So beheben Sie den Fehler „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ im Google Play Store

Trotz der Existenz alternativer App-Marktplätze ist der Google Play Store die größte Quelle zum Herunterladen von Apps auf Android. Mit seinem enormen Umfang bietet der Play Store Zugriff auf eine Vielzahl nützlicher Android-Apps an einem Ort. Keine Software ist jedoch vollkommen fehlerfrei, und es kann vorkommen, dass der Google Play Store nicht wie erwartet funktioniert. Wenn Sie Probleme mit dem Google Play Store haben und die Fehlermeldung „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ erhalten, finden Sie hier einige nützliche Tipps und Tricks zur Behebung des Problems.

Was verursacht den Fehler „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ im Google Play Store?

Bevor wir uns die Problemumgehung zur Behebung dieses Problems ansehen, lassen Sie uns diskutieren, warum dieser Google Play Store-Fehler überhaupt auftritt. Und nun ja, die Gründe liegen auf der Hand und dürften den meisten Android-Nutzern bereits bekannt sein.

  1. Der häufigste Grund für diesen Fehler könnte Ihr Google-Konto sein. Sie sind entweder mit mehreren Konten angemeldet und eines davon verursacht den Fehler. Oder Sie haben kürzlich das Passwort für Ihr Google-Konto geändert und müssen sich mit den neuen Anmeldeinformationen erneut anmelden.
  2. Der Play Store-Fehler wird auch durch Datenspeicher- und Cache-Probleme auf Ihrem Android-Gerät verursacht. Wir haben die Schritte zum Löschen des Play Store-Cache im folgenden Artikel detailliert beschrieben.
  3. Andere häufige Gründe für den Fehler „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ im Google Play Store sind schlechte Internetverbindung, Datums- und Zeitabweichungen und mehr.

Behebung des Fehlers „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ im Google Play Store (2021)

Obwohl Google im Play Store ein Mini-Osterei-Spiel hinzugefügt hat, um Sie während der Ausfallzeiten zu unterhalten, lässt sich nicht verbergen, dass Fehler im Play Store oft eine frustrierende Erfahrung sind. Wenn Sie Probleme haben, auf den Play Store zuzugreifen, um die besten Android-Spiele herunterzuladen, sehen Sie sich einige der unten beschriebenen Maßnahmen an, um den Google Play Store wieder funktionsfähig zu machen.

Überprüfen Sie die Internetverbindung

Der einfachste Weg, den Google Play Store-Fehler zu beheben, besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Internetverbindung wie vorgesehen funktioniert. Es kann vorkommen, dass der Play Store keine Verbindung zu den Google-Servern herstellen kann. Als einfache Lösung könnten Sie das also tun Versuchen Sie, WLAN und mobile Daten umzuschalten und sehen, ob das das Problem behebt.

Wenn Sie schon dabei sind, können Sie auch einen schnellen Internet-Geschwindigkeitstest mit einer der besten Websites für Internet-Geschwindigkeitstests durchführen, um Ihre Internetgeschwindigkeit zu überprüfen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass nicht eine langsame Internetverbindung der Übeltäter ist.

Beenden erzwingen und Play Store App neu starten

Wenn Sie über eine gute Internetverbindung verfügen, besteht der nächstbeste Hack zur Behebung des Fehlers „Etwas ist schief gelaufen“ oder „Erneut versuchen“ im Google Play Store darin, das Beenden zu erzwingen und die App neu zu starten.

Wenn Sie auf Ihrem Android-Telefon Vollbildgesten verwenden, wischen Sie von unten nach oben und halten Sie es in der Mitte des Bildschirms. Wischen Sie dann auf der Play Store-App-Karte nach oben (oder bei einigen benutzerdefinierten Skins nach rechts/links), um das Beenden der App zu erzwingen. Gehen Sie jetzt zurück zur App-Schublade und starten Sie den Play Store neu, um zu überprüfen, ob Sie den Fehler behoben haben.

So beheben Sie den Fehler „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ im Google Play Store

Überprüfen Sie, dass Datum und Uhrzeit nicht übereinstimmen

Eine mögliche Ursache für den Fehler „Etwas ist schief gelaufen, bitte versuchen Sie es erneut“ im Google Play Store ist ein falsches Datum und eine falsche Uhrzeit. Wenn die Standardzeitzone Ihres Telefons nicht mit Ihrer Region übereinstimmt oder die Zeit hinter oder vor der tatsächlichen Zeit liegt, kann dies zu Problemen mit dem Play Store führen. So können Sie das Problem beheben, indem Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit auf Ihrem Android-Telefon einstellen:

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und Scrollen Sie nach unten, bis Sie das „System“ finden Sektion. Tippen Sie darauf, um auf die Systemeinstellungen zuzugreifen.

Systemeinstellungen

2. Wählen Sie unter System „Datum & Uhrzeit“ und Stellen Sie sicher, dass die Schalter „Zeit automatisch einstellen“ und „Zeitzone automatisch einstellen“ aktiviert sind. Wenn dies nicht der Fall ist, schalten Sie die beiden Schalter ein, um die Uhrzeit und das Datum Ihres Telefons automatisch einzustellen.

Zeitzone automatisch einstellen

Flugzeugmodus ein-/ausschalten

Sie können versuchen, den Flugzeugmodus umzuschalten, um die Netzwerkverbindung zurückzusetzen und Google Play wieder funktionsfähig zu machen. Wischen Sie dazu vom Startbildschirm nach unten, um auf das Schnelleinstellungsmenü zuzugreifen, und tippen Sie auf den Schalter „Flugmodus“. Eine alternative Möglichkeit, auf den Flugzeugmodus zuzugreifen, ist von Einstellungen -> Netzwerk & Internet -> Flugmodus.

Flugzeugmodus umschalten a12

Löschen Sie den Google Play Store-Cache

Wenn Sie die Situation immer noch nicht überwunden haben und der Fehler „Etwas ist schief gelaufen, versuchen Sie es erneut“ Sie Ihre Lieblings-Android-Apps nicht aus dem Google Play Store herunterladen lässt, ist die nächstbeste Vorgehensweise, sich die Daten anzusehen Speicherprobleme. Wir löschen den Datencache für die Play Store App, um zu versuchen, den Fehler zu beheben.

Öffnen Sie dazu die App-Infoseite des Google Play Stores Einstellungen -> Apps -> Alle Apps anzeigen -> Google Play Store, und Tippen Sie auf „Speicher & Cache“. Tippen Sie unter Speichereinstellungen auf „Cache löschen“, um den Cache des Google Play Store zu löschen. Bevor Sie die App erneut öffnen, empfehlen wir Ihnen, auf die Schaltfläche „Stopp erzwingen“ zu tippen, um das Beenden und Neustarten der App zu erzwingen.

google play store cache leeren

Deinstallieren Sie Google Play Store-Updates, um den Fehler „Etwas ist schief gelaufen“ zu beheben

Wenn das Leeren des Caches nicht ausreicht, können Sie versuchen, Google Play Store-Updates zu deinstallieren. Tippen Sie auf der Infoseite der Google Play Store App in der Einstellungs-App auf das vertikale Menü mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke. Dann, Wählen Sie „Updates deinstallieren“ um die Werksversion des Play Store wiederherzustellen. Wenn ein neues Google Play Store-Update das Problem verursacht hat, sollte es behoben werden.

Updates deinstallieren Google Play Store - Google Play Store Etwas ist schief gelaufen

Leeren Sie den Cache der Google Play-Dienste

Auch die Google Play Services könnten sich zeitweise als Störenfried erweisen. Daher können Sie versuchen, den Cache der Google Play-Dienste zu löschen, um Ihre Probleme im Play Store zu lösen.

Um den Cache der Google Play-Dienste zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen -> Apps -> Alle Apps anzeigen -> Google Play-Dienstetippen Sie auf „Speicher & Cache“ und drücken Sie die Schaltfläche „Cache löschen“.

Spieldienste-Cache löschen

Entfernen Sie das Google-Konto und melden Sie sich erneut an

Wenn keine der oben genannten Maßnahmen für Sie funktioniert hat, versuchen Sie, sich von Ihrem Google-Konto abzumelden und erneut anzumelden. Diese Methode funktioniert auch, wenn Sie kürzlich das Passwort Ihres Google-Kontos geändert haben. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie es funktioniert:

1. Öffnen Sie dazu die Einstellungen-App und tippen Sie auf „Passwörter & Konten“. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf die E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos.

Google-Kontoeinstellungen - Google Play Store Etwas ist schief gelaufen

2. Drücken Sie auf der Seite mit Ihren Google-Kontoeinstellungen auf „Konto entfernen“, um sich von Ihrem Konto abzumelden, und tippen Sie in der Bestätigungsaufforderung erneut auf „Konto entfernen“. Sobald Sie sich abgemeldet haben, können Sie sich auf derselben Seite wieder bei Ihrem Konto anmelden. Wählen Sie einfach das „Konto hinzufügen“-Option und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an.

Google-Konto entfernen 2

Beheben Sie Google Play Store-Fehler in einfachen Schritten

Das sind also einige wirksame Maßnahmen, um Google Play Store-Fehler auf Ihrem Android-Telefon zu beheben. Falls Sie im Play Store den Fehler „Inkompatible Region“ erhalten, befolgen Sie unsere Anleitung zur Installation von Android-Apps, die in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Weitere solche Tipps finden Sie in unserer Liste der besten Google Play-Tipps und -Tricks. Wenn Sie noch Fragen haben, kommentieren Sie diese unten und wir helfen Ihnen weiter.