Minecraft Bienen: Alles, was Sie wissen müssen

Bienen in Minecraft sind aus verschiedenen Gründen berühmt. Viele Spieler suchen sie, um Bienenfarmen im Spiel zu erstellen. Währenddessen sind andere nur gespannt darauf, den niedlichen Mob in Aktion zu sehen. Ich gehöre definitiv zur letzteren Gruppe. Aber unabhängig davon, warum Minecraft-Bienen Sie interessieren, gibt es viel, was Sie über sie lernen können. Minecraft bietet viele Mechaniken rund um Bienen, vom Finden von Bienen bis zum Einbringen in ihre Nester. Und wir sind hier, um alles mit Ihnen zu teilen. Lassen Sie uns nach diesen Worten alles lernen, was Sie über Minecraft-Bienen wissen müssen.

Minecraft Bienen: Laichen, Züchten, Angreifen und mehr (2022)

Bienen funktionieren sowohl in der Minecraft Bedrock- als auch in der Java-Edition ähnlich. Wir werden jedoch alle Änderungen behandeln, die Sie kennen sollten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Minecraft 1.18-Update verwenden, um unseren Leitfaden optimal zu nutzen. Wir haben die Vielfalt an Informationen rund um Bienen in separate Abschnitte unterteilt, also springen Sie mit der folgenden Tabelle zu dem Abschnitt, der Sie am meisten interessiert.

Was machen Bienen in Minecraft?

Bienen in Minecraft sind neutrale Mobs. Sie sind größtenteils passiv und greifen die Spieler oder andere Mobs nicht an, bis sie provoziert werden. Bienen können jedoch ziemlich tödlich sein, wenn sie provoziert werden, wenn man bedenkt, wie sie in Gruppen angreifen. Jeder ihrer Angriffe verleiht den Spielern und anderen Mobs einen Gifteffekt. Was die Varianten betrifft, so gibt es im Spiel nur erwachsene Bienen und Babybienen.

Allgemeine Eigenschaften

Bevor wir tief in die Welt der Bienen eintauchen, wollen wir ein paar grundlegende Dinge über sie lernen:

  • Im Gegensatz zu Ghasts fliegen Bienen in Minecraft technisch gesehen nicht. Stattdessen schweben sie nur wenige Blocks über dem Boden.
  • Sie gehören zur Mob-Klasse der Arthropoden. Eine der besten Schwertverzauberungen, der Fluch der Arthropoden, fügt ihnen also schweren Schaden zu.
  • Eine Biene entfernt sich normalerweise nicht weiter als 22 Blocks von ihrem Zuhause. In einigen Fällen kann es jedoch etwas weiter gehen, z. B. beim Angreifen oder Auffinden einer Blume in der Nähe.
  • Schließlich kann eine Biene nicht durch eine Falltür oder sogar eine normale Tür fliegen, es sei denn, Sie führen sie mit einer Blume. Babybienen können solche Lücken jedoch leicht passieren.

Verwendung von Bienen und ihren Produkten

Ähnlich wie im wirklichen Leben haben Bienen in Minecraft eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten. Durch sie können Sie erhalten Honig und Waben. Beide dieser Gegenstände haben eine Vielzahl von Zwecken im Spiel. Sie können die Honigflaschen zu Honigblöcken und Zucker verarbeiten. Inzwischen dienen die Waben zur Herstellung von Wabenblöcken, Bienenstöcken, Kerzen, gewachsten Kupferblöcken, Platten und Treppen.

Wo laichen Bienen in Minecraft?

Bienen können einziehen Wiesen, Ebenen, Sonnenblumenebenen, Blumenwälder, Wälder, und Birkenwälder Biome in Minecraft. Und es sind nur Wiesen, die in Minecraft eine 100-prozentige Chance haben, Bienen zu laichen, während andere Biome eine weniger als 5-prozentige Chance haben. Wir haben bereits eine Anleitung, die Ihnen hilft, Bienen in Minecraft einfach zu finden.

Wiese mit Bienen in Minecraft

Bienen manuell spawnen

Wenn Sie sich im Kreativmodus befinden, können Sie Bienenbrut-Eier verwenden, um eine unbegrenzte Anzahl von Bienen schnell in Ihre Minecraft-Welt zu bringen. Allerdings kannst du Bienen im Überlebensmodus nur durch Wachstum erzeugen Eichen- und Birkensetzlinge. Setzen Sie jedoch nicht zu viel Hoffnung auf sie, denn die Wahrscheinlichkeit, dass Setzlinge mit natürlichen Bienennestern wachsen, liegt bei weniger als 5 %.

Wo leben Bienen in Minecraft?

Bienen laichen und leben natürlich nur in ihrem Bienennester. Sie leben meist in Gruppen oder Kolonien. EIN Ein einzelnes Bienennest kann bis zu 3 Bienen haben gleichzeitig, und sie kommen normalerweise zum Ausruhen ins Nest zurück. Sie bleiben auch nachts und während es im Spiel regnet in den Nestern. Wenn die Bienen zurück sind, bleiben sie etwa zwei Minuten im Bienennest, bevor sie es verlassen.

Bienennest in Minecraft

In ähnlicher Weise gibt es auch eine herstellbare Version von Bienennestern namens Bienenstöcke bei Minecraft. Beide arbeiten auf die gleiche Weise und können heimatlose Bienen beherbergen. Sie benötigen sechs Holzbretter und drei Waben, um einen Bienenstock mit einem Basteltisch in Minecraft herzustellen.

Wie man Bienen in ein Nest bekommt

Ein häufiges Problem, auf das Spieler bei der Verwendung von Bienenstöcken stoßen, ist die Anpassungsfähigkeit. Bienen erinnern sich an ihr ursprüngliches Zuhause, daher kann es schwierig sein, sie in einen neuen Bienenstock zu bekommen. Die Lösung besteht darin, entweder ihr ursprüngliches Bienennest aufzubrechen oder es mit anderen Bienen zu füllen. Ein Bienenstock (oder ein Bienennest) kann maximal 3 Bienen haben. Nicht zu vergessen, Sie können auch Babybienen hervorbringen, die in dem neu gestalteten Bienenstock leben.

Was essen Bienen in Minecraft und wie züchtet man sie?

Bienen verlassen sich auf blühende Pflanzen sowohl für die Nahrung als auch für die Zucht. Sie umkreisen 30 Sekunden lang eine Blume, während sie summen, um Pollen zu sammeln. Dann verwenden Bienen diesen Pollen, um Honig herzustellen und eine Vielzahl von Pflanzen in Minecraft zu düngen. Zu den Pflanzen, die Bienen in Minecraft anziehen, gehören:

  • Süße Beerensträucher (nur Java)
  • Blühende Azalee und ihre Blätter
  • Überweltliche Blumen wie Löwenzahn, Mohn, blaue Orchidee, Lauch, Azurblau, blaue Tulpen, Gänseblümchen, Kornblume, Lilie, Sonnenblume, Flieder, Rose und Pfingstrose
  • Wither Rose (fügt ihnen auch Schaden zu)

Sie können jede der oben aufgeführten Pflanzen verwenden, um die Bienen dazu zu bringen, Ihnen zu folgen. Dann können Sie sie züchten, indem Sie dieselben Pflanzen füttern. Die Paarung bei Bienen basiert auf Nahrung, ähnlich wie bei den meisten Mobs im Spiel. Aus irgendeinem Grund zeigen Bienen jedoch kein Interesse an Topfblumen. Wenn Sie lernen möchten, wie man Dorfbewohner in Minecraft züchtet, folgen Sie der verlinkten Anleitung für Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Baby-Bienen

Babybienen sind das Ergebnis der Bienenzucht nach dem Verzehr von Blumen in Minecraft. Eine Biene kann nach einer Abklingzeit von 5 Minuten weitere Babys gebären. Inzwischen ist die Babybienen brauchen normalerweise 20 Minuten oder einen Tag im Spiel, um zu Erwachsenen heranzuwachsen. Sie können ihnen helfen, schneller zu wachsen, indem Sie ihnen einfach Blumen zum Fressen geben.

Bestäubung

Wie Sie oben gelesen haben, können Bienen verschiedene Pflanzen im Spiel befruchten oder bestäuben. Sie tun dies, indem sie über sie hinwegfliegen, und die Auswirkungen ihrer Bestäubung ähneln denen, wie Knochenmehl die Pflanzen schneller wachsen lässt. Die Pflanzen, die von Bienen bestäubt werden können, sind Kürbisse, Melonen, Rote Beete, Weizen, Kartoffeln, Karotten, Beerensträucher, und Höhlenranken.

Was Bienen in Minecraft wütend macht und wie man sie bekämpft

Bienen sind meistens ein passiver Mob, der seine Arbeit erledigt, ohne einen anderen Mob zu beeinflussen. Sie können jedoch einer der gruseligsten Mobs im Spiel sein, wenn sie verärgert sind. Ihr Augen werden rotund ein Eine einzelne wütende Biene macht alle Bienen in diesem Bereich wütend. Dann greifen sie den Mob oder den Spieler mit Gift an, bis sie getötet werden oder wenn 25 Sekunden ohne Interaktion mit dieser Entität vergehen.

Wütender Mob-Angriff

Außerdem können die Bienen aus verschiedenen Gründen wütend werden. Sie können beispielsweise eine Biene wütend machen, indem Sie sie schlagen oder den Bienenstock oder das Nest einer Biene zerstören. Bienen werden auch wütend, wenn Spieler Waben oder Honig aus ihren Häusern sammeln. Eine einzelne Biene kann nur einmal angreifen. Danach verliert es seinen Stachel und stirbt innerhalb einer Minute.

Bienen bekämpfen

An diesem Punkt wissen Sie, dass der Kampf gegen Bienen kein guter Plan ist – weder für Sie noch für die Bienen. Aber wenn du trotzdem gegen sie kämpfen willst, solltest du besser schnell sein. Sie verursachen Schaden wert zwei Herzen auf normalem Niveau, und ihr Stich injiziert Gift, das anhält etwa 10 Sekunden und können Sie herum verlieren vier Herzen. Nicht zu vergessen, mehr als eine Biene wird dich in fast allen Situationen angreifen. Auf der defensiven Seite können Sie entweder einen Schild oder die besten Rüstungsverzauberungen verwenden, um zu überleben, wenn Sie in Minecraft von einer wütenden Biene angegriffen werden.

Tropfen

Das Töten einer erwachsenen Biene lässt keine Gegenstände fallen. Sie können nur bis zu drei Erfahrungskugeln erhalten. Im Gegenteil, Sie können bis zu 7 Erfahrungskugeln erhalten, indem Sie Bienen züchten. Babybienen lassen keine Gegenstände fallen und erfahren keine Kugeln, wenn sie getötet werden. Was kann man mit Erfahrungskugeln machen? Nun, wenn Sie unseren Anleitungen gefolgt sind, wissen Sie, dass Sie Erfahrungskugeln für Minecraft-Verzauberungen benötigen. Für diejenigen, die es nicht wissen, erfordert die Verwendung von verzauberten Büchern in Minecraft Erfahrungskugeln, daher ist es eine gute Idee, Bienen in Minecraft zu züchten.

Minecraft Java vs. Bedrock Bees: Was ist der Unterschied?

Gestochen in Java

Die meisten Dinge rund um Bienen sind in den Java- und Bedrock-Editionen von Minecraft gleich. Aber es gibt immer noch ein paar Unterschiede bei den Minecraft-Bienen zwischen den Plattformen, die Sie kennen sollten:

  • Bienen nehmen Schäden bei Berührung mit Wasser nur in der Java-Edition.
  • Süße Beerensträucher ziehen Bienen nur in der Java-Edition an.
  • Sie können vermeiden, andere Bienen wütend zu machen, wenn Sie Töte eine Biene mit nur einem Schlag auf der Java-Edition.
  • Wenn ein Bienenstock zerstört wird, werden die Bienen draußen wütend, selbst wenn Sie bei der Bedrock-Edition eine Seidenberührung verwenden.
  • In der Java-Edition ist die Bienenstachel wird befestigt zum Spieler und ist wie ein Pfeil sichtbar.

Bonus: Bienen, die es nie zu Minecraft geschafft haben

Minecraft-Spieler haben sich daran gewöhnt, die Bienen so zu sehen und zu genießen, wie sie sind. Aber die Entwickler hatten ganz andere Pläne, wie die Bienen aussehen. Das obige Bild zeigt zwei solcher Beispiele. So wie es aussieht, lassen sie mich die aktuelle Version der Bienen im Spiel sicherlich viel mehr schätzen.

Ein vollständiger Leitfaden für Minecraft Bees

Sie haben also alles gelernt, was Sie über Bienen in Minecraft wissen müssen. Von ihrem Honig bis zu ihren tödlichen Stacheln sind Minecraft-Bienen ein großartiger Mob, mit dem man interagieren kann. Sie müssen nur wissen, wie Sie sie nicht beleidigen und nicht gestochen werden. Die Bienen sind jedoch nicht die einzigen interessanten Mobs im Spiel. Sie sollten sich unsere Liste der Mobs ansehen, die im Minecraft 1.19-Update enthalten sind. Einer von ihnen ist sogar noch niedlicher als die Bienen, und Sie sollten unbedingt etwas über den Minecraft-Fan-Vote-Gewinner Mob Allay lesen. Abgesehen davon gibt es eine Menge, was Sie rund um die Bienen tun können, und das alles wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Wir werden Sie also nicht weiter hier behalten. Aber vergiss nicht, in den Kommentaren unten zu teilen, was dir an Minecraft-Bienen am besten gefällt.