Mangrovensumpf in Minecraft: Alles, was Sie wissen müssen

Das Update 1.19 von Minecraft wird weltweit zum Stadtgespräch. Und es hat all die richtigen Gründe, um eine solche Popularität zu erlangen. Wir bekommen in Minecraft 1.19 nicht nur neue Mobs, wie es bei jedem größeren Update der Fall ist. Aber dieses Mal bringt Minecraft auch einige Upgrades für bestehende Biome ins Spiel. Eines dieser glücklichen Biome ist das Mangrovensumpf-Biom in Minecraft. Dieses Biom ist eine überarbeitete Version normaler Sümpfe, und selbst wenn Ihnen die bestehenden Sümpfe nicht gefallen haben, wird dieses neue Biom Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Es hat neue Wildtiere, neue Mobs und sogar frisches Terrain. Verlieren wir also keine Zeit und tauchen in Minecraft 1.19 in die Welt der Mangrovensümpfe ein.

Mangrovensumpf in Minecraft 1.19 (Aktualisiert Juni 2022)

Wir behandeln verschiedene Aspekte dieses neuen Bioms in verschiedenen Abschnitten, um es Ihnen leichter zu machen. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um alles über die neuen Mangrovensümpfe nach Belieben zu erkunden.

Notiz: Dieser Artikel wurde zuletzt am 7. Juni um 8:55 Uhr PST nach der offiziellen Veröffentlichung des Minecraft 1.19-Updates auf allen unterstützten Plattformen weltweit aktualisiert.

Was ist Mangrovensumpf-Biom in Minecraft?

Ein Biom in Minecraft bezieht sich auf die Flora und Fauna eines bestimmten Gebiets. Jedes Biom hat seine eigene Plantage, Mobs sowie Geländegenerierung. Das neue Mangrovensumpf-Biom ist eine überarbeitete Version des bestehenden Sumpfbioms im Spiel. Es ersetzt nicht das ursprüngliche Sumpfbiom, bietet aber eine bessere Version desselben.

Mangrovensümpfe in Minecraft

Es ist die Heimat des Exklusiven Mangrovenbäumedie warme Variante von Frösche, schlammiges Wasser, neue Blöcke und mehr in Minecraft.

Merkmale von Mangrovensümpfen

Alle Mangrovensümpfe im kommenden Minecraft 1.19-Update werden die folgenden Funktionen haben:

  • Sie spawnen hinein feucht und warm Bereiche, genau wie das normale Sumpfbiom.
  • Sie können finden Bienen, warme Fröscheund Glühwürmchen in diesem Biom.
  • Meistens werden Sie haben Wasseraufnahme in den meisten dieses Bioms.
  • Manchmal kann es sich ausdehnen Berge und Hügel zu. Aber meistens haben Mangrovensümpfe etwas flaches Gelände.
  • Schließlich besteht der Boden dieses Bioms aus Dreck. Die Füße der Spieler sinken beim Gehen ein wenig ein, aber das hat keinen Einfluss auf ihre Geschwindigkeit.

So finden Sie Mangrovensümpfe in Minecraft

Wenn Sie die traditionelle Route gehen möchten, erkunden Sie die Gebiete mit Wüsten-, normalen Sumpf- und Savannenbiomen. Mangrovensümpfe laichen in feuchten und warmen Gebieten. Aber es gibt keine Garantie dafür, dass Sie es innerhalb von Hunderten oder ein paar Tausend Blöcken von Ihrem Spawnpunkt finden können.

Der zuverlässigere Weg, Mangrovensümpfe zu finden, ist die Verwendung von Minecraft-Befehlen im Spiel. Wenn in Ihrer Welt Cheats aktiviert sind, können Sie den folgenden Befehl verwenden, um einen Mangrovensumpf zu finden.

/locatebiome mangrove_swamp

Dieser Befehl zeigt die Koordinaten zum nächsten Mangrovensumpf-Biom an. Sie können dann in Minecraft reisen oder teleportieren, um dorthin zu gelangen.

Alles, was Sie über Mangrovenbäume wissen müssen

Exklusiv im Mangrovensumpf-Biom sind Mangrovenbäume die seltenste Baumart im Spiel. Sie können sich anpassen und sogar im Wasser wachsen. Das liegt an ihnen Wurzeln stützen. Wasser kann sich leicht in diesen Wurzeln festsetzen, sodass der Baum unter Wasser wachsen kann.

Mangrovenbäume

Die Farbe des Holzes von Mangrovenbäumen ist außen schlammbraun und innen rot. Nur so unterscheiden sich Mangrovenbäume von normalem Holz. Sie können das neue Holz verwenden, um neue Varianten herzustellen von:

  • Bretter
  • Gestreiftes Holz
  • Zaun und Zauntore
  • Türen und Falltüren
  • Platten
  • Tasten
  • Treppe
  • Druckplatten
  • Boote und Boote mit Truhen
Mangroven-Artikel

Baumerzeugung

Hohe Bäume kommen in diesem Biom häufiger vor als die kürzeren. Meistens werden diese hohen Bäume von hohen Wurzeln getragen, deren Höhe fast so groß ist wie die kleineren Bäume. Wenn diese Wurzeln nicht unter Wasser laichen, können Sie hin und wieder Moosteppiche finden, die sie bedecken.

Baumgeneration von Mangrovensümpfen

Wie Sie vielleicht erwarten, diese Wurzeln schaffen am Ende ein dichtes Waldbiom in denen sich feindliche Mobs leicht verstecken können. Aber das bedeutet nicht, dass Sie Sackgassen in diesem Biom erwarten sollten. Stattdessen erhalten Sie eine komplexe, aber interessante Route, die den besten Minecraft-Parkour-Karten ähnelt. Dies liegt daran, dass sich fast alle Wurzeln in Formen biegen, um eine Zwei-Block-Öffnung zu schaffen, durch die Spieler hindurchgehen können.

Wie man Mangrovenbäume anbaut

Im Gegensatz zu anderen Minecraft-Bäumen wächst ein Mangrovenbaum nicht aus Setzlingen. Stattdessen müssen Sie Mangroven verwenden Verbreitungen die auf natürliche Weise von bestehenden Mangrovenbäumen hängen.

Mangrovenbäume breiten sich aus - Mangrovensumpf in Minecraft

Sobald Sie es erhalten haben, können Sie es unter Wasser oder über dem Boden platzieren, um es zu züchten. Es wächst in jedem Überwelt-Biom und passt seine Wurzeln entsprechend seiner Umgebung an. Aus irgendeinem Grund brauchen Mangrovenbäume länger als normale Setzlinge, um zu wachsen. Aber Sie können ihr Wachstum mit Knochenmehl beschleunigen.

Mobs in den Mangrovensümpfen von Minecraft gefunden

Abgesehen von den feindlichen Mobs, die nachts spawnen, kannst du die folgenden Mobs in Mangrovensümpfen finden:

  • Bienen
  • Warme Frösche
  • Kaulquappen
  • Glühwürmchen
Mobs von Mangrovensümpfen

Dank der hohen Höhe der Mangrovenbäume halten sich die Bienen in der Nähe ihrer Nester und im oberen Bereich der Mangrovensümpfe auf. Währenddessen finden die Frösche auf Ebenen immer wieder ihren Weg im und am Wasser. Ihre Fähigkeit, über die Spielerhöhe zu springen, hilft definitiv sehr. Die Glühwürmchen sind nachts am sichtbarsten und breiten sich über das ganze Biom aus.

So verwenden Sie Schlamm in Minecraft

Last but not least ist eine weitere vorhandene Sache über den neuen Mangrovensumpf in Minecraft Lehmblöcke. Wie der Name schon sagt, handelt es sich hierbei um eine natürlich entstehende Nassvariante von Dirt Blocks. Sie sind ausschließlich im Mangrovensumpf-Biom zu finden. Aber wenn Sie möchten, können Sie sie auch manuell erstellen Verwenden einer Wasserflasche auf Schmutzblöckeneinschließlich normalem Schmutz, grobem Schmutz und verwurzeltem Schmutz.

Wie man in Minecraft Schlamm macht

Sie können die Lehmblöcke in Minecraft verwenden, um Folgendes herzustellen:

  • Ton
  • Lehmziegel
  • gepackter Schlamm
  • Lehmziegelplatten
  • schlammige Mangrovenwurzeln
  • Treppe aus Lehmziegeln
  • Lehmziegelwände

Sie können Schlamm auch verwenden, um Bambus und Zuckerrohr anzubauen. Und wahrscheinlich aufgrund von Staunässe scheint die Wachstumsrate dieser beiden Pflanzen auf Schlamm etwas höher zu sein als auf normalem Schmutz.

Verwendung von Lehmblöcken - Mangrovensumpf in Minecraft

Machen Sie Ton aus Schlamm in Minecraft

Sie können die meisten Blöcke der Schlammfamilie mit einem Basteltisch in Minecraft herstellen. Aber der Prozess zur Herstellung von Ton ist einzigartig und interessant. Befolgen Sie also diese Schritte, um Wasser aus Schlamm zu trocknen und Ton in Minecraft herzustellen:

1. Zuerst müssen Sie bekommen spitzer Tropfstein aus den Tropfsteinhöhlen in Minecraft. Sie können den gleichen Tropfstein später auch wiederverwenden.

Tropfsteinhöhlen Minecraft 1.18 Biom

2. Als nächstes Platziere den Lehmblock vier Blöcke hoch in den Himmel. Möglicherweise müssen Sie dazu eine temporäre Stützstruktur erstellen.

Lehmblock vier Blocks hoch in den Himmel.

3. Legen Sie schließlich Mangrovenwurzeln direkt unter den Lehmblock. Dann, Bringe den Tropfstein an bis zum Grund der Wurzeln. Das Wasser tropft langsam heraus und ersetzt den Lehmblock durch einen Tonblock.

Notiz: Sie können anstelle von Mangrovenwurzeln auch jeden anderen Block verwenden, aber wir haben festgestellt, dass dies in unseren Tests die effizienteste Option ist.

Schlamm zu Ton mit Tropfstein - Mangrovensumpf in Minecraft

Bonus: Samen mit riesigem Mangrovensumpf-Biom

  • Seed-Code: 584663505155266133
  • Koordinaten: X: 4100, Y: 63, Z: -38
Samen mit riesigem Mangrovensumpf-Biom

Glücklicherweise hat der Samen, den wir zum Testen des Mangrovensumpf-Bioms verwendet haben, eine der größten Varianten dieses Bioms. Es ist nicht in der Nähe des Laichs, aber Sie können die oben genannten Koordinaten verwenden, um sich dorthin zu teleportieren. Das Biom in diesem Samen erstreckt sich über mehrere Brocken und bedeckt sogar die umliegenden Hügel. Wenn dieser Samen Sie nicht beeindruckt, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben viele weitere gefunden, um Ihr Verlangen zu stillen. Gehen Sie einfach zu unserer Liste der besten Mangrovensumpfsamen und finden Sie den perfekten Samen für Sie.

Erkunde den Mangrovensumpf in Minecraft Today

Damit wissen Sie jetzt alles über den neuen Mangrovensumpf von Minecraft 1.19. Sie können nun diese dichten Wälder erkunden, um einer Vielzahl von Mobs zu begegnen. Machen Sie zuerst ein Boot, um zu vermeiden, in dem schmutzigen, wassergesättigten Bereich zu laufen. Ein paar verzauberte Stiefel könnten sich auch als nützlich erweisen, gegen den klebrigen Schlamm. Allerdings nur, wenn wir uns auf das konzentrieren, was bereits draußen ist. Es gibt viele versteckte Minecraft 1.19-Funktionen, die der Öffentlichkeit erst noch begegnen werden. Wir hoffen auf ein brandneues Mangrovensumpfdorf, da es bereits Sumpfdorfbewohner und Dorfbausteine ​​im Spiel gibt. Aber was denkst du über diese Biom-Überarbeitung? Und welches andere Minecraft-Biom braucht Ihrer Meinung nach ein Upgrade? Lassen Sie uns dies in den Kommentaren unten diskutieren!