So erstellen Sie ein öffentliches Profil auf Snapchat

In dem Versuch, aufstrebende Entwickler anzuziehen, hat Snapchat seine öffentliche Profilfunktion Ende 2020 für alle erweitert. Die Funktion gibt Benutzern die Möglichkeit, ihre Fangemeinde auf der Plattform zu vergrößern und ein breiteres Publikum zu erreichen. Wenn Sie ein Kreativer sind, der beabsichtigt, regelmäßig auf Snapchat zu posten, erfahren Sie hier, wie Sie in drei einfachen Schritten zu einem öffentlichen Profil wechseln können. Abgesehen vom Prozess haben wir erklärt, was genau die öffentlichen Konten auf Snapchats sind, und die Kriterien aufgelistet, um eines zu erhalten. Lassen Sie uns also ohne weiteres eintauchen.

Öffentliches Profil auf Snapchat erstellen und verwalten (2022)

Was ist ein öffentliches Profil in Snapchat?

Wie der Name schon sagt, trägt ein öffentliches Profil in Snapchat dazu bei, die Reichweite Ihres Kontos zu vergrößern. Mit einem öffentlichen Profil können Sie Ihrem Profil ein Foto, eine Biografie, eine Beschreibung, einen Ort, Geschichten und Linsen hinzufügen. Darüber hinaus, andere Snapchat-Benutzer können Ihr Profil abonnieren. Ja, neben den Freunden, die Sie auf Snapchat hinzugefügt haben, sehen Sie in Ihrem Profil eine separate Abonnentenzahl.

Außerdem gewährt ein öffentliches Profil Benutzern Zugriff auf „eine einzigartige Reihe von Profilmerkmalen“ um Ihre Kreativität zu zeigen und viele neue Fans für Ihre Inhalte zu finden, wie pro Support-Seite des Unternehmens.

Öffentliche Profile waren zuvor auf ausgewählte verifizierte Ersteller beschränkt, aber das Unternehmen hat die Funktion inzwischen für alle geöffnet. Snapchat hat immer noch ein „Creator-Konto“ Typ für etablierte Ersteller, und es gibt einige Auswahlkriterien, einschließlich der Tatsache, dass Sie mindestens 100 Abonnenten, ein einwöchiges Konto und einen Freund haben müssen.

Anforderungen, um ein öffentliches Snapchat-Profil zu erhalten

Hier sind einige grundlegende Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie mit der Erstellung Ihres öffentlichen Profils auf Snapchat beginnen:

  • Die grundlegendste und wichtigste Voraussetzung für die Erstellung eines öffentlichen Profils ist, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sein müssen, um sich für diese Funktion anzumelden.
  • Sollte seit mehr als 24 Stunden ein Snapchat-Benutzer sein
  • Sie müssen mindestens 1 bidirektionalen Freund haben, was bedeutet, dass Sie und Ihr Freund sich gegenseitig eine Freundschaftsanfrage gesendet und diese akzeptiert haben. Habe mindestens einen Freund auf Snapchat, um ein öffentliches Profil zu erstellen.
  • Sie müssen sich auch an die Community-Richtlinien des Unternehmens halten, was aber offensichtlich ist.

So erstellen Sie ein öffentliches Snapchat-Profil

1. Öffne die Snapchat-App und tippe auf das Bitmoji-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Wenn Ihr Profil geöffnet wird, Tippe auf das horizontale Drei-Punkte-Menü neben „Zum Spotlight hinzufügen“ im Abschnitt „Spotlight & Snap Map“.

Snapchat-Einstellungen

2. Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster Wählen Sie „Öffentliches Profil erstellen“ und tippen Sie auf dem Onboarding-Bildschirm auf „Weiter“.

Snapchat öffentliches Profil erstellen

3. Tippen Sie nun auf „Erste Schritte“ und Klicken Sie auf „Erstellen“ aus dem Bestätigungsbanner. Das Banner hebt hervor, dass dein Name auf allen deinen Snaps angezeigt wird, die du auf Spotlight oder Snap Map postest. Deine Lenses erscheinen auch in deinem öffentlichen Profil.

Bestätigen Sie die Erstellung eines öffentlichen Kontos

4. Sie sind jetzt fertig. Sie können auf Ihr öffentliches Profil unter dem Abschnitt „Öffentliche Profile“ zugreifen. Wenn Sie den Abschnitt „Mein öffentliches Profil“ öffnen, werden die Registerkarten „Storys“ und „Spotlight“ angezeigt, wie im folgenden Screenshot zu sehen.

Greifen Sie auf das öffentliche Snapchat-Profil zu

So löschen Sie das öffentliche Snapchat-Profil

Wenn Sie nicht mehr daran interessiert sind, Ihr öffentliches Profil auf Snapchat zu behalten, können Sie es löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Öffnen Sie zunächst Ihr Profil, indem Sie auf Ihr Bitmoji-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms drücken. Wechseln Sie dann zu „Mein öffentliches Profil“. Hier müssen Sie auf das Zahnradsymbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke tippen.

Zugriffsoption zum Löschen des öffentlichen Snapchat-Profils

2. Auf der Seite mit den Profileinstellungen Tippe auf „Öffentliches Profil löschen“ unten auf dem Bildschirm und klicken Sie in der Bestätigungsaufforderung auf „Löschen“. Und das ist es. Sie werden Ihr öffentliches Konto auf dieser kurzlebigen Messaging-Plattform erfolgreich löschen.

Snapchat öffentliches Profil löschen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

F. Warum kann ich auf Snapchat kein öffentliches Profil erstellen?

Es gibt einige grundlegende Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, bevor Sie ein öffentliches Profil auf Snapchat erstellen können. Sie können kein öffentliches Snapchat-Profil erstellen, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, Snapchat für weniger als 24 Stunden haben, weniger als 1 bidirektionalen Freund haben (Sie folgen einander) oder Sie sich nicht an die halten Community-Richtlinien.

F. Ist die Snapchat-Abonnentenzahl für die Öffentlichkeit sichtbar?

Während Sie Ihre Abonnentenzahl ab dem Zeitpunkt anzeigen können, an dem Sie ein öffentliches Profil erstellen, Es wird der Öffentlichkeit erst angezeigt, wenn Sie 100.000 Abonnenten auf Snapchat erreicht haben. Die Abonnentenzahl wird automatisch in Ihrem öffentlichen Profil angezeigt, aber Sie erhalten eine Option zum Ein- und Ausschalten der Sichtbarkeit.

F. Kann jemand sehen, ob ich sein öffentliches Profil auf Snapchat ansehe?

Die Antwort ist nein. Wenn Sie das Snapchat-Profil einer Person öffnen, um deren Benutzernamen, Abonnentenzahl, Linsen oder alte Stories zu überprüfen, wird der Benutzer nicht benachrichtigt. Du kannst einfach durch ihr Profil und dessen Inhalt navigieren in Ihrem eigenen Tempo, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dafür gerufen zu werden.

Wechseln Sie auf Snapchat zum öffentlichen Profil

Das Konvertieren Ihres Snapchat-Kontos in ein öffentliches Profil hat seine eigenen Vorteile und trägt dazu bei, Ihre Auffindbarkeit und Ihr Engagement zu verbessern. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, herauszufinden, wie Sie Ihr Snapchat-Konto öffentlich machen können, hoffen wir, dass dieser Artikel Ihnen dabei geholfen hat. Falls Sie neu bei Snapchat sind, vergessen Sie nicht, unsere Anleitungen zum Ändern des Snapchat-Benutzernamens und zum Löschen Ihres Snapchat-Kontos zu lesen.