So ändern Sie die Standardsuchmaschine in Brave Browser

Im Juni dieses Jahres stellte Brave Browser seine eigene Suchmaschine namens Brave Search vor. Schneller Vorlauf bis Oktober, das Unternehmen hat ersetzt Google mit Brave Search als Standardsuchmaschine für neue Brave-Benutzer in den USA, Kanada und Großbritannien. Ebenso ersetzt Brave Search Qwant in Frankreich und DuckDuckGo in Deutschland. Wenn Sie mit den Ergebnissen oder der Genauigkeit von Brave Search nicht zufrieden sind, erfahren Sie hier, wie Sie die Standardsuchmaschine im Brave-Browser auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät ändern können.

Ändern Sie die Standardsuchmaschine in Brave Browser (2021)

Wir haben separate Anweisungen zum Ändern der Standardsuchmaschine im Brave-Browser auf Ihrem Desktop und Mobilgerät hinzugefügt. Sie können basierend auf der Plattform, auf der Sie Brave zum Surfen im Internet verwenden, zum entsprechenden Abschnitt navigieren.

Ändern Sie die Standardsuchmaschine in Brave Browser (Windows, Mac oder Linux)

Wenn Sie Brave Search nicht verwenden und entweder zu Google oder zu datenschutzzentrierten Optionen wie DuckDuckGo zurückkehren möchten, können Sie dies mit nur wenigen Klicks tun. Erfahren Sie hier, wie es funktioniert:

1. Öffnen Sie den Brave-Browser und Klicken Sie auf das Hamburger-Menü (drei horizontale Linien) in der oberen rechten Ecke. Wählen Sie aus der Liste der angezeigten Optionen aus ‘Einstellungen’.

Öffnen Sie die mutigen Einstellungen

2. Wechseln Sie in der linken Seitenleiste zur Registerkarte „Suchmaschine“ und suchen Sie ‘In der Adressleiste verwendete Suchmaschine’ Möglichkeit.

Suchmaschine, die in der Adressleiste verwendet wird

3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste neben der Option „In der Adressleiste verwendete Suchmaschine“ und wählen Sie die Standardsuchmaschine für Ihren Brave-Browser unter Windows, Mac oder Linux aus. Zu den Standardoptionen gehören Brave, Google, DuckDuckGo, Qwant, Bing und Startpage. Wenn Ihre bevorzugte Suchmaschine eine davon ist, sind Sie fertig und haben die Standardsuchmaschine erfolgreich geändert.

Wählen Sie mutig Ihre Lieblingssuchmaschine aus

4. Falls die von Ihnen bevorzugte Suchmaschine nicht in der Liste verfügbar ist, können Sie sie manuell hinzufügen. Dazu müssen Sie zunächst Klicken Sie auf „Suchmaschinen verwalten“.

Suchmaschinen mutig verwalten

4. Auf der nächsten Seite sehen Sie neben dem Abschnitt „Andere Suchmaschinen“ die Schaltfläche „Hinzufügen“, um Brave eine neue Suchmaschine hinzuzufügen. Klicken Sie darauf, um fortzufahren.

neue Standardsuchmaschine hinzufügen

5. Nun erscheint ein Popup, in dem Sie aufgefordert werden, die Suchmaschine zu benennen, ihr ein Schlüsselwort zuzuweisen und die URL mit %s anstelle der Suchanfrage hinzuzufügen. Überprüfen Sie den nächsten Schritt, um zu erfahren, wie Sie es füllen.

Suchmaschine mit Schlüsselwort und URL hinzufügen

6. Wenn Sie beispielsweise lieber Neeva verwenden, benennen Sie es, weisen Sie ein Schlüsselwort zu und fügen Sie die URL hinzu, indem Sie der Syntax der Suchmaschine im Brave-Browser folgen. Die meisten Suchmaschinen verwenden „search?q=“ nach der Top-Level-Domain. Nachdem Sie die Details ausgefüllt haben, Klicken Sie auf ‘Hinzufügen’ um es zu retten.

Stellen Sie benutzerdefinierte Suchmaschine mutig ein

7. Unter „Andere Suchmaschinen“ sehen Sie nun die Suchmaschine, die Sie manuell hinzugefügt haben. Klicken Sie auf das vertikale Dreipunktmenü und wähle ‘Als Standard festlegen’ um es als Ihre Standardsuchmaschine festzulegen.

Standardoption mutig machen

Ändern Sie die Standardsuchmaschine in Brave Browser (Android oder iOS)

1. Öffnen Sie den Brave-Browser auf Ihrem iPhone oder Android-Gerät und tippen Sie auf das vertikale Menü mit den drei Punkten in der unteren Navigationsleiste. Wenn das Popup erscheint, wähle ‘Einstellungen’.

mutige Einstellungen

2. Unter Allgemeine Einstellungen Tippen Sie auf „Suchmaschinen“ um die Standardsuchmaschine von Brave zu ändern. Auf der nächsten Seite sehen Sie Optionen zum Ändern der Suchmaschine für die Standard-Registerkarte und die private Registerkarte.

Suchmaschineneinstellungen mutig

3. Hier können Sie zwischen Google, Brave, DuckDuckGo, Qwant, Bing, Startpage und Ecosia für Standard- und private Registerkarten wählen. Nachdem Sie die Suchmaschine für den Standard-Tab eingestellt haben, wiederholen Sie den Schritt für den privaten Tab. Brave sagt, dass es andere Suchmaschinen auflisten wird, nachdem Sie die Seite in einem Abschnitt „Kürzlich besucht“ besucht haben, aber ich habe es nicht gesehen, nachdem ich Yandex und Yahoo verwendet habe.

Standard- oder Privat-Tab mutig einstellen

Wechseln Sie in Brave Browser zu Ihrer bevorzugten Suchmaschine

Der mutige Wechsel zu einer eigenen Suchmaschine scheint ein naheliegender nächster Schritt zu sein, um die Benutzerbasis zu vergrößern. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie es verwenden müssen, wenn Sie nicht möchten. Wenn Sie jemand sind, der andere beliebte Suchmaschinen bevorzugt, hoffen wir, dass dieser Leitfaden Ihnen beim Wechsel geholfen hat. Wenn Sie Brave nicht mehr verwenden möchten, können Sie sich auch unsere Liste der besten Browser für den Datenschutz ansehen.