So aktivieren Sie automatische Klicks in Chromebook

Automatisches Klicken ist eine der wichtigsten Barrierefreiheitsfunktionen in Chromebooks. Wie der Name schon sagt, klickt es automatisch auf eine Schaltfläche, ein Menü, einen Schalter, im Grunde jedes umsetzbare UI-Element. Sie müssen nur den Mauszeiger über die Schaltfläche ziehen und platzieren, und sie wird automatisch angeklickt. Die Funktion ist hilfreich für Benutzer, bei denen motorische Beeinträchtigungen diagnostiziert wurden. Aufgrund der Beeinträchtigung können Benutzer ihre Muskeln nicht kontrollieren und keine Knöpfe mit ihren Fingern drücken, was zu einem Funktionsverlust eines Körperteils führt. Um dieses Problem zu lösen und behinderten Nutzern zu helfen, hat Google automatische Klicks in Chrome OS entwickelt. Wenn Sie also erfahren möchten, wie Sie automatische Klicks in Chromebook aktivieren, folgen Sie unserer Anleitung unten.

Automatischer Klicker in Chromebook (2022)

Wir haben eine einfache Möglichkeit erwähnt, diese leistungsstarke Barrierefreiheitsfunktion auf Chromebooks zu aktivieren. Die Funktion ist seit 2015 auf Chrome OS verfügbar, sodass alle Chromebooks – alte und neue – automatische Klicks unterstützen. Folgen Sie einfach unserer Anleitung und richten Sie es schnell ein. So können Sie vorgehen:

So aktivieren Sie automatische Klicks in Chrome OS

1. Um automatische Klicks in Chromebook zu aktivieren, müssen Sie zuerst das Schnelleinstellungsfeld in der unteren rechten Ecke öffnen. Klicken Sie danach auf das Zahnradsymbol, um es zu öffnen Einstellungen.

Automatische Klicks in Chromebook (2022) aktivieren

2. Klicken Sie auf der Seite „Einstellungen“ in der linken Seitenleiste auf „Erweitert“, um das Menü zu erweitern, und öffnen Sie dann „Barrierefreiheit” Optionen.

Chromebook-Funktion zur Barrierefreiheit bei motorischer Beeinträchtigung

3. Klicken Sie hier auf „Barrierefreiheitsfunktionen verwalten“ im rechten Bereich.

Chromebook-Funktion zur Barrierefreiheit bei motorischer Beeinträchtigung

4. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und suchen Sie nach dem Abschnitt „Maus und Touchpad“. Aktivieren Sie darunter den Schalter für „Klicken Sie automatisch, wenn der Cursor stoppt“. Dadurch werden automatische Klicks auf Ihrem Chromebook aktiviert.

Klicken Sie automatisch, wenn der Cursor stoppt

5. Wenn Sie jetzt den Cursor auf ein aktionsfähiges Element bewegen, wird dies der Fall sein automatisch klicken auf der Schaltfläche oder dem UI-Element.

Chromebook-Funktion zur Barrierefreiheit bei motorischer Beeinträchtigung

So passen Sie den Auto Clicker in Chrome OS an

Wenn Sie die automatische Klickfunktion in Chrome OS mit verschiedenen Funktionen anpassen möchten, können Sie dies ganz einfach tun. So funktioniert das:

1. Nach dem Aktivieren der Funktion erscheint ein schwebendes Menü in der rechten unteren Ecke Ihres Chromebooks. Hier kannst du Wählen Sie zwischen Linksklick, Rechtsklick, Doppelklick, Klicken und Ziehen und Scrollen für die automatischen Klicks. Grundsätzlich können Sie das automatische Klicken jeder Mausfunktion zuordnen, außer dem kontinuierlichen Klicken.

Klicken Sie automatisch, wenn der Cursor stoppt

2. Auf der Seite Barrierefreiheitseinstellungen können Sie das auch Wählen Sie die Verzögerungszeit vor Mausklicks, Bewegungsschwelle und mehr.

Klicken Sie automatisch, wenn der Cursor stoppt

So deaktivieren Sie automatische Klicks in Chromebook

Falls Sie automatische Klicks auf Ihrem Chromebook deaktivieren möchten, können Sie einfach Ihre Schritte nachverfolgen und die Verwendung der Funktion beenden. Navigieren Sie zu „Einstellungen -> Erweitert -> Barrierefreiheit -> Barrierefreiheitsfunktionen verwalten“. Dann, Deaktivieren Sie den Schalter „Automatisch klicken, wenn der Cursor stoppt“..

Chromebook automatische Klicks deaktivieren

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Was ist die automatische Klickfunktion in Chromebook?

Automatische Klicks ist eine Barrierefreiheitsfunktion, mit der Sie auf Schaltflächen und Menüs klicken können, indem Sie einfach den Cursor über das UI-Element platzieren. ChromeOS drückt automatisch die Taste. Diese Funktion ist hilfreich für Benutzer, bei denen motorische Beeinträchtigungen diagnostiziert wurden.

Wie aktiviere ich automatische Klicks in Chromebook?

Sie können Einstellungen öffnen und zu Erweitert -> Barrierefreiheit -> Barrierefreiheitsfunktionen verwalten wechseln. Aktivieren Sie hier den Schalter „Automatisch klicken, wenn der Cursor stoppt“.

Welche ChromeOS-Version unterstützt automatische Klicks?

Automatisches Klicken gibt es schon seit langem auf Chromebooks, daher werden alle alten und neuen Chromebooks mit dieser Barrierefreiheitsfunktion ausgeliefert.

Wie deaktiviere ich automatische Klicks in Chromebook?

Öffnen Sie einfach die Seite Einstellungen und navigieren Sie zu Erweitert -> Barrierefreiheit -> Barrierefreiheitsfunktionen verwalten. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie „Automatisch klicken, wenn der Cursor stoppt“.

Können wir mit der Funktion „Automatische Klicks“ in ChromeOS kontinuierlich klicken?

Nein, die automatische Klickfunktion unterstützt kein kontinuierliches Klicken. Sie können jedoch mit der rechten Maustaste klicken, mit der linken Maustaste klicken, ziehen und ablegen und scrollen.

Aktivieren Sie jetzt automatische Klicks in Chrome OS

So können Sie also automatische Klicks auf ChromeOS aktivieren. Wie ich oben erwähnt habe, kann diese Barrierefreiheitsfunktion für Benutzer, die an motorischen Beeinträchtigungen leiden, enorm hilfreich sein. Es kann Ihnen helfen, automatisch auf Schaltflächen zu klicken, sodass Sie Ihre Muskeln nicht bewegen müssen. Wie auch immer, das ist alles von uns in diesem Leitfaden. Falls Sie eine andere Barrierefreiheitsfunktion aktivieren möchten, empfehlen wir Ihnen, Live-Untertitel auf Ihrem Chromebook zu aktivieren. Und um mehr Tipps und Tricks zu Chrome OS zu erfahren, haben wir eine praktische Anleitung auf unserer Website. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.