Fehlendes weißes Rauschen des alten Google Assistant? Hier erfahren Sie, wie Sie es zurückbekommen

Die intelligenten Lautsprecher von Google Assistant verfügen über eine praktische Funktion, mit der Benutzer Schlafenszeitroutinen einrichten und nachts Umgebungsgeräusche wiedergeben können. Die Funktion gibt es seit Jahren und hat Eltern auf der ganzen Welt dabei geholfen, ihre Kleinkinder einzuschläfern. Allerdings Google scheint vor kurzem den Ambient-Sound ersetzt zu haben mit einem, das leiser ist und sich gedämpft anfühlt. Gem Benutzerberichte In der Google Nest Community und Reddit sind Kleinkinder (und Erwachsene) mit dieser Änderung nicht zufrieden und finden es schwierig einzuschlafen. Wenn Sie mit dem neuen Assistenten weißes Rauschen nicht zufrieden sind und andere Ambient-Sound-Optionenhier erfahren Sie, wie Sie das alte weiße Rauschen von Google Assistant wiederherstellen können.

Holen Sie sich das alte Google Assistant White Noise (Januar 2022)

Da Google das alte weiße Rauschen des Assistenten entfernt hat, beinhaltet der Prozess, es zurückzubekommen, eine Problemumgehung. Die Methode, die wir in diesem Tutorial beschrieben haben, umfasst zwei Schritte. Zuerst laden wir das ursprüngliche weiße Rauschen zu einem Musik-Streaming-Dienst wie YouTube Music oder Apple Music hoch. Und zweitens übertragen wir das alte weiße Rauschen von unserem Telefon auf den Lautsprecher. Sie können auch eine Wiedergabeliste erstellen, um ohne Ihr Telefon auf das weiße Rauschen des intelligenten Lautsprechers von Google Assistant zuzugreifen. Denken Sie daran, dass Sie Spotify dafür nicht verwenden können, da Sie mit dem Dienst keine lokale Musik auf intelligente Lautsprecher übertragen können.

Notiz: Google hat die Änderung des weißen Rauschens als Problem beschrieben und von ihrer Seite behoben. Das weiße Rauschen des Google Assistant sollte wieder wie vorgesehen funktionieren. „Es gab ein Problem, das sich auf unser Erlebnis mit weißem Rauschen auswirkte. Es ist jetzt behoben und funktioniert wie zuvor“, sagte ein Google-Sprecher in einer Erklärung gegenüber The Verge. Wenn Sie jedoch den alten Sound nicht zurückbekommen haben oder ihn manuell steuern möchten, folgen Sie dieser Anleitung mit einer raffinierten Problemumgehung gegen Googles Eskapaden.

Laden Sie Google Assistant White Noise auf YouTube Music hoch

Dank an Reddit-Benutzer u/ldrrp, haben wir die originale Google Assistant-Audiodatei mit weißem Rauschen. Die 1-Stunden-Version ist hier die Originaldatei, aber der Benutzer hat auch 12-Stunden-Versionen mit und ohne Ein-/Ausblendeffekte hochgeladen. Während wir in diesem Tutorial die 1-Stunden-Version verwenden, können Sie die geeignete Datei basierend auf Ihren Anforderungen auswählen. Schauen wir uns die Schritte an, die damit verbunden sind:

1. Besuchen Sie das White Noise Google Drive Ordner hier verlinkt und laden Sie die Datei herunter, indem Sie auf „Download” Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Bildschirms vorhanden.

Datei mit weißem Rauschen herunterladen

2. Sie können Musik nicht direkt aus der mobilen App von YouTube Music hochladen, aber Sie können dies über den Webclient tun. Öffne YouTube Music in deinem mobilen Browser (Besuch) und tippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Aus dem nun erscheinenden Popup-Menü Wählen Sie „Musik hochladen“ und wählen Sie die Dateiauswahl.

Wählen Sie eine Datei mit weißem Rauschen

3. Navigieren Sie in der Dateiauswahl-Benutzeroberfläche zu der soeben heruntergeladenen Datei mit weißem Rauschen und tippen Sie darauf. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, überprüfen Sie die Nutzungsrichtlinie, indem Sie in der Popup-Eingabeaufforderung auf „Akzeptieren“ tippen.

Datei auswählen und Bedingungen akzeptieren

4. Sie sehen nun den Upload-Fortschritt der Datei im unteren Teil der Seite. Sobald der Upload abgeschlossen ist, beginnt der Streamingdienst mit der Verarbeitung der Datei. Es kann einen Moment dauern, bis die Datei mit weißem Rauschen in der Bibliothek von YouTube Music angezeigt wird.

warten bis hochgeladen und verarbeitet

Übertragen Sie hochgeladene Geräusche von YouTube Music auf den Lautsprecher

1. Öffnen Sie die YouTube Music App und Wechseln Sie in den Abschnitt „Bibliothek“. aus der unteren Navigationsleiste. Jetzt, Tippe auf „Lieder“ um auf Songs in Ihrer Bibliothek zuzugreifen, und Sie sehen die Datei, die Sie gerade hochgeladen haben, unter der Registerkarte „Uploads“. Sie können einfach auf die Datei tippen, um sie abzuspielen.

Hochgeladenes Lied und Musik abspielen

2. Tippen Sie auf der Player-Oberfläche einmal auf das Albumcover, um das Besetzungssymbol anzuzeigen. Tippen Sie auf das Besetzungssymbol und wählen Sie den Google Assistant-fähigen Lautsprecher aus der Liste der angezeigten Geräte aus.

Über yt music auf Smart Speaker übertragen

Notiz: Während es gibt Berichte was darauf hindeutet, dass Sie mit YouTube Music jetzt hochgeladene Musik ohne Premium-Abonnement streamen können, erforderte ein aktives YouTube Premium-Abonnement, um die hochgeladene Audiodatei hier in Indien zu streamen.

Selbst wenn Sie es schaffen, ohne Premium-Abonnement zu streamen, kann es mit Werbung kommen und den Schlaf unterbrechen. Daher sind YouTube Premium-Nutzer am besten geeignet, direkt vom Sprecher zu streamen. Wenn Sie YouTube Music Premium nicht haben, können Sie im nächsten Abschnitt nachsehen, wie Sie die heruntergeladene Datei über Bluetooth auf dem Lautsprecher abspielen können.

3. Wie Sie unten sehen können, sollte das ursprüngliche weiße Rauschen von Google Assistant jetzt auf Ihrem intelligenten Lautsprecher abgespielt werden. Nun, das ist gut, aber es kann besser sein. Lesen Sie den nächsten Abschnitt, um zu erfahren, wie Sie eine Wiedergabeliste erstellen, um direkt von Ihrem Lautsprecher auf diese Audiodatei zuzugreifen.

Cast-Schnittstelle

Erstellen Sie eine YouTube-Musik-Playlist mit Google Assistant White Noise

1. Tippen Sie im Abschnitt „Uploads“ in Ihrer YouTube-Musikbibliothek auf das vertikale Menü mit den drei Punkten neben der hochgeladenen Datei mit weißem Rauschen und Wählen Sie „Zur Wiedergabeliste hinzufügen“.

Hochgeladenes weißes Rauschen zur Playlist hinzufügen

2. Als nächstes Drücken Sie „Neue Wiedergabeliste“ um eine neue Wiedergabeliste zu erstellen und nenne es „Weißes Rauschen“ (oder irgendetwas anderes, an das Sie sich leicht erinnern können). Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf „Erstellen“, um die Wiedergabeliste zu erstellen.

Playlist mit weißem Rauschen erstellen

3. Nachdem Sie die Wiedergabeliste erstellt haben, können Sie mit den Sprachbefehlen von Google Assistant darauf zugreifen. Du kannst zum Beispiel einfach sagen: „Hey Google, spiele meine Playlist mit weißem Rauschen“ wenn YouTube Music Ihr Standard-Streamingdienst ist. Oder verwenden Sie den Sprachbefehl – „Hey Google, spiele meine Playlist mit weißem Rauschen auf YouTube Music“ um das weiße Rauschen direkt von Ihrem Google Assistant-betriebenen intelligenten Lautsprecher abzuspielen.

Spielen Sie Google Assistant White Noise über Bluetooth

Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie YouTube Music Premium nicht haben. Sie können den intelligenten Lautsprecher einfach über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbinden und das heruntergeladene Audio mit einer beliebigen Offline-Musik-App auf Ihrem Android-Gerät abspielen. So funktioniert das:

Sagen Sie einfach „Hey Google, schalten Sie die Bluetooth-Kopplung ein“, um den Kopplungsmodus auf Ihrem Bluetooth-fähigen Smart Speaker zu aktivieren. Wechseln Sie nun zur Seite mit den Bluetooth-Einstellungen Ihres Telefons, und Sie sehen den Lautsprecher in der Liste der verfügbaren Geräte.

Lautsprecher über Bluetooth verbinden

Der Rest des Prozesses ist ziemlich einfach. Tippen Sie auf , um den Lautsprecher über Bluetooth zu verbinden, öffnen Sie Ihre bevorzugte Musik-Player-App und spielen Sie die Google Assistant-Datei mit weißem Rauschen ab. Darüber hinaus verfügen Apps wie der Poweramp-Musikplayer über eine Sleep-Timer-Funktion, mit der Sie das Ausschalten der Audiowiedergabe planen können.

Holen Sie sich das vertraute weiße Rauschen des Google-Assistenten zurück

Erziehung kann schwierig sein, besonders mitten in einer globalen Pandemie. Egal, ob Sie Probleme hatten, Ihr Kleinkind ohne das ursprüngliche weiße Rauschen von Google Assistant in den Schlaf zu versetzen, oder ob Sie selbst mit dem Problem konfrontiert waren, wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat. Bis Google beschließt, das alte weiße Rauschen wiederherzustellen oder zumindest eine Option zum Zurückwechseln anzubieten, können Sie sich auf diese raffinierte Problemumgehung verlassen. Wenn Sie in der Zwischenzeit herausfinden möchten, wozu Google Assistant sonst noch in der Lage ist, vergessen Sie nicht, einen Blick auf unseren Artikel über die besten Google Assistant-Tricks zu werfen.