So erstellen Sie eine Umfrage in WhatsApp

Umfragen sind eine hervorragende Möglichkeit, schnell die Meinung anderer einzuholen. Wenn Sie ein begeisterter WhatsApp-Benutzer sind, möchten Sie vielleicht eine Umfrage verwenden, um Ihre Freunde, Kollegen und Gruppenmitglieder besser zu verstehen. Im Gegensatz zu den meisten Social-Media-Plattformen bietet WhatsApp jedoch keinen integrierten Umfragedienst.

So erstellen Sie eine Umfrage in WhatsApp

Das Gute ist, dass eine Vielzahl von Drittentwicklern die Lücke geschlossen und Tools entwickelt haben, mit denen Sie eine schnelle Umfrage auf WhatsApp durchführen können. Ob Ihr Gerät auf Android, iOS oder Windows läuft, Ihre Bedürfnisse werden abgedeckt.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie diese Tools funktionieren. Dies wird Sie gut auf informative Umfragen vorbereiten, die Ihnen helfen, Entscheidungen schneller und transparenter zu treffen.

So erstellen Sie eine Umfrage in einer WhatsApp-Gruppe auf dem iPhone

Wenn Sie ein iPhone verwenden, können Ihnen die folgenden Tools dabei helfen, die perfekte Umfrage zu erstellen und Feedback für die Entscheidungsfindung zu sammeln:

(a) Ferendum

Ferendum ist ein kostenloser Online-Umfrageersteller, der sich perfekt zum Erstellen schneller Umfragen eignet, die Sie in Ihrem WhatsApp-Gruppenchat teilen können. Sie können damit eine einzigartige, vollständig angepasste Umfrage mit Ihren eigenen Fragen und bis zu 10 Antwortoptionen erstellen.

Wenn Sie mit Ihrer Umfrage zufrieden sind, können Sie einen Link generieren und ihn in Ihrem Gruppenchat teilen. Um ihre Stimmen abzugeben, können Mitglieder auf den Link klicken. Als zusätzlicher Bonus müssen weder der Ersteller der Umfrage noch die Teilnehmer ein Konto erstellen.

So erstellen Sie eine WhatsApp-Umfrage mit Ferendum:

  1. Öffnen Sie Safari und besuchen Sie die WhatsApp-Umfrage-Ersteller Abschnitt auf der offiziellen Ferendum-Website.
  2. Geben Sie die Frage ein, die Sie in Ihrer Umfrage stellen möchten.
  3. Fügen Sie einen Kommentar hinzu, um weitere Informationen über die Umfrage preiszugeben. Sie können diesen Teil verwenden, um kurz zu erklären, wie die Umfrage funktioniert, oder einen Aufruf zum Handeln erstellen.
  4. Geben Sie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen möchten, können Sie diesen Abschnitt bequem überspringen.
  5. Fügen Sie bis zu 10 benutzerdefinierte Optionen hinzu.
  6. An dieser Stelle können Sie die Abstimmung nach Belieben konfigurieren. Sie können sich zum Beispiel für entscheiden Anonyme Umfrage oder geh mit Abstimmungstabelle wenn Sie möchten, dass die Details jedes Mitglieds neben seiner Stimme erscheinen.
  7. Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen von Ferendum.
  8. Tippen Sie auf Umfrage für WhatsApp erstellen. Dies sollte eine neue Seite öffnen, auf der Sie einen Link kopieren können, der dann in den Gruppenchat eingefügt werden kann.
  9. Klopfen Fertig.
  10. Tippen Sie auf die Option, um den Link zu kopieren.
  11. Gehen Sie zurück zu WhatsApp und tippen Sie auf Ihre Gruppe. Fügen Sie dann den Link ein.
  12. Tippen Sie auf den Link in WhatsApp, um zu Ferendum zurückzukehren. Hier sehen Sie die Ergebnisse Ihrer Umfrage.

Aus Gründen der Transparenz werden Stimmen automatisch gezählt, sobald sie eintreffen. Nachdem ein Mitglied seine Stimme abgegeben hat, kann es die Ergebnisse der Umfrage sehen.

(b) Chat2Desk

Chat2Desk ist ein Bot, mit dem Sie in vier einfachen Schritten direkt in Ihrem WhatsApp-Konto eine Umfrage erstellen können. Sie müssen keine externen Websites besuchen oder etwas auf Ihrem iPhone installieren. Obwohl der Entwickler in Polen ansässig ist, können Sie den Bot aus allen Teilen der Welt verwenden, einschließlich den USA

So funktioniert das:

  1. Fügen Sie die folgende Nummer zu Ihren Kontakten hinzu und speichern Sie sie als „Kostenlose Umfragen“ – +48 735 062 996.
  2. Öffnen Sie einen neuen Chat mit „Kostenlose Umfragen“ und senden Sie das Wort „Erstellen“. Dies sollte automatisch „Schritt 1“ starten, wo Sie Ihre Frage eingeben müssen.
  3. Geben Sie Ihre benutzerdefinierte Frage ein und klicken Sie auf Senden.
  4. An dieser Stelle fordert Sie der Bot auf, die Anzahl der Optionen anzugeben, die in Ihre Umfrage aufgenommen werden sollen. Antworten Sie mit einer beliebigen Zahl zwischen „2“ und „10“.
  5. Geben Sie nun Ihre Optionen schnell hintereinander ein. Nach jeder Eingabe fordert Sie der Bot auf, „die nächstmögliche Antwort Ihrer Umfrage zu senden“.
  6. Nachdem Sie alle Ihre Optionen eingegeben haben, geben Sie an, ob die Teilnehmer „für mehr als eine Antwort stimmen“ sollen. Um dem zuzustimmen, geben Sie „Ja“ ein. Wenn Sie möchten, dass die Teilnehmer auf nur eine Option beschränkt werden, antworten Sie mit „Nein“.

Danach sendet Ihnen der Bot einen Link, den Sie dann in Ihrer WhatsApp-Gruppe teilen können. Der Link wird von einer Anleitung zur Stimmabgabe begleitet.

So erstellen Sie eine Umfrage in einer WhatsApp-Gruppe auf einem Android-Gerät

Auch wenn WhatsApp keinen integrierten Abfragedienst hat, können mehrere Tools von Drittanbietern die Arbeit auf sichere und effiziente Weise erledigen. Eine der beliebtesten Optionen trägt den Namen Opinion Stage.

Der Umfrage-Builder von Opinion Stage wurde von Grund auf mit maßgeschneiderten Funktionen entwickelt, mit denen Sie Ihre nächste Umfrage, Ihren Fragebogen oder Ihre interaktive Social-Media-Kampagne ohne technische Kenntnisse entwerfen können.

Es ist die perfekte Plattform, um die Leistungsfähigkeit von WhatsApp-Gruppenchats zu nutzen. Mit diesem Tool können Sie die Meinungen, Einsichten und Ratschläge der Mitglieder zum Umgang mit wichtigen Angelegenheiten nutzen.

So können Sie mit Opinion Stage eine WhatsApp-Umfrage erstellen:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und besuchen Sie die offizielle Opinion Stage Webseite.
  2. Füllen Sie das Umfrageerstellungsformular aus. Sie können die Frage festlegen und bis zu 10 Optionen angeben.
  3. Wenn Ihre Umfrage fertig ist, öffnen Sie Ihr Dashboard und tippen Sie auf Einbetten und teilen.
  4. Um Ihre Umfrage direkt auf WhatsApp zu teilen, tippen Sie auf das WhatsApp-Symbol unten auf Ihrem Bildschirm.

So erstellen Sie eine Umfrage in einer WhatsApp-Gruppe auf einem PC

Handy Polls ist eines der unkompliziertesten Tools zur Erstellung von Umfragen, das jemals für die Verwendung auf einem PC entwickelt wurde.

  1. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Beamten zu besuchen Websitegeben Sie Ihre Fragen und Optionen ein und generieren Sie dann einen Link. HandyPolls-App
  2. Sie können den Link dann in Ihrer WhatsApp-Gruppe teilen, woraufhin sich eine Webseite öffnet, auf der sie ihre Stimme abgeben können.

Häufig gestellte Fragen

Hier sind einige weitere Antworten, die Ihnen helfen sollen, Umfragen auf WhatsApp zu erstellen und zu verwenden.

Verfügt WhatsApp über eine integrierte Umfrageoption?

Unglücklicherweise nicht. Sie müssen einen Drittanbieterdienst wie die oben genannten verwenden, um Ihre WhatsApp-Freunde abzufragen.

Muss ich ein Konto erstellen, um die Umfrageergebnisse zu sehen?

In den meisten Fällen nein. Ferendum beispielsweise verlangt von niemandem die Eingabe persönlicher Daten oder einer E-Mail-Adresse. Jeder kann die Umfrageergebnisse sehen, indem er auf den Link tippt. iOS- und Android-Benutzer können Ferendum verwenden, um eine WhatsApp-Umfrage zu erstellen und auszuführen.

Verwenden Sie Umfragen, um fundierte Entscheidungen zu treffen

Auch wenn Social-Media-Umfragen etwas von der Strenge echter Forschungsdesigns und Datenanalysen fehlen, bieten sie eine kostengünstige Möglichkeit für Menschen, ihre Meinung zu quantifizieren. Das Ausführen einer Umfrage auf WhatsApp ist eine hervorragende Möglichkeit, alle einzubeziehen und den Teamgeist zu fördern. Es sendet die Botschaft aus, dass die Gruppe Wert auf Transparenz und Entscheidungen legt, die die Ansichten aller berücksichtigen.

Haben Sie versucht, eine Umfrage mit einem der in diesem Artikel beschriebenen Tools zu erstellen? Wie ist es gelaufen?

Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.