Minecraft 1.19 Ore Distribution Guide: Wie und wo man jedes Erz findet

Es ist Zeit, Verzauberungen auf Ihre Spitzhacke in Minecraft anzuwenden und mit dem Abbau zu beginnen. Das 1.19-Update von Minecraft bringt eine Vielzahl von Änderungen in die unterirdische Welt des Spiels und das führt unweigerlich zu einem leichten Mischen in der Position der Erze. Glücklicherweise hat sich ihre Platzierung seit dem letzten Update 1.18 nicht wesentlich geändert, aber es ist schwierig, sich die Spawn-Höhe für alle Erze zu merken. In diesem Handbuch sind wir also alle Erzverteilungshöhen, biombasierten Auswirkungen und neuen Änderungen in Minecraft 1.19 durchgegangen. Dank der Anwesenheit von Wächtern in einigen ressourcenreichen Gebieten müssen Sie jedoch einige zusätzliche Waffen tragen, während Sie in diesem Update abbauen. Nachdem dies gesagt ist, lasst uns keinen weiteren Moment verschwenden und eintauchen.

Minecraft 1.19 Erzverteilung erklärt (2022)

Mit den letzten Updates haben die Geländegenerierung und die Biome in Minecraft große Veränderungen erfahren. Aus diesem Grund hat sich auch die Minecraft-Erzverteilung in vielerlei Hinsicht geändert. Also sind wir hier, um die Orte, Höhen und Tipps zu behandeln, um jedes Erz in Minecraft 1.19 zu finden. Sie können die folgende Tabelle verwenden, um sie nach Belieben zu erkunden.

Was ist die Erzverteilung in Minecraft?

Die Welt von Minecraft ist in Chunks unterteilt, wobei jeder Chunk ein Satz von 16 Blöcken auf allen Richtungsachsen. Wenn das Spiel die Welt rendert, wird sie Stück für Stück gerendert, und jedes Stück hat sein eigenes Erzerzeugungssystem. Dies gilt sowohl für die Minecraft Java- als auch für die Bedrock-Editionen des Spiels. Und die Generierung von Erzen in jedem dieser Brocken wird in Minecraft als Erzverteilung bezeichnet.

Die Erzverteilung wird jedoch mehr als nur von Brocken von den Welthöhen beeinflusst. Ab Minecraft 1.19 ist die Welthöhe erreicht 320 Blöcke, und die Der unterste Punkt liegt bei -64 Blöcken. Wenn Sie also die bevorzugte Höhe für jedes Erz kennen, können Sie davon ausgehen, dass Sie sie in den meisten Abschnitten des Spiels auf diesen bestimmten Welthöhen finden. In einigen Fällen spielen die Biome jedoch auch eine Rolle bei der Erzgewinnung. Aber dazu später mehr.

Wo werden Erze in Minecraft 1.19 generiert?

Minecraft 1.18 Erzverteilung
Vom Entwickler geteiltes Bild Henrik Kniberg auf Twitter

Nachdem die Grundlagen erledigt sind, ist es an der Zeit, den großen Elefanten im Raum anzusprechen. Wir werden die Erzeugungsregeln jedes Erzes und die Faktoren behandeln, die sie individuell beeinflussen. Dank der Anmerkungen des Entwicklers und unserer Tests haben wir bestätigte die Höhen, um jedes Erz zu lokalisieren bei Minecraft. Es hat sich seit dem Update von Caves & Cliffs Part 2 nicht geändert, sodass Sie sich keine allzu großen Sorgen machen müssen, wenn Sie mit dem letzten großen Update vertraut sind. Lassen Sie uns damit lernen, wie man jedes Erz in Minecraft 1.19 findet.

Notiz: Das „Y“ in den folgenden Beschreibungen bezieht sich auf die Welthöhe, und jede Einheit zeigt einen Block im Spiel an.

Diamanten

Um Ihrer Vorfreude ein Ende zu bereiten, lassen Sie uns zuerst darüber nachdenken, wo Sie in Minecraft Diamanten finden können. In Minecraft 1.19 wird Diamanterz nur unter Y=16 Welthöhe generiert. Je tiefer Sie von dort aus gehen, desto höher sind die Chancen, auf Diamanten zu stoßen. Mit dieser Logik, die Höhe von Y=-64 hat die höchste Chance des Laichens eines tiefen Diamanterzes. Auf dieser Ebene ist Lava jedoch auch bei fast jedem Schritt zu finden. Tragen Sie also unbedingt eine Trank der Feuerresistenz während du Bergbau gehst.

Kohle

Der effizienteste Treibstoff von Minecraft erzeugt zwischen Y=256 und Y=0 Welthöhe. Sie können es auf Berggipfeln und sogar in Höhlen finden. Aber wenn du es anhäufen willst, dann maximiert bei Y=90.

Kupfer

Obwohl es nicht das nützlichste Erz ist, ist Kupfer dennoch ziemlich einzigartig. Wenn Sie es also aus erster Hand erleben möchten, finden Sie es unter Y=112 und über Y=-16 Welthöhe. Seine Spawnrate ist Maximum bei Y=48 Welthöhe. Außerdem spawnt es häufiger in den Biomen der Tropfsteinhöhlen. Sie können also unsere besten Tropfsteinhöhlen-Samen verwenden, um Kupfer innerhalb von Minuten nach dem Laichen zu sammeln.

Eisen

Egal, ob Sie ein erfahrener Spieler oder ein Anfänger sind, Sie können in Minecraft ohne ein Sammeleisen keine Fortschritte machen. Dieses häufige und wichtige Erz wird zwischen Y=-32 und Y=256 generiert. Es ist jedoch nicht einfach, es auf den Gipfeln der Berge zu finden. Stattdessen die Die meiste Menge an Eisen wird bei Y=16 erzeugtwo Sie auch suchen sollten.

Gold

Das glänzende Golderz wird am meisten im Badlands-Biom in der Oberwelt erzeugt. Aber unabhängig davon ist es zwischen den Stufen Y=-64 und Y=32 zu finden. Das Die höchste Menge an Golderz wird bei Y=-16 gefunden in Minecraft1.19. Aber wenn Sie es irgendwie nicht finden, können Sie auch ein Netherportal erstellen, um Gold in der Netherdimension zu finden. Hier ist seine Erzeugungsrate viel höher als an den besten Stellen der Überwelt, wo im Vergleich zur Überwelt mehr Gold erzeugt wird.

Neustein

Redstone-Erz zwischen Y=-32 und Y=-64, und sein Vorkommen nimmt zu, wenn Sie tiefer graben. Sie können finden maximales Redstone-Erz bei Y=-64 in Minecraft1.19.

EMerald

Wenn Sie mit irgendeiner Art von Dorfbewohnern in Minecraft handeln möchten, brauchen Sie Smaragde, um ein gutes Geschäft zu machen. In gewisser Weise ist es die Währung des Spiels, und Sie können es zwischen Y=-16 und Y=256 finden. Anders als die meisten Erze, Smaragdgeneration nimmt in den Bergen zuinsbesondere bei einer Welthöhe von Y=224.

Lapis Lazulich

Wenn Sie Verzauberungen in Minecraft verwenden möchten, müssen Sie sich Lapislazuli besorgen. Aber leider ist es so das seltenste Minecraft-Erz in all seinen Biomen. Sein Generationsbereich liegt jedoch zwischen Y= -64 und Y= 64. Aber wenn Sie Ihr Glück versuchen möchten, ist Y=0 die beste Höhe, um Lapislazuli zu finden.

So finden Sie Netherit in Minecraft

Auch wenn Netherit nicht im selben Terrain oder in derselben Dimension wie die anderen Erze spawnt, ist es immer noch das stärkste funktionale Material im Spiel. Vor diesem Hintergrund haben wir eine spezielle Anleitung, mit der Sie Netherite in Minecraft leicht finden können. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen um den Netheriten machen, bis Sie alle anderen Erze im Spiel entdeckt haben.

Biombasierte Minecraft-Erzerzeugung

Einige der Erze haben besondere Beziehungen zu einigen Minecraft-Biomen. Aus diesem Grund ändert sich die Erzverteilung unter Umständen. Zu den von Biomen betroffenen Änderungen an Erzen gehören:

  • In dem Ödland Biome, Golderz wird in höheren Mengen zwischen Y=256 und Y=40 statt seiner regulären Erzeugung erzeugt.
  • Sie können große Adern von finden Kupfererze in Tropfsteinhöhlen leicht. Aber eine solche Erzeugung ist in anderen Biomen nicht üblich.
  • Smaragderz wird nur in den Bergbiomen erzeugt. Dies ist das einzige gebietsexklusive Erz im Spiel.

Erze in Deep Dark und Ancient Cities

Mit Minecraft 1.19 sind die Höhlen deiner Welten jetzt breiter und offener als je zuvor. Aus diesem Grund sind die freigelegten Erze häufiger als je zuvor. Anstatt also selbst herumzugraben, können Sie einfach darauf abzielen, ein riesiges, tiefes, dunkles Biom zu finden, um ein paar interessante Erze zu erhalten.

Tiefdunkles Biom

Darüber hinaus können Sie dasselbe auch in der neuen antiken Stadt in Minecraft 1.19 tun. Sie sind einfacher zu durchqueren als Höhlen und die meisten Erze findet man auf den Dächern dieser Städte. Sehen Sie sich für einen guten Start unsere lange Liste der besten Samen für antike Städte in Minecraft an. Allerdings gelten hier immer noch die höhenbasierten Erzerzeugungsregeln.

Entdecken Sie die neue Erzverteilung von Minecraft 1.19

Mit dem Wissen über die Erzerzeugung von Minecraft 1.19 sind Sie bereit, alle Erze zu finden, die Sie im Spiel benötigen. Und wenn Sie noch einen Push brauchen, kann Sie unsere Liste der besten Minecraft 1.19-Seeds zu einer Vielzahl von glücklichen, einfallsreichen Spawns führen. Einer von ihnen bringt Ihnen sogar nur Sekunden nach dem Laichen einen Diamanten. Wenn Sie jedoch wissen, wie man die besten Minecraft-Befehle verwendet, ist das Finden eines Erzes möglicherweise nie ein Problem. Aber selbst diese Befehle im Spiel knien, wenn die besten Minecraft-Mods ins Spiel kommen.

Die meisten Spieler vermeiden es jedoch, Befehle und Mods zu verwenden, um das Vanilla-Minecraft-Erlebnis am Leben zu erhalten. Wenn Sie zu ihnen gehören, kann Ihnen unser Leitfaden zu den Verzauberungen von Minecraft bei Ihrer Erzentdeckungsreise helfen, ohne gegen die Spielregeln zu verstoßen. Vergessen Sie jedoch nicht, weitere Tipps zur Erzsuche, die Sie im neuen Update entdecken, im Kommentarbereich zu teilen.