So erstellen Sie eine private Geschichte auf Snapchat

Manche Momente sind nicht dazu bestimmt, mit allen geteilt zu werden, und Snapchat versteht das. Um Benutzern zu helfen, persönliche Momente mit engen Freunden zu teilen, bietet das Unternehmen seit langem eine coole Private Story-Funktion an. In diesem Artikel gehen wir die Schritte durch, die Sie befolgen müssen, um private Snapchat-Geschichten zu erstellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Private Story-Funktion einrichten und Snaps für enge Freunde auf Snapchat erstellen.

Machen Sie eine private Geschichte auf Snapchat (2022)

Neben der Methode zum Erstellen einer privaten Snapchat-Story haben wir auch detailliert beschrieben, wie sie sich von normalen Snapchat-Storys unterscheidet und wie Sie eine private Story hinterlassen können, falls Sie jemand hinzugefügt hat. Lesen Sie bis zum Ende weiter, um alles zu erfahren, was Sie über die Verwendung von Private Stories auf Snapchat wissen müssen.

Snapchat Story und Private Story: Wie unterscheiden sie sich?

Snapchat-Geschichten vs. private Geschichten

Bevor wir zu den Schritten kommen, die zum Erstellen einer privaten Geschichte erforderlich sind, ist es wichtig, den Unterschied zwischen privaten Geschichten und normalen Snapchat-Geschichten zu verstehen. Wie der Name schon sagt, Private Stories sollen von deinen engen Freunden angesehen werden oder jeden, den Sie auswählen, im Gegensatz zu normalen Stories, bei denen alle Ihre Verbindungen Ihre Stories standardmäßig anzeigen können.

Zusätzlich, Private Stories auf Snapchat haben unten um den violetten Ring ein Schloss-Symbol, während normale Stories nur den violetten Ring um sich herum haben. Abgesehen von diesen grundlegenden Unterschieden sind beide Funktionen ähnlich, wenn es darum geht, wie sie hinter den Kulissen funktionieren.

So richten Sie eine private Snapchat-Story ein und erstellen sie

1. Öffnen Sie Snapchat und tippen Sie auf Ihr Profilsymbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Von Ihrer Profilseite, die angezeigt wird, Drücken Sie die Schaltfläche „+ Private Story“ rechts neben dem Abschnitt „Meine Storys“..

Erstellen Sie ein neues privates Story-Snapchat

2. Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie in Ihre Private Story-Gruppe aufnehmen möchten, und tippen Sie auf Schaltfläche „Story erstellen“.. Sie werden dann aufgefordert, die Story zu benennen. Geben Sie Ihren gewünschten Namen ein und tippen Sie auf „Speichern“, um mit Ihrer neuen Private Story zu beginnen.

Wählen Sie Kontakte und benennen Sie die Snapchat-Story

3. Nachdem Sie Ihre Private Story erstellt und benannt haben, sehen Sie die Option, Snaps im Abschnitt „Meine Storys“ hinzuzufügen. Tippen Sie auf „Zu hinzufügen“ um Snaps zu deiner privaten Story hinzuzufügen.

zu deiner privaten Geschichte hinzufügen

4. Nachdem Sie auf das Bild oder Video geklickt haben, drücken Sie „Senden“, um es zu Ihrer Private Story hinzuzufügen. Sie können Ihre privaten Geschichten später auf Ihrem Profilbildschirm überprüfen, wie in der Abbildung unten gezeigt:

Snap-Vorschau

So löschen Sie eine private Story auf Snapchat

1. Um einen Snap aus deiner privaten Story zu löschen, tippe auf den Snap, den du entfernen möchtest, und Tippen Sie auf das vertikale Menü mit den drei Punkten Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Gepostete Geschichte löschen

2. Nun, Tippen Sie auf „Löschen“ aus dem Popup-Menü und bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie in der auf dem Bildschirm erscheinenden Eingabeaufforderung erneut auf „Löschen“ tippen.

Bestätigen Sie das Löschen des geposteten Snaps

3. Wenn Sie nicht mehr daran interessiert sind, eine Private Story zu veröffentlichen, können Sie den Abschnitt löschen. So geht’s: Tippen Sie auf das horizontale Drei-Punkte-Menü neben dem Namen Ihrer Private Story und Wählen Sie „Story löschen“ aus dem Menü.

Private Story-Abschnitt löschen

4. Wenn die Bestätigungsaufforderung erscheint, tippen Sie auf „Löschen“, um Ihre Private Story zu löschen. Wie das Unternehmen betont, können Sie nach dem Löschen nicht mehr in Private Story posten, es sei denn, Sie erstellen erneut eine neue Private Story. Außerdem werden vorhandene Snaps gelöscht, wenn Sie diese Aktion ausführen.

Bestätigen Sie das Löschen des privaten Story-Abschnitts

So hinterlassen Sie eine private Geschichte auf Snapchat

Genervt von den privaten Geschichten eines entfernten Bekannten auf Snapchat? Sie können sich dafür entscheiden, sie zu verlassen. Alles, was Sie tun müssen, ist, lange auf die Private Story der Person zu drücken und auf „Story verlassen“ zu tippen. aus dem Popup-Menü. Während Snapchat die Person nicht benachrichtigt, dass Sie die Story verlassen haben, wird sie es wahrscheinlich irgendwann wissen, wenn sie Ihren Namen nicht in der Zuschauerliste sieht. Wenn die Person Sie erneut hinzufügt, können Sie die Schaltfläche „Story blockieren“ drücken, um dies in Zukunft zu verhindern.

Privatgeschichte hinterlassen

Häufig gestellte Fragen

Werden andere Leute wissen, dass ich eine private Story auf Snapchat erstellt habe?

Nein, nicht jeder in Ihrer Kontaktliste wird wissen, dass Sie eine private Geschichte erstellt haben. Nur die Personen, die Sie zu Ihrer privaten Story auf Snapchat hinzufügen, werden von ihrer Existenz wissen. Sie können Ihre privaten Geschichten sehen, indem sie auf Geschichten mit einem Schlosssymbol am unteren Rand des violetten Rings tippen.

Kann jemand sehen, ob ich mich seiner privaten Geschichte auf Snapchat anschließe?

Ja, wenn Sie die private Geschichte einer Person sehen, weiß diese, dass Sie ihre Geschichte aus der Zuschauerliste angesehen haben – ähnlich wie bei den normalen Geschichten, die Sie auf Ihrem Konto posten.

Benachrichtigt Snapchat jemanden, wenn Sie eine private Story hinterlassen?

Um eine private Story zu hinterlassen, müssen Sie die Private Story der Person lange drücken und Tippe auf „Story verlassen“ aus dem Popup-Menü. Während Snapchat die Person nicht benachrichtigt, dass Sie die Story verlassen haben, wird sie es wahrscheinlich irgendwann herausfinden, wenn sie Ihren Namen nicht in der Zuschauerliste sieht.

Kann ich meiner bestehenden Private Story weitere Personen hinzufügen?

Ja, Sie können Ihrer privaten Geschichte jederzeit weitere Freunde oder Angehörige hinzufügen. Sie müssen nur zu Ihrer Profilseite gehen und auf das Drei-Punkte-Symbol neben der privaten Geschichte tippen. Tippen Sie dann auf „Zuschauer anzeigen“ und fügen Sie auf dem nächsten Bildschirm weitere Personen aus Ihrer Kontaktliste auf Snapchat zur privaten Story hinzu.

Teilen Sie persönliche Updates mit Freunden mithilfe von Private Stories

Die privaten Geschichten von Snapchat sind eine praktische Funktion für diejenigen, die die Kontrolle über ihre Privatsphäre übernehmen und Lebensaktualisierungen nur mit ihren engen Freunden oder Angehörigen teilen möchten. Mit Private Stories können Sie kleine Gewinne und Erfahrungen im Leben mit denen teilen, die Ihnen am wichtigsten sind. Es ist ein cooles Feature, das Instagram seitdem in Form von Close Friends repliziert hat. Allerdings können Sie jederzeit ein öffentliches Profil auf Snapchat erstellen, wenn Sie ein angehender Influencer sind, der eine Fangemeinde aufbauen möchte.