So bearbeiten und verbessern Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

Obwohl sie sowohl zum Aufnehmen als auch zum Bearbeiten von Memos voll ausgestattet ist, wird die native Apple Voice Memos-App stark unterschätzt. Als jemand, der Voice Memos seit Jahren verwendet und sich immer noch darauf verlässt, um Voice-Overs zu meinen Instagram Reels und YouTube Shorts hinzuzufügen, finde ich es in den meisten Aspekten ziemlich effizient. Und ich bin mir sicher, dass Sie den gleichen Eindruck haben würden, nachdem Sie sich mit dieser Standard-Sprachaufzeichnungs-App auf Ihrem iPhone vertraut gemacht haben. Egal, ob Sie ein Sprecher, ein Student oder ein aufstrebender Vlogger sind, der seine Aufnahmen optimieren möchte, schauen wir uns an, wie Sie Sprachmemos auf dem iPhone und iPad bearbeiten und verbessern können.

9 Tipps zur Verwendung von iPhone-Sprachnotizen wie ein Profi (2021)

Von der Reduzierung von Hintergrundgeräuschen über die Anpassung der Wiedergabegeschwindigkeit bis hin zum Entfernen unerwünschter Teile aus Ihren Sprachaufnahmen enthält die Sprachmemos-App alle wichtigen Tools. Außerdem bietet es auch eine Möglichkeit, Ihre Aufnahmen zu duplizieren und zu exportieren, was sehr praktisch sein kann, wenn Sie das Memo mit anderen teilen möchten. Lassen Sie uns direkt einsteigen, um herauszufinden, was die Voice Memo-App in iOS 15 für Sie bereithält!

Doppelte Sprachnotiz auf iPhone und iPad

Bevor Sie eine Aufnahme bearbeiten, versäumen Sie niemals, die Sprachnotiz zu duplizieren, um sicherzustellen, dass Sie immer die Originaldatei haben.

1. Öffnen Sie die Sprachmemos-App auf Ihrem iPhone oder iPad und wählen Sie die Datei aus, die Sie bearbeiten möchten.

2. Tippen Sie nun auf die Symbol mit drei blauen Punkten (…) und wählen Sie „Duplikat” Option im Popup-Menü.

Doppelte Sprachnotizen auf iPhone und iPad

Das ist es! Die Sprachmemos-App erstellt sofort eine Kopie der Aufnahme. Damit Sie die doppelten Sprachaufnahmen einfach finden können, kennzeichnet die App sie als „Kopieren“.

Ersetzen Sie einen Teil einer Sprachnotiz auf dem iPhone und iPad

1. Starten Sie die Sprachmemos-App auf Ihrem iPhone oder iPad und Wählen Sie die Notiz aus Sie bearbeiten möchten.

2. Tippen Sie nun auf die Symbol mit drei blauen Punkten (…) und tippen Sie auf „Aufnahme bearbeiten“ im Popup-Menü. Tippen Sie auf dem iPad auf „Bearbeiten“.

Sprachnotizen auf iPhone und iPad bearbeiten

3. Als nächstes Wischen Sie mit Ihrem Finger links rechts über der Wellenform um den blauen Abspielkopf am Anfang des Teils, den Sie ersetzen möchten, perfekt auszurichten.

So bearbeiten und verbessern Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

4. Tippen Sie als Nächstes auf „Ersetzen” unten, um das Memo über das vorhandene Memo neu aufzunehmen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Schaltfläche „Pause“. und klicken Sie auf „Fertig“, um die Änderungen zu speichern.

Ersetzen Sie bestimmte Teile in den Sprachnotizen auf dem iPhone und iPad

Kürzen Sie die Sprachnotiz vom Anfang oder Ende auf dem iPhone

1. Navigieren Sie zu Sprachnotizen App auf Ihrem Gerät und Wählen Sie die Notiz aus Sie möchten trimmen. Tippen Sie nun auf die Symbol mit drei blauen Punkten und wähle “Aufnahme bearbeiten“ im Popup-Menü.

Sprachnotizen auf iPhone und iPad bearbeiten

2. Tippen Sie auf Trim-Taste oben rechts in der Audio-Wellenform.

So bearbeiten und verbessern Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

3. Jetzt, gelbe Griffe mit Pfeilen wird an beiden Enden des Memos über der Audio-Wellenform angezeigt. Wenn Sie das Memo von Anfang an kürzen möchten, Ziehen Sie den gelben Pfeil auf der linken Seite genau an die Stelle, an der das Memo beginnen soll. Und um die Aufnahme am Ende zu kürzen, ziehen Sie den gelben Pfeil rechts an die Stelle, an der das Memo enden soll. Tippen Sie danach auf Trimmen -> Speichern.

Sprachnotizen auf iOS kürzen

3. Stellen Sie am Ende sicher, dass Sie tippen Fertig um die Änderungen zu bestätigen.

So bearbeiten und verbessern Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

Passen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit Ihres Sprachmemos auf dem iPhone an

Eine weitere bemerkenswerte Bearbeitungsfunktion der Voice Memos-App ist die Möglichkeit, die Wiedergabegeschwindigkeit anzupassen. Verwenden Sie dieses nützliche Tool, wenn Sie mit Ihren Voice-Overs ein bisschen funky werden möchten. Für eine verbesserte Qualität können Sie mit der App auch Stille überspringen.

1. Öffnen Sie die Sprachmemos-App auf Ihrem iPhone oder iPad und wählen Sie die Aufnahme aus, für die Sie die Wiedergabegeschwindigkeit anpassen möchten. Tippen Sie dann auf Menütaste (drei horizontale Linien) das unter der Aufnahme erscheint.

Tippen Sie auf die Menüschaltfläche für Sprachnotizen

2. Unter dem „Wiedergabegeschwindigkeit” Einstellung, Ziehen Sie den Schieberegler nach links oder rechts um die Geschwindigkeit der Sprachnotiz auf dem iPhone zu optimieren.

Passen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit einer Sprachnotiz auf iOS an

Präziser sein, Ziehen Sie den Schieberegler nach links (sehen Sie sich die sich langsam bewegende Schildkröte an) lässt Sie die Wiedergabegeschwindigkeit verlangsamen Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts (Schauen Sie sich den sich schnell bewegenden Hasen an) können Sie die Aufnahmegeschwindigkeit erhöhen. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf die Schaltfläche „X“ oben rechts im Popup-Fenster, um die Änderungen zu speichern.

Verbessern Sie die Sprachnotiz, indem Sie Hintergrundgeräusche auf iPhone und iPad reduzieren

Die Sprachmemos-App enthält ein raffiniertes Rauschunterdrückungstool, mit dem Sie die Klangqualität Ihrer Sprachaufnahme verbessern können, indem Sie Hintergrundgeräusche unterdrücken. So funktioniert das:

1. Gehen Sie zur Sprachmemos-App auf Ihrem iPhone oder iPad -> Wählen Sie eine Aufnahme aus und tippe die Menütaste (drei horizontale Linien).

Tippen Sie auf die Menüschaltfläche

2. Aktivieren Sie nun den Schalter neben „Aufnahme verbessern“, und Sie können loslegen.

Verbessern Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

Löschen Sie einen Teil eines Memos auf dem iPhone und iPad

Das Löschen bestimmter Teile eines Memos ist auch in der nativen Voice Memos-App auf Ihrem iPhone einfach. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie es funktioniert:

1. Gehen Sie zur Sprachmemos-App -> Wählen Sie das betreffende Memo -> Symbol mit den drei Punkten -> Aufnahme bearbeiten. Wählen Sie auf Ihrem iPadOS 15-Gerät die Aufnahme aus und tippen Sie auf Bearbeiten.

Sprachnotizen auf iPhone und iPad bearbeiten

2. Tippen Sie danach auf die Trim-Taste. Jetzt die gelbe Griffe mit Pfeilen erscheint an beiden Enden des Memos. Einfach Ziehen Sie die linken und rechten gelben Griffe um den Teil auszuwählen, den Sie löschen möchten. Tippen Sie dann auf Löschen.

Löschen Sie bestimmte Teile der Sprachnotiz

3. Tippen Sie als Nächstes auf Speichern und drücke die Fertig Taste zum Beenden.

Tippe zum Beenden in „Sprachmemos“ auf „Fertig“.

Stellen Sie versehentlich gelöschte Sprachnotizen auf dem iPhone und iPad wieder her

Immer wenn Sie eine Aufnahme löschen, speichert die Sprachmemos-App sie alle in einem separaten Ordner mit dem Namen „Kürzlich gelöscht“. Daher können Sie versehentlich gelöschte Memos auf Ihrem iPhone problemlos wiederherstellen.

1. Öffnen Sie die Sprachmemos-App auf Ihrem Gerät. Gehen Sie dann zum Hauptbildschirm und wählen Sie die aus Kürzlich gelöscht Mappe.

Tippen Sie in Sprachmemos für iOS auf den Ordner „Zuletzt gelöscht“.

2. Wählen Sie nun die aus Bearbeiten Option in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Wählen Sie danach die aus spezifische Aufnahme und tippen Sie auf die Genesen Taste. Und wenn Sie alle gelöschten Memos wiederherstellen möchten, tippen Sie auf „Alles wiederherstellen“ in der unteren linken Ecke.

Stellen Sie versehentlich gelöschte Aufnahmen in der Sprachmemos-App auf dem iPhone wieder her

Trennen Sie Audio von Sprachnotiz auf iPhone und iPad

Wenn Sie bei Ihren Sprachaufnahmen einmal etwas kreativer sein oder das Audio mit der gewünschten Flexibilität verwenden möchten, können Sie dies ganz einfach in der Voice Memos-App auf Ihrem iPhone tun.

1. Navigieren Sie zur Sprachmemos-App und wählen Sie aus eine bestimmte Aufnahme und Tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr.

Tippen Sie in der App „Sprachmemos“ unter iOS auf die Schaltfläche „Mehr“.

2. Scrollen Sie nun im Popup-Menü nach unten und wählen Sie „Separates Audio“. Danach, wählen Sie den Ort wo Sie das Audio in der Dateien-App speichern möchten. Und das ist es.

Audio von Sprachnotizen auf iPhone und iPad trennen

Teilen Sie ein Sprachmemo auf iPhone und iPad

1. Starten Sie die Sprachmemos-App auf Ihrem Gerät, wählen Sie das Memo aus, das Sie teilen möchten, und tippen Sie auf Drei-Punkte-Symbol.

Tippen Sie in der App „Sprachmemos“ unter iOS auf die Schaltfläche „Mehr“.

2. Tippen Sie nun auf die Teilen Option im Popup-Menü und Wählen Sie das gewünschte Medium aus über die Sie die Aufnahme teilen möchten.

Teilen Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

Praktische Tipps zur Verwendung der Sprachmemos-App in iOS 15 und iPadOS 15

Damit ist unser Leitfaden zum Bearbeiten und Verbessern Ihrer Sprachnotizen auf iPhone und iPad abgeschlossen. Wie ich oben erwähnt habe, hat sich die Voice Memos-App aufgrund der Einführung mehrerer nützlicher Bearbeitungswerkzeuge in iOS 15 erheblich verbessert. Obwohl ich mit den Verbesserungen zufrieden bin, gibt es ein paar neue Funktionen, die ich früher in der App sehen möchte als später. Erstens wünschte ich, wir hätten eine bessere Kontrolle über die Rauschunterdrückung durch einen Schieberegler (ziemlich im Einklang mit dem Schieberegler für die Wiedergabegeschwindigkeit). Und zweitens möchte ich, dass die Voice Memos-App besser in Apps von Drittanbietern integriert wird, um das Audio nahtlos in GarageBand oder andere Audiobearbeitungs-Apps zu importieren/exportieren. Was halten Sie von der Voice Memo-App auf dem iPhone? Hat Ihnen dieser Leitfaden neue Funktionen für diese Stock-App beigebracht? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.