So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

Wenn Sie unser Oculus Quest 2-Archiv durchgelesen haben, müssen Sie bereits jede Menge Spaß daran haben, Dinge auf Ihr Headset zu setzen. Obwohl der Oculus Store viele Apps und Spiele hat, hat er seine Nachteile, einschließlich nicht so freundlicher Preise, gepaart mit mangelndem Zugriff auf alle Apps. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, alle Arten von Inhalten auf Ihr Oculus Quest 2 zu laden, ohne in Schwierigkeiten zu geraten. Wie machst du das? Nun, wir freuen uns, dass Sie gefragt haben, denn dieser spezielle Leitfaden wird Ihnen alles darüber erzählen. Behalten Sie also Ihr Oculus Quest 2 an Ihrer Seite und lernen Sie, wie Sie Inhalte darauf laden.

Lernen Sie das Seitenladen von Inhalten auf der Oculus Quest 2 (2022)

Da dieser Leitfaden den Prozess des Querladens von Inhalten auf Ihrem Quest 2 abdeckt, gibt es bestimmte Anforderungen, die Sie erfüllen müssen, bevor wir mit dem Prozess beginnen. Wenn Ihnen diese jedoch bereits bekannt sind, verwenden Sie die folgende Tabelle, um zum gewünschten Abschnitt zu springen.

Bevor wir mit dem Seitenladen beginnen, holen wir den großen virtuellen Elefanten aus dem Raum. Wenn Sie das Thema lesen, wissen wir, dass Sie besorgt sein müssen, ob Sie für die Verwendung Ihres Quest 2 gesperrt werden können. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen Das Seitenladen von legalen Inhalten auf Ihrem Headset ist völlig in Ordnung und Facebook erlaubt es entsprechend.

Notiz: Lade keine illegalen Inhalte von der Seite auf dein Oculus Quest 2. Dazu gehören (aber nicht beschränkt auf) Dinge wie Mods, gecrackte Spiele und Apps usw. Dies kann dazu führen, dass dein Facebook- und/oder Oculus-Konto gesperrt wird. Wir dulden keine Piraterie und Sie sollten nur lizenzierte Apps und Spiele auf Ihren Geräten verwenden.

Wie lade ich Inhalte auf Quest 2 von der Seite?

Da die Architektur des Oculus Quest 2 im Grunde wie ein Android-Gerät funktioniert, kann jeder ADB einfach auf seiner Plattform installieren und Inhalte mithilfe von Befehlen von der Seite laden. Die meisten Benutzer sind jedoch nicht mit ADB vertraut und ehrlich gesagt lohnt sich der Aufwand in diesem Fall nicht.

Wir verwenden Software von Drittanbietern namens Nebenquest. SideQuest ist eine sehr einfache Software, die es Benutzern von Quest 2 ermöglicht, alle Arten von Inhalten auf ihre Geräte zu laden. Die App verfügt sogar über eine eigene Storefront, in der Sie Apps und Spiele ausprobieren können, die nicht im Oculus Store verfügbar sind. Wie oben erwähnt, ist die Verwendung von SideQuest vollkommen legal und Sie können Inhalte ohne Sorgen auf Ihr Quest 2 laden. Es ist lediglich eine einmalige Einrichtung erforderlich, die wir entsprechend durchführen werden. Während SideQuest jetzt eine Android-App hat, werden wir die PC-App verwenden, um sicherzustellen, dass alle Benutzer Inhalte problemlos von der Seite laden können.

Dinge, die Sie tun sollten, bevor Sie beginnen

Uns ist klar, dass es Sie jucken muss, zum eigentlichen Prozess zu gelangen. Die folgenden Punkte sind jedoch Schritte, die Sie ausführen müssen, bevor wir beginnen.

1. Laden Sie SideQuest herunter und installieren Sie es auf Ihrem PC

Jetzt benötigen wir natürlich die offizielle Software für den Prozess selbst. Also los, herunterladen und installieren Nebenquest (Frei) auf Ihrem PC. Die Installation kümmert sich auch um die notwendigen USB-Treiber und erspart Ihnen so einen Arbeitsschritt. Wenn Sie fertig sind, kommen Sie zurück und lesen Sie weiter.

2. Registrieren Sie sich als Oculus-Entwickler

Da wir Inhalte auf unserem Quest 2 von der Seite laden, befindet sich das Gerät im Entwicklermodus. Dazu müssen Sie sich jedoch zunächst als Oculus-Entwickler registrieren. Es ist aber nicht so schwierig, wie es sich anhört. Besuchen Sie einfach die Oculus-Dashboard und geben Sie einen beliebigen Namen in das Organisationsfeld ein und drücken Sie einfach auf Akzeptieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie bei demselben Facebook-/Oculus-Konto angemeldet sind, mit dem Sie Ihr Quest 2 verwenden.

3. Aktivieren Sie den Entwicklermodus auf dem Quest 2

Nachdem du dich als Entwickler registriert hast, musst du jetzt den eigentlichen Entwicklermodus auf deinem Quest 2 aktivieren. Dies kann nur über die mobile Oculus-App erfolgen. Wenn Sie es nicht installiert haben, können Sie es einfach herunterladen Okulus (Android, iOSFrei) App und koppeln Sie es einfach. Wenn du fertig bist, öffne die Oculus-App und befolge die folgenden Schritte:

1. Tippe in der Oculus-App auf „Geräte‘ Registerkarte.

Gerätequest 2

2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie unter Headset-Einstellungen auf „Entwicklermodus‘.

Oculus Quest 2 Sideload-Entwicklermodus

3. Tippen Sie einfach auf den Schalter, um den Entwicklermodus einzuschalten.

Seitenladen von Oculus Quest 2

Und du bist fertig. Kommen wir zu den anderen Anforderungen.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie ein USB-Kabel für die Verbindung haben

Um Inhalte auf unser Oculus Quest 2 von der Seite zu laden, müssen wir es für den gesamten Vorgang an einen PC anschließen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie ein Typ-C-auf-USB-A-Kabel zur Hand haben. Wenn Ihr PC jedoch über einen Eingangssteckplatz vom Typ C verfügt, können Sie das offizielle Kabel verwenden, das mit dem Quest 2 geliefert wird.

5. Halten Sie Ihr Quest 2 aufgeladen

Da wir dir diesbezüglich immer raten, stelle sicher, dass du dein Oculus Quest 2-Headset vollständig auflädst, um sicherzustellen, dass es während des Seitenladens nicht stirbt. Wir haben nicht getestet, was passiert, wenn dies der Fall ist, aber wir sind sicher, dass es nichts Gutes sein kann.

USB-Debugging zwischen Oculus Quest 2 und SideQuest zulassen

Das Aktivieren von USB-Debugging auf Ihrem Quest 2 ermöglicht eine einfache Datenübertragung zwischen dem PC und dem Headset selbst. Glücklicherweise ist der Prozess dazu sehr einfach. Starten Sie einfach SideQuest auf Ihrem PC und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

1. Starten Sie SideQuest auf Ihrem PC und vergewissern Sie sich, dass Ihr Quest 2 bereits läuft.

2. Schließen Sie das Quest 2 mit dem USB-Kabel an Ihren PC an.

3. Sobald Sie dies tun, sehen Sie ein ‘USB-Debugging zulassen‘ Aufforderung auf Ihrem Headset.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

4. Klicken Sie je nach Ihren Vorlieben auf ‘Zulassen“ oder „Immer zulassen“, und du bist fertig.

Sobald Sie fertig sind, sehen Sie die Details von Quest 2 in der SideQuest-App zusammen mit einem grünen Punkt, der den Erfolg anzeigt. Wenn Sie die Option Immer zulassen gewählt haben, war dies ein einmaliger Schritt, den Sie nicht wiederholen müssen. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Quest 2-Updates den Entwicklermodus wieder deaktivieren. In diesem Fall folgen Sie einfach dem entsprechenden Abschnitt oben, um es zum Laufen zu bringen.

Seitenladen von Oculus Quest 2

So laden Sie Inhalte von der Seite auf Quest 2

Nachdem alle Formalitäten erledigt sind, beginnen wir mit dem Seitenladen von Inhalten auf unser Oculus Quest 2. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Inhalte aus dem SideQuest-Store von der Seite laden.

Seitenladen von Inhalten aus dem SideQuest Store

Der SideQuest Store bietet eine Fülle von Inhalten, darunter zahlreiche Apps und Spiele. Je nach Entwickler befindet sich die Quelldatei für die betreffende App möglicherweise in SideQuest oder Sie werden möglicherweise auf eine andere Website umgeleitet. Wir werden Ersteres verwenden, um Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um eine App von SideQuest in Ihr Oculus Quest zu laden.

1. Öffnen Sie SideQuest und klicken Sie auf die Spiele Lasche in der Mitte.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

2. Klicken Sie auf ein Spiel, das Sie per Sideload auf Ihre Quest laden möchten.

Spiel wählen

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen der App auf der rechten Seite und warten Sie, bis sie beginnt.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

Und das ist es! Die APK-Datei wird automatisch heruntergeladen und installiert. Sie können den Fortschritt der Aufgabe überprüfen, indem Sie oben rechts auf das Hamburger-Menü klicken. Wenn Sie eine Schaltfläche sehen, die Sie zu Itch oder dem offiziellen Oculus-Shop führt, haben Sie wahrscheinlich auf eine kostenpflichtige App geklickt und müssen sie zuerst kaufen. Wenn Sie fertig sind, trennen Sie einfach Ihr Quest 2 und starten Sie das Spiel mit der Methode, die wir Ihnen unten zeigen.

Querladen einer .APK-Datei auf Oculus Quest 2

Notiz: Laden Sie keine gecrackten .APK-Versionen von Spielen oder Apps von der Seite, da dies zu einer dauerhaften Sperrung von Facebook- und Oculus-Konten führt.

Wenn Ihnen der SideQuest Store nicht gefällt, Sie aber eine legitime .APK-Datei eines Spiels oder einer App haben, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie diese auch von der Seite laden können. SideQuest bietet vollständige Andock- und Installationsfunktionen für .APK-Dateien. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu beginnen:

1. Verbinden Sie Ihr Oculus Quest 2 mit dem PC und öffnen Sie SideQuest.

2. Klicken Sie oben rechts in der App auf das Ordnersymbol mit einem daran angebrachten Abwärtspfeil.

Laden Sie benutzerdefinierte apk

3. SideQuest fordert Sie nun auf, die .APK-Datei im angezeigten Fenster zu suchen. Suchen und klicken Sie auf die .APK-Datei und drücken Sie dann die Schaltfläche Öffnen.

Innerhalb einer Sekunde beginnt SideQuest mit dem Laden und Installieren der ausgewählten Inhalte. Wie zuvor können Sie den Fortschritt in der App selbst überprüfen und nach Abschluss des Spiels spielen.

So laden Sie Inhalte drahtlos auf Oculus Quest 2

Wenn Sie nach einer vollständig drahtlosen Möglichkeit suchen, Inhalte von der Seite auf Ihr Quest 2 zu laden, ist dies möglich. Beachten Sie jedoch, dass zunächst eine Kabelverbindung zwischen Ihrem Quest 2 und Ihrem PC erforderlich ist, also halten Sie Ihr Kabel in der Nähe. Befolgen Sie nun die nachstehenden Schritte, um Inhalte drahtlos von der Seite auf Ihr Quest 2 zu laden.

Notiz: Vergewissere dich, dass sich die Oculus Quest 2 und dein PC im selben Wi-Fi-Netzwerk befinden.

1. Öffnen Sie die SideQuest-App auf Ihrem PC und melden Sie sich bei Ihrem Konto an, falls dies noch nicht geschehen ist.

2. Verbinden Sie Ihr Oculus Quest 2 und Ihren PC mit dem mitgelieferten Kabel. Wenn Ihr PC keinen Typ-C-Anschluss hat, müssen Sie einen Konverter verwenden.

3. Sobald die Verbindung hergestellt ist, setzen Sie Ihr Headset auf und erlauben Sie den Zugriff auf die Daten Ihres Quest 2. Achte jedoch darauf, Oculus Link vorerst nicht zu aktivieren.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

4. Sobald Sie fertig sind, sehen Sie, dass Ihr Quest 2 mit Ihrem PC verbunden wurde. Sie können dasselbe bestätigen, indem Sie wie zuvor auf den grünen Punkt achten.

Grüner Punkt Sideload Content Quest 2

5. Suchen und klicken Sie in der SideQuest-App auf Ihrem PC auf das Wireless-Symbol, um die Einstellungen zu öffnen.

Wireless-Option Seitenladen von Inhalten

6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verbinden, um die drahtlose Verbindung herzustellen.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

7. Vorausgesetzt, Ihre beiden Geräte befinden sich im selben drahtlosen Netzwerk, verbindet sich Ihr Quest 2 auch erfolgreich drahtlos mit SideQuest. Sie können jetzt das Kabel entfernen, das beide Geräte verbindet. Der grüne Punkt bleibt bestehen.

8. Gehen Sie nun zu https://sidequestvr.com/login auf Ihrem Quest 2 und melden Sie sich bei demselben Konto wie die PC-App an.

9. Durchsuchen Sie den Game Store und wählen Sie einen aus, der die Sideloading-Schaltfläche anzeigt.

10. Tippen Sie wie in der PC-App mit den Controllern Ihres Quest 2 auf die Schaltfläche und Sie sehen eine Meldung mit der Aufschrift „An SideQuest senden“.

11. Nehmen Sie Ihr Headset ab und überprüfen Sie die Registerkarte Aufgaben in der SideQuest-PC-App, indem Sie auf das Hamburger-Menü mit einem Häkchen daneben klicken. Sie sehen, wie Ihre ausgewählte APK-Datei drahtlos von der Seite auf Ihr Quest 2 geladen wird. Sobald Sie fertig sind, können Sie das Spiel auf Ihrem Headset spielen, indem Sie dem nächsten Abschnitt folgen.

So starten Sie seitengeladene Inhalte auf dem Quest 2

Da seitlich geladene Inhalte nicht von Oculus oder nun, Meta, bereitgestellt werden, werden Sie sie nicht nur neben Ihren regulären Apps finden. Der Zugriff auf seitlich geladene Apps und Spiele erfordert einen zusätzlichen Schritt. Es ist jedoch nichts Schwieriges. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Setzen Sie Ihr Headset auf und rufen Sie das Universalmenü von Quest 2 auf. Wenn Sie es nicht finden können, drücken Sie dazu die Oculus-Taste auf dem rechten Controller.

Schnellzugriffsmenü Quest 2

2. Tippen Sie auf und wählen Sie den App Drawer aus, indem Sie auf das Apps-Symbol klicken. Hier sehen Sie alle Ihre offiziellen Apps.

App Drawer Quest 2

3. Tippen Sie oben rechts auf das Menü, um eine Liste zu öffnen. Scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie „Unbekannte Quellen‘, um alle Ihre seitlich geladenen Inhalte zu finden.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

4. Hier sehen Sie alle Ihre seitlich geladenen Apps. Wählen Sie diejenige aus, die Sie spielen möchten, und wählen Sie sie einmal mit dem Auslöser Ihres Controllers aus. Es wird sofort gestartet.

So laden Sie Inhalte auf Oculus Quest 2 von der Seite

Und so einfach ist das. Sie müssen die obigen Schritte jedes Mal ausführen, wenn Sie seitlich geladene Inhalte auf Ihrem Quest 2 starten möchten. Machen Sie sich auch keine Sorgen über die Hinweise, die Sie in diesem Abschnitt lesen. Vorausgesetzt, Sie haben nur legitime Apps und Spiele von der Seite geladen, sollten Sie auf keine Probleme stoßen. Wenn Sie zufällig glauben, dass Sie etwas faul installiert haben, wählen Sie einfach das Ellipsensymbol neben der App aus und tippen Sie auf Deinstallieren, um es sofort zu entfernen.

Welche Inhalte lädst du seitlich auf dein Quest 2?

Nun, da Sie nun wissen, wie Sie Inhalte auf Ihr Oculus Quest 2 laden können, können Sie damit beginnen, alle legalen Apps und Spiele aus anderen Quellen als dem Oculus Store zu installieren. Wenn Sie ein Neuling sind, der hierher gestolpert ist, versuchen Sie vielleicht zu lernen, wie man Oculus Quest 2 einrichtet und verwendet, bevor Sie anfangen, irgendetwas von der Seite zu laden. Also, welche Apps planen Sie zu installieren? Lass es uns in den Kommentaren wissen.