So erstellen und verwenden Sie einen Wiederherstellungskompass in Minecraft

Stellen Sie sich vor, Sie streifen mit einigen der besten Verzauberungen durch die verschiedenen Biome in Minecraft. Sie fühlen sich im Spiel selbstbewusst, kraftvoll und erfolgreich. Aber dann schleicht sich aus dem Nichts ein Creeper an dich heran, nur um sich zu sprengen und dich von einer Klippe zu werfen. Jetzt können Sie respawnen, aber wenn Sie keine Koordinaten aufgeschrieben haben, gibt es keine Möglichkeit, den genauen Ort Ihres Todes zu finden. Dieser Albtraum verfolgt Spieler seit Jahren, aber wir haben jetzt endlich eine Lösung. Sie müssen nur einen Wiederherstellungskompass in Minecraft erstellen, und plötzlicher Tod ist kein Problem mehr. Klingt bahnbrechend, oder? Lassen Sie uns also ohne weiteres lernen, wie man einen Wiederherstellungskompass in Minecraft herstellt und verwendet.

Wiederherstellungskompass in Minecraft (2022)

Wir behandeln zuerst die Mechanik hinter dem neu hinzugefügten Erholungskompass. Aber Sie können die folgende Tabelle verwenden, um direkt zum Herstellungsrezept zu springen.

Was ist ein Wiederherstellungskompass in Minecraft?

Ein Wiederherstellungskompass wurde als Teil des Minecraft 1.19-Updates zum Spiel hinzugefügt und ist ein neuer Gegenstand im Spiel. Sie können es nach dem Respawn im Spiel verwenden. Es zeigt immer auf die Ort Ihres letzten Todes, damit Sie es verwenden können, um herauszufinden, wo Sie waren, bevor Sie im Spiel starben. Wenn Sie noch nicht gestorben sind oder sich in einer anderen Dimension befinden, zeigt der Kompass in zufällige Richtungen.

Normaler Kompass vs. Erholungskompass

Ein normaler Kompass in Minecraft zeigt auf die Spawnpunkt der Welt. Dies ist der Ort, an dem Sie zum ersten Mal in eine neue Minecraft-Welt spawnen. Wenn Sie jedoch den Ort ändern möchten, auf den er zeigt, können Sie Ihrem Kompass mit einem Wiegestein einen anderen Ort zuweisen. Im Gegenteil, der Genesungskompass zeigt immer auf Ihren letzten Todesort. Sie können es keinem anderen Ort zuweisen.

So erstellen Sie einen Erholungskompass

Um einen Wiederherstellungskompass zu erstellen, benötigen Sie die folgenden Elemente:

  • Ein normaler Kompass
  • 8 Echosplitter

Sie können ganz einfach einen normalen Kompass herstellen, indem Sie 4 Eisenbarren mit Redstone-Staub kombinieren. Da es sich um ein 9-Zellen-Rezept handelt, benötigen Sie eine Basteltabelle, um es herzustellen, wie im folgenden Screenshot gezeigt:

Wie erstelle ich einen Kompass in Minecraft

So erhalten Sie Echosplitter in der antiken Stadt

Echo-Scherben sind Handwerkszutaten, die ausschließlich innerhalb von spawnen Truhen der antiken Städte. Sie müssen also zuerst die antiken Städte in der Stadt besuchen tiefes dunkles Biom. Dann müssen Sie dort alle Truhen überprüfen, bis Sie 8 Echosplitter gesammelt haben.

So erhalten Sie Echosplitter

Es gibt derzeit keine andere Möglichkeit, Echosplitter in Minecraft zu erhalten. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, wie Sie den Wächter besiegen können, bevor Sie sich auf dieses gefährliche Abenteuer einlassen. Denken Sie daran, dass die Truhen aus der antiken Stadt ausreichen, um schon früh im Spiel die beste Ausrüstung zu erhalten. Wenn Sie sich also auf Ihre Fähigkeiten verlassen können, gehen Sie das Risiko ein, frühzeitig die tiefe Dunkelheit zu besuchen.

Herstellungsrezept für den Wiederherstellungskompass

Herstellungsrezept für den Wiederherstellungskompass

Wenn Sie alle Zutaten haben, öffnen Sie den Werktisch und legen Sie den normalen Kompass in die mittlere Zelle. Umgeben Sie es dann mit Echosplittern, indem Sie alle anderen Zellen füllen. Das Ergebnis ist ein Wiederherstellungskompass, den Sie sofort verwenden können.

So verwenden Sie einen Erholungskompass

Von der Funktionalität her funktioniert der Erholungskompass ähnlich wie der normale Kompass. Nach dem Respawn musst du es ausrüsten und der Richtung seines Pfeils folgen, um den Ort deines Todes zu erreichen. Wenn Sie in einer anderen Dimension gestorben sind, müssen Sie dorthin gehen, um Ihren Todesort zu finden.

So verwenden Sie einen Erholungskompass

Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei der Verwendung eines Wiederherstellungskompasses in Minecraft beachten müssen:

  • Im Gegensatz zu einem normalen Kompass ist der Wiederherstellungskompass funktioniert in allen Dimensionen.
  • Wie andere Artikel, es fällt auch aus dem Inventar, wenn der Spieler stirbt.
  • Du muss es nicht basteln bevor ich dafür sterbe, dass es funktioniert.

Beginnen Sie noch heute mit der Verwendung eines Wiederherstellungskompass in Minecraft

Damit sind Sie nun bereit, den Tod in Minecraft zu besiegen und Ihr Inventar auch nach dem Respawn zu retten. Alles, was Sie vorher tun müssen, ist, im tiefen dunklen Biom etwas Mut zu zeigen. Aber wenn Sie glauben, dass Sie noch nicht bereit sind, es mit dem Wächter aufzunehmen, lesen Sie unseren Minecraft-Verzauberungsleitfaden, um sich vorzubereiten. Und wenn das nicht genug ist, sind die besten Minecraft-Mods immer da, um zu helfen. Allerdings müssen Sie Forge in Minecraft installieren, um sie zu verwenden. Abgesehen davon ist der Wiederherstellungskompass ein Gegenstand, den die Spieler seit Jahren fordern. Nun, da es endlich im Spiel ist, welche anderen neuen Funktionen soll Minecraft in zukünftigen Updates haben? Sag es uns in den Kommentaren!