Gepostet von Lee Stanton am 19. Juli 2022Was ist das neueste Galaxy Phone jetzt auf dem Markt?

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Mobilgerät sind, wird Sie ein Galaxy-Handy nicht enttäuschen. Diese Telefone sind für ihr makelloses Design und ihre umfangreichen Funktionen bekannt und bieten das Beste aus beiden Welten. Und bei zahlreichen Modellen über mehrere Baureihen findet jeder, was er braucht – und noch viel mehr.

Was ist das neueste Galaxy Phone jetzt heraus?

Da Samsung ständig neue Modelle auf den Markt bringt, kann es schwierig sein zu wissen, welche die neuesten auf dem Markt sind. Schauen wir uns die neuesten Galaxy-Handys in jeder Serie an.

Neueste Galaxy-Handys

Sie müssen im Kalender nicht weit zurückblättern, um die neuesten Galaxy-Telefone zu finden. Die meisten Serien erhielten im ersten Quartal 2022 ein Upgrade.

Galaxy S-Serie

Samsung stellte im Februar 2022 die neuesten Mitglieder der Flaggschiff-S-Serie vor. Dazu gehören die Galaxy S22die etwas größere, aber ähnlich aussehende S22+und die Prämie S22 Ultra. Wenn Sie nach den Besten der Besten suchen, müssen Sie möglicherweise nicht viel weiter suchen. Alle drei Modelle sind 5G-kompatibel und in vier wunderschönen gedeckten Farben erhältlich.

Die Modelle Galaxy S22 und S22+ sind mit bis zu 256 GB Speicherplatz, 8 GB RAM und einem leistungsstarken Akku mit 3700 bzw. 4500 mAh ausgestattet. Wer eine größere Bildschirmdiagonale bevorzugt, kann sich für das S22+ entscheiden, dessen Display 6,6 Zoll misst. Wenn Sie kleinere Geräte bevorzugen, reicht das 6,1-Zoll-Display des S22 aus. Beide Geräte verfügen über drei Rückkameras, die 50-MP-Bilder erzeugen, und eine Frontkamera, die 10-MP-Bilder erzeugt.

Das S22 Ultra hebt all dies auf ein neues Niveau. Mit 512 GB Speicher und optional 12 GB RAM halten Sie ein leistungsstarkes Gerät in Ihren Händen. Es gibt sogar eine 1-TB-Version. Das S22 Ultra hat auch einen 5000-mAh-Akku – ein leichtes Upgrade vom S22+. Ein weiteres Merkmal, das das S22 Ultra zu einem klaren Spitzenreiter macht, ist seine verbesserte Kamera. Eine 108-MP-Kamera auf der Rückseite und eine 40-MP-Frontkamera liefern unter allen Bedingungen gestochen scharfe Bilder. Das S22 Ultra hat auch S-Pen-Unterstützung.

Galaxy Z-Serie

Als nächstes folgen die innovativen faltbaren Modelle der Galaxy-Familie – die Galaxy Z-Fold 3 und die Galaxy Z Flip 3. Letzteres ist auch in einer Bespoke Edition erhältlich. Alle drei wurden im August 2021 veröffentlicht.

Wer ein kompaktes Design schätzt, wird die Praktikabilität des Flip 3 lieben. Es schließt wie ein kompakter Spiegel und passt bequem in Ihre Tasche. Für einen großen Arbeitsbereich können Sie sich das Fold 3-Modell ansehen, das sich wie ein Notizbuch öffnet. Beide Modelle haben ein äußeres Display und sind in drei einzigartigen Farben erhältlich. Wenn Ihnen keiner der Farbtöne ins Auge fällt, können Sie mit der Flip 3 Bespoke Edition Ihre eigene Farbkombination erstellen.

Das Fold 3 bietet bessere Spezifikationen als das Flip 3 in Bezug auf Speicherplatz, RAM und Akkukapazität. Außerdem unterstützt es den S Pen. Denken Sie jedoch zweimal darüber nach, bevor Sie sich diese Modelle zulegen, wenn Sie immer noch kabelgebundene Kopfhörer verwenden. Weder das Flip 3 noch das Fold 3 haben eine 3,5-mm-Audiobuchse, obwohl ein Adapter Ihnen helfen kann, dieses Problem zu lösen.

Galaxy A-Serie

Die Mittelklasse-A-Serie von Samsung richtet sich an ein breites Publikum. Das neuste Galaxy A73 5G, A53 5G, und A33 5G Modelle debütierten im März 2022.

Die drei Modelle sind ziemlich ähnlich. Sie sind in verschiedenen Speicherkonfigurationen erhältlich, von 128 GB / 4 GB RAM bis 256 GB / 8 GB RAM, und einem großen 5000-mAh-Akku. Das leistungsstärkste der Reihe ist das A73 5G, das mit mindestens 6 GB RAM ausgestattet ist. Es hat auch einen verbesserten Chip und überlegene Kameras.

Wie Sie sehen können, sind die RAM-Kapazitäten dieser Mittelklasse-Modelle bescheidener. Trotzdem überzeugen sie im Alltag. Leider hat keines dieser Modelle einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss. Wie bereits erwähnt, kann ein Adapter dieses Problem beheben.

Neben diesen drei Modellen finden Sie auch die A13 5G und die A23 5G in den Läden, veröffentlicht im selben Monat.

Galaxy M-Serie

Samsung hat im Frühjahr 2022 auch einige neue Modelle in seine günstigste Reihe aufgenommen Galaxy M53 5Gdas M33 5Gund der M23 5G wurde im April 2022 in den Handel gebracht. Jeder ist in drei Farben erhältlich.

Auch mit diesen günstigen Modellen können Sie nichts falsch machen. Sie verfügen über einen 5000-mAh-Akku, der sogar stundenlanges Spielen aushält. Alle drei Modelle verfügen außerdem über eine Schnellladefunktion. Das M53 5G und das M33 5G bieten bis zu 8 GB RAM, sodass Ihr Gerät beim Wechseln zwischen Aufgaben nicht verzögert. Das M53 5G ist mit seiner 108-MP-Rück- und 32-MP-Frontkamera etwas überlegen.

Beachten Sie, dass die Modelle M23 und M33 über eine 3,5-mm-Audiobuchse verfügen, während die M53 diese Funktion nicht hat.

Frühere Galaxy-Telefone

Samsung veröffentlicht häufig neue Modelle, aber das bedeutet, dass ihre Vorgängermodelle nicht mehr mithalten können. Hier ist das Vorgängermodell jeder Kategorie und was Sie davon erwarten können.

Galaxy Note-Serie

Das Galaxy Note 20 und die Hinweis 20 Ultra wurden im August 2020 ohne seitdem Upgrade eingeführt. Trotzdem behaupten sie sich weiterhin. Beide Modelle sind in drei schönen Farbtönen und mit 256 GB Speicherplatz erhältlich.

Als Samsungs „Phablet“-Linie wurden diese Modelle für Notizen entwickelt. Auf diesen Geräten mit großem Display und S Pen-Unterstützung können Sie ganz einfach zeichnen und schreiben. Die bemerkenswertesten Unterschiede liegen im Gewicht und in den Kameras. Das Galaxy Note 20 mit Kunststoffrückseite liegt leichter in der Hand als das Metall des Note 20 Ultra. Letzteres hat auch eine leistungsfähigere Kamera.

Heute ist das Galaxy S22 Ultra mit einem ähnlichen Aussehen und ähnlichen Funktionen an die Stelle des Note 20 Ultra getreten.

Galaxy S-Serie

Die vorherigen Ausgaben der Flaggschiff-Reihe, die S21, S21+und S21 Ultra, kam Anfang 2021 heraus. Wie die S22-Serie haben sie unterschiedliche Spezifikationen. Was beständig ist, ist eine starke Leistung. Wenn Sie jedoch das Wesentliche in einem kompakten Gerät suchen, ist das Galaxy S21 Fan Edition ist auch eine gute Wahl.

Galaxy Z-Serie

Die Vorgängergeneration der Galaxy Flip und Galaxy Fold stammen aus dem Herbst 2020. Die Galaxy Z-Fold 2 5G und die Galaxy Z Flip 5G ähneln ihren aktuellen Modellen, nur mit ein paar niedrigeren Spezifikationen. Das neuere Fold bietet bessere Speicher- und RAM-Optionen. Das Flip 3 bietet auch ein verbessertes äußeres Display als das ursprüngliche Flip.

Galaxy A-Serie

Das Galaxy A13 5G ist mit seiner Veröffentlichung Ende 2021 keineswegs veraltet. Mit einem 6,6-Zoll-Bildschirm ist es ein großartiger Mittelweg. Auch die 50-MP-Rückkamera wird Sie nicht enttäuschen. Der A13 5G hat auch eine Standard-Audiobuchse, eine Funktion, die vielen neueren Modellen fehlt.

Galaxy M-Serie

Das Galaxy M52 5G, das im Oktober 2021 veröffentlicht wurde, ist ebenfalls immer noch eine gute Wahl. Ein 6,7 Zoll Display und eine 64 MP Rückkamera sorgen für ein tolles Erlebnis. Mit bis zu 8 GB RAM ist dieses Modell immer noch ein bemerkenswerter Konkurrent.

Finden Sie die neuesten Galaxy-Telefone

Samsung bietet eine große Auswahl an hervorragenden Geräten, wobei jede Serie eine Vielzahl von Benutzeranforderungen abdeckt. Obwohl die neuesten Geräte in jeder Kategorie das hochwertigste Erlebnis bieten, sind frühere Modelle noch lange nicht veraltet. Solange Sie wissen, was Sie brauchen, werden Sie keine bedauerliche Entscheidung treffen, wenn es um Samsung geht.

Welches Galaxy-Telefonmodell haben Sie im Auge? Haben Sie in diesem Artikel einen neuen Favoriten entdeckt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.