So können Sie Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad hinzufügen, bearbeiten, löschen und organisieren

Mit Lesezeichen können Sie schnell auf bestimmte Webseiten zugreifen, ohne sie durchsuchen oder suchen zu müssen. Anstatt einen Browser zu öffnen und eine Webseite einzugeben, werden Sie durch kurzes Antippen zur bevorzugten Webseite geleitet. Es spart nicht nur Ihre kostbare Zeit, sondern beschleunigt auch Ihr Surferlebnis. In Bezug auf das Hinzufügen und Verwalten von Lesezeichen ist Safari ziemlich effizient (komplett mit einer Menge cooler Erweiterungen). Egal, ob Sie gerade zum Apple-Browser gewechselt sind oder diese produktivitätsorientierte Funktion noch nicht entdeckt haben, lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie Sie Safari-Lesezeichen auf dem iPhone und iPad mit den gewünschten Kenntnissen hinzufügen, bearbeiten, löschen und organisieren.

So erstellen Sie Lesezeichen auf iPhone und iPad (2022)

Safari verfügt über einen sehr leistungsfähigen Lesezeichen-Manager, mit dem Sie Lesezeichen mit der erforderlichen Kontrolle bearbeiten, löschen und organisieren können. Insbesondere ermöglicht Ihnen der Standard-Webbrowser auch, Website-Verknüpfungen auf dem Startbildschirm des iPhones hinzuzufügen, sodass Sie direkt vom Startbildschirm aus auf Ihre Top-Picks zugreifen können. Darüber hinaus können Sie Ihre Lesezeichen mit der stets zuverlässigen iCloud geräteübergreifend synchronisieren, um sicherzustellen, dass sie überall verfügbar sind.

So fügen Sie ein Lesezeichen in Safari auf iPhone und iPad hinzu

Das Hinzufügen eines Lesezeichens in Safari ist kinderleicht.

1. Starten Safari auf Ihrem iPhone oder iPad. Dann gehen Sie zu die Webseite die Sie mit einem Lesezeichen versehen möchten, und tippen Sie darauf Teilen-Symbol ganz unten.

Tippen Sie in Safari auf die Schaltfläche „Teilen“.

2. Tippen Sie jetzt auf Lesezeichen hinzufügen im Aktienblatt.

Tippen Sie auf Lesezeichen hinzufügen im Freigabeblatt auf iOS

3. Als nächstes einen passenden Namen geben zum Lesezeichen. Tippen Sie danach auf Ort und dann wählen Sie den Ordner wo Sie das Lesezeichen speichern möchten. Achten Sie darauf, auf zu tippen Speichern in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um den Vorgang abzuschließen.

Speichern Sie Ihr Lesezeichen auf iPhone und iPad

Wie man Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad bevorzugt

Für einen einfacheren Zugriff können Sie wichtige Lesezeichen zu Favoriten hinzufügen. Die Favoriten werden direkt auf der Startseite angezeigt.

1. Starten Safari und navigieren Sie zu Website die Sie Ihrer Favoritenliste hinzufügen möchten. Tippen Sie dann auf Teilen-Symbol.

Tippen Sie in Safari auf die Schaltfläche „Teilen“.

2. Tippen Sie jetzt auf Zu den Favoriten hinzufügen im Aktienblatt. Dann, Bearbeiten Sie die Details bei Bedarf und schlagen Speichern oben rechts.

Lieblings-Safari-Lesezeichen

So greifen Sie auf Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad zu

Safari bietet schnellen Zugriff auf alle Ihre gespeicherten Lesezeichen. Daher können Sie problemlos durch sie navigieren und schnell auf gespeicherte Webseiten zugreifen.

1. Öffnen Safari auf Ihrem iOS- oder iPadOS-Gerät und tippen Sie dann auf das kleine Lesezeichen-Symbol (sieht aus wie ein offenes Buch) unten.

Tippen Sie in Safari auf iOS auf das Lesezeichen-Symbol

2. Jetzt sollten Sie Sehen Sie sich eine lange Liste von Lesezeichen an. Sie können durch die Lesezeichenordner navigieren, um die spezifischen Webseiten zu finden, und diejenige auswählen, die Sie besuchen möchten.

Greifen Sie auf Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad zu

So fügen Sie auf dem iPhone und iPad ein Lesezeichen zur Safari-Leseliste hinzu

Um Ihre Lieblingsartikel oder -geschichten in aller Ruhe zu lesen, können Sie der Safari-Leseliste ein Lesezeichen hinzufügen.

1. Öffnen Sie dazu Safari auf Ihrem iPadOS/iOS-Gerät und tippen Sie auf Lesezeichen-Symbol am unteren Rand des Bildschirms.

Tippen Sie in Safari auf iOS auf das Lesezeichen-Symbol

2. Nun, Tippen Sie auf das Lesezeichen die Sie der Leseliste hinzufügen möchten -> Share-Button unten und wählen Sie die aus „Zur Leseliste hinzufügen“ Option im Aktienblatt.

Fügen Sie der Safari-Leseliste ein Lesezeichen hinzu

Notiz:

  • Um alle Ihre Leselistenelemente zu finden, gehen Sie zu Safari -> Lesezeichensymbol -> Lese liste (sieht aus wie eine Brille der alten Schule) oben.

So organisieren Sie Safari-Lesezeichen mithilfe von Ordnern auf iPhone und iPad

Mithilfe von Ordnern können Sie Ihre Safari-Lesezeichen perfekt organisieren. Es hilft Ihnen nicht nur beim einfachen Zugriff auf bestimmte Webseiten, sondern hält auch die Unordnung von Safari fern.

1. Öffnen Safari auf Ihrem Gerät -> Lesezeichen-Symbol am unteren Rand des Bildschirms.

Tippen Sie in Safari auf iOS auf das Lesezeichen-Symbol

2. Tippen Sie nun auf die Schaltfläche „Neuer Ordner“. in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Danach, Geben Sie Ihrem Lesezeichenordner einen Namen und schlagen Fertig.

Erstellen Sie einen neuen Safari-Lesezeichenordner auf dem iPhone und iPad

Notiz:

  • Alternativ können Sie auch Erstellen Sie einen neuen Safari-Lesezeichenordner beim Hinzufügen von Lesezeichen. Rufen Sie die Webseite auf, die Sie mit einem Lesezeichen versehen möchten -> Symbol teilen -> Lesezeichen hinzufügen -> Ort -> Neuer Ordner Knopf unten -> Namen vergeben zu Ihrem Ordner und sparen es.
Erstellen Sie einen Safari-Lesezeichenordner unter iOS

So synchronisieren Sie Safari-Lesezeichen geräteübergreifend mit iCloud

Für ein nahtloses Erlebnis auf allen Geräten können Sie Ihre Safari-Lesezeichen mit iCloud synchronisieren.

1. Gehen Sie zu der Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad. Tippen Sie dann auf dein Profil oben in der Mitte.

Tippen Sie unter iOS auf das Apple-ID-Banner

2. Tippen Sie jetzt auf iCloud. Scrollen Sie danach nach unten, um zu finden Safari und dann Schalten Sie den Schalter daneben ein.

Synchronisieren Sie Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad

So fügen Sie dem Startbildschirm Ihres iPhone/iPad eine Safari-Website-Verknüpfung hinzu

Wenn Sie häufig eine bestimmte Website besuchen, können Sie die Website-Verknüpfung direkt auf dem Startbildschirm Ihres iPhones hinzufügen. Dieser raffinierte, zeitsparende Hack kann auch als praktische Möglichkeit dienen, die Installation bestimmter Apps zu vermeiden.

1. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone/iPad Safari und navigieren Sie dann zu der Standort welche Verknüpfung Sie zu Ihrem Startbildschirm hinzufügen möchten. Tippen Sie danach auf Teilen-Symbol am unteren Rand des Bildschirms.

Tippen Sie in Safari auf die Schaltfläche „Teilen“.

2. Wählen Sie nun die aus “Zum Startbildschirm hinzufügen“ im Aktienblatt. Fügen Sie einen passenden Namen hinzu zur Abkürzung und drücke Hinzufügen beenden.

Fügen Sie eine Website-Verknüpfung auf dem iPhone und iPad hinzu

So synchronisieren Sie Safari-Passwörter auf mehreren Geräten mit dem iCloud-Schlüsselbund

Um Anmeldeinformationen einfach ausfüllen zu können, sollten Sie Safari-Passwörter geräteübergreifend mit dem iCloud-Schlüsselbund synchronisieren. Für diejenigen, die es nicht wissen, der iCloud-Schlüsselbund ermöglicht es Ihnen, Ihre Informationen wie Safari-Benutzernamen, Kennwörter, WLAN-Kennwörter und Kreditkartendetails auf jedem von Ihnen genehmigten Gerät auf dem neuesten Stand zu halten.

1. Navigieren Sie zu Einstellungen-App auf Ihrem Gerät -> Apple-ID-Banner -> iCloud.

Gehen Sie auf dem iPhone und iPad zu den iCloud-Einstellungen

2. Tippen Sie nun auf Schlüsselbund und schalten Sie dann den Schalter neben ein iCloud-Schlüsselbund.

Synchronisieren Sie Safari-Passwörter auf iPhone und iPad

Von nun an werden Sie von Safari gefragt, ob Sie ein Passwort speichern möchten, wenn Sie sich bei einer Website anmelden. Schlag einfach Ja zum Speichern und Synchronisieren Ihrer Passwörter auf allen Geräten mit dem iCloud-Schlüsselbund.

So bearbeiten und löschen Sie Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad

Je nach Bedarf können Sie Lesezeichen bearbeiten und nicht mehr benötigte auch löschen.

1. Starten Safari auf Ihrem Gerät und tippen Sie dann auf Lesezeichen-Symbol ganz unten.

Tippen Sie in Safari auf iOS auf das Lesezeichen-Symbol

2. Stellen Sie sicher, dass die Registerkarte „Lesezeichen“. ist ausgewählt. Tippen Sie dann auf Bearbeiten in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie in den Safari-Lesezeicheneinstellungen auf Bearbeiten

Ordnen Sie Ihre Safari-Lesezeichen neu an

Sie können Safari-Lesezeichen neu anordnen, damit sie in Ihrer bevorzugten Reihenfolge angezeigt werden. Dazu Berühren und halten Sie die drei kleinen horizontalen Linien befindet sich neben einem Lesezeichen und dann ziehen Sie es an die gewünschte Stelle. Tippen Sie unbedingt auf Fertig beenden.

Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad neu anordnen

Löschen Sie Safari-Lesezeichen

Wenn Sie ein Lesezeichen entfernen möchten, tippen Sie auf roter Knopf links neben einem bestimmten Lesezeichen und drücken Sie dann Löschen. Stellen Sie am Ende sicher, dass Sie tippen Fertig um die Änderungen zu bestätigen.

Löschen Sie Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad

So bearbeiten Sie Safari-Favoriten auf iPhone und iPad

1. Um loszulegen, öffnen Sie Safari auf Ihrem Gerät und dann gehen Sie zur Startseite. Tippen Sie auf Zeige alles um alle Ihre Favoriten anzuzeigen. Dann, Berühren und halten Sie das Lesezeichen die Sie bearbeiten möchten.

Greifen Sie auf Safari-Favoriten auf iPhone und iPad zu

3. Tippen Sie nun auf Bearbeiten im Popup-Menü. Danach, Namen und Ort ändern je nach Bedarf. Dann zuschlagen Speichern beenden.

Bearbeiten Sie Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad

So löschen Sie Safari-Favoriten auf iPhone und iPad

Das Löschen von Safari-Favoriten ist genauso schmerzlos.

1. Öffnen Sie auf Ihrem iOS/iPadOS-Gerät Safari -> gehe zur Startseite -> tippe auf Alle anzeigen um auf alle Favoriten zuzugreifen -> gehen Sie zu das Lesezeichen Sie löschen möchten.

Greifen Sie auf Safari-Favoriten auf iPhone und iPad zu

2. Nun, Berühren und halten Sie das Lesezeichen in Frage und getroffen Löschen im Popup.

Löschen Sie bestimmte Safari-Favoriten auf iPhone und iPad

Einfaches Hinzufügen und Verwalten von Safari-Lesezeichen auf iPhone und iPad

So können Sie also Safari-Lesezeichen auf Ihrem iOS- und iPadOS-Gerät hinzufügen und verwalten. Der native Lesezeichen-Manager ist auf der Höhe der Zeit und arbeitet recht zuverlässig. Dank der Hinzufügung mehrerer bemerkenswerter Funktionen, darunter „Tab Groups“-Erweiterungen und der Möglichkeit, IP-Adressen zu verbergen, hat sich Safari erheblich verbessert. Sowohl in Bezug auf die Sicherheit als auch auf den Funktionsumfang zeichnet es sich als leistungsstarker Webbrowser aus. Was halten Sie vom Standard-Webbrowser und den Verbesserungen, die er hat?