Entsperren Sie Netflix – Entsperren Sie verschiedene Kataloge und sehen Sie sich Netflix an, wenn es blockiert ist (bei eingeschränktem WLAN)

Diese VPNs entsperren Netflix in der Schule und bei der Arbeit

  1. ExpressVPN
  2. NordVPN
  3. Privater Internetzugang
  4. PrivateVPN
  5. Surfshark

Netflix ist fast überall verfügbar, Sie können auf ihren Dienst in über 190 Ländern weltweit zugreifen.

Leider blockieren viele Arbeitsplätze, Schulen, Universitäten und Hochschulen Netflix in ihren WLAN-Netzwerken. Da Netflix so ein Bandbreitenfresser ist, fangen sogar öffentliche WLAN-Hotspots an, den Zugriff auf Netflix einzuschränken.

Wenn Sie Probleme haben, Netflix in der Schule, auf der Arbeit oder anderswo zu entsperren, lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie darauf zugreifen können.

Was brauchen Sie?

Das Entsperren von Netflix in der Schule oder auf der Arbeit ist extrem einfach, alles, was Sie brauchen, ist ein günstiger Online-Dienst namens Virtual Private Network (VPN).

Ein VPN ist ein Online-Tool, mit dem Sie Internetsperren und -beschränkungen umgehen können. Mit einem VPN können Sie die von Netzwerkadministratoren gesetzten Sperren leicht umgehen, um Ihre Lieblings-Netflix-Shows anzusehen und auf andere Websites zuzugreifen.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Anfängerleitfaden zu VPNs.

So bringen Sie Netflix in der Schule zum Laufen

Um Netflix in der Schule oder bei der Arbeit anzusehen, folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten unten:

  1. Wählen Sie ein VPN, das mit Netflix funktioniert.

    Bitte beachten Sie: Viele VPNs werden von Netflix blockiert, weshalb es wichtig ist, sich an ganz bestimmte Dienste zu halten.

  2. Abonnieren Sie den VPN-Dienst.

    Wir empfehlen Ihnen, sich bei ExpressVPN anzumelden, da sie schnell sind, was für das Streaming in HD unerlässlich ist, Server auf der ganzen Welt haben und zuverlässig sind.

    Es gibt andere VPN-Dienste, die Netflix entsperren können, werfen Sie einen Blick auf unsere VPN für Netflix-Seite für eine Liste der besten.

  3. Laden Sie die VPN-Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

    Um Ihnen zu helfen, haben wir einige gerätespezifische Installationsanleitungen verfügbar für:

    • Installieren Sie VPN unter Windows
    • Installieren Sie VPN auf dem Mac
    • Installieren Sie VPN unter Linux
    • Installieren Sie VPN auf iOS
    • Installieren Sie VPN auf Android
    • Installieren Sie VPN auf dem Fire TV Stick

    Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen beim VPN an.

  4. Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server entweder in Ihrem Land – oder in einem anderen Land, das Netflix hat.

    Hast Du gewusst? Sie können auf zusätzliche Netflix-Inhalte zugreifen, indem Sie sich mit einem Server in einem anderen Land verbinden!

  5. Öffnen Sie Netflix und starten Sie das Streamen von Sendungen – obwohl Sie sich immer noch an einem Ort befinden, an dem es blockiert ist!

    Haben Sie Probleme? Sehen Sie sich unseren Leitfaden zur Fehlersuche bei Netflix VPN an, um häufige Fehlerbehebungen zu finden.

Nicht alle VPNs entsperren Netflix

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass nicht alle VPN-Dienste Netflix entsperren. Tatsächlich sind nur wenige VPNs in der Lage, das VPN-Verbot von Netflix zu umgehen. Eine Liste der Dienste, die Netflix garantiert entsperren, finden Sie in unserem Netflix-VPN-Leitfaden.

Wie entsperrt ein VPN Netflix?

Die Verbindung zu einem VPN stellt eine verschlüsselte Verbindung zwischen Ihnen und dem Server des Anbieters her. Dies kann als ein Tunnel betrachtet werden, der Ihre Online-Aktivitäten vor Netzwerkadministratoren verbirgt und es Ihnen ermöglicht, von Firewalls auferlegte Filter zu umgehen und eingeschränkte Websites wie Netflix freizugeben.

Denken Sie daran, dass zwar jedes seriöse VPN Privatsphäre von jedem versprechen kann, der den Internetverkehr überwacht, aber nur bestimmte VPNs in der Lage sind, die Proxy-Erkennung von Netflix zu umgehen, also wählen Sie Ihren Anbieter mit Bedacht aus.

Kann ich Netflix kostenlos entsperren?

Wahrscheinlich nicht. Obwohl es einige kostenlose VPN-Dienste gibt, sind sie in Bezug auf Verbindungsgeschwindigkeiten und Download-Limits normalerweise restriktiv. Dies macht sie für das Streamen von Shows auf Netflix ungeeignet. Darüber hinaus funktioniert eine äußerst begrenzte Anzahl von VPNs tatsächlich mit Netflix, und die meisten kostenlosen Dienste fallen in diese Kategorie.

Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Wenn Sie die Einschränkungen Ihrer Internetverbindung kostenlos umgehen möchten, bieten einige VPN-Dienste Geld-zurück-Garantien oder kostenlose Testversionen an. ExpressVPN, einer der besten Dienste auf dem Markt, bietet eine risikofreie 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Weitere Informationen finden Sie in unserem kostenlosen VPN für Netflix-Hack.

Haben Sie Probleme?

VPN-Anbieter befinden sich in einem ständigen Katz-und-Maus-Spiel mit Netflix und die VPN-Dienste, die auf Netflix zugreifen können, entwickeln sich ständig weiter. Wenn Sie auf Probleme stoßen, probieren Sie einige der folgenden Methoden aus oder sehen Sie sich unsere Netflix VPN-Fehlerbehebungsanleitung für weitere Fehlerbehebungen an.

Verbinden Sie sich mit einem anderen VPN-Server

Wenn Sie sich bei einem der VPNs in diesem Handbuch angemeldet haben und nicht auf Netflix zugreifen können, liegt dies möglicherweise daran, dass Sie eine Verbindung zu einem bestimmten Server herstellen müssen.

Netflix blockiert regelmäßig VPN-IP-Adressen, weshalb die meisten VPNs den Versuch aufgegeben haben, sie zu entsperren. Die wenigen Anbieter, die nur bestimmte Kataloge entsperren. Daher müssen Sie sich bei Ihrem VPN erkundigen, welchen Server Sie verwenden müssen.

Verstecken Sie Ihren VPN-Datenverkehr

Wenn Sie bereits eine Verbindung zum richtigen VPN-Server für Netflix herstellen, aber weiterhin Probleme auftreten, blockiert möglicherweise Ihr lokaler Netzwerkadministrator den VPN-Datenverkehr. Wenn dies der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, die Verschleierungsfunktion von VPNs zu verwenden.

Dies ist eine Technologie, mit der Sie diese Art von Administratorblockaden umgehen können. Wenn Sie weiterhin Probleme haben, sollten Sie sich an den Support Ihres Anbieters wenden, da viele Hilfe über umfassende Live-Chat- und E-Mail-Dienste anbieten. Weitere Informationen finden Sie in unserem Leitfaden zum Verstecken von VPN-Datenverkehr.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zu versuchen, ein Netflix-VPN zu verwenden, das Shadowsocks bereitstellt, da bekannt ist, dass dies bei einigen Benutzern funktioniert hat. Shadowsocks ist eine alternative Methode zum Erstellen eines Tunnels zu einem Proxy-Server (HTTP-Proxy), den einige VPNs bereitstellen. Es ist erwähnenswert, dass Shadowsocks nicht dasselbe ist wie SOCKS5. Das einzige uns bekannte Netflix-VPN, das derzeit Shadowsocks anbietet, ist PrivateVPN .