Kann keine Apps auf dem iPhone kaufen oder herunterladen? Die 10 besten Möglichkeiten, das Problem zu beheben!

Obwohl der Apple App Store ziemlich zuverlässig ist, gibt es Zeiten, in denen er dazu neigt, einige unerwartete Fehler zu zeigen. Und wenn das Unerwartete passiert, können Fehler wie „Verbindung zum App Store nicht möglich“ und „Apps können nicht aktualisiert werden“ auftreten. Schlimmer noch, manchmal kann der App Store Sie sogar daran hindern, Apps auf Ihrem iPhone zu kaufen, obwohl Ihre Zahlungsmethode aktualisiert wurde. Also, was sind die besten Möglichkeiten, um das Problem zu beheben, dass Apps auf dem iPhone nicht gekauft oder heruntergeladen werden können? Nun, es gibt eine Handvoll Methoden, die bei der Behebung von Problemen mit dem Apple App Store funktionieren. Lassen Sie uns nach Möglichkeiten suchen, die Probleme zu beheben!

10 Tipps zur Behebung von App Store-Problemen auf dem iPhone (2021)

In diesem Leitfaden haben wir mehrere App Store-Fehler behoben, die Benutzer daran hindern, Apps auf dem iPhone zu kaufen oder zu aktualisieren. Sie sind:

  • „Wir konnten Ihre iTunes Store-Anfrage nicht abschließen. Die Netzwerkverbindung konnte nicht hergestellt werden. Im iTunes Store ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“
  • „Verbindung zum iTunes Store nicht möglich. Ein unbekannter Fehler ist aufgetreten.”
  • „Wir konnten Ihre iTunes Store-Anfrage nicht abschließen. Der iTunes Store ist vorübergehend nicht verfügbar. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.“
  • „Es konnte keine Verbindung zum iTunes Store hergestellt werden. Stellen Sie sicher, dass Ihre Netzwerkverbindung aktiv ist, und versuchen Sie es erneut.“
  • „Ihr Konto ist im App Store deaktiviert.“

Da die Lösungen für alle App Store-Probleme fast gleich sind, ist es besser, jede davon zu berücksichtigen. Unabhängig davon, mit welchen Problemen Sie konfrontiert sind, können diese Tipps Ihnen helfen, Probleme zu beheben, die dazu führen, dass Sie keine Apps auf Ihrem iPhone kaufen oder herunterladen können. Schauen Sie sich ohne weiteres die 10 besten Fixes gleich hier an:

1. Erzwingen Sie das Beenden des App Store und schalten Sie den Flugmodus ein/aus

Egal, welche Art von App Store-Problemen Sie auf Ihrem iOS-Gerät haben, der erste Trick, den Sie versuchen sollten, besteht darin, das Beenden des App Store zu erzwingen und den Flugzeugmodus ein-/auszuschalten. Ja, meistens hilft es, zufällige App Store-Fehler zu beheben. Es lohnt sich also, diesen effektiven Hack auszuprobieren, bevor Sie zu anderen Optionen übergehen.

  • Auf iPhone und iPad ohne Home-Button: Wischen Sie von der Startleiste nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms. Wischen Sie danach auf der App Store-Karte nach oben, um das Beenden der App zu erzwingen.
  • Auf dem iPhone und iPad mit der Home-Taste: Drücken Sie zweimal die Home-Taste und wischen Sie auf der App Store-Karte nach oben, um die App zu beenden.
Apps können nicht auf dem iPhone gekauft oder heruntergeladen werden
  • Nachdem Sie den App Store geschlossen haben, öffnen Sie die Kontrollzentrum indem Sie von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten wischen und auf tippen Flugzeug-Modus Symbol, um es einzuschalten. Warten Sie nun einige Sekunden und tippen Sie erneut auf das Flugzeugmodus-Symbol, um es auszuschalten.
  • Öffnen Sie danach den App Store und versuchen Sie, Apps wie gewohnt auf Ihr iPhone herunterzuladen oder zu aktualisieren. Wenn Sie keine Probleme mehr haben, haben Sie wahrscheinlich das Problem behoben, dass Apps auf dem iPhone nicht gekauft oder heruntergeladen werden können.

2. Starten Sie Ihr iPhone oder iPad neu

Wenn die erste Lösung nicht zum gewünschten Ergebnis geführt hat, ist es an der Zeit, Ihr iPhone neu zu starten. Manchmal kann ein schneller Neustart bei der Behebung häufiger Probleme mit iOS 15 Wunder bewirken. So geht’s:

  • Auf iPhone und iPad ohne Home-Button: Halten Sie die Einschalttaste und eine der beiden Lautstärketasten gleichzeitig gedrückt. Schieben Sie danach, um Ihr Gerät auszuschalten. Halten Sie dann den Netzschalter gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
Starten Sie das iPhone oder iPad neu
  • Auf iPhone und iPad mit Home-Button: Halten Sie die Einschalttaste gedrückt und schieben Sie sie dann, um Ihr Gerät auszuschalten. Halten Sie nun den Netzschalter gedrückt, um Ihr Gerät einzuschalten.

3. Mehrere Apps gleichzeitig herunterladen? Download priorisieren

Wenn Sie versuchen, mehrere Apps gleichzeitig auf Ihr iPhone herunterzuladen, achten Sie darauf, die Downloads zu priorisieren, wenn Sie eine App vor anderen verwenden möchten. Es hilft Ihnen, ausgewählte Apps schneller herunterzuladen. Auf dem Startbildschirm Ihres iPhones Berühren und halten Sie das App-Symbol. Wählen Sie dann aus Download priorisieren im Kontextmenü, das direkt unter der App erscheint.

Download auf iPhone und iPad priorisieren - Apps können nicht auf dem iPhone gekauft oder heruntergeladen werden

Wenn die automatische App-Update-Funktion auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, versuchen Sie, Apps manuell zu aktualisieren (App Store -> Ihr Profil). Für ein reibungsloses Segel-Update-Erlebnis würde ich Ihnen empfehlen, jeweils eine App zu aktualisieren.

4. Stellen Sie sicher, dass Datum und Uhrzeit richtig eingestellt sind

Wenn Datum und Uhrzeit nicht richtig eingestellt sind, können Probleme beim Herunterladen und Aktualisieren von Apps auf Ihrem iPhone und iPad auftreten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Datum und die Uhrzeit auf Ihrem iPhone zu ändern:

  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu Allgemein -> Datum & Uhrzeit. Schalten Sie dann „Automatisch einstellen” Umschalten.
Passen Sie Datum und Uhrzeit auf iPhone und iPad an - Apps können nicht auf dem iPhone gekauft oder heruntergeladen werden
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass „Ortungsdienste“ aktiviert ist (Einstellungen -> Datenschutz -> Ortungsdienste), da es iOS 15 hilft, Datum und Uhrzeit richtig einzustellen.

5. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehrere Apple-IDs verwenden

iOS ermöglicht es Ihnen, eine separate Apple-ID für den App Store und Einkäufe zu verwenden. Es bietet Ihnen zwar die Flexibilität, mehrere Apple-IDs auf Ihrem Gerät zu verwenden, kann jedoch von Zeit zu Zeit zu Problemen führen. Stellen Sie daher bei Kauf- und Downloadproblemen im App Store sicher, dass Sie nicht mehrere Apple-IDs auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden.

Kann keine Apps auf dem iPhone kaufen oder herunterladen?  Die 10 besten Möglichkeiten, das Problem zu beheben!
  • Um das zu beheben, gehen Sie zu Einstellungen -> Apple-ID-Banner -> Medien und Käufe und dann die Apple-ID ändern.

6. Stellen Sie sicher, dass es keine Inhaltsbeschränkungen gibt

Screen Time in iOS 15 verfügt über eine robuste Inhaltsbeschränkungseinstellung, mit der Sie anstößige Inhalte auf Ihrem Gerät oder nur im App Store blockieren können. Vielleicht hatten Sie zuvor die Inhaltsbeschränkung auf Ihrem iPhone aktiviert und vergessen, die Einstellung später zurückzusetzen. Stellen Sie also sicher, dass Screen Time Sie nicht daran hindert, Apps aus dem App Store zu kaufen oder zu installieren.

Apps können nicht auf dem iPhone gekauft oder heruntergeladen werden
  • Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem Gerät und gehen Sie zu Bildschirmzeit -> Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen -> Inhaltsbeschränkungen.
  • Geben Sie nun den Bildschirmzeit-Passcode ein und Wählen Sie „Alle Apps zulassen“ im Abschnitt Apps. Wenn Sie den Passcode vergessen haben, finden Sie hier 3 Möglichkeiten zum Zurücksetzen des Bildschirmzeit-Passcodes auf Ihrem iPhone.

7. Überprüfen Sie die Systemstatusseite von Apple

Wenn der App Store in Ihrem Land oder Ihrer Region ausfällt, werden möglicherweise andere Fehler angezeigt und Sie können keine Apps auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen. Stellen Sie also sicher, dass Sie es tun Gehen Sie zur Systemstatusseite von Apple um zu überprüfen, ob der App Store normal funktioniert.

Kann keine Apps auf dem iPhone kaufen oder herunterladen?  Die 10 besten Möglichkeiten, das Problem zu beheben!

8. Aktualisieren Sie Ihre Zahlungsmethode

Wenn Ihre Zahlungsmethode im App Store abgelehnt wird oder Sie Apps nicht aktualisieren können und eine Fehlermeldung mit folgendem Inhalt angezeigt wird: „Ihr Konto ist im App Store deaktiviert“, Möglicherweise liegt ein Problem mit Ihrer Zahlungsmethode vor. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie entweder Ihre Zahlungsinformationen aktualisieren oder eine neue Zahlungsmethode hinzufügen.

Apps können nicht auf dem iPhone gekauft oder heruntergeladen werden
  • Geh ‘rüber zu Einstellungen -> Apple-ID-Banner > Zahlung & Versand. Gehen Sie jetzt voran und tun Sie das Nötige, sei es das Hinzufügen einer neuen Zahlungsmethode oder das Aktualisieren der vorhandenen.

9. Melden Sie sich von der Apple ID ab und wieder an

Wenn Sie immer noch keine Apps auf Ihr iOS 15-Gerät herunterladen oder aktualisieren können, melden Sie sich von Ihrer Apple-ID ab und wieder an. Oft hat es mir geholfen, den schlecht funktionierenden App Store auf meinem iPhone zu reparieren. Daher denke ich, dass es besser wäre, dieser Problemumgehung ebenfalls eine Chance zu geben.

Kann keine Apps auf dem iPhone kaufen oder herunterladen?  Die 10 besten Möglichkeiten, das Problem zu beheben!
  • Navigieren Sie zu Einstellungen -> Apple-ID-Banner und Tippen Sie auf Abmelden Taste ganz unten. Sie erhalten die Möglichkeit dazu Bewahren Sie eine Kopie aller Ihrer wichtigen Daten auf wie Kontakte und Kalender. Stellen Sie sicher, dass Sie die Schalter für jeden Datentyp aktivieren, bevor Sie sich von Ihrem Konto abmelden. Melden Sie sich danach wieder an, und das sollte die Probleme beim Herunterladen und Aktualisieren des App Store beheben.

10. Aktualisieren Sie die Software Ihres iPhones

Wenn keiner der oben aufgeführten Tipps bei der Lösung des App Store-Problems auf Ihrem iOS-Gerät funktioniert hat, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass ein Softwarefehler hinter dem Problem steckt. Aber keine Sorge, die neuesten iOS-Updates enthalten oft Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen. Daher kann die Aktualisierung der Software das Problem wahrscheinlich beheben.

Aktualisieren Sie die Software auf Ihrem iPhone oder iPad - Apps können nicht auf dem iPhone gekauft oder heruntergeladen werden
  • Starten Sie dazu die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad und wechseln Sie zu Allgemein -> Softwareaktualisierung. Laden Sie als Nächstes die neueste Version von iPadOS 15 oder iOS 15 herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

Behebung des Problems „Kann keine Apps kaufen oder herunterladen“ auf iPhone und iPad

Nun, da haben Sie es! Ich hoffe, einer der oben genannten Tipps oder Problemumgehungen hat dazu beigetragen, dass der App Store auf Ihrem iPhone oder iPad funktioniert. Da die oben genannten Tipps bei der Behebung verschiedener App Store-Probleme zuverlässig sind, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass das Lächeln wieder auf Ihrem Gesicht ist und Sie wieder die besten iPad-Spiele oder Updates für Ihre Lieblings-Podcast-App auf Ihr iPhone herunterladen können. Übrigens, welcher dieser Tricks hat bei dir funktioniert? Vergessen Sie nicht, uns dies im Kommentarbereich unten mitzuteilen.