So aktivieren Sie die automatische Übersetzung in der Apple Translate App in iOS 15 auf dem iPhone

Die Apple Translate App hat einige neue Funktionen in iOS 15 erhalten. Eine solche bemerkenswerte Ergänzung ist der automatische Übersetzungsmodus. Das bedeutet, dass Sie nicht mehr mit dem Bildschirm interagieren müssen, um Ihren Teil des Gesprächs in Echtzeit übersetzen zu lassen. In dieser Kurzanleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie den automatischen Übersetzungsmodus in der Apple Translate-App in iOS 15 auf dem iPhone aktivieren.

Aktivieren Sie den automatischen Übersetzungsmodus in der Apple Translate App auf dem iPhone (2021)

Es ist erwähnenswert, dass die Sprachübersetzungsfunktion in der Apple Translate App existiert, seit sie in iOS 14 gestartet wurde. Selbst wenn Sie die vorherige Version von iOS verwenden, können Sie also einen Satz sprechen und ihn in Ihre bevorzugte Sprache übersetzen lassen. Die Stock-Übersetzungs-App hört auf beide Sprachen und übersetzt zwischen ihnen in Echtzeit im Konversationsmodus. Daher können Sie bequem mit jemandem sprechen, der eine andere Sprache spricht.

Benutzer von iOS 14 mussten jedoch auf die Mikrofontaste tippen, bevor sie im Gesprächsmodus sprechen konnten. Die Person, mit der Sie sich unterhalten, musste dasselbe tun, um ihren Teil des Gesprächs übersetzen zu lassen. Aber dank der Auto Translate-Funktion, die in der Apple Translate App in iOS 15 eingeführt wurde, keiner von Ihnen muss auf die Mikrofontaste tippen. Oder niemand muss mit dem Bildschirm des iPhones interagieren, bevor er seinen Teil zu Wort kommen lässt. Daher können Sie sich jetzt bequemer mit jedem unterhalten.

Erfahren Sie hier, wie Sie die automatische Übersetzung in der nativen Apple Translate-App aktivieren:

1. Um loszulegen, öffnen Sie die Apple Übersetzer-App auf Ihrem iPhone.

Öffnen Sie den Apple Übersetzer a

2. Stellen Sie nun sicher, dass Sie die bevorzugten Übersetzungssprachen für Ihre Konversation auswählen. Ich habe Englisch (UK) -> Italienisch ausgewählt. Wechseln Sie danach in die Registerkarte Konversation aus der unteren Navigationsleiste.

Tippe unten in der Mitte der App „Apple Übersetzer“ auf die Registerkarte „Konversation“.

3. Tippen Sie anschließend auf drei Drei-Punkte-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms. Aktivieren Sie im angezeigten Popup-Menü die Automatisch übersetzen Möglichkeit. Sie sehen ein Häkchen daneben, wenn es aktiviert ist.

Tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol-Apple-Übersetzen
Wählen Sie im Menü den automatischen Übersetzungsmodus

Das ist es! Ab jetzt müssen Sie nicht mehr mit dem Bildschirm interagieren, während Sie den Konversationsmodus verwenden. So können Sie sich frei wie bei einem normalen Gespräch in der realen Welt unterhalten.

Aktivieren Sie den automatischen Übersetzungsmodus in iOS 15

Verwenden Sie den automatischen Übersetzungsmodus auf dem iPhone, um sich mit Leichtigkeit zu unterhalten

Während die Apple Translate-App möglicherweise nicht so umfassend überarbeitet wurde wie der neu gestaltete Safari-Browser mit Registerkartengruppen und FaceTime mit der Möglichkeit, Videoanrufe vom iPhone auf Android zu tätigen, hat sie in iOS 15 einige raffinierte Upgrades gebracht. Dazu gehört die systemweite Übersetzung Unterstützung, Live-Text-Übersetzung, Chat-Blasen und der praktische neue automatische Übersetzungsmodus. Obwohl Apple Translate noch einiges zu tun hat, bevor es Google Translate übernehmen kann, hat es sich im letzten Jahr oder so erheblich verbessert. Übrigens, was denken Sie über die neue automatische Übersetzungsfunktion, die der Apple Translate-App in iOS 15 für iPhone-Benutzer hinzugefügt wurde? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.