Entsperren Sie Facebook mit einem VPN

Facebook ist das weltweit größte und beliebteste soziale Online-Netzwerk. Es verfügt über 1,79 Milliarden aktive Benutzer, Tendenz steigend. Für viele Menschen ist es zu einem festen Bestandteil ihres täglichen Lebens geworden. Es ist der wichtigste – wenn nicht sogar der einzige – Ort, an dem sie sich mit Freunden treffen, die neuesten Nachrichten lesen und lokale Ereignisse verfolgen können. Mit durchschnittlich 13,8 Besuchen der Website pro Tag können Sie darauf wetten, dass sie, wenn sie plötzlich den Zugriff auf die Website verlieren, sich bemühen, herauszufinden, wie sie Facebook entsperren können.

Wenn Sie diesen Artikel lesen, schätze ich, dass Sie einer dieser unglücklichen Leute sind.

Keine Angst! Unabhängig davon, ob Ihr Arbeitsplatz oder Ihre Schule die Social-Media-Plattform verboten hat oder Sie in einem Land leben oder ein Land besuchen, das sie zensiert, gibt es Möglichkeiten, die Barriere zu überwinden. Lies weiter, um herauszufinden, wie du dich einfach, schnell und (am wichtigsten) sicher mit Facebook verbindest!

So entsperren Sie Facebook mit einem VPN

Der beste Weg, Facebook zu entsperren, ist zweifellos die Verwendung eines VPN.Entsperren Sie Facebook mit einem VPN

Für diejenigen, die neu in virtuellen privaten Netzwerken sind, werde ich sie kurz erklären. VPNs ermöglichen es Ihnen, sich über einen Server eines VPN-Anbieters mit dem Internet zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden alle Ihre Daten verschlüsselt. Infolgedessen werden Sie und Ihre Online-Browsing-Aktivitäten effektiv vor Ihrem Internetdienstanbieter verborgen. Da alle guten VPN-Anbieter Server auf der ganzen Welt haben, können Sie Ihren Standort fälschen, um sich in einem Land außerhalb Ihres eigenen zu befinden.

Ausführlichere Informationen zur Funktionsweise von VPNs finden Sie im Anfängerleitfaden zu VPNs von ProPrivacy.com.

In Bezug auf die Verwendung eines VPN zum Entsperren von Facebook kommt es auf diese einfachen Schritte an:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem bevorzugten VPN-Anbieter an.
  2. Laden Sie die Client-Software auf Ihr(e) Gerät(e) herunter und richten Sie sie ein.
  3. Wählen Sie einen Ort (wo liegt Ihre Entscheidung) und verbinden Sie sich.
  4. Öffne Facebook auf deinem Gerät oder lade die Facebook-App herunter, falls du sie noch nicht hast.
  5. Genießen Sie Ihren neu entsperrten Zugang zu Facebook!

Bei welchem ​​VPN-Anbieter Sie sich anmelden sollten, hängt ganz von Ihnen und Ihren spezifischen Bedürfnissen ab. Möchten Sie einen VPN-Dienst für andere Dinge als den Zugriff auf Facebook nutzen? Wenn Sie hingegen nur für Facebook ein VPN verwenden möchten, können Sie sich unsere Liste der besten VPNs für Facebook ansehen.

Andere Möglichkeiten, die Facebook-Website zu entsperren

Tor

Einzelpersonen können Facebook entsperren, indem sie über Tor auf die Website zugreifen, die kostenlose Open-Source-Software, die Sie der Anonymität online so nahe wie möglich bringt. Tor ist eine großartige Wahl, um Facebook zu entsperren, wenn Sie ein Aktivist, Whistleblower oder jemand anderes sind, der mehr Anonymität im Internet benötigt. Wir würden Tor Benutzern empfehlen, die aus stark zensierten Ländern auf Facebook zugreifen möchten oder wenn ein gewisses Gefahrenelement mit der Entsperrung von Facebook verbunden ist. Die gemeinsame Verwendung eines VPN und Tor verbessert Ihre Online-Sicherheit, daher sollten Sie dies möglicherweise in Betracht ziehen. Es ist wichtig zu bedenken, dass nicht alle VPNs mit Tor funktionieren und Sie daher einen Tor-VPN-Dienst benötigen, wenn Sie dies tun möchten.

Tor wird nicht für normale Benutzer empfohlen, die Facebook einfach von der Schule oder ihrem Büro aus entsperren möchten. Diese Personen wären besser dran, wenn sie ein schnelleres, benutzerfreundlicheres VPN verwenden würden.

Web-Proxys

Kostenlose Web-Proxys sind eine weitere Option, um Facebook zu entsperren. Wie bei Tor hat die Verwendung von Proxys – ob HTTP oder SOCKS – jedoch ihre Nachteile. Sie sind zwar schnell und effizient, aber tendenziell instabil und es fehlen Verschlüsselung und andere Sicherheitsprotokolle. Diejenigen, die Facebook von der Arbeit oder Schule entsperren möchten, können damit einverstanden sein. Im Gegensatz dazu machen die Instabilität und fragwürdige Sicherheit kostenloser Web-Proxys sie zu einer schlechten Wahl für Personen, die aus Ländern, in denen die Plattform verboten ist, auf Facebook zugreifen möchten.

Lesen Sie unseren ausführlichen Artikel über die Unterschiede zwischen Proxys und VPNs, um zu sehen, welches die bessere Wahl für Sie ist.

Länder, in denen Facebook gesperrt ist

Seit seiner Einführung wurde der Zugriff auf Facebook in über einem Dutzend Ländern auf der ganzen Welt eingeschränkt. Allerdings blockieren nur drei Länder die Social-Media-Plattform aktiv:

  1. China: Facebook wurde in China seit den Unruhen in Ürümqi 2009 gesperrt, weil Aktivisten die Plattform als Teil ihres Kommunikationsnetzwerks nutzten. Es wurde seitdem durch Nachahmer (und stark staatlich reguliert) Renren ersetzt.
  2. Iran: Facebook wurde im Iran nach den Wahlen 2009 verboten, weil befürchtet wurde, dass sich auf der Social-Media-Plattform Oppositionsbewegungen organisieren würden.
  3. Nord Korea: Facebook ist – zusammen mit jeder anderen Social-Media-Plattform – in Nordkorea gesperrt. Dies liegt vor allem daran, dass die Mehrheit der Einwohner des Landes keinen Zugang zum Internet hat.

Wenn Sie diese Länder besuchen oder dort leben, ist Ihre Möglichkeit, über ein VPN auf Facebook zuzugreifen, unterschiedlich. Sie können relativ einfach auf die ersten beiden zugreifen, indem Sie eines unserer empfohlenen VPNs für China bzw. den Iran verwenden. Nordkorea ist jedoch nicht so leicht zu durchbrechen wie Chinas Great Firewall oder die iranische Zensur. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels sind keine Anbieter bekannt, die Ihnen den Zugriff auf Facebook von Nordkorea aus ermöglichen könnten. Darüber hinaus wird jeder, der versucht, von Nordkorea aus auf Facebook zuzugreifen, selbst mit Erlaubnis, streng bestraft.

So entsperren Sie Facebook in der Schule und bei der Arbeit

Aufgrund der ablenkenden Natur von Facebook haben viele Büros, Universitäten und Grundschulen es (sowie andere Social-Media-Plattformen) aus ihren Netzwerken verbannt.Facebook entsperren

Diese Blockaden werden normalerweise mit den besten Absichten eingerichtet. Professoren möchten, dass ihre Schüler während des Unterrichts aufmerksam sind, und Chefs möchten ihre Mitarbeiter nicht dafür bezahlen, dass sie sich Katzen-GIFs ansehen. Allerdings ist es immens frustrierend, wenn Sie in einer Pause Ihren Facebook-Feed nachholen möchten, nur um gegen eine digitale Wand zu stoßen.

Die beste Lösung? So stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN her, um Ihre IP-Adresse in eine außerhalb Ihres Arbeits- oder Schulnetzwerks zu ändern. Da es nur das Netzwerk ist, das Sie zensiert, und nicht das Land, in dem Sie leben, können Sie sich außerdem mit einem VPN-Server im selben Land verbinden. Das ist eine gute Sache, da die Nähe zum VPN-Server normalerweise zu höheren Geschwindigkeiten führt, was beim Surfen auf Facebook immer positiv ist!

Facebook-Schlussfolgerung entsperren

Unabhängig davon, ob die Social-Media-Plattform an Ihrem Arbeitsplatz oder in der Schule blockiert ist oder Sie ein Land besuchen oder in einem Land leben, das die Website zensiert, gibt es mehrere Gründe, warum Sie Facebook möglicherweise entsperren möchten. Wie Sie dabei vorgehen sollten, hängt ganz vom Motiv ab. Web-Proxys können für Leute ausreichen, die eine kleine Sperre umgehen möchten, die von ihrem Chef oder ihren Professoren eingerichtet wurde. Tor ist sehr empfehlenswert für diejenigen, die von Orten aus auf Facebook zugreifen möchten, an denen sie bestraft werden könnten. VPNs hingegen finden ein gutes Gleichgewicht zwischen Schnelligkeit, Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit.

Was auch immer Ihr Grund für die Notwendigkeit ist, Facebook zu entsperren, wir hoffen, dass dieser Leitfaden von ProPrivacy.com Ihnen hilft, den besten Weg zu finden, um schnell und sicher auf das beliebte soziale Netzwerk zuzugreifen.