Ist Broly Canon? (& Wann wurde er Kanoniker)

Einer der beliebtesten Charaktere in der Geschichte der Dragon Ball-Geschichte ist Broly, weil er bei weitem der krasseste Saiyajin ist, den wir je gesehen haben. Tatsache ist jedoch, dass Broly nur in den Dragon Ball-Filmen aufgetreten ist und nie in der episodischen Dragon Ball-Serie. Insofern weiß eigentlich nur, wer die Filme gesehen hat, wer er ist. Aber ist Broly tatsächlich Kanon in der Dragon Ball-Geschichte?

Der ursprüngliche Broly, den wir in den Dragon Ball Z-Filmen gesehen haben, war nie Teil des Dragon Ball-Kanons. Das liegt daran, dass Akira Toriyama ihn nie erschaffen hat und nicht an den Dragon Ball Z-Filmen beteiligt war. Broly wurde jedoch Kanon, als Toriyama selbst den Film Dragon Ball Super: Broly schrieb.

Die Tatsache, dass der ursprüngliche Broly nie ein Kanon war, war für viele Dragon Ball-Fans eine Überraschung, weil er ein so cooler Charakter war, dass es schwer war, ihn nicht in das Kanon-Universum aufzunehmen. Trotzdem war es nur eine Frage der Zeit, bis er Kanon wurde, denn Toriyama sah, wie cool und beliebt Broly war. Deshalb hat er seinen eigenen Broly in Dragon Ball Super erschaffen.

Ist Broly Canon?

Es gab viele coole und beliebte Schurken in der Geschichte von Dragon Ball, aber nicht viele von ihnen sind so beliebt wie Broly. Seit er in dem Film mit dem Titel Dragon Bally Z Broly: The Legendary Super Saiyan vorgestellt wurde, wurde er sofort zu einem der beliebtesten Charaktere, da er sowohl Goku als auch Vegeta in ihren Super Saiyajin-Formen überwältigen konnte.

Broly kehrte schließlich zurück, um in Broly: Second Coming gegen Gohan, Goten und Trunks zu kämpfen, wo er noch mächtiger war als zuvor und jetzt seine grüne legendäre Super-Saiyajin-Form trug. Und das war der Zeitpunkt, an dem Brolys Popularität zu größeren Höhen anstieg, weil er jetzt größer, böser und noch beliebter war als je zuvor.

Im Grunde war Broly ein Saiyajin-Überlebender, der dem Planeten Vegeta entkommen konnte, bevor Frieza den Planeten zerstörte. Als Kind war Broly bereits unglaublich mächtig und hatte ein Leistungsniveau, das dem von König Vegeta entsprach. Die Tatsache, dass er unglaublich mächtig war, ließ seinen Vater erkennen, dass er das Potenzial hatte, der stärkste Saiyajin zu werden.

Broly hasste Goku jedoch wegen der Tatsache, dass Goku, als sie Babys waren, ständig weinte und den mentalen Zustand des Babys Broly beeinflusst hatte. In dieser Hinsicht tobte er bei ihrem ersten Treffen gegen Goku, da er ihn so sehr töten wollte. In diesem Moment wurde er ein Super Saiyajin, der stark genug war, um sowohl Goku als auch Vegeta zu überwältigen.

Ist Broly Canon?  (& Wann wurde er Kanoniker)

Natürlich lebte Broly noch und war während des zweiten Broly-Films noch mächtiger geworden. Zu diesem Zeitpunkt interessierten sich die Fans noch mehr für seinen Charakter, da dies auch das erste Mal war, dass ein Super Saiyajin grüne Haare und eine Aura hatte. Dies bedeutete die Einzigartigkeit von Brolys Macht und Potenzial.

Aber die eine Sache, die sich die Leute fragten, war, ob Broly jemals Kanon war? Nun, hier könnte es verwirrend werden, da der ursprüngliche Broly, der in der Broly-Trilogie der Filme während der Dragon Ball Z-Ära erschien, nie ein Kanon war.

Allerdings ist Broly jetzt zum Kanon geworden, nachdem er im Film Dragon Ball Super: Broly aufgetreten ist. Dieses Mal war sein Charakter im Vergleich zum ersten Broly, den wir in den DBZ-Filmen gesehen haben, komplett neu verbunden. Die DBS-Version hat eine ähnliche Ursprungsgeschichte, hatte aber im Vergleich zum ursprünglichen Broly mehr Bedeutung in seiner Hintergrundgeschichte.

Aber die eine Sache, die konstant blieb, war die Tatsache, dass Broly stärker war als Goku und Vegeta, die nicht einmal Brolys legendären Super-Saiyajin-Zustand besiegen konnten, während sie beide in ihren Super-Saiyajin-Blau-Formen waren. Tatsächlich war dieser Broly dem ursprünglichen Broly in Bezug auf seine Macht meilenweit voraus, da er in der Lage war, Charaktere mit göttlichen Machtniveaus zu besiegen.

Ist Broly Canon?  (& Wann wurde er Kanoniker)

In dieser Hinsicht ist Broly also sowohl Kanon als auch Nicht-Kanon. Der erste Broly, der in Dragon Ball Z Broly: The Legendary Super Saiyan veröffentlicht wurde, ist nicht Teil des Kanons. Inzwischen ist derjenige, der sein Debüt in Dragon Ball Super: Broly gab, derjenige, der Teil des Dragon Ball-Kanons ist.

Warum war Broly Canon nicht dabei?

Wie bereits erwähnt, war der ursprüngliche Broly nie Kanon im Dragon Ball-Universum. Der Grund ist die Tatsache, dass keiner der Dragon Ball Z-Filme jemals von Akira Toriyama, dem Schöpfer von Dragon Ball, geschrieben oder erstellt wurde. Diese Filme wurden von verschiedenen Leuten ohne jeglichen Input von Toriyama geschrieben und erstellt.

Daher war keiner der DBZ-Filme jemals ein Kanon für das Dragon Ball-Universum. Darüber hinaus gab es auch das Problem in Bezug darauf, wo die Filme in die Zeitleiste fielen. Die meisten Sagen und Handlungsstränge von Dragon Ball spielen sich unmittelbar nacheinander ab, mit Ausnahme der Zeit zwischen der Cell-Saga und der Buu-Saga.

Ist Broly Canon?  (& Wann wurde er Kanoniker)

Wenn Sie sich jedoch die Broly-Filme ansehen, fragen Sie sich, wo sie in der Zeitachse liegen, da sie alle während der Zeit einer laufenden Saga existierten. Im Vergleich zu den Dragon Ball Super-Filmen, die Toriyama geschrieben und geschaffen hat, hatten sie alle ihren eigenen Platz in der DBS-Timeline. Zum Beispiel geschah Dragon Ball Super: Broly direkt nach dem Tournament of Power, als Frieza aufgrund seiner Teilnahme von den Toten wiederbelebt wurde.

Wenn Sie das mit den ursprünglichen Broly-Filmen vergleichen, würden Sie sich fragen, wo genau sie in der Zeitachse liegen. Das gilt auch für alle anderen Dragon Ball Z-Filme, die Akira Toriyama nie geschaffen hat.

Wann wurde Broly Canon?

Broly wurde Kanon, als Akira Toriyama die Figur für den Film Dragon Ball Super: Broly schrieb und erschuf, der 2018 veröffentlicht wurde. Er wurde jedoch nie rückwirkend zum Kanon gemacht, da dieser Broly völlig original war und nicht mit dem ursprünglichen Broly verwandt war veröffentlicht während der Dragon Ball Z-Ära der 90er Jahre.