So aktualisieren Sie Windows 11 (5 Methoden)

Microsoft fügt Windows 11 ständig neue Funktionen hinzu, was die Benutzer dazu zwingt, ihre PCs umgehend zu aktualisieren. Die neuen Builds fügen Registerkarten im Datei-Explorer, ein neues Bluetooth-Menü in den Schnelleinstellungen und vieles mehr hinzu. Insgesamt ist es eine aufregende Zeit, das neueste Desktop-Betriebssystem von Microsoft zu verwenden. Wenn Sie also auf dem Zaun gesessen haben und jetzt Windows 11 auf den neuesten Build aktualisieren möchten, bieten wir Ihnen 5 Möglichkeiten, um das neueste Update ohne Wartezeit zu erhalten. Folgen Sie unserem Tutorial und erfahren Sie, wie Sie Windows 11 aktualisieren und alle Einschränkungen überwinden.

Fünf Methoden zum Aktualisieren von Windows 11 (2022)

Wir haben in diesem Tutorial mehrere Möglichkeiten zum Aktualisieren von Windows 11 erwähnt. Sie können Ihren PC über die Windows-Einstellungen aktualisieren oder ein Microsoft-Tool herunterladen, um das Update sofort zu erhalten. Lassen Sie uns in diesem Sinne eintauchen!

Aktualisieren Sie Windows 11 über die Einstellungen

Der einfachste Weg, Windows 11 zu aktualisieren, ist über die Seite Windows-Einstellungen. Sie können das Update mit nur einem Klick auf Ihren Windows 11-PC herunterladen und anwenden. So funktioniert es.

1. Drücken Sie zuerst die Windows 11-Tastenkombination „Windows + ich“, um die Einstellungen-App zu öffnen. Navigieren Sie als Nächstes in der linken Seitenleiste zum Abschnitt „Windows Update“.

Aktualisieren Sie Windows 11 über die Einstellungen

2. Klicken Sie hier auf „Auf Updates prüfen“. Wenn ein Update verfügbar ist, wird es hier angezeigt und automatisch heruntergeladen.

Aktualisieren Sie Windows 11 über die Einstellungen

3. Danach wird das Update installiert und Sie werden aufgefordert, Ihren PC neu zu starten. Starten Sie einfach Ihren Computer neu, und Sie haben Ihren Windows 11-PC im Handumdrehen aktualisiert.

Aktualisieren Sie Windows 11 über die Einstellungen

Aktualisieren Sie Windows 11 manuell

Sie können Windows 11 auch manuell aktualisieren, indem Sie die MSU-Datei herunterladen. Es ist eine Windows-Update-Datei und kann wie jedes andere EXE-Programm installiert werden. Diese Methode kann besonders für Benutzer nützlich sein, die auf ihrem Windows 11-Computer mit dem Fehler „An Ihrem Computer vorgenommene Änderungen rückgängig machen“ konfrontiert werden. Hier erfahren Sie, wie Sie vorgehen.

1. Drücken Sie zuerst „Windows + I“, um die App „Einstellungen“ zu öffnen. Wechseln Sie nun in der linken Seitenleiste zu „Windows Update“. Notieren Sie sich hier die Update-Pack-Nummer, die beginnt mit „KB“.

6. Wenden Sie das Windows 11-Update manuell an

2. Jetzt öffnen catalog.update.microsoft.com und geben Sie die Update-Pack-Nummer, die Sie oben notiert haben, in die ein Suchfeld. Drücken Sie dann die Eingabetaste.

Aktualisieren Sie Windows 11 manuell

3. Es zeigt Ihnen alle Updates, die für das jeweilige Update-Paket verfügbar sind. Laden Sie jetzt basierend auf Ihrem System, ob x64- oder ARM-basiert, das erforderliche Update herunter. Für die Mehrheit der Benutzer ist es wird x64 sein.

6. Wenden Sie das Windows 11-Update manuell an

4. Nachdem Sie das Update heruntergeladen haben, Doppelklicken Sie auf die MSU-Datei und installieren Sie das Update. Sobald dies erledigt ist, starten Sie Ihren Computer neu und Ihr Windows 11-PC wird auf den neuesten Build aktualisiert. Das ist einfach, oder?

6. Wenden Sie das Windows 11-Update manuell an

Aktualisieren Sie Windows 11 mit dem Windows 11-Installationsassistenten

Sie können auch den Windows 11-Installationsassistenten nutzen, um Windows 11 auf die neueste Version zu aktualisieren. Es ist ein kleines Dienstprogramm von Microsoft, das nach den neuesten Builds sucht und das Update installiert, ohne warten zu müssen, bis das Update Ihren PC erreicht. Dieses Tool kann auch für Benutzer hilfreich sein, die Funktionsupdates für Windows 11 anwenden möchten, da es sich um große Builds handelt. Befolgen Sie die Anweisungen unten.

1. Gehen Sie voran und Laden Sie den Windows 11-Installationsassistenten herunter aus hier.

2. Als nächstes führen Sie das Programm aus und es wird nach einem Update suchen. Folge dem Anweisungen auf dem Bildschirmund es beginnt mit der Aktualisierung Ihres Windows 11-PCs.

Installationsassistent

3. Nachdem der Download abgeschlossen ist, Starten Sie Ihren PC neu und Windows 11 wird aktualisiert.

neuer Hintergrundfluss

Von Windows 10 auf Windows 11 aktualisieren

Wenn Sie noch Windows 10 verwenden und auf Windows 11 aktualisieren möchten, ohne Ihre Daten zu verlieren, können Sie dies ganz einfach tun. Wir haben bereits eine ausführliche Anleitung zum Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 geschrieben, folgen Sie also den Anweisungen im verlinkten Artikel. Trotzdem werden wir hier die Schritte kurz demonstrieren.

1. Gehen Sie zu Microsofts Website und laden Sie den Windows 11-Installationsassistenten herunter. Es ist ein All-in-One-Dienstprogramm zu einfach Aktualisieren Sie Ihren Windows 10-PC zu Windows 11.

2. Als nächstes führen Sie es aus und annehmen die AGB’s. Nachdem Sie den Status Ihres PCs überprüft haben, beginnt er mit dem Herunterladen von Windows 11.

5. Upgrade von Windows 10 auf Windows 11 mit dem Installationsassistenten

3. Sobald der Download-Vorgang abgeschlossen ist, starte deinen Computer neu um Ihren PC von Windows 10 auf Windows 11 zu aktualisieren.

neuer Hintergrundfluss

Aktualisieren Sie Windows 11 ohne TPM

Wenn Ihr Desktop oder Laptop nicht mit einem TPM-Chip ausgestattet ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Sie können die TPM-Anforderung mit Rufus nahtlos umgehen und Windows 11 ohne TPM aktualisieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie Windows 11 auf Ihrem PC neu installieren müssen. So gehen Sie bei dieser Methode vor.

1. Gehen Sie zuerst vor und Laden Sie das ISO-Image herunter von Windows 11 ab hier.

2. Danach Rufus herunterladen aus hier.

3. Starten Sie als Nächstes Rufus und stecken Sie einen USB-Stick in Ihren PC. Rufus erkennt das USB-Laufwerk automatisch. Klicken Sie nun auf „Auswählen“ und wählen Sie das Windows 11-ISO-Image aus.

Aktualisieren Sie Windows 11 ohne TPM

4. Klicken Sie danach unter der „Bildoption“ auf das Dropdown-Menü und wählen Sie „Erweiterte Windows 11 Installation (kein TPM/ kein Secure Boot)“. Auf diese Weise können Sie Ihren Computer auch ohne TPM-Modul oder Secure Boot auf Windows 11 aktualisieren. Es müssen keine Registry-Hacks durchgeführt werden.

Aktualisieren Sie Windows 11 ohne TPM-Rufus

5. Klicken Sie abschließend auf „Anfang” ganz unten.

Rufus

6. Nachdem der Flash-Vorgang abgeschlossen ist, schließen Sie Rufus und starten Sie Ihren PC neu. Beginnen Sie beim Hochfahren Ihres PCs, die Boot-Taste kontinuierlich zu drücken. Befolgen Sie für die detaillierten Schritte unsere Anleitung zur Installation von Windows 11 von USB.

Notiz: Auf HP-Laptops wird durch Drücken der „Esc“-Taste während des Startvorgangs das Startmenü aufgerufen. Bei anderen Laptops und Desktops müssen Sie im Internet nach dem Startschlüssel suchen. Es sollte einer von diesen sein: F12, F9, F10 usw.

bios

7. Nun, Wählen Sie das USB-Laufwerk aus auf dem Sie das Windows 11 ISO geflasht und die Eingabetaste gedrückt haben.

Bootmanager

8. Der Windows Installer wird geöffnet. Hier, Wählen Sie die Partition aus, auf der Sie Windows 11 installieren möchtenund die Installation beginnt sofort ohne Fehler.

Konfiguration

9. Nachdem die Installation abgeschlossen ist und Sie Ihren PC neu gestartet haben, werden Sie auf Windows 11 aktualisiert ohne TPM- oder Secure Boot-Anforderungen.

Aktualisieren Sie Windows 11 ohne TPM

Installieren Sie Windows 11-Updates nahtlos auf Ihrem PC

Dies sind also die fünf verschiedenen Methoden, mit denen Sie Windows 11 auf Ihrem Computer aktualisieren können. Für die meisten Benutzer können die Windows-Einstellungen Dinge erledigen, aber wenn Sie nicht warten möchten, können Sie jederzeit den Windows 11-Installationsassistenten herunterladen und Ihren PC sofort aktualisieren. Wie auch immer, das ist alles von uns. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie Apps unter Windows 11 deinstallieren, folgen Sie unserem verlinkten Tutorial. Und wenn Sie Treiber unter Windows 11 aktualisieren möchten, haben wir auch dafür eine praktische Anleitung. Wenn Sie Fragen haben, teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit.