Ist Baki ein guter Anime? Ist es sehenswert?

Baki ist die dritte Anime-Serie nach Baki the Grappler und Baki the Grappler: Maximum Tournament. Die Geschichte basiert auf der Manga-Serie namens Baki the Grappler, die erstmals 1991 veröffentlicht wurde und bis 1999 lief. Die Geschichte folgt dem Teenager Baki Hanma, der trainiert und seine Kampffähigkeiten gegen eine Vielzahl verschiedener Gegner in einem tödlichen, kompromisslosen Kampf testet. Regeln, blutiger Nahkampf. Die jüngste Anime-Serie kam 2018 auf Netflix, dieser Shōnen-Anime war seit seiner Veröffentlichung Teil vieler Diskussionen. In diesem Artikel werden wir diskutieren, ob Baki ein guter Anime ist und ob es sich lohnt, ihn anzusehen.

Baki ist ein guter Anime, aber nicht jedermanns Sache. Fans loben ihn für großartige Kämpfe und erstaunliche Kampfkunstszenen, kritisieren jedoch gleichzeitig hinterfragende wissenschaftliche Aspekte des Kampfes und nur die pure Brutalität und Zerstörung des Anime. Aus diesem Grund tritt der Handlungsaspekt des Animes in den Hintergrund und deshalb ist Baki nicht der beste Shōnen-Manga da draußen, und Naruto, One Piece und Dragon Ball überschatten Baki Hanma und seine Kampfabenteuer. Trotz alledem ist Baki immer noch sehenswert, wenn Sie die Brutalität davon überwinden können.

Wir werden dieses Thema weiter analysieren und durchgehen, was Baki ist, seine Ursprünge, seinen Erfolg bei Anime-Fans und den Inhalt des Anime kommentieren. Darüber hinaus werden wir Vergleiche zu anderen beliebten Animes seines Genres ziehen und wenn Sie interessiert sind, bleiben Sie bis zum Ende des Artikels bei uns. Wir warnen Sie vor den Spoilern von Baki Anime.

Einführung in Baki und seine Popularität

Baki the Anime basiert auf der ursprünglichen Manga-Serie Baki the Grappler, die von 1991 bis 1999 veröffentlicht wurde. Der Anime adaptiert die „Most Evil Death Row Convicts Saga“ der zweiten Manga-Serie, in der der Protagonist Baki Hanma trainiert, um ein besserer Kämpfer zu werden als sein Vater Yuujiruo, der der stärkste Kämpfer der Welt war.

Seine wohlhabende Mutter hilft ihm beim rigorosen Training, und die Handlung des Anime beginnt, als fünf sehr gefährliche und brutale Todestraktinsassen Baki suchen, um ihn zu besiegen, da sie ungeschlagen waren und es langweilig wurde, die ganze Zeit zu gewinnen. Während dieser Zeit gewinnt Baki Freunde, die auf seiner Seite kämpfen, darunter Doppo Orochi, Kaoru Hanayama, Kaiou Retsu und Gouki Shibukawa.

Am Anfang folgt Baki allen Trainingsplänen, die sein Vater durchlaufen hat, um der Beste zu werden, und wächst sogar über das gesamte traditionelle Training hinaus. Schließlich trifft er auf seinen Vater, der ihn in einem Kampf zerstört. Nach der harten Niederlage beschließt Baki, dass sein Training noch nicht beendet ist und reist um die Welt, um sein Training fortzusetzen und seine Fähigkeiten zu verbessern. Jahre vergehen und während dieser Zeit findet Baki eine unterirdische Kampfarena, in der er gegen die besten und mächtigsten Kämpfer kämpft, die auf verschiedene Kampfkünste spezialisiert sind.

Ist Baki ein guter Anime?  Ist es sehenswert?

Schließlich beginnen sich seine Kampfkunstfähigkeiten wirklich zu verbessern, und sein Wille, seinen Vater herauszufordern, kämpft gegen ihn, schlägt ihn und wird schließlich der beste Kämpfer der Welt, der stark bleibt, während er auf dem Weg auf Schwierigkeiten und Hindernisse trifft.

Der Anime wurde 2018 veröffentlicht und ist auf Netflix verfügbar. Die Fans liebten es, weil es puren Nahkampf und selten gesehene Brutalität zeigte. Die Manga-Serie war die gleiche, und aus diesem Grund ist Baki the Grappler Manga einer der meistverkauften Manga aller Zeiten, wobei nur wenige Manga-Serien mehr Bände verkaufen. Es ist ohne Zweifel einer der besten Kampfsport- und Kampfanimes aller Zeiten.

Die Anime-Serie beginnt etwas anders als die Manga-Serie, und der Bogen der zweiten Manga-Serie ist der Beginn des Anime. Unabhängig davon folgt der Anime größtenteils der Originalquelle.

Wie gut ist Baki Anime?

Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 gab es viele Diskussionen über Baki Anime. Fans, die Manga nicht gelesen haben, sahen bei einigen Charakteren im Anime eine großartige Nahkampfdarstellung und Kampfkunst. Die Umsetzung einer einigermaßen soliden Handlung, die einem Teenager folgt, der der beste Kämpfer der Welt sein will, fiel wirklich in die Linie dessen, was Shōnen-Anime wirklich ist – ein Anime, der auf junge Teenager abzielt, die Hauptfigur, die leidenschaftlich ist und letztendlich etwas erreichen will ihr Lebensziel.

Bakis Motivation, seinen Vater zu schlagen, ist gültig, da sich die meisten Shōnen-Serien auf ähnliche Charaktermotivationen konzentrieren.

Alles in allem wurde der Baki-Anime für seine Kampfkunstfähigkeiten der Charaktere, seine Brutalität und die Erforschung des psychologischen Zustands der Kämpfer gelobt, die wirklich muskulös sein müssen, um gut zu sein.

Das Lob hört hier jedoch meistens auf. Ja, Teenager liebten den Anime, aber einige andere Fans, von denen einige die Manga-Serie wirklich liebten, mochten den Baki-Anime nicht. Einige Fans mochten die Animation der Show so sehr, dass sie sie nicht sehen konnten. Andere Fans mochten den Anfangsbogen des Anime nicht – für den Beginn der Serie entschieden sich die Anime-Schöpfer, die „Most Evil Death Row Convicts Saga“ zu verwenden, die in der zweiten Manga-Serie beginnt.

Obwohl der Manga auch ziemlich grafisch und brutal ist, wurde die Art und Weise, wie der Anime die Brutalität animiert hat, zu einem zweischneidigen Schwert für Baki, weil einige Fans die Art und Weise, wie er dargestellt wurde, einfach nicht mochten. Blut, brutale Kämpfe und überall nur Zerstörung waren eine große Kritik an der Serie.

Ist Baki ein guter Anime?  Ist es sehenswert?

Auf der anderen Seite kritisierten einige Fans die Brutalität dafür, dass dieselben grafischen Szenen die Geschichte von Baki im Hintergrund überschatteten. Der Anime ist so voller Kämpfe, dass sogar einige große Shōnen-Fans von ihnen „überdosiert“ wurden.

Schließlich war die Handlung der Serie für einige Fans nicht revolutionär, obwohl der Anime ein cooles Schema hatte, das sich nicht nur auf eine Sache konzentrierte, sondern verzweigte Handlungsstränge, die die Zuschauer in seinen Bann ziehen konnten. Unabhängig davon mochten die Fans dies nicht Handlung der Show – die meisten von ihnen kritisierten ihre Einfachheit, den langweiligen Dialog und immer wieder dasselbe zu tun.

Fans der vorherigen Shows wie Baki the Grappler und Baki the Grappler: Maximum Tournament in den 1990er und 2000er Jahren mochten Baki aus dem Jahr 2018 nicht und waren aufgrund der oben aufgeführten Kritik ziemlich enttäuscht.

Alles in allem hat Baki gute und schlechte Seiten, aber wie schlägt es sich gegen die besten Shōnen-Serien aller Zeiten wie One Piece, Naruto und Dragon Ball?

Wie verhält sich Baki gegen Shōnen-Klassiker?

Obwohl Baki the Grappler eine der meistverkauften Manga-Serien aller Zeiten ist, waren sich Anime-Fans auf der ganzen Welt einig, dass Baki einfach nicht mit der besten Shōnen-Serie der letzten Jahrzehnte mithalten kann. Verstehen Sie uns nicht falsch, alle diese Serien haben Fehler (One Piece wahrscheinlich am wenigsten, weil es so gut ist), überschatten aber Baki in den meisten Aspekten.

Wenn wir zum Beispiel die Handlungsstränge der Großen Drei (One Piece, Dragon Ball und Naruto) und Bakis vergleichen, gewinnen die Großen Drei definitiv. One Piece ist fast perfekt und seine Handlung ist besser als jede der aufgeführten Serien, und Naruto und Dragon Ball haben solidere und bessere Geschichten als Baki.

Ist Baki ein guter Anime?  Ist es sehenswert?

Naruto und Dragon Ball werden Opfer von Langlebigkeit und Überbeanspruchung von Material, und seine Füllstoffe, wobei Narutos besonders anstrengend sind, bis zu dem Punkt, an dem sogar Fans sie übersprungen haben. Baki hat zwar nicht das Problem von Füllstoffen und „überlanger Lebensdauer“, hat aber immer noch eine viel einfachere Geschichte als die Big Three Shōnen-Serie.

Die Animation ist in One Piece, Naruto und Dragon Ball einfach besser, und Bakis verbesserte sich, nachdem Baki Hanma veröffentlicht wurde. Dieses Problem kann dem Budget angelastet werden, aber insgesamt war der Stil für die Zuschauer nicht wirklich ansprechend.

Alles in allem ist Baki nicht die beste Shōnen-Serie da draußen, und Big Three, obwohl es mit seinen eigenen Ausgaben (außer One Piece, es ist ein Meisterwerk) immer noch großartige Handlungsstränge und seine coolen Dialoge und insgesamt einfach denkwürdige Charaktere hervorbringt wir leicht anhängen.

Baki kann bei Kampfszenen einen Vorteil gegenüber den Großen Drei haben – Baki ist viel realistischer, da es den Kampf ohne Magie und mystische Kräfte „fördert“.

Ist Baki ein guter Anime und lohnt es sich, ihn anzuschauen?

Nach allem, was wir aufgelistet, gelobt, verglichen und kritisiert haben, müssen wir sagen, dass Baki ein guter Anime ist und definitiv sehenswert. Baki ist immer noch neu und frisch in den Köpfen der Fans und wird definitiv neue Shōnen-Fans anziehen und ihnen eine Pause von anderen Serien wie Naruto und Dragon Ball verschaffen.

Es bietet den Fans einen großartigen Einblick in den psychologischen Zustand der Kämpfer, großartige Kampfszenen, eine solide Handlung, großartige strategische Planung und einfach den Wahnsinn der Baki-Welt als Ganzes. Die Bemühungen der Hauptfigur, aus dem Schatten seines Vaters herauszukommen, werden die Fans beherrschen und Sympathie in ihnen hervorrufen.

Ist Baki ein guter Anime?  Ist es sehenswert?

Baki the Grappler ist aus gutem Grund einer der meistverkauften Mangas – Fans haben diese Serie auf keinen Fall nur gekauft, um sie in ihren Bücherregalen zu schmücken, sondern um sie zu lesen und zu genießen. Obwohl der Baki-Anime den Erfolg der Manga-Serie erreicht hat, hat die neue Baki Hanma-Serie, die eine zweite Staffel haben wird, die Animation bereits verbessert und die Welt von Baki erweitert, wie wir wissen.

Also ja, Baki ist ein guter Anime und definitiv sehenswert.

Wenn Sie an unseren anderen Artikeln zum Thema Baki interessiert sind, sehen Sie sich diesen Artikel über den neuen Baki Hanma-Anime im Vergleich zu Baki an, oder werfen Sie einen Blick auf unseren Baki Hamma Review.