So entfernen Sie Hintergrundgeräusche in FaceTime-Anrufen auf iPhone, iPad und Mac

Wenn Sie ernsthafte FaceTime-Anrufe führen, möchten Sie sich auf keinen Fall mit Hintergrundgeräuschen befassen. Je aufmerksamer Sie in einer solchen Situation sind, desto ärgerlicher wird es. Wie halten Sie also Umgebungsgeräusche aus Anrufen fern, damit Ihre Kommunikation nicht ins Stocken gerät oder unterbrochen wird? Nun, wie sich herausstellt, hat Apple eine raffinierte Funktion entwickelt, mit der Sie Hintergrundgeräusche in FaceTime-Anrufen entfernen können. Wenn Ihre FaceTime-Watch-Party von dem unerwünschten Lärm betroffen ist, lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie die Sprachisolation in FaceTime-Anrufen aktivieren, um Hintergrundgeräusche auf iPhone, iPad und Mac zu entfernen.

Hintergrundgeräusche in FaceTime-Anrufen isolieren (2022)

Bevor wir uns die Schritte zum Aktivieren der Funktion ansehen, schauen wir uns zunächst an, wie die Sprachisolation in FaceTime funktioniert und welche Geräte sie unterstützen.

Wie funktioniert die Sprachisolation in FaceTime?

Die Sprachisolierung nutzt die Technologie des maschinellen Lernens (ML), um Umgebungsgeräusche zu unterdrücken und Ihre Stimme bei FaceTime-Anrufen zu priorisieren. Daher beeinträchtigen die umgebenden Umgebungsgeräusche Ihr laufendes Gespräch nicht.

Standardmäßig verwendet FaceTime das Standardmikrofon Ihres Apple-Geräts. Sobald Sie jedoch die Sprachisolierung als bevorzugte Option eingerichtet haben, blockiert die Videoanruf-App unerwünschte Geräusche für alle anderen Anrufe von Anfang an.

Was die Rauschunterdrückungseffizienz betrifft, ist es auf der Höhe der Marke und leistet ziemlich gute Arbeit – unabhängig vom Standort. Während es uns gelang, in einer nicht so lauten Umgebung eine beeindruckende Audioqualität zu erzielen, lieferte es in einer lauten Umgebung wie einer Bushaltestelle nicht das gleiche Ergebnis. Sie können die Gespräche jedoch überall bequem führen.

Welche Geräte unterstützen die Sprachisolationsfunktion von FaceTime?

Die Voice Isolation-Funktion von FaceTime ist exklusiv für Apple-Geräte mit dem A12 Bionic-Chip (ein 64-Bit-ARM-basiertes System auf einem Chip) oder neueren Prozessoren. Das bedeutet, dass Sie eines der folgenden Geräte benötigen, um diese Funktion in FaceTime zu verwenden:

  • iPhone SE (zweite Generation)
  • iPhone XR
  • iPhone XS
  • iPhone XSmax
  • iPhone 11
  • iPhone 11 pro
  • iPhone 11 Promax
  • iPhone 12
  • iPhone 12 mini
  • iPhone 12 pro
  • iPhone 12 Promax
  • iPhone 13 Mini
  • iPhone 13
  • iPhone 13 pro
  • iPhone 13 Promax

Funktioniert die Sprachisolation von FaceTime mit Apps von Drittanbietern?

Ja, tut es! Das wahrscheinlich Beste an der Voice Isolation-Funktion in FaceTime ist die Möglichkeit, auch mit Apps von Drittanbietern zu arbeiten. Es liegt jedoch ganz bei den Entwicklern, ihre Apps mit dieser Funktion kompatibel zu machen. Basierend auf unseren persönlichen Tests können wir bestätigen, dass die Sprachisolationsfunktion von FaceTime funktioniert mit:

  • Zoomen
  • Whatsapp
  • Facebook Messenger
  • Skypen
  • Viber

Aktivieren Sie die Sprachisolation, um Hintergrundgeräusche in FaceTime-Anrufen auf iPhone und iPad zu entfernen

1. Starten Sie die FaceTime-App auf Ihrem iPhone oder iPad und Anruf einleiten wie gewöhnlich.

Starten Sie einen FaceTime-Anruf auf iPhone und iPad

2. Rufen Sie nun das Kontrollzentrum auf.

  • Auf iPhone und iPad ohne Home-Button: Wischen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten.
  • Auf iPhone und iPad mit Home-Button: Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben.

3. Tippen Sie als Nächstes auf „Mikrofonmodus“-Kachel in der oberen rechten Ecke des Kontrollzentrums.

Tippen Sie im Kontrollzentrum des iPhone auf die Kachel Mikrofonmodus – Hintergrundgeräusche entfernen FaceTime-Anrufe

4. Als nächstes haben Sie drei Optionen zur Auswahl:

  • Standardmikrofon: Wie der Name schon sagt, können Sie das Standardmikrofon verwenden, das Rauschen nicht herausfiltert.
  • Sprachisolation: Wenn es aktiviert ist, werden die Hintergrundgeräusche isoliert und andere Teilnehmer des FaceTime-Anrufs können Sie deutlich hören.
  • Weites spektrum: Dieser Mikrofonmodus wurde entwickelt, um jeden einzelnen Ton in Ihren Anruf einzubeziehen. Wenn Sie möchten, dass andere alles hören, was in Ihrer Umgebung passiert, aktivieren Sie diese Funktion.
Entfernen Sie Hintergrundgeräusche bei FaceTime-Anrufen

5. Jetzt müssen Sie „Sprachisolation“ unter „Mikrofonmodus“ und kehren Sie zum Anruf zurück.

Notiz: Es ist wichtig zu beachten, dass die Sprachisolation in den unterstützten Apps von Drittanbietern wie WhatsApp und Zoom auf ähnliche Weise funktioniert. Sobald Sie einen Anruf gestartet haben, Rufen Sie das Kontrollzentrum -> Mic Mode -> Voice Isolation auf.

Aktivieren Sie die Sprachisolierung, um Hintergrundgeräusche in FaceTime-Anrufen auf dem Mac zu entfernen

Die Verwendung der Sprachisolationsfunktion in FaceTime auf dem Mac ist genauso einfach. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie es funktioniert:

1. Starten Sie zunächst einen FaceTime-Anruf oder nehmen Sie daran teil. Klicken Sie danach auf die Kontrollzentrum Symbol in der oberen rechten Ecke der Menüleiste und wählen Sie Mikrofonmodus.

Klicken Sie in FaceTime auf dem Mac auf Mikrofonmodus

2. Wählen Sie nun aus Sprachisolation aus der Liste der verfügbaren Mikrofonmodi und kehren Sie zum Anruf zurück. Das ist es. Alle Umgebungsgeräusche in Ihrem FaceTime-Anruf werden jetzt entfernt.

Entfernen Sie Hintergrundgeräusche bei FaceTime-Anrufen

Verwenden Sie den Sprachisolations-Mikrofonmodus, um Ihre FaceTime-Anrufe zu verbessern

So können Sie also die Sprachisolation verwenden, um die Umgebungsgeräusche von FaceTime-Anrufen herauszufiltern. Wie oben erwähnt, funktioniert die Funktion zuverlässig beim Entfernen unerwünschter Geräusche. Mit der Hinzufügung von SharePlay zum Ansehen von Filmen und Fernsehsendungen über FaceTime, der nahtlosen Bildschirmfreigabe auf Apple-Geräten und der Möglichkeit, Apple FaceTime unter Windows und Android zu verwenden, scheint Apples Videoanruf-App jetzt gut gerüstet zu sein, um es mit solchen aufzunehmen Zoom, Google Meet und Microsoft Teams. Was halten Sie von dieser raffinierten neuen FaceTime-Funktion? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.