Ist Inosuke ein Mädchen oder ein Junge in Demon Slayer?

Inosuke Hashibara ist einer der Protagonisten von Dämonen Jäger und ohne Zweifel eine der beliebtesten Figuren der Serie. Dieser skurrile Charakter, der vor allem dafür bekannt ist, dass er die meiste Zeit über kein Hemd trägt und eine Wildschweinmaske trägt, ist ein echter Fanliebling, weil er originell, authentisch und immer mit sich selbst im Einklang steht. Aber aufgrund seines spezifischen Aussehens fragen sich die Leute oft, ob Inosuke ein Junge oder ein Mädchen ist Dämonen Jäger und in diesem Artikel werden wir diese Frage für Sie beantworten.

Inosuke Hashibara ist zweifellos ein Junge in Dämonen Jäger. Abgesehen von dem etwas femininen Gesicht und den längeren Haaren hat Inosuke absolut nichts Mädchenhaftes an sich. Er hat eine tiefe männliche Stimme, er hat keine weiblichen Körpermerkmale und er bezieht sich auf sich selbst, indem er männliche Personalpronomen verwendet, was in einer Anime-Serie normalerweise sehr wichtig ist, um festzustellen, ob eine Figur ein Junge oder ein Mädchen ist.

Im Rest dieses Artikels werden wir Ihnen sagen, was Sie über das Problem von Inosuke Hashibara und seinem Geschlecht wissen müssen. Es ist jetzt klar, dass er ein Junge ist, aber wir werden erklären, wie das Problem entstanden ist und warum einige Leute dachten, Inosuke sei eigentlich ein Mädchen. Wenn Sie nicht ganz auf dem Laufenden sind Dämonen Jägeres könnten einige Spoiler voraus sein.

Ist Inosuke ein Mädchen oder ein Junge? Dämonen Jäger?

Inosuke ist ein junger Mann von durchschnittlicher Größe und blassem Teint mit einem für sein Alter extrem straffen und muskulösen Körperbau, der große, definierte Muskeln besitzt, insbesondere über dem Bauch und den Armen. In scharfem Kontrast dazu hat er ein unglaublich hübsches und feminines Gesicht mit großen Augen, die von einer Reihe langer Wimpern umrahmt werden.

Sein dichtes, schwarzes Haar fällt bis knapp über seine Schultern, wird an den Spitzen blau und bildet einen widerspenstigen und ungleichmäßigen Pony, der knapp über seine Augen fällt. Inosuke trägt eine veränderte Version der Demon Slayer-Uniform, die nur aus der Hakama-Hose besteht. Die Hose ist dunkelgrau-blau getönt und wird mit einem dicken Gürtel aus flauschigem braunem Tierfell um die Hüften geschlossen.

Ist Inosuke ein Mädchen oder ein Junge in Demon Slayer?

Die üblichen Stoffhüllen werden durch kniehohe Socken aus pelzigem Fell ersetzt, wodurch seine Fersen und Zehen freigelegt werden. Sein auffälligstes Merkmal ist der graue, ausgehöhlte Eberkopf, den er trägt, um seinen eigenen Kopf zu maskieren. Aber die Augen wurden entfernt, damit er etwas durch sie sehen kann.

Nun, wie Sie auf dem Foto oben sehen können, hat Inosuke ein sehr feminines Gesicht, weshalb die Leute dachten, er könnte ein Mädchen sein. Aber wenn man sich alles andere anschaut, ist er ganz offensichtlich ein Junge. Erstens, wenn er ein Mädchen wäre, würde er nicht ohne Hemd herumlaufen. Außerdem hätte er wahrscheinlich keine so tiefe Stimme, und er würde sich wahrscheinlich mit weiblichen Personalpronomen auf sich selbst beziehen, was bei Inosuke nicht der Fall ist.

Er sieht als Mädchen überzeugend aus, das müssen wir ihm lassen, aber das tat Tanjiro auch; Zenitsu hätte es auch getan, wenn sie nicht mit seinem Make-up übertrieben hätten. Wie dem auch sei, Inosuke Hashibara ist definitiv ein Junge Dämonen Jäger und daran besteht absolut kein Zweifel.

Benimmt sich Inosuke wie ein Mädchen?

Inosuke war extrem temperamentvoll, impulsiv, aufbrausend und voller übermäßigem Stolz. Sein Stolz war so groß, dass er sogar bereit war, gegen Gegner zu kämpfen, die technisch stärker waren als er. Er war nicht die Art von Person, die innehielt, um über den Niveauunterschied zwischen ihm und seinem Gegner nachzudenken, der ihn oft in ernsthafte Todesgefahr brachte.

Dies ist bei mehreren Gelegenheiten passiert, beispielsweise als er überzeugt war, dass er die Oberen Sechs Monde, Daki und Gyutaro besiegen könnte, nachdem er von Tengen Uzuis Worten beeinflusst worden war. Er hatte manchmal Schwierigkeiten, sich ihm gegenüber geschlagen zu geben, also war er ein schlechter Verlierer und versuchte immer, gegen Tanjiro Kamado anzutreten und ihn zu provozieren, gegen ihn zu kämpfen, scheiterte jedoch kläglich bei seinen Versuchen.

Trotzdem schien Inosuke tief im Inneren eine Unsicherheit zu haben, die er mit seiner arroganten Haltung verbarg, weil er nicht wusste, wie er sich an die Menschen um ihn herum anpassen sollte, und weil er Angst hatte, abgelehnt zu werden, weil er anders war. Sein geringes Selbstwertgefühl zeigt sich nach seiner Niederlage gegen einen der Spinnendämonen und der späteren Demütigung durch den Water Hashira Giyu Tomioka, der sich sogar bei seinen Teamkollegen für seine Schwäche entschuldigt. Da er allein in den Bergen aufgewachsen war, hatte Inosuke Probleme, mit anderen zu interagieren, und kümmerte sich die meiste Zeit nur um sich selbst.

Mit der Zeit wird er jedoch mehr von der Freundlichkeit und den guten Taten der Menschen um ihn herum beeinflusst, und er beginnt auch, nachzudenken und Strategien anzuwenden, bevor er sich einem Gegner stellt. Jedes Mal, wenn er mit anderen Menschen interagierte, die er nicht kannte, war das erste, was er tat, anzunehmen, dass er ein Feind war und dass er daran dachte, ihn anzugreifen, bereit, gegen ihn zu kämpfen. Dies kann daran liegen, dass er umgeben von wilden Tieren aufgewachsen war , als instinktive Reaktion auf eine Gefahr oder auf etwas Unbekanntes sind sie wachsam und bereit, sich gegen jede mögliche Bedrohung zu verteidigen.

Ähnlich wie Tanjiro fehlte Inosuke der gesunde Menschenverstand und er war leicht von Dingen und Orten überrascht, die er noch nie zuvor gesehen hatte. Als sie zu dem Zug gehen wollten, in dem sich der Flammen-Hashira, Kyojuro Rengoku, befand, wurde Inosuke bewacht und nahm an, dass der Zug der „Boss“ dieses Ortes sei und bereit sei, dagegen anzukämpfen, indem er angehalten und unterdrückt werde Zenitsu.

Im Laufe der Serie wurde Inosuke zentrierter und konzentrierte sich auf seine Missionen als Dämonenjäger, was während der Mission im Vergnügungsviertel demonstriert wurde, als er als Kurtisane eindrang und leise die Möglichkeit der Anwesenheit eines Dämons dort untersuchte. Platz, demonstriert auch eine kompetente Fähigkeit zur Analyse und Intuition.

Und nach dieser Analyse seiner Persönlichkeit wird ziemlich klar, dass Inosuke Hashibara kein Mädchen ist und sich auch nicht so verhält. Die Verwirrung kommt wahrscheinlich daher, dass er sich wie ein Mädchen verkleiden muss und ein weibliches Gesicht hat, aber wir haben hier alles für Sie geklärt.