So erkennen Sie, ob Sie jemand auf Discord blockiert hat

Wie andere Messaging-Apps können Sie auch mit Discord Benutzer blockieren, mit denen Sie nicht interagieren möchten. Während es einfach ist, jemanden auf Discord zu blockieren, kann es manchmal schwierig sein, herauszufinden, ob Sie blockiert wurden. Vor diesem Hintergrund haben wir eine Liste zusammengestellt, mit der Sie herausfinden können, ob Sie jemand auf Discord blockiert hat.

Überprüfen Sie, ob Sie jemand auf Discord blockiert hat: 5 effektive Methoden (2022)

Reagieren Sie auf die Nachricht des Benutzers

So erkennen Sie, ob Sie jemand auf Discord blockiert hat

Der einfachste Weg, um zu überprüfen, ob dich jemand auf Discord blockiert hat, besteht darin, auf seine Nachrichten zu reagieren. Öffnen Sie den Direktnachrichtenverlauf der Person und reagieren Sie auf eine Nachricht, die sie Ihnen gesendet hat. Wenn Sie auf die Nachricht reagieren können, werden Sie nicht blockiert. Falls Sie einen Schütteleffekt bekommen, wenn Sie auf die Nachricht eines Benutzers reagieren, hat dieser Benutzer Sie blockiert. Wenn Sie keinen persönlichen Chatverlauf haben oder alle Discord-Nachrichten gelöscht wurden, können Sie die Nachricht der Person auf einem gemeinsamen Server finden und versuchen, dort zu reagieren.

Überprüfen Sie Ihre Freundesliste

überprüfe deine Discord-Freundesliste

Eine Möglichkeit, schnell zu überprüfen, ob eine Person Sie blockiert hat, besteht darin Überprüfen Sie Ihre Freundesliste. Wenn Sie zuvor Freunde in der Chat-App waren und der Benutzer plötzlich aus Ihrer Freundesliste verschwunden ist (aufrufbar durch Klicken auf das Discord-Logo im linken Seitenbereich), hat er Sie entweder blockiert oder die Freundschaft mit Ihnen aufgehoben. Dies ist zwar kein schlüssiger Beweis dafür, dass der Benutzer Sie blockiert hat, Sie müssen sich jedoch den nächsten Abschnitt ansehen, um dies tatsächlich zu bestätigen.

Eine Freundschaftsanfrage senden

Freundschaftsanfrage bei Discord fehlgeschlagen

Wenn Sie den Benutzer nicht in Ihrer Freundesliste sehen, versuche ihnen eine Freundschaftsanfrage zu schicken. Wenn die Freundschaftsanfrage durchgeht, wirst du nicht blockiert. Auf der anderen Seite, wenn Sie a sehen „Freundschaftsanfrage fehlgeschlagen – Hm, hat nicht funktioniert. Überprüfen Sie noch einmal, ob Großschreibung, Rechtschreibung, Leerzeichen und Zahlen korrekt sind” Fehlermeldung können Sie sicher sein, dass Sie blockiert wurden.

Überprüfen Sie die Benutzerinformationen im Profilbereich

Benutzerinfo vor dem BannBenutzerinfo nach Sperre
Benutzerinformationen vor dem Blockieren (links) vs. Benutzerinformationen nach dem Blockieren (rechts)

Eine weitere praktikable Methode, um zu sehen, ob dich jemand auf Discord blockiert hat, besteht darin, die Benutzerinformationen der Person zu überprüfen. Wenn Sie seine Biografie nicht sehen und der Benutzer Spotify mit Discord verbunden hat, um Spotify-Listening-Partys zu veranstalten, besteht die Möglichkeit, dass er Sie auf Discord blockiert hat. Beachten Sie jedoch, dass diese Methode nicht so effektiv ist wie andere, da sie einfach die Biografie hätten entfernen und die App-Integration aus ihrem Profil ausblenden können.

Versuchen Sie, eine Discord-Nachricht zu senden

Clyde-Bot-Meldungswarnung Zwietracht

Zum Schluss noch eine Methode für die Mutigen hier. Sie können ihnen eine Nachricht senden, um zu überprüfen, ob sie Sie blockiert haben. Wenn ein Benutzer Sie blockiert hat, wird Ihre Nachricht nicht zugestellt. Stattdessen sehen Sie eine automatisierte Nachricht vom Clyde Discord-Bot.

„Ihre Nachricht konnte nicht zugestellt werden. Das liegt normalerweise daran, dass Sie keinen Server mit dem Empfänger teilen oder der Empfänger nur Direktnachrichten von Freunden akzeptiert.“ liest die Fehlermeldung. In diesem Fall können Sie bestätigen, dass die Person Sie tatsächlich blockiert hat.

So blockieren Sie jemanden auf Discord (Desktop)

jemanden bei Discord blockieren

Um jemanden auf Discord zu blockieren, klicken Sie auf seinen Avatar, um sein Profil zu öffnen. Klicken Sie dann auf das vertikale Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des Profil-Popup-Fensters. Wählen Sie aus der Liste der Optionen „Blockieren“ und Sie sind fertig. Die App blockiert den Benutzer jetzt erfolgreich und er kann Ihnen keine SMS mehr senden.

So blockieren Sie jemanden auf Discord (Android, iOS)

Discord-Benutzer auf dem Handy blockieren

Um einen Discord-Benutzer mit der mobilen Android- oder iOS-App zu blockieren, öffnen Sie das Profil der Person, tippen Sie auf das Ellipsen-Symbol (horizontale drei Punkte) in der oberen rechten Ecke und wählen Sie „Blockieren“. Und das ist es. Sie haben den Benutzer dieser beliebten Gaming-Chat-App erfolgreich blockiert.

Häufig gestellte Fragen

F: Was passiert, wenn Sie auf Discord blockiert werden?

Wenn dich jemand auf Discord blockiert, kannst du ihm keine Nachrichten senden oder seine Benutzerinformationen sehen.

F: Können blockierte Benutzer mein Discord-Profilbild sehen?

Ja, Discord-Benutzer können Ihr Profilbild sehen, auch wenn Sie sie blockiert haben.

F: Wird Discord Nachrichten zustellen, nachdem sie dich entsperrt haben?

Nein, Discord übermittelt keine Nachrichten, wenn du blockiert bist. Ihre Nachrichten werden auch nicht automatisch gesendet, wenn Sie entsperrt sind.

Finden Sie heraus, ob Sie auf Discord blockiert wurden

Da haben Sie es also! Wenn Sie einer der oben genannten Methoden folgen, können Sie leicht herausfinden, ob jemand Sie auf Discord blockiert oder sein Discord-Konto gelöscht hat. Wenn Sie diesen Leitfaden hilfreich fanden, vergessen Sie nicht, unseren anderen ausführlichen Leitfaden zu lesen, wie Sie feststellen können, ob Sie jemand auf Instagram blockiert hat, und eine Liste mit Methoden, um festzustellen, ob Sie jemand auf WhatsApp blockiert hat.