Mitsuris Badeszene in Demon Slayer: Warum ist sie umstritten und wird sie entfernt?

Dämonen JägerDie zweite Staffel von ist vorbei und die Fans bereiten sich langsam auf die kommende dritte Staffel der Serie vor, die den Swordsmith Village Arc adaptieren wird. Während dieser Bogen wirklich unterhaltsam ist und uns viele interessante Kämpfe und Szenen bringen wird, gibt es eine Szene aus dem Manga, die Kontroversen auslöste, noch bevor das offizielle Veröffentlichungsdatum der Staffel bekannt gegeben wurde. Die fragliche Szene ist jetzt als „Mitsuri’s Bath Scene“ bekannt und in diesem Artikel werden wir Ihnen alles erzählen, was Sie darüber wissen müssen.

„Mitsuri’s Bath Scene“ ist eine Szene aus dem Swordsmith Village Arc, in der Mitsuri in einem offenen Bad zu sehen ist, ohne ihre Kleidung, aber nicht völlig nackt. Die Szene blieb im Manga fast unbemerkt, sorgte jedoch bei einigen Fans für Kontroversen, die der Meinung sind, dass sie zu erwachsen ist Dämonen Jäger aber zu wissen, wie detailliert Dämonen Jäger ist, wird die Szene im Anime wahrscheinlich nicht entfernt.

Der Rest dieses Artikels wird Ihnen mehr Details über die umstrittene Badeszene mit Mitsuri geben. Sie erfahren mehr über die Szene, über ihre Auswirkungen, über die entstandenen Kontroversen und unsere Gedanken darüber, ob die Show abgesagt wird oder nicht. Dies wird Ihr Leitfaden für die berüchtigte „Mitsuri Bath Scene“ sein.

Warum ist Mitsuris Badeszene umstritten?

Mitsuri Kanroji ist ein sehr interessanter Charakter in Dämonen Jäger. Sie hebt sich in vielerlei Hinsicht von den anderen Charakteren ab und ist mehr oder weniger typisch shonen weiblicher Charakter, der in der Welt von nicht allzu präsent ist Dämonen Jäger. Dennoch hat die Love Hashira eine großartige Hintergrundgeschichte, eine großartige Persönlichkeit und eine wirklich herzerwärmende Entwicklung, weshalb die Fans sie so sehr lieben. Im Swordsmith Village Arc wird Mitsuri also in die Handlung eingeführt, während er in einem öffentlichen Bad badet. Sie können die Szene hier sehen:

Mitsuris Badeszene in Demon Slayer: Warum ist sie umstritten und wird sie entfernt?

Ihre Brüste sind von ihren Haaren bedeckt und sie ist von der Seite dargestellt, sodass wir nichts anderes sehen können. Es gibt Bikinis, die freizügiger sind als diese Szene. Aber irgendwie hat die Szene online immer noch viele Kontroversen ausgelöst, unabhängig davon, dass Staffel 3 von Dämonen Jäger ist wahrscheinlich mindestens ein Jahr entfernt. Wieso den?

Nun, unsere üblichen Reddit- und Twitter-Brigaden haben das Internet in Brand gesetzt, weil sie der Meinung sind, dass diese Szene, die wahrscheinlich etwa drei Sekunden dauern würde, nicht in die kommende dritte Staffel von aufgenommen werden sollte Dämonen Jäger. Wieso den? Sie haben es erraten – es ist für Kinder ungeeignet. Welche Kinder? Dämonen Jäger ist ein shonen Anime mit extremer grafischer Gewalt, sowohl gegenüber Dämonen als auch gegenüber Menschen. Es ist in erster Linie nicht für die jüngsten Zuschauer gedacht.

Wenn Sie ein Problem mit einem badenden Mädchen haben und kein Problem mit einer massakrierten Familie, einschließlich Kindern, haben Sie einige ernsthafte Probleme, über die Sie mit jemandem sprechen müssen. Die Kritiker in den sozialen Medien reagieren wie üblich übertrieben, und die gesamte Abbruchkultur hat einmal Einzug gehalten und die Entfernung von etwas gefordert, das für die Handlung völlig unbedeutend und in jeder Hinsicht für die anvisierte demografische Gruppe – Teenager und junge Erwachsene – völlig angemessen ist .

Wenn Sie Ihre Kinder zusehen lassen Dämonen Jäger wegen der leuchtenden Farben und der schönen roten Blutschichten, die in jeder Folge vergossen werden, dann kannst du sie diese Szene wirklich auch sehen lassen. Natürlich ist ein bisschen Nacktheit immer ein guter Grund, um online Aufmerksamkeit zu erregen, also neigen Leute, die offensichtlich Aufmerksamkeit suchen, dazu, überzureagieren, einfach weil sie es können, und sie neigen dazu, Kontroversen zu erzeugen, wo kein Platz dafür ist.

Die ursprüngliche Szene erschien erstmals 2018 im Manga und erst im Februar 2022 bemerkte eine Gruppe von „Revolutionären“, dass die Szene unangemessen sein könnte? Komm schon, das ist einfach lächerlich! Das Ausmaß an Heuchelei, das diese Kontroverse umgibt, ist unglaublich und es erinnert uns wirklich an diese idiotischen Rufe nach der Absage, weil Neuzkos Dämonengestalt einen Kimono hatte, der für irgendjemanden zu kurz war.

Leute, wenn Sie einen Anime wie z Dämonen Jäger und Sie kümmern sich um das Aussehen der Charaktere und nicht um die Handlung, das Problem sind Sie, nicht der Anime. Warum die Szene letztendlich umstritten ist, haben wir jetzt einer kleinen Gruppe von „Reddit-Rogues“ erklärt, aber wir glauben nicht, dass es überhaupt einen Einfluss haben wird. Wieso den? Lesen Sie weiter, um zu sehen, was wir denken.

Wird Mitsuris Badeszene aus dem Anime entfernt oder wird sie in Staffel 3 gezeigt?

Nun, die erste Frage, die wir uns stellen müssen – warum sollte es entfernt werden? Ist es völlige Nacktheit? Nein. Ist es in irgendeinem Krieg unanständig oder sexuell? Nein – sie ist in einem Bad. Wir nehmen an, dass die Kritiker auch nackt baden, oder? Ist es grenzwertig oder komplett Hentai-Material? Absolut nicht! Warum also sollte eine solche Szene überhaupt entfernt werden?

Wir haben die Argumente dieser Gruppen im vorherigen Abschnitt dargelegt, so dass wir sie nicht noch einmal durchgehen werden. Wir müssen nur sagen, dass es absolut keinen Grund gibt zu behaupten, dass die Badeszene aus dem Anime entfernt wird, sobald Staffel 3 herauskommt. Zunächst einmal wurde die Welt des Anime nicht der westlichen Kultur unterworfen, und als Anime-Fan Ende 20 kann ich Ihnen sagen, dass er Erfahrung mit dem Genre hat.

Mitsuris Badeszene in Demon Slayer: Warum ist sie umstritten und wird sie entfernt?

Beginnend mit Son Gokus Pinkelszenen aus Dragon BallMayuri Kurotsuchi repariert Nemu in Bleichenzu Ein Stück‘s weiblicher Charaktere ist die Welt des Anime mit grenzwertigen Inhalten für Erwachsene gefüllt, von denen die meisten in einem sehr komischen Kontext verwendet werden. Das ist sozusagen die Definition von shonen Genre und ist ganz im Einklang mit den demografischen Gruppen, die shonen Manga und Anime sind dafür gemacht. Und während westliche Cartoons selten so weit gehen, zeigen westliche Live-Action-Shows, die sowohl von Kindern als auch von Erwachsenen gesehen werden, viel Inhalt, Nacktheit und grafische Gewalt, was weitaus unangemessener ist als ein Mädchen, das in einer Badewanne badet. Wie hätte sie es machen sollen? Vollständig bekleidet?

Zweitens interessieren sich japanische Animatoren nicht wirklich für westliche Kommentare dieser Art. Glücklicherweise ist Japan in dieser Hinsicht nicht Amerika und sie haben eine eigene Welt, eine eigene Kultur und einen Markt, der solche Szenen tatsächlich erwartet und will, dass sie stattfinden. Nicht weil es etwas Unangemessenes ist, sondern weil es einen kulturellen und künstlerischen Standpunkt widerspiegelt, der Anime so besonders gemacht hat. Und nein, wir sagen nicht, dass relative Nacktheit Anime zu dem macht, was er ist – wir sagen, dass Animes unkonventionelle Haltung gegenüber gesellschaftlichen Standards im Westen es so besonders macht.

Drittens die Dämonen Jäger Die Animatoren haben sich bisher als dem Original-Manga treu erwiesen und sogar Szenen gezeigt, die für einige Zuschauer nicht wirklich angemessen sind (das Massaker an der Familie Kamado, die Dekolletés von Mitsuri und Nezuko usw.), ohne viel zu zögern. Aus diesem Grund denken wir, dass sie auch jetzt nicht zögern werden, die Szene mit Mitsuri zu zeigen, da sie wahrscheinlich ziemlich unterhaltsam und völlig charakterlich sein wird, da sie die Natur von Mitsuris Atemstil und ihre allgemeine Verspieltheit kennen.

Abschließend das Argument, dass Dämonen Jäger Eine Kindersendung ist nicht nur dumm, sondern auch von Natur aus falsch. Das shonen Genre ist für Teenager und junge Erwachsene gedacht und nicht für Kinder. Ein Kind, das 13 oder 16 oder 17 Jahre alt ist, kann problemlos alle Inhalte von a ansehen shonen Anime und Dämonen Jäger dehnt das nicht wirklich aus. Nicht einmal mit Mitsuris Badeszene (wir haben schon viel Schlimmeres in anderen gesehen shonen Anime, glauben Sie uns).

Darüber hinaus kann die widersprüchliche Heuchelei dieser Kritiker nicht unbemerkt bleiben – diese Typen haben kein Problem damit, dass eine ganze Familie abgeschlachtet wird, darunter mehrere sehr kleine Kinder, auf der Leinwand und menschenähnliche Dämonen, denen die Köpfe abgehackt werden nachdem sie das Fleisch echter Menschen verzehrt haben, aber ein Mädchen in einem Bad ist problematisch? Bitte…

Angesichts all dieser Fakten glauben wir also nicht wirklich, dass Mitsuris Badeszene zensiert und letztendlich aus dem Anime entfernt wird. Wir werden das im nächsten Abschnitt etwas weiter besprechen, aber wir können hier nur feststellen, dass alles, was wir wissen, darauf hindeutet, dass die Szene nicht aus der dritten Staffel des Anime entfernt wird.

Sollte Mitsuris Badeszene animiert werden?

Wir neigen hier nicht wirklich zu einer Option in Bezug auf die Handlung und den Anime selbst. Wir denken nämlich, dass die Animatoren wissen, was für den Anime am besten ist und welche Szenen sie einbauen müssen und welche sie weglassen können. Mitsuri wird über diese Szene vorgestellt, also müssten sie ihre Einführung in den Bogen entweder komplett überspringen oder drastisch ändern; Ersteres könnte passieren, aber letzteres scheint völlig unwahrscheinlich, wenn man weiß, wie der Anime bisher funktioniert hat.

Aufgrund der idiotischen Reaktion einiger Fans, die uns ziemlich verärgert hat, wie damals mit Nezuko, würden wir die Szene jedoch wirklich gerne animiert sehen. Wir wissen, dass Anime-Produzenten sich nicht so sehr für westliche Fans interessieren – und der Großteil der Gegenreaktion kommt aus den USA – also werden sie es entweder tun, weil sie es wollen, oder es überspringen, weil sie es wollen. Japan ist glücklicherweise nicht Amerika, und die allgemeine Übertreibung der Abbruchkultur hat das Land der aufgehenden Sonne und die Welt der Animes nicht erreicht.

Um es kurz zu machen, die Szene sollte animiert werden, aber nur, wenn die Produzenten es für notwendig erachten.

Aus welchem ​​Kapitel stammt Mitsuris Badeszene?

Die Szene, über die wir in den vorherigen Abschnitten dieses Artikels gesprochen haben, geschah in Kapitel 100 der Dämonen Jäger Manga mit dem Titel „Geh ins Dorf!“. Dies ist das erste Kapitel des Swordsmith Village-Bogens. Wenn sich die Animatoren also entschieden haben, die Szene aufzunehmen, können Sie sie in der ersten oder zweiten Folge von Staffel 3 erwarten.