So laden Sie Oculus Quest 2-Controller auf

Das Oculus Quest 2-Headset ist als zuverlässiges Virtual-Reality-Headset stetig gewachsen. Wenn Sie gerade mit der Einrichtung Ihres Quest 2 fertig sind, ist diese Anleitung nichts für Sie. Wenn Sie es jedoch schon seit einiger Zeit verwenden, stellen Sie möglicherweise fest, dass die Batterien Ihrer Controller zur Neige gehen. Da dies dazu führen kann, dass die Controller aus dem Nichts sterben, kann es ziemlich nervig sein. Vor allem, weil die beeindruckendste Funktion von Quest 2 – Hand-Tracking – bei vielen Titeln nicht verfügbar ist, was die Controller ziemlich notwendig macht. Lassen Sie uns also lernen, wie Sie die Oculus Quest 2-Controller aufladen.

So laden Sie Oculus Quest 2-Controller auf (2022)

Während dieser Leitfaden Ihnen alles über das Aufladen Ihrer Controller beibringen wird, erzähle ich Ihnen auch von einer anderen interessanten Möglichkeit, wie Sie dies tun können. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um zum gewünschten Abschnitt zu gelangen.

Können Sie Oculus Quest 2-Controller aufladen?

Du leider kann nicht aufladen die Oculus Quest 2-Controller. Die Controller selbst werden ohne eingebaute Batterien geliefert. Jeder Controller hat jedoch ein Batteriefach, in dem sich eine befindet AA-Batterie für die Macht. Es sieht zwar nicht so aus, als hätten die Quest 2-Controller eine Öffnung, aber sie haben einen Steckplatz, der von einem Batterieschieber verdeckt wird. Möglicherweise haben Sie ein kleines Auswurfsymbol auf dem Griff Ihres Controllers gesehen. Die darin enthaltene AA-Batterie ist jedoch alkalisch, versuchen Sie also nicht, sie aufzuladen. Sie können jedoch die leere Batterie durch Einweg- oder wiederaufladbare AA-Batterien ersetzen. Kaufen Sie also einen Ersatz und lesen Sie dann weiter, um herauszufinden, wie Sie die Batterien des Oculus Quest 2 Controllers wechseln.

So wechseln Sie die Batterien des Quest 2-Controllers

Bereit mit dem Ersatzakku? Nun, schnappen Sie es sich und befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie es installieren.

1. Halte den Oculus Quest 2-Controller wie unten gezeigt mit dem Auswurfsymbol nach oben.

offene abdeckung oculus quest 2

2. Schieben Sie das Auswurffach nach oben und weg von dir, um es zu öffnen.

Deckel entfernt

3. Dadurch wird das Batteriefach freigelegt. Entfernen Sie es, um die leere Batterie freizulegen.

So laden Sie Oculus Quest 2-Controller auf

4. Entfernen Sie die AA-Batterie und ersetzen Sie sie durch eine wiederaufladbare/Einweg-AA-Batterie. Achten Sie darauf, den Ersatzakku gemäß den Markierungen einzulegen.

So laden Sie Oculus Quest 2-Controller auf

5. Setzen Sie die Abdeckung wieder ein und befolgen Sie die Schritte 1-4 für den anderen Controller.

Und das ist es! So einfach ist es, die Controller-Batterien deines Oculus Quest 2 VR-Headsets zu wechseln. Sobald dies erledigt ist, werden sie ohne zusätzliche Schritte wieder zum Leben erweckt. Wenn Sie also das nächste Mal feststellen, dass Ihre Controller nur noch wenig Energie haben, befolgen Sie einfach die obigen Schritte, um die Batterien erneut zu wechseln.

So überprüfen Sie den Batteriestand des Oculus Quest 2-Controllers

Auch wenn die Oculus Quest 2-Controller eine ziemlich beeindruckende Akkulaufzeit haben, ist es definitiv eine gute Idee, den Akkustand im Auge zu behalten. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Ihnen während einer intensiven Gaming-Session die Ladung Ihrer Controller nicht ausgeht. So überprüfen Sie den Batteriestand von Quest 2-Controllern.

  • Gehen Sie zum Startbildschirm Ihres Quest 2. Schauen Sie hier nach unten zum Menü. Wenn du das Menü nicht sehen kannst, drücke einfach die Oculus-Taste, um es aufzurufen.
  • Hier können Sie den Akkustand Ihres Oculus Quest 2-Headsets sowie der Controller sehen. Das Tolle daran ist, dass die Menüleiste den Batteriestand sowohl für den linken als auch für den rechten Controller einzeln anzeigt, sodass Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie viel Batterie entladen wird.

Laden Sie Ihre Oculus Quest 2-Controller mit wiederaufladbaren Batterien auf

Da sich die Quest 2-Controller um eine AA-Batterie drehen, können Sie nicht wirklich einen anderen Batterietyp installieren, um sie aufzuladen. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine innovativeren Möglichkeiten zum Aufladen Ihrer Controller haben können. Eine gute Lösung dafür ist eine Ladestation. Glücklicherweise hat Anker eine voll funktionsfähige Ladestation, die offiziell von Meta oder früher Facebook lizenziert wurde.

So laden Sie Oculus Quest 2-Controller auf

Das Dock wird mit wiederaufladbaren Batterien und Batterieabdeckungen geliefert, die ein kabelloses Laden ermöglichen. Darüber hinaus können Sie die Oculus Quest 2 sogar selbst aufladen, indem Sie sie auf das Dock legen. Wenn Sie also das nächste Mal keine Lust mehr haben, die Abdeckungen zu öffnen, kaufen Sie einfach die Anker Quest 2 Ladestation ($99) und fertig damit.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

  • Müssen Oculus-Controller aufgeladen werden?

Da die Quest 2-Controller Strom aus AA-Batterien beziehen, gibt es keine Möglichkeit, sie direkt aufzuladen. Sobald sie leer sind, müssen Sie die Batterien in den Controllern ersetzen, um sie weiter verwenden zu können.

  • Wie lange hält der Akku des Oculus Quest 2-Controllers?

Die Oculus Quest 2-Controller sind mit Batterien wirklich effizient. Obwohl es keine einheitliche Zahl für die Akkulaufzeit gibt, berichten Benutzer, dass sie ihre Quest 2-Controller seit Wochen verwenden und immer noch über 70-80 % Akku übrig haben. Daher sollte es kein großes Problem sein.

Laden Sie Ihre Quest 2-Controller einfach auf

So laden oder ersetzen Sie also Ihre Oculus Quest 2-Controller. Ziemlich einfach, nicht wahr? Sobald Sie alle Energie haben, sehen Sie sich diese Virtual-Reality-Apps und -Erlebnisse an und verbessern Sie Ihr Erlebnis oder betreten Sie das Metaverse. Haben Sie Probleme mit dem Headset? Erfahre für eine mögliche Lösung, wie du deine Oculus Quest 2 auf die Werkseinstellungen zurücksetzt. Haben Sie Probleme beim Ersetzen der Batterien in Ihrem Controller? Stellen Sie Ihre Fragen in den Kommentaren unten.