Goku vs. Sasuke: Wer würde in einem Kampf gewinnen?

Kampfkunst und Kampf sind ein wesentliches Element vieler Anime-Serien. Einige von ihnen sind weniger bekannt, während andere zu den wichtigsten Werken des Genres gehören. Die letztere Gruppe umfasst beide Naruto und Dragon Ball, zwei der beliebtesten Anime-Serien der Geschichte; beide sind Mitglieder der „Big Four“. In diesem Artikel werden wir nun zwei Charaktere von ihnen vergleichen – Son Goku, der Protagonist von Dragon Ballund Sasuke Uchiha, der Deuteragonist von Naruto – um dir zu sagen, welcher Charakter stärker ist.

Es besteht absolut kein Zweifel daran, dass Son Goku Sasuke Uchiha in einem Kampf besiegen könnte. Trotz der Tatsache, dass Sasuke ein wirklich beeindruckender Kämpfer ist, ist er einfach nicht in der Nähe von Gokus Niveau. Goku ist eine Gottheit und ein brillanter Kampfkünstler, und mit dem kürzlich aktivierten Perfected Ultra Instinct könnte er leicht alles kontern, was Sasuke auf ihn werfen würde.

Der Rest des Artikels wird sich ausschließlich mit dem Vergleich der beiden ausgewählten Charaktere beschäftigen Dragon Ball und Naruto. Sie werden herausfinden, wer Son Goku und Sasuka Uchiha sind und was ihre genauen Kräfte und Fähigkeiten sind. Am Ende werden wir basierend auf dem, was wir zuvor präsentiert haben, unser endgültiges Urteil darüber abgeben, wer der Stärkere ist.

Son Goku und seine Kräfte

Son Goku ist der Hauptprotagonist des Mangas Dragon Ballund ihre animierten Anpassungen, Dragon Ball und Dragonball Z/Dragonball Kaidann Dragon Ball supersowie die alternative animierte Fortsetzung der ersten beiden Serien, Dragon Ball GT. Als Waisenkind, das vom untergegangenen Planeten Vegeta verbannt wurde, landet er auf der Erde, wo er bei seinem Adoptiv-Großvater aufwächst. Sein Abenteuer beginnt an dem Tag, an dem er Bulma trifft, eine junge Abenteurerin, die ihn einlädt, nach den Dragon Balls zu suchen.

Goku vs. Sasuke: Wer würde in einem Kampf gewinnen?

Er ist ein Experte für Kampfkunst, nachdem ihm der Stil der Schildkrötenschule beigebracht wurde. Es ist bekannt, dass er einem Wunderkind nahe steht und es schafft, Techniken und Kraftniveaus zu lernen, für die andere Personen Zeit brauchen würden, um sie zu lernen. Er wusste sogar, wie man Fähigkeiten wie Gedankenlesen einsetzt, ohne überhaupt zu wissen, wie man es macht. Es wurde gezeigt, dass Goku verschiedene Teile seines Körpers verwendet, um ihm im Kampf zu helfen, wie zum Beispiel das Schießen eines Kamehameha mit seinen Füßen oder das Verwenden seiner Augen, um einen Ki-Laserstrahl in der Frieza-Saga zu starten, unter anderem.

Son Goku ist ein geborener Kampfkunstexperte und Fan, der es schafft, die Bewegungen seiner Gegner zu lesen und sich an seine Angriffe und seine Geschwindigkeit zu gewöhnen. Normalerweise behält Goku im Kampf große Mengen an Kraft und hält sich so weit zurück, dass er sein Ki-Niveau scheinbar auf absurd niedrige Werte senkt, um Energie zu sparen, aber er demonstrierte auch die Fähigkeit, seine volle Kraft im Handumdrehen zu entfesseln Zeit, als er einen körperlichen Angriff startete.

Als Saiyajin ist Goku in der Lage, die Saiyajin-Kraft einzusetzen, die es ihm ermöglicht, seine Stärke zu übertreffen, wenn er großen Schaden oder tödliche Wunden erleidet. Da Goku ein Außerirdischer ist, hat er auch einen verbesserten Geruchs-, Geschmacks- und Sehsinn, was seine Kampfsinne weiter verbessert. Gokus Körper ist viel haltbarer als normale Menschen und im Wesentlichen unverwundbar für alle auf der Erde hergestellten Waffen.

Obwohl er dank seiner Saiyajin-Physiologie von Natur aus langlebig ist, hat er Grenzen, da andere mächtige Wesen wie er ihn verletzen und möglicherweise töten können, wenn er sich nicht richtig verteidigt. Auch im Vergleich zu den meisten Menschen, einschließlich denen, die in den Ki-Künsten ausgebildet sind, besitzt Son Goku viel Kraft, Geschwindigkeit und Ausdauer.

Als er ein kleines Kind war, konnte er zum Beispiel ein Auto über seinen Kopf heben und es mit Leichtigkeit werfen, und während seines Trainings mit Kame-Sennin konnte Goku massive Felsformationen schieben, die mindestens über 100 Tonnen wiegen würden. Auf dem Höhepunkt seiner Stärke zeigte er die Fähigkeit, Berge und Inseln zu zerstören und sogar ganze Planeten schwer zu beschädigen, allein mit physischer Kraft.

Als Geschwindigkeit zeigte er Überschallgeschwindigkeiten, die sogar schneller als das Licht sind, als er die Saiyajin-Saga erreichte. Als er ein Super-Saiyajin-Gott wurde, hatte seine Geschwindigkeit Geschwindigkeiten erreicht, die gewaltiger als die Lichtgeschwindigkeit waren, und seine körperliche Stärke reichte aus, um eine der Schockwellen seiner Schläge im ganzen Universum zu spüren, unkalkulierbaren Schaden anzurichten und viele Planeten zu zerstören und Sterne, bis zu diesem Punkt reichen nur vier Treffer zwischen Beerus und Goku aus, um das Universum vollständig zu zerstören.

Goku verwendet normalerweise Techniken, die auf Ki basieren, und verwendet sie in einem Kampf als Unterstützung, Verteidigung und Angriff wie Kamehameha. Diese werden durch die Kontrolle und Beherrschung von Ki ausgeführt, die aus der Kreativität und dem Können des Charakters hervorgehen. Son Goku ist einer der stärksten Charaktere der Serie und konkurriert mit Vegeta um die Position des mächtigsten Z-Kriegers und Universum-7-Kriegers.

Sasuke Uchiha und seine Kräfte

Sasuke Uchiha ist eine fiktive Figur aus der Manga- und Anime-Serie Naruto, geschrieben und illustriert von Mangaka Masashi Kishimoto. Er wurde als bester Freund von Naruto Uzumaki, dem Protagonisten der Serie, konzipiert und besitzt zahlreiche physische und psychische Eigenschaften, die dem letzteren völlig entgegengesetzt sind.

Zu Beginn wird er sowohl als positive Figur als auch als grundlegend für die Entwicklung der Handlung dargestellt; Der junge Ninja ist Teil von Team 7, aber am Ende des ersten Teils des Mangas verlässt er seine Gefährten und wird zum Antihelden, der von Hass und Rachsucht verzehrt wird (diese Gefühle werden ihn tatsächlich völlig verändern und ihn unkenntlich machen in den Augen des ganzen Dorfes).

Wer ist stärker – Naruto oder Sasuke?

Seit frühester Kindheit gilt Sasuke bei Mitgliedern desselben Uchiha-Clans und später auch bei seinem Lehrer Kakashi als Genie, so sehr, dass er der Beste seines Kurses an der Ninja-Akademie sein wird. Der junge Mann entwickelt obsessiv seine Fähigkeiten, um zunächst die nötige Kraft zu erlangen, um seinen Bruder Itachi zu töten und ihn später zu rächen: Zu diesem Zweck werden nicht nur die Lehren von Kakashi und Orochimaru, sondern auch die Rivalität mit Naruto von grundlegender Bedeutung sein.

Er zeigt sofort ein großes Geschick in Kampfkunst, so sehr, dass Kakashi während des Glockentests beide Hände benutzen muss, und später, bevor er an der Prüfung zum Chunin teilnimmt, schafft er es, sich weiter zu verbessern, indem er den Stil von Rock Lee kopiert . Er ist mit übermenschlicher Geschwindigkeit, unglaublichen Reflexen und außergewöhnlicher Ausdauer ausgestattet, so sehr, dass er lange Kämpfe gegen sehr mächtige Gegner (wie Itachi und Danzo) erfolgreich bestehen kann, selbst nachdem er bereits anstrengende Kämpfe überstanden hat (wie gegen Kakashi und Naruto). .

Er verfügt auch über außergewöhnliche Fähigkeiten im Umgang mit jeder Ninja-Waffe und mit seinem Kusanagi-Schwert, in das er auch sein Chakra einfließen lassen kann.

Im ersten Teil des Mangas wird er von Orochimaru mit dem verfluchten Zeichen des Himmels gebrandmarkt, was seine Fähigkeiten auf Kosten des zunehmenden Einflusses des Chakras des legendären Ninja auf ihn verbessert und nach der Flucht aus Konoha zum Quartett wird Sound macht es ihm möglich, die zweite Ebene davon zu nutzen: Wenn Sasuke diese Version der Marke verwendet, wird seine Haut dunkelgrau, die Sklera beider Augen wird schwarz, das Haar wird dicker und nimmt eine hellere Farbe an und entfaltet sich von den hinteren beiden Flügel in Form von Händen.

Nach dem blutigen Kampf mit Itachi verliert Sasuke das verfluchte Zeichen, bleibt aber damit kompatibel, wie er mehrmals demonstriert, wenn er dank dieser Kraft von Jugo gerettet wird. Immer dank des Trainings mit Orochimaru erlangt Sasuke Immunität gegen Gifte und lernt alle Techniken der letzteren im Zusammenhang mit Schlangen, aber nach dem Zusammenstoß mit Itachi verliert er sie und tatsächlich geht sein Ruf von diesen zu den Falken über.

Auch im Umgang mit illusorischen Künsten besitzt er eine bemerkenswerte Fähigkeit, wenn auch nicht auf dem Niveau seines Bruders: Mit dem einfachen Sharingan gelang es ihm dennoch, sich vor Itachis Tsukuyomi zu retten, mit dem Fuchs in Narutos Gedanken zu sprechen und den König zu unterwerfen von Göttern. Manda-Schlangen. Mit dem hypnotischen Sharingan war er in der Lage, Killer Bee, einige Samurai und Shi zu immobilisieren und eine Illusion zu erzeugen, die der Technik seines Bruders ähnelte, mit der er Danzo ablenkte.

Nachdem er den Rinnegan erhalten hat, erhöht sich Sasukes Fähigkeit im Genjutsu so weit, dass er alle neun Jäger mit einem einzigen Blick unterwerfen kann. Wie alle Uchiha hat er eine natürliche Veranlagung für das Chakra vom Feuertyp, lernt im Alter von sieben Jahren die höchste Feuerballtechnik und lernt später auch, wie man das Chakra vom Blitztyp verwendet, indem er von Kakashi dem Chidori lernt und zahlreiche Variationen kreiert.

Son Goku vs. Sasuke Uchiha: Wer würde gewinnen?

Und während Sasuke und Goku relativ ähnlich sind – sie verlassen sich beide auf die Verwendung bestimmter Kampfkunsttechniken – sind ihre übernatürlichen Techniken so unterschiedlich, dass wir sie nicht wirklich mit unserem Punktesystem vergleichen konnten, weil wir die Techniken von verglichen haben Naruto mit denen aus Dragon Ball ist praktisch unmöglich.

Allerdings war es relativ einfach, hier den Sieger zu ermitteln. Obwohl sich Goku und Sasuke auf die gleichen Grundkräfte verlassen, ist der Unterschied zwischen ihnen enorm. Während Goku wahrscheinlich der beste Kampfkünstler in der Geschichte des Anime ist (wir zählen die Götter der Zerstörung nicht mit), ist Sasuke nicht einmal der beste Shinobi in seinem eigenen Universum. In dieser Kategorie sind Sasukes Fähigkeiten nicht einmal in der Nähe von Gokus.

Dasselbe gilt für Gokus Techniken, die unglaublich sind – insbesondere seine verschiedenen Formen und Transformationen – während die von Sasuke ebenfalls unglaublich sind, aber im Rahmen seines eigenen fiktiven Universums. Im Vergleich dazu die Techniken, die wir in gesehen haben Naruto sind ziemlich mild im Vergleich zu denen aus Dragon Ballund all das zusammen hat uns geholfen zu bestätigen, dass Goku Sasuke in einem Kampf besiegen würde.