So ändern Sie das Land auf einem Fire TV Stick

Wenn Sie Ihren Standort auf einem Amazon Fire TV-Stick (auch bekannt als Firestick) fälschen möchten, müssen Sie einen VPN-Dienst verwenden.

Die folgenden Anweisungen sind nur nützlich, wenn Sie in ein anderes Land gezogen sind und Ihren Firestick offiziell an Ihrem neuen Standort neu registrieren möchten. Beachten Sie, dass Amazon Fire TV und Fire TV Stick nur voll funktionsfähig in folgenden Ländern:

Wenn Sie ein Amazon Prime-Konto haben, können Sie mit Ihrem Firestick (nur) Prime-exklusive Inhalte aus mehr Ländern streamen. Aber die meisten anderen Apps und Inhalte funktionieren aufgrund von geografischen Lizenzierungsänderungen nicht. Die Verwendung eines VPN auf einem Firestick kann hier jedoch hilfreich sein.

Der Fire TV Cube funktioniert nur in den USA.

So ändern Sie das Land

Um Ihren Fire Stick in einem anderen unterstützten Land erneut zu registrieren, müssen Sie zuerst Ihre neue Adresse bei Amazon registrieren.

1. Melden Sie sich auf der Amazon-Webseite bei Ihrem Konto an und besuchen Sie Ihre Inhalte und Geräte verwalten -> Einstellungen -> Länder-/Regionseinstellungen.

Amazon Länder-/Regionseinstellungen

2. Klicken Sie auf die Registerkarte Einstellungen -> Länder-/Regionseinstellungen -> Ändern.

Registerkarte

3. Sie können dann das Wohnsitzland ändern. Es erfordert eine gültige Postanschrift. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Aktualisieren.

Füge eine neue Adresse hinzu

4. Wenn Sie den Firestick zum ersten Mal in Ihrem neuen Land verwenden, müssen Sie den gesamten Einrichtungsprozess erneut durchlaufen – genau wie beim ersten Kauf des Geräts.

So ändern Sie Ihren Standort auf dem Fire Stick selbst

Sie können Ihren Standort auf dem Fire Stick nur innerhalb des Landes ändern, in dem der Fire Stick bei Amazon registriert ist (siehe oben). Dies ist hauptsächlich nur nützlich, um lokalisierte Wetter-Updates von Alexa zu erhalten.

1. Gehen Sie zu Einstellungen -> Präferenzen -> Standort.

Standorteinstellung firestick

2. Geben Sie Ihre neue Postleitzahl ein und klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie die Postleitzahl auf dem Firestick ein

So ändern Sie die Fire Stick-Region mit einem VPN

Möchten Sie das Beste aus Ihrem Amazon Prime-Abonnement herausholen und geobeschränkte Inhalte über Ihren Fire Stick entsperren (und andere Streaming-Dienste aus der ganzen Welt ausprobieren)? Sie brauchen eine Möglichkeit, so auszusehen, als ob Sie in derselben Region leben wie die Sendungen, Filme oder Websites, die Sie streamen möchten, und Sie können dies tun, indem Sie Ihre IP-Adresse ändern.

Das mag zu kompliziert klingen, aber die gute Nachricht ist, dass Sie Ihre IP-Adresse ändern und internationale Inhalte mit einem VPN abrufen können. Folgen Sie einfach diesen einfachen Schritten:

  1. Wähle einen VPN-Anbieter aus unseren Empfehlungen unten und installieren Sie die Firestick-App – dies sollte nur ein oder zwei Augenblicke dauern.
  2. Melden Sie sich bei Ihrer VPN-App an und verbinden Sie sich mit einem Server in derselben Region wie der Inhalts- oder Streamingdienst Ihrer Wahl.
  3. Warten Sie, bis Sie verbunden sind zum Server.
  4. Besuchen Sie dann Ihre Streaming-Appstarten Sie es bei Bedarf und genießen Sie geografisch eingeschränkte Inhalte von überall auf der Welt.

Einige der besten VPNs der Branche haben sogar ihre eigenen dedizierten Apps für Fire Stick und Fire TV – sowie eine ganze Reihe zusätzlicher Funktionen zur Verbesserung der Privatsphäre. Wenn Sie interessiert sind, finden Sie unsere Top-Tipps für Fire Stick-VPNs in der folgenden Tabelle oder sehen Sie sich unseren Artikel über die besten VPNs für Fire Stick an.