentlicht am 2. Juli 2013.

Eine Anime-Adaption der Serie wurde vom Animationsstudio Brain’s Base produziert, dann in ihren zehn Folgen vom 7. Juli bis 8. September 2013 auf tvk ausgestrahlt und später auf Tokyo MX, Sun TV und BS11 erneut veröffentlicht. Die Serie wurde von Shigeyuki Miya inszeniert, das Drehbuch wurde Takeshi Konuta anvertraut, das Charakterdesign stammte von Kenji Fujisaki unter der künstlerischen Leitung von Masaki Mayuzumi und Toshiyuki Sakae, und der Soundtrack wurde von Yūki Hayashi bearbeitet.

Blood Lad Staffel 2: Wird es passieren oder wird es abgesagt?

Das Eröffnungsthema war „ViViD“, gesungen von May’nm, während das Schlussthema „Bloody Holic“ war, gespielt von Yūka Nanri. Darüber hinaus wurde dem zehnten Band des Mangas, der im Dezember 2013 veröffentlicht wurde, eine spezielle OVA-Episode beigefügt, die nichts mit den Ereignissen der Fernsehserie zu tun hat. Der Anime, der nur in einer limitierten Auflage veröffentlicht wurde, wurde im Blu-ray-Format veröffentlicht. Was sagt uns das alles über eine mögliche zweite Staffel der Show? Eigentlich nicht viel, zumal es neun Jahre her ist, seit die erste Staffel ausgestrahlt wurde.

Wie Sie sehen können, ist die Zukunft von Blutjunge ist ziemlich ungewiss, aber nicht, weil kein Interesse besteht oder weil es an Material mangelt. Die Serie ist sehr beliebt und wir müssen nur sehen, ob es genug Interesse an einer Fortsetzung gibt, um vernünftige Vorhersagen über die mögliche Fortsetzung der Serie zu treffen. Der Manga lief gut und die erste Staffel erhielt solide Kritiken, aber es ist eine Weile her und es gab keine Neuigkeiten über die Zukunft der Serie.

In jedem Fall könnten wir frühestens Ende 2023 eine mögliche zweite Staffel sehen, aber wir müssten 2022 oder leicht 2023 eine Bestätigung für die Zukunft erhalten; 2024 ist auch eine starke Möglichkeit. Die Fans fordern eine neue Saison, aber wir müssen einfach sehen, wie es läuft; nach jetzigem Stand ist eine Absage nicht bestätigt, aber wir können sie auch nicht ausschließen.

Quellenmaterial und mögliche Handlung für Blood Lad Staffel 2

In diesem Moment wissen wir nicht, wo die zweite Staffel von Blutjunge könnte uns nehmen, weil wir nicht wissen, wie viele Kapitel des Mangas die Staffel potenziell anpassen könnte. Aufgrund mangelnder Informationen im Allgemeinen haben wir nämlich absolut keine Ahnung, wie weit die zweite Staffel gehen könnte, wenn sie überhaupt stattfindet. Was folgt, ist ein Überblick über das verbleibende Quellenmaterial, das in einer potenziellen zweiten Staffel adaptiert werden könnte; die bereits adaptierten Handlungselemente lassen wir weg.

Nachdem sie Hydra verlassen haben, schleichen Staz und Fuyumi als Büsche verkleidet herum, während Inspektor Goyle und Inspektor Velos sich um Liz kümmern, indem sie ihr ein Reisomelett machen. Als Golye versucht, Velos daran zu hindern, Liz einfach mit nach Hause zu nehmen, erhält er die Information, dass Right Hand Crab besiegt wurde, und nimmt Angry, das miniaturisiert wurde und dann wieder zu seiner normalen Größe heranwächst.

In der Zwischenzeit beschließt Staz, mit Fuyumi in den Untergrund zu gehen, was sich als die Höhle des Ruhms herausstellt, ein unterirdisches Einkaufszentrum, das Staz als Kind heimlich erkundet hat. Dort angekommen haben die beiden eine Art Date und gegen Ende will Staz unbedingt an einen bestimmten Ort, den er als Kind nie besucht hat und den Grund dafür vergessen hat. Goyle hat unterdessen mit Right Hand Crab gesprochen und ist jetzt wütend auf die beiden Unbekannten, die ihn besiegt haben.

Mit Angry kann er die Täter aufspüren, selbst wenn er sie nie gesehen hat oder ihre Namen kennt, da Angry selbst Fremde finden kann, wenn Goyle nur wütend auf sie ist. In der Höhle des Ruhms ist Angry jedoch abgelenkt, da Goyle sich etwas beruhigt hat und eine Statue gesehen hat, die er gerne kaufen würde, aber nicht muss. Er beschließt, sie zu kaufen.

Der Kotobuki-Laden, in dem sich die Statue befindet, ist derselbe Laden, der sich vor dem Bereich befindet, in den Staz gehen möchte. Unterdessen machen Franken und Vlad mit ihrem Projekt große Fortschritte. Mit Staz’ Magie, die Vlad aus Fuyumis magischer Probe extrahiert hat, und Akims Herz, wollen sie einen toten Körper wiederbeleben.

Die Magieanzeige steigt stetig an, bis sie einen Wert von 36.400 Organen erreicht (Organe ist die Einheit der Magie, am ehesten vergleichbar mit der Kampfkraft von Dragon Ball), was Franken verwirrt, da Vlad ihm sagte, dass die Anzeige auf etwa 25.760 Organe ansteigen sollte Vald korrigiert ihn und sagt, dass 25.760 der Wert ist, den er mit seiner Magie berechnet hat, nicht mit der von Staz.

Als der unbekannte Tote zum Leben erwacht, begrüßt Vlad fröhlich seinen auferstandenen Vater Richard Blood. Staz und Fuyumi erreichen den Laden, wo sie versehentlich Goyle treffen. Staz erkennt ihn als Polizisten, als er seinen Ausweis zeigt und greift ihn an. Goyle fliegt in die Gegend, wo Staz hinwollte und Staz folgt ihm. Der Ort entpuppt sich als Rotlichtviertel und Goyle bekommt einen weiteren Wutanfall, weil er denkt, dass Staz Fuyumi mit schlechten Absichten dorthin gebracht hat.

Golye kann beide einfangen, indem er Staz einschläfert und Fuyumi einfriert. Dann kontaktiert er Velos, um ihm eine Kutsche zu schicken. Sie kommt mit Liz mit, da es die letzte Kutsche war und sie Liz zu ihrem Haus bringen wollte. Da Liz das Gefängnis leitet, lässt Goyle ihr die Wahl. Sie muss Staz und Fuyumi einsperren, aber wie sie vorgeht, liegt an ihr.

Liz taut Fuyumi auf und sagt Goyle und Velos, sie sollen Staz einfach in den Kofferraum stopfen, ohne sich darum zu kümmern, ob sie ihm etwas kaputt machen, was Velos ein wenig irritiert. Als Goyle und Velos es versuchen, stößt Liz den Fahrer von der Kiste und flieht mit Fuyumi und Staz, die sich im Kofferraum befinden. Velos und Goyle jagen die Kutsche mit Höchstgeschwindigkeit und Liz schafft es, sie abzuschütteln, als Staz herausfällt und Goyle und Velos umwirft.

Während des Transports erklärt Vlad, dass er Staz für seine Magie sehr dankbar ist und sich einem wütenden Staz und einem ebenso wütenden Velos erklären muss. Richard und Heads treffen Daddy Wolf.