So fügen Sie Musik zu Instagram-Posts hinzu

Instagram hat eine Vielzahl neuer videozentrierter Funktionen eingeführt, nachdem es öffentlich bestätigt hat, dass es keine Foto-Sharing-App mehr ist. Während wir gesehen haben, wie das Unternehmen Musik für Instagram Stories und Reels umarmt, ist Instagram jetzt Testen der Möglichkeit, Musik zu Feed-Posts hinzuzufügen. Ja, der Test ist derzeit auf ausgewählte Benutzer beschränkt, aber wenn er erfolgreich ist, müssen Sie sich möglicherweise auf Apps oder Tools von Drittanbietern verlassen, um Musik zu Ihren Instagram-Posts hinzuzufügen.

Hinzufügen von Musik zu Instagram-Feed-Beiträgen (2021)

Fügen Sie offiziell Musik zu Instagram Post hinzu [Easiest Method]

Instagram ist derzeit Testen von Musik auf Feed-Posts in Indien, Brasilien und der Türkei. Selbst wenn Sie sich in einer dieser Regionen befinden, sehen Sie die Änderung möglicherweise nicht sofort, da es sich um eine begrenzte Einführung handelt, wie ebenfalls oben erwähnt. Sie können die folgenden Schritte ausführen, um zu überprüfen, ob Sie über die Funktion verfügen. Außerdem können Sie lernen, wie Sie damit Musik zu Ihren Instagram-Posts hinzufügen können.

1. Sie sollten zuerst ein Bild auswählen und mit dem letzten Bildschirm der Post-Creation-Oberfläche fortfahren. Wie Sie vielleicht wissen, tippen Sie auf das „+“-Symbol in der oberen rechten Ecke des Startbildschirms der App, um einen neuen Beitrag zu erstellen. Wählen Sie dann „Posten“, um das Bild auszuwählen, das Sie auf Instagram teilen möchten.

Erstellen Sie einen neuen Instagram-Beitrag

2. Nachdem Sie die Filter ausgewählt und das Bild bearbeitet haben, Du wirst siehe eine neue Option „Musik hinzufügen“. auf dem nächsten Bildschirm. Darunter finden Sie auch ein Karussell mit angesagten Songs. Sie können entweder einen der angesagten Songs auswählen und den Teil eines Songs auswählen, den Sie verwenden möchten, oder nach einem Song Ihrer Wahl suchen. Die Clipdauer kann zwischen 5 Sekunden und 90 Sekunden liegen.

So fügen Sie Musik zu Instagram-Posts hinzu

3. Tippen Sie auf die Option „Musik hinzufügen“, um die Musikbibliothek zu öffnen. Es enthält die Registerkarte „Für Sie“ und eine Registerkarte „Durchsuchen“, um neue Musik zu entdecken, die Sie in Ihrem Instagram-Beitrag verwenden können. Wählen Sie die Spur und den richtigen Teil, und schon sind Sie fertig.

Wählen Sie Musik ig post

4. Sie können den Beitrag dann auf Instagram hochladen und er erscheint im Feed Ihrer Follower mit der von Ihnen gewählten Musik. Ähnlich wie bei den Instagram-Videos haben die Zuschauer die Option zum Stummschalten der Musik durch Tippen auf das Lautsprechersymbol in der unteren rechten Ecke.

Instagram-Beitrag stummschalten oder Stummschaltung aufheben

Fügen Sie mithilfe von Drittanbieter-Apps Musik zu Instagram-Beiträgen hinzu

Wenn Sie noch keine offizielle Option zum Hinzufügen von Musik zu Ihren Posts erhalten haben, gibt es eine andere Möglichkeit, Musik zu Ihrem Instagram-Post hinzuzufügen mit einer Video-Editor-App. Anstatt sich direkt auf die Musikbibliothek von Instagram zu verlassen, können Sie mit einer Video-Editor-App ein kurzes Video mit einem Bild erstellen. Dabei erhalten Sie auch die Flexibilität, Musik hinzuzufügen, die nicht in der Musikbibliothek von Instagram verfügbar ist.

Für dieses Tutorial werde ich den VN-Videoeditor verwenden, aber Sie können auch ähnliche Videoeditor-Apps in unserer Zusammenfassung der besten kostenlosen Videoeditoren finden. Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um einen Instagram-Post mit Musik zu erstellen:

1. Laden Sie den VN Editor herunter und öffnen Sie ihn (Android und iOS), tippen Sie auf das „+“-Symbol in der unteren Navigationsleisteund wählen Sie „Neues Projekt“, um ein neues Projekt zu erstellen.

neues Projekt VN-Editor

2. Wenn die Dateiauswahl erscheint, Wechseln Sie zum Reiter „Foto“. und wählen Sie das Bild aus, das Sie auf Instagram posten möchten.

Datei aus Galerie auswählen

3. Tippen Sie in der oberen Leiste auf „Original“ und Stellen Sie das Bildverhältnis auf 1:1 oder 4:5 ein. Beide Frame-Verhältnisse eignen sich am besten für Instagram-Posts, und wenn Sie ein quadratisches Layout benötigen, sollten Sie ein Verhältnis von 1: 1 verwenden.

Rahmenverhältnis auswählen

3. Um Ihrem Instagram-Beitrag Musik hinzuzufügen, tippen Sie in der Video-Timeline auf den Abschnitt „Musik“ und wählen Sie „Musik“ aus dem Popup-Menü „Einfügen“. Sie können auch aus den Standardeffekten des Editors wählen. Zum Beispiel habe ich für dieses Video den Regeneffekt verwendet.

fügen Sie Musik oder Effekt hinzu

4. Jetzt können Sie das Video exportieren. Stellen Sie vorher sicher, dass Sie das Segment „Directed by “ am Ende der Video-Timeline entfernen, wenn Sie es nicht benötigen. Um diesen Teil zu entfernen, tippen Sie auf das Segment und klicken Sie auf die Schaltfläche „Löschen“.

nach Titel gerichtet entfernen

5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und optimieren Sie bei Bedarf die Videoauflösung und FPS. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie unten auf das Häkchen, um das Video zu exportieren.

Videos exportieren

6. Legen Sie einen gewünschten Namen für das Video fest und tippen Sie auf die Schaltfläche „Im Album speichern“. Wählen Sie es jetzt aus der Post-Picker-Oberfläche von Instagram aus und teilen Sie es mit Ihren Followern.

Datei benennen und auf Instagram posten

Teilen Sie Beiträge mit Hintergrundmusik auf Instagram

Obwohl ich persönlich kein großer Fan dieses Ansatzes bin, würde diese neue Funktion den Benutzern helfen, sich auf Instagram besser auszudrücken. Es kann als nützliche Funktion für Jubiläen, Geburtstage oder inspirierende Feed-Posts in der App dienen. Wenn Sie schon dabei sind, können Sie unsere verlinkte Anleitung lesen, um Songs ganz einfach mit Instagram Stories zu teilen. Weitere solche Tipps finden Sie in unseren Artikeln zu den besten Instagram-Tipps und Tricks und den besten Tipps und Tricks zu Instagram Reels. Teilen Sie uns auch Ihre Meinung zu dieser nativen Funktion mit, um Musik zu Instagram-Posts hinzuzufügen. Denkst du, das sollte sofort für alle verfügbar sein? Kommentieren Sie Ihre Meinung unten.