SharePlay funktioniert nicht in iOS 15? 8 beste Tipps zur Behebung des Problems!

Mit der Einführung von SharePlay in iOS 15 können Sie eine FaceTime-Watch-Party organisieren, um gemeinsam mit Ihren Freunden und Ihrer Familie Filme und Fernsehsendungen zu streamen. Abgesehen vom Binge-Watching können Sie damit auch eine Spielparty veranstalten, gemeinsam Musik hören und sogar mit Ihren Freunden trainieren. Dank der synchronisierten Wiedergabesteuerung stellt SharePlay sicher, dass jeder Teilnehmer des Videoanrufs die gewünschte Kontrolle hat, um den Stream anzuhalten, zu überspringen und vorzuspulen. Obwohl diese Funktion für nahtloses Spielen zuverlässig ist, bringt sie eine ganze Reihe von Problemen mit sich und beunruhigt Benutzer, die gerade erst anfangen. Daher ist es sinnvoll, über die besten Tipps und Tricks zu sprechen, um das Problem zu beheben, dass SharePlay in iOS 15 nicht funktioniert.

Was könnte SharePlay-Probleme auf iPhone und iPad verursachen?

Es kann mehrere Gründe geben, warum SharePlay in Facetime auf Ihrem iPhone oder iPad möglicherweise nicht richtig funktioniert. Zum Beispiel könnte es einen verschiedenen Softwarefehler geben, die App könnte mit der SharePlay-Funktion inkompatibel sein, oder das Gerät der Teilnehmer unterstützt die Funktion möglicherweise nicht. Sie müssen also das SharePlay-Problem aus verschiedenen Perspektiven beheben.

8 Tipps zur Behebung des Problems „SharePlay funktioniert nicht“ auf iPhone und iPad (2021)

Wenn Sie sich mit einem neuen Feature befassen, ist es immer besser, zuerst die Anforderungen abzuhaken. Überprüfen Sie daher unbedingt alle wesentlichen SharePlay-Anforderungen und App-Kompatibilitätsdetails, bevor Sie die unten aufgeführten möglichen Lösungen ausprobieren. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um zu einem relevanten Abschnitt Ihrer Wahl zu springen.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die FaceTime SharePlay-Anforderungen überprüfen

Wenn Sie versuchen, eine SharePlay-Sitzung zu starten und scheitern, sollten Sie (und alle anderen Teilnehmer) als Erstes die Kompatibilität mit dem Betriebssystem überprüfen. SharePlay erfordert macOS 12.1 (derzeit in der Beta), iOS 15.1 und iPadOS 15.1. Beachten Sie, dass auf den Geräten aller Teilnehmer das unterstützte Betriebssystem ausgeführt werden muss, um eine virtuelle Watch-Party zu initiieren.

Richten Sie eine Watch Party mit FaceTime SharePlay ein
Bild mit freundlicher Genehmigung: Apple

Beachte das auch SharePlay ist exklusiv für Benutzer von Apple-Geräten. Während Sie FaceTime-Links mit Windows teilen und FaceTime auf Android verwenden können, um gemeinsam an Videoanrufen teilzunehmen, können Windows- und Android-Benutzer weder an SharePlay-Sitzungen teilnehmen noch an einem FaceTime-Anruf mit aktivierter Bildschirmfreigabe teilnehmen.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihre App mit SharePlay kompatibel ist

Da macOS 12 und iOS 15 noch relativ neu sind, unterstützen nicht viele Apps SharePlay in FaceTime. Stellen Sie also sicher, dass die App, die Sie verwenden möchten, mit SharePlay funktioniert. Im Folgenden finden Sie eine Liste einiger beliebter, von SharePlay unterstützter Apps:

  1. Apple TV
  2. Überragend+
  3. HBO Max
  4. Hallo
  5. Disney+
  6. Apple Musik
  7. Spotify
  8. NBA-Fernsehen
  9. Tick ​​Tack
  10. Apple-Fitness
  11. Show Time
  12. Kahoot!
  13. Miniatur
  14. MUBI
  15. SmartGym
  16. Digitale Konzerthalle
  17. Klavier mit Freunden
  18. Entspannende Melodien
  19. Sieh nach oben
  20. Kopf hoch!
  21. KAROTTE Wetter
  22. Apollo
  23. Nachthimmel
  24. Fließen
  25. Mond-FM
  26. Apollo für Reddit

3. Stellen Sie sicher, dass Sie über das erforderliche Abonnement zur Nutzung von SharePlay verfügen

Denken Sie daran, dass für einige Apps möglicherweise ein Abonnement erforderlich ist, damit Sie sie mit der Bildschirmfreigabe in FaceTime teilen und wiedergeben können. Stellen Sie also sicher, dass Sie die erforderliche Lizenz oder das Abonnement für ein Co-Watching-Erlebnis auf Ihren Apple-Geräten haben. Beachten Sie, dass alle Teilnehmer des Anrufs ebenfalls ein Abonnement haben müssen, um an der SharePlay-Sitzung teilnehmen zu können. Wenn dies nicht der Fall ist, funktioniert SharePlay in FaceTime auf Ihrem iOS 15-Gerät möglicherweise nicht mehr für Sie.

4. Stellen Sie sicher, dass SharePlay auf Ihrem Gerät aktiviert ist

Auf den neuesten Versionen von iOS 15 und macOS 12.1 ist SharePlay standardmäßig aktiviert. Sie erhalten jedoch je nach Bedarf einen dedizierten Schalter, um die spezifische App-Sharing-Funktion zu steuern. Stellen Sie also sicher, dass es aktiv ist, bevor Sie einen Facetime-Videoanruf starten.

Auf iPhone und iPad: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad -> FaceTime -> SharePlay und stellen Sie sicher, dass der SharePlay-Schalter aktiviert ist.

Aktivieren Sie SharePlay auf iPhone und iPad

Auf dem Mac:

  • Öffne das FaceTime-App auf Ihrem Mac und klicken Sie auf die FaceTime Menü befindet sich in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  • Wählen Sie als Nächstes aus Einstellungen im Menü. Wechseln Sie danach in die SharePlay Registerkarte und stellen Sie sicher, dass die SharePlay Kontrollkästchen ist aktiviert.
Aktivieren Sie FaceTime SharePlay auf dem Mac

Es sei darauf hingewiesen, dass sowohl iOS als auch macOS es Ihnen ermöglichen, SharePlay-Sitzungen automatisch zu starten und sich mit Personen zu verbinden, mit denen Sie SharePlay zuvor verwendet haben. Für ein nahtloses Erlebnis würde ich Ihnen empfehlen, diese Funktion zu nutzen.

SharePlay-Inhalte automatisch

5. Erzwingen Sie das Beenden der App und starten Sie Ihr Gerät neu

Wenn SharePlay auf Ihrem iOS 15-Gerät immer noch nicht funktioniert, erzwingen Sie das Beenden der App und versuchen Sie erneut, den Bildschirm zu teilen. Da das erzwungene Töten einer App das Talent hat, verschiedene Probleme zu beheben, könnte es hier die Arbeit erledigen.

  • Auf iPhone und iPad ohne Home-Button: Wischen Sie von unten nach oben und halten Sie in der Mitte des Bildschirms. Streichen Sie danach auf der App-Karte nach oben, um das Beenden der App zu erzwingen.
Erzwinge das Beenden der App auf iPhone und iPad
  • Auf iPhone und iPad mit Home-Button: Drücken Sie die Home-Taste zweimal, um den App-Umschalter aufzurufen, und wischen Sie auf der App-Karte nach oben, um das Beenden der App zu erzwingen.

Starten Sie jetzt Ihr Gerät neu. Halten Sie auf dem iPhone und iPad ohne Home-Taste die Lauter-Taste und die Ein-/Aus-Taste gedrückt. Danach müssen Sie den Schieberegler zum Ausschalten ziehen, um Ihr Gerät auszuschalten. Halten Sie dann den Netzschalter gedrückt, um Ihr Gerät einzuschalten.

Halten Sie auf einem iPhone und iPad mit Home-Taste die Ein-/Aus-Taste gedrückt und ziehen Sie den Ausschalt-Schieberegler, um das Gerät herunterzufahren. Warten Sie nun einige Sekunden und halten Sie dann den Netzschalter erneut gedrückt, um das Gerät neu zu starten.

Sobald Ihr Gerät neu gestartet wurde, öffnen Sie die App und beginnen Sie mit der Wiedergabe von Inhalten. Wenn Sie eine SharePlay-Eingabeaufforderung erhalten, erlauben Sie allen, sie anzusehen. Beachten Sie, dass alle Teilnehmer des Anrufs die Einladung zur Teilnahme an der FaceTime-Party annehmen müssen.

6. Aktualisieren Sie die App

Eine weitere zuverlässige Lösung, die Sie versuchen sollten, Probleme mit SharePlay auf Ihrem iPhone zu beseitigen, ist das Aktualisieren von Apps. Veraltete Versionen von Apps neigen dazu, Probleme zu verursachen. Außerdem ist es möglich, dass Sie eine ältere Version einer von SharePlay unterstützten App ausführen.

Wir vermuten, dass die veraltete Version der mögliche Grund für Ihr Problem sein könnte. Daher könnte das Aktualisieren der App das SharePlay-Problem lösen. Öffnen Sie dazu die App Store -> Ihr Profil -> finden Sie die Appund tippen Sie auf „Aktualisieren Schaltfläche neben dem Namen der App, um die neueste Version herunterzuladen.

SharePlay funktioniert nicht in iOS 15?  8 beste Tipps zur Behebung des Problems!

7. Löschen Sie die App und installieren Sie sie neu

Häufig können Sie häufige App-bezogene Probleme beheben, indem Sie die App löschen und neu installieren. Wenn also das Problem, dass SharePlay nicht funktioniert, auf Ihrem iOS 15-Gerät auch nach dem Aktualisieren der App bestehen bleibt, zögern Sie nicht, diese radikale, aber effektive Lösung auszuprobieren.

SharePlay funktioniert nicht in iOS 15?  8 beste Tipps zur Behebung des Problems!
  • Berühren und halten Sie das App-Symbol, um ein Popup-Kontextmenü anzuzeigen. Wählen Sie dann aus App entfernen -> App löschen und bestätigen Sie das Löschen der App. Gehen Sie danach zum App Store und laden Sie die App erneut herunter.
  • Sobald Sie die App installiert haben, öffnen Sie sie und melden Sie sich an. Versuchen Sie dann, SharePlay zu verwenden, um die App über FaceTime zu teilen, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

8. Aktualisieren Sie Ihre iPhone-Software

Wenn Sie die SharePlay-Probleme in FaceTime auf Ihrem iPhone noch nicht beheben konnten, besteht eine gute Chance, dass das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist. Da Apple weiß, dass Apple iOS häufig mit zahlreichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen aktualisiert, kann ein Software-Update das Problem wahrscheinlich beheben.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass SharePlay in FaceTime in iOS 15.1 eingeführt wurde. Wenn Sie also noch das erste stabile iOS 15-Update ausführen, empfehlen wir Ihnen, Ihr iPhone sofort zu aktualisieren.

Software auf iPhone und iPad aktualisieren

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone, navigieren Sie zu Allgemein -> Softwareaktualisierungherunterladen und installieren die neueste Version des Software-Updates wie gewohnt.

Probleme mit SharePlay von FaceTime in iOS 15 behoben

Damit endet unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Hoffentlich haben Sie die SharePlay-Probleme auf Ihrem iOS-Gerät überwunden. In den meisten Fällen können Sie dieses Problem beheben, indem Sie sich um die Grundlagen kümmern. Ich meine, die Überprüfung der App-Kompatibilität und die Sicherstellung, dass Sie das Abonnement haben, um den Inhalt gemeinsam anzusehen, können einen großen Beitrag dazu leisten, das Problem in Schach zu halten. Wie auch immer, welcher dieser Tipps hat bei Ihnen geholfen, SharePlay wieder auf Kurs zu bringen? Vergessen Sie nicht, uns Ihr Feedback mitzuteilen.