So aktivieren Sie Registerkarten für den Datei-Explorer unter Windows 11

In letzter Zeit hat Microsoft Windows 11 mehrere vielversprechende neue Funktionen hinzugefügt, auf die Benutzer seit Jahren warten. Microsoft hat jetzt Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11 aktiviert, und die meisten Benutzer werden es sicherlich lieben. Wir haben bereits eine lange Liste der kommenden Windows 11-Funktionen zusammengestellt, darunter die neue Benutzeroberfläche des Task-Managers, das neue Bluetooth-Menü, der Effizienzmodus im Task-Manager usw., also lesen Sie den Artikel für weitere Informationen. Übrigens ist die Benutzeroberfläche mit Registerkarten im Datei-Explorer derzeit in Windows 11 ausgeblendet, aber wir bringen Ihnen ein Tutorial, wie Sie diese Funktion sofort aktivieren können. Lassen Sie uns also ohne Verzögerung fortfahren und lernen, wie Sie Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11 zusammen mit dem neuen Navigationsbereich aktivieren.

Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer aktivieren (aktualisiert im Juni 2022)

Notiz: Dieser Artikel wurde zuletzt am 10. Juni 2022 um 22:30 Uhr PST oder 11:00 Uhr IST aktualisiert. Die vorherige Methode funktionierte mit älteren Dev-Builds und nicht mit den neuen.

1. Die Option zum Aktivieren von Registerkarten im Datei-Explorer zusammen mit einem neuen Navigationsbereich (SV2Navpane) ist jetzt im neuesten verfügbar Windows 11 Dev-Build 25136 (erschienen am 9. Juni). Stellen Sie also sicher, dass Sie im Dev-Kanal des Windows 11-Insider-Programms registriert sind und Ihren PC auf den neuesten Betriebssystem-Build aktualisiert haben.

Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer aktivieren (aktualisiert im Juni 2022)

2. Als nächstes müssen Sie ViveTool einrichten, mit dem Sie Registerkarten im Datei-Explorer abrufen können. Offen dieser Link und laden Sie die neueste ZIP-Datei herunter.

Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11 (2022) aktivieren

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene ZIP-Datei und Wählen Sie die Option „Alle extrahieren“. aus dem Kontextmenü. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf den extrahierten Ordner und wählen Sie „Als Pfad kopieren” Möglichkeit.

Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11 (2022) aktivieren

4. Öffnen Sie als Nächstes die Eingabeaufforderung mit Administratorrechte. Sie können dies tun, indem Sie in der Windows-Suche nach „CMD“ suchen und das „Als Administrator ausführen“-Option im rechten Bereich. Es ist wichtig, die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu öffnen, da sonst beim Ausführen des Befehls zum Aktivieren von Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer ein Fehler angezeigt wird.

Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11 (2022) aktivieren

5. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster Folgendes ein cd und füge den Pfad ein du hast es oben kopiert. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CMD-Fenster, um den Pfad einzufügen. Es sieht in etwa so aus wie im Screenshot unten. Notiz: Der Dateipfad ist für Ihren PC unterschiedlich. Mit diesem Befehl wechseln Sie in den ViveTool-Ordner in der Eingabeaufforderung.

cd "C:UsersArjunDownloadsViVeTool-v0.2.1"
Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11 (2022) aktivieren

6. Schließlich Führen Sie den folgenden Befehl aus. Es aktiviert die neue Benutzeroberfläche mit Registerkarten im Datei-Explorer unter Windows 11.

vivetool addconfig 37634385 2
So aktivieren Sie Registerkarten für den Datei-Explorer unter Windows 11

7. Führen Sie als Nächstes den folgenden Befehl aus Aktivieren Sie das neue Navigationsfenster namens „SV2Navpane“ im Datei-Explorer. Wenn Sie sich im Dev-Build befinden, können Sie Ihren PC neu starten, und im Datei-Explorer werden Registerkarten zusammen mit dem neuen Navigationsbereich aktiviert. Fahren Sie für Benutzer im Beta-Kanal mit dem nächsten Schritt fort.

vivetool addconfig 36354489 2
Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer aktivieren (aktualisiert im Juni 2022)

8. Wenn Sie auf dem sind Beta-Kanal, müssen Sie einen weiteren Befehl ausführen, um die Benutzeroberfläche mit Registerkarten im Datei-Explorer zu aktivieren. Starten Sie jetzt Ihren PC neu.

vivetool addconfig 39145991 2
So aktivieren Sie Registerkarten für den Datei-Explorer unter Windows 11

9. Und hier ist es – Registerkarten im Datei-Explorer und der neue Navigationsbereich, der in Windows 11 einwandfrei funktioniert. Beachten Sie, dass die Möglichkeit, Registerkarten im Datei-Explorer neu anzuordnen, derzeit nicht unterstützt wird und Sie keine Registerkarten herausziehen können, um ein separates Fenster zu erstellen (wie Sie es mit den meisten besten Windows-Browsern tun können) für einen bestimmten Ordner. Die Funktion ist derzeit noch unausgereift, aber wir erwarten, dass Microsoft die Benutzeroberfläche mit Registerkarten vor der Veröffentlichung für stabile Benutzer verbessert.

  • Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer aktivieren (aktualisiert im Juni 2022)
  • Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer aktivieren (aktualisiert im Juni 2022)
  • Registerkarten im Windows 11-Datei-Explorer aktivieren (aktualisiert im Juni 2022)

Tabbed UI im Datei-Explorer kommt endlich zu Windows 11

Auf diese Weise erhalten Sie im Windows 11-Datei-Explorer zusammen mit dem neuen Navigationsbereich Registerkarten. Sie müssen sich nicht mehr auf die beliebte Dateien-App von Drittanbietern verlassen (Frei) in unserer Liste der besten Windows 11-Apps enthalten, um eine Benutzeroberfläche mit Registerkarten im Datei-Explorer zu erhalten. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie das neue Bluetooth-Menü in den Schnelleinstellungen unter Windows 11 aktivieren möchten, folgen Sie unserem verlinkten Tutorial. Und wenn Sie Windows 11-Taskleistensymbole so einstellen möchten, dass sie niemals kombiniert werden, haben wir auch dafür eine raffinierte Problemumgehung. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.