Hunter x Hunter 1999 vs. 2011: Unterschiede und was ist besser?

Wir alle wissen, dass Hunter x Hunter mit Sicherheit eine der beliebtesten Anime-Serien ist, die wir heute haben. Aber eine andere Sache, die Fans oft vergessen, ist die Tatsache, dass die Serie 1999 einen ursprünglichen Lauf hatte und diese Serie danach aufgrund des mangelnden Fortschritts seitens des Mangas nie wirklich losging. Deshalb haben wir die aktuelle Serie 2011, die je nach Fortgang der Animation in Zukunft fortgesetzt werden soll. Aber was sind die Unterschiede zwischen der 1999er und der 2011er Serie und welche ist besser?

Der Hauptunterschied zwischen den beiden Serien besteht darin, dass die Version von 1999 während des Bogens von Yorknew City endet und im Vergleich zur Version von 2011 ein langsameres Tempo aufweist. Darüber hinaus scheint die Serie von 2011 dem Manga treuer zu sein und hat ein besseres Tempo, und das macht sie zur besseren Serie.

Trotz der Tatsache, dass die Version von 1999 bei Anime-Fans sehr beliebt zu sein scheint, insbesondere von denen, die in den 90er Jahren aufgewachsen sind, ist die Version von 2011 immer noch besser. Abgesehen davon hat die Tatsache, dass die Version von 1999 veraltet zu sein scheint, ihrer Qualität nicht geschadet, denn es ist immer noch eine ziemlich gute Serie, die man sich ansehen kann. Schauen wir uns in diesem Zusammenhang die Hauptunterschiede zwischen den Versionen von Hunter x Hunter von 1999 und 2011 an.

Was sind die Unterschiede zwischen Hunter x Hunter 1999 und 2011?

Trotz der Tatsache, dass seit ihrer Veröffentlichung über ein Jahrzehnt vergangen ist, hat sich Hunter x Hunter in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Anime-Serien entwickelt, da sie eine Handlung zu haben scheint, die die Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann verschiedene Zuschauer. In dieser Hinsicht lieben viele Anime-Fans Hunter x Hunter wegen seiner Gesamtatmosphäre und der nachvollziehbaren Handlung. Aber wir reden hier von der Version 2011.

Viele Leute vergessen die Tatsache, dass eine Originalversion von Hunter x Hunter bereits 1999 veröffentlicht wurde. Dies war eine Serie, in die Fans der 90er investierten, da es sich um einen der neueren und fesselnderen Shonen-Anime handelte Zeit. Aber weil es Verzögerungen im Manga gab, dauerte die Serie nicht allzu lange und musste eingestellt werden. Erst 2011 wurde die gesamte Serie neu aufgelegt, damit die Handlung eine Fortsetzung bekommen konnte.

Nun, da wir wissen, dass es zwei Versionen des Anime Hunter x Hunter gibt, was sind die Hauptunterschiede zwischen den Versionen von 1999 und 2011 dieses Animes?

Animation

Aufgrund der Tatsache, dass er 1999 veröffentlicht wurde, hat der ursprüngliche Hunter x Hunter-Anime natürlich eine veraltetere Animation. Die Grafik ist mittelmäßig, selbst wenn man bedenkt, dass es Ende der 90er Jahre veröffentlicht wurde. Es mag zwar stimmen, dass Long Shonen-Anime aufgrund der Arbeitsbelastung der Mitarbeiter nicht die besten Animationen und Grafiken haben, aber der Hunter x Hunter von 1999 beeindruckt immer noch nicht, was den Anime der 90er betrifft. Aber Sie schauen sich Hunter x Hunter nicht wegen der Animation, sondern wegen der Handlung an.

Hunter x Hunter 1999 vs. 2011: Unterschiede und was ist besser?

Im Gegensatz dazu hat die Version von Hunter x Hunter aus dem Jahr 2011 die besseren Animationen und Grafiken der beiden Serien, da sie die bessere Animationstechnologie nutzen konnte. Trotzdem scheint die Grafik der Version von 2011 nicht so beeindruckend zu sein wie die der anderen Shonen-Anime der frühen 2010er Jahre. Es könnte an der Möglichkeit liegen, dass der Regisseur eine klassischere Anmutung anstrebte, die näher an den Retro- und Nostalgiegefühlen des Anime von 1999 lag.

Pacing

Der Hunter x Hunter von 1999 scheint ein langsameres Tempo zu haben, da der Regisseur wahrscheinlich besorgt darüber war, dass der Manga in Bezug auf die veröffentlichten Kapitel ziemlich langsam war. Daher war die Serie ziemlich langsam, da die gesamte Hunter-Prüfung 31 Folgen dauerte, um abzuschließen. Es dauert seine süße Zeit, wie lange die Serie fortschreitet, und das klingt vielleicht nicht gut für diejenigen, die den ursprünglichen Hunter x Hunter nie gesehen haben.

Inzwischen scheint die 2011er Version von Hunter x Hunter schneller zu sein. Es kombinierte die Hunter-Prüfung und den Zoldyck-Familienbogen zu einem einzigen Bogen, der nur 26 Folgen dauerte. Die Serie konnte sich auch auf alle anderen Bögen konzentrieren, die in Bezug auf ihre Handlungsstränge und die damit verbundene Charakterentwicklung betont werden mussten. Natürlich ist der gesamte Chimera Ant-Bogen 61 Folgen lang, weil er für die Geschichte des gesamten Animes so wichtig ist, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass er das richtige Tempo hat und sich schneller zu entwickeln scheint als die Version von 1999.

Handlung

Die Version von 1999 fügt tendenziell viel mehr Dinge hinzu, die nicht im Manga enthalten sind, da eines der Ziele der Regie darin bestand, die Bögen zu strecken, um sicherzustellen, dass sie genügend Material aus dem Manga haben. Aber weil der Manga damals noch nicht ganz ausgereift war, wurde die Serie mitten im Yorknew City/Phantom Troupe-Bogen abgebrochen. Es war jedoch in der Lage, den Yorknew City-Bogen aufgrund der dunkleren und mafiaartigeren Atmosphäre, die die Serie so schön einfangen konnte, besser darzustellen.

In der Zwischenzeit beendete die Version von 2011 den gesamten Phantom Troupe-Bogen und fuhr mit den Bögen Greed Island, Chimera Ant und Election fort. Die Serie wurde nicht mitten in einem fortlaufenden Bogen geschnitten und hatte sogar ein gutes Ende, als Gon und Killua sich nach dem Wahlbogen trennten. Es hat auch eine Handlung, die die Ereignisse des Mangas im Vergleich zur Version von 1999, die ein langsameres Tempo und ein paar zusätzliche Inhalte hat, die Sie im Manga nicht finden, fast perfekt wiedergeben konnte.

Hunter x Hunter 1999 vs. 2011: Unterschiede und was ist besser?

Welche zwischen 1999 und 2011 ist die bessere Hunter x Hunter-Serie?

Abgesehen von ihrer Animation und ihrem Tempo gibt es nicht viele Unterschiede zwischen den Versionen von Hunter x Hunter von 1999 und 2011. Tatsächlich unterscheidet sich die Handlung nicht einmal allzu sehr, sondern ist in der Version von 1999 aufgrund des langsamen Fortschritts des Mangas nur gestreckt.

In dieser Hinsicht ist es wirklich egal, welches besser ist, weil sie beide gut sind. Da es sich jedoch um die neuere und schnellere Serie handelt, möchten Sie sich vielleicht die Version von 2011 anstelle der Veröffentlichung von 1999 ansehen, damit Sie ein besseres Gefühl dafür bekommen, worum es bei der neueren Serie geht. Trotz der Tatsache, dass der Chimera Ant-Bogen ziemlich lang ist, ist die gesamte Serie gut genug und ermöglicht es Ihnen, sich in die Handlung und die beteiligten Charaktere zu investieren.

Daher sollte es besser sein, wenn Sie mit der Serie 2011 beginnen, bevor Sie sich die Originalveröffentlichung ansehen. Auf diese Weise können Sie die subtilen Unterschiede zwischen den beiden Versionen erkennen, insbesondere wenn es um den Phantom Troupe-Bogen geht, der in der Version von 1999 dunkler zu sein scheint. Das einzige Problem ist, dass die Version von 1999 genau in der Mitte des Phantom Troupe-Bogens geschnitten wird, direkt nachdem Zeno und Silva Chrollo besiegt haben.