So nehmen Sie Audio auf iPhone und iPad auf

Es kann viele Gründe geben, warum Sie Audio auf Ihrem iPhone und iPad aufnehmen möchten. Egal, ob Sie einfach versuchen, einen Vortrag aufzunehmen oder ein Lied zu singen, um es Ihren Freunden oder Lieben zu schicken. Es könnte sogar nur sein, einen zufälligen Gedanken aufzuzeichnen, den Sie verfolgen möchten. Was auch immer Ihre Motivation ist, hier erfahren Sie, wie Sie ganz einfach Audio auf iPhone und iPad aufnehmen können.

3 Möglichkeiten zum Aufnehmen von Audio auf iPhone und iPad (2022)

Sowohl iOS als auch iPadOS verfügen über eine integrierte Audioaufnahme-App namens „Voice Memos“, mit der Sie Audio in anständiger Qualität aufnehmen können. Mit den Ordnern von Voice Memo sowie einer Handvoll Bearbeitungswerkzeugen ermöglicht Ihnen die App, Ihre Aufnahmen zu organisieren und zu optimieren.

Wenn Voice Memos aus irgendeinem Grund nicht für Sie geeignet ist, gibt es andere bemerkenswerte Alternativen. Um sicherzustellen, dass Sie mehr praktikable Optionen zur Auswahl haben, haben wir auch einige erstklassige Audioaufnahme-Apps für iOS ins Spiel gebracht.

Verwenden Sie Sprachmemos, um Audio auf iPhone und iPad aufzunehmen

1. Öffnen Sie die Sprachnotizen-App auf Ihrem iPhone oder iPad und drücken Sie dann die Aufnahmetaste um die Audioaufnahme zu starten.

Öffnen Sie die Sprachmemos-App auf dem iPhone und iPad

2. Nachdem Sie das Audio aufgenommen haben, tippen Sie auf Aufnahmetaste um es zu stoppen. Es ist so einfach wie es nur geht.

Stoppen Sie Ihre Sprachaufzeichnung auf iPhone und iPad

Notiz:

  • Obwohl Sprachmemos Ihre Audioaufnahme basierend auf Ihrem aktuellen Standort benennt, können Sie die standortbasierte Benennung deaktivieren. Gehen Sie dazu in die App „Einstellungen“ -> „Sprachnotizen“ -> „Standortbasiert“ deaktivieren Benennung. Von nun an werden Ihre Memos wie folgt benannt „Aufnahme 1, 2, 3“ usw.
  • Beachten Sie, dass alle Ihre Aufnahmen auf jedem Gerät verfügbar sind, das mit derselben Apple-ID verknüpft ist.
  • Wenn Sie die iCloud-Synchronisierung für Sprachnotizen aktivieren / deaktivieren möchten, gehen Sie rüber Einstellungen App -> Profil -> iCloud -> und schalten Sie dann je nach Bedarf den Umschalter neben Sprachnotizen aus / ein.

Verwenden Sie Sprachnotizen, um verlustfreies Audio auf iPhone und iPad aufzunehmen

Standardmäßig nimmt die Sprachmemos-App Audio in einem komprimierten Format auf, um Platz auf Ihrem iOS-Gerät zu sparen. Dies ist zwar eine ziemlich nette Funktion der Speicherverwaltungsfunktion, geht jedoch zu Lasten der Aufnahmequalität. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Ihren Aufnahmen mehr Platz zu bieten, würde ich Ihnen empfehlen, für maximale Wiedergabetreue in einen verlustfreien Modus zu wechseln.

1. Navigieren Sie zu Einstellungen-App auf Ihrem iDevice -> Sprachnotizen.

Wählen Sie auf dem iPhone und iPad in den Einstellungen „Sprachmemos“.

2. Tippen Sie jetzt auf Audio Qualität und wähle Verlustfrei.

Nehmen Sie Sprachnotizen im verlustfreien Format auf iPhone und iPad auf

In Zukunft können Sie mit der Voice Memos-App verlustfreie Audiodaten auf Ihrem iPhone oder iPad aufnehmen.

Notiz: Denken Sie daran, dass Aufnahmen in verlustfreier Qualität erheblich mehr Platz auf Ihrem iPhone beanspruchen, Verwenden Sie dies also nur, wenn Sie über ausreichend Speicherplatz verfügen.

So bearbeiten Sie Sprachnotizen auf iPhone und iPad

Sehen wir uns auch an, wie Sie Sprachnotizen auf Ihrem iPhone und iPad bearbeiten und verbessern können.

1. Starten Sprachnotizen App auf dem iPhone oder iPad -> gehen Sie zu die Aufnahmeg Sie bearbeiten möchten und wählen Sie es aus -> Tippen Sie auf die kleiner Kreis rechts neben der Aufnahme und wählen Sie aus Aufnahme bearbeiten im Menü.

So nehmen Sie Audio auf iPhone und iPad auf

Verbessern Sie Ihre Aufnahme

  • Wenn Sie die Audioqualität Ihrer Aufnahme verbessern möchten, tippen Sie auf Menütaste (drei winzige horizontale Linien) oben links und schalten Sie dann den Schalter für ein Aufnahme verbessern.
Verbessern Sie Ihre Aufnahme auf iPhone und iPad

Passen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit Ihrer Audioaufnahme an

  • Tippen Sie auf die Menütaste oben links und dann Ziehen Sie den Schieberegler für die Wiedergabegeschwindigkeit um die Geschwindigkeit Ihrer Audioaufnahme zu optimieren. Es ist erwähnenswert, dass Sie auch die Möglichkeit dazu haben Stille überspringen. Wenn Sie die Stille entfernen möchten, stellen Sie sicher, dass der Schalter neben Skip Silence aktiviert ist. Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, tippen Sie auf „X“-Taste um das Bearbeitungsmenü auszublenden.
Passen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit Ihrer Audioaufnahme auf iPhone und iPad an

Entfernen Sie unerwünschte Teile aus Ihrer Aufnahme

  • Tippen Sie auf die Zuschneiden-Schaltfläche und verwenden Sie dann den Griff, um den Teil auszuwählen, den Sie behalten möchten. Dann zuschlagen Trimmen um den unerwünschten Teil loszuwerden.
Trimmen Sie Ihre Audioaufnahme auf iPhone und iPad

2. Stellen Sie am Ende sicher, dass Sie auf tippen Speichern um die Änderungen zu bestätigen.

Speichern Sie Ihre Aufnahme in Sprachmemos auf iPhone und iPad

Teilen Sie die Sprachaufzeichnung von iPhone und iPad

Das Teilen von Sprachaufnahmen von iPhone und iPad ist ganz einfach.

1. Öffnen Sie die Sprachnotizen App auf Ihrem iPhone oder iPad und gehen Sie zu der Aufzeichnung die Sie teilen möchten.

2. Nun, Wählen Sie die Aufnahme aus und tippen Sie dann auf der Kreis mit drei Punkten. Tippen Sie danach auf Teilen im Menü und wählen Sie dann das bevorzugte Medium, um die Aufnahme im Share Sheet zu teilen.

Teilen Sie Ihre Audioaufnahme auf iPhone und iPad

Nehmen Sie mit Screen Recorder Audio auf iPhone und iPad auf

Wenn Sie jemanden durch ein Video führen möchten, kann der native Bildschirmrekorder sehr praktisch sein. Abgesehen davon, dass Sie den Bildschirm aufzeichnen können, bietet es auch die Flexibilität, Audio aufzunehmen. Sie können dieses nützliche Tool nutzen, um raffinierte Tutorials zu erstellen, die Sie mit anderen teilen oder an Ihre Präsentation anhängen können.

1. Gehen Sie zu Einstellungen-App auf Ihrem iPhone/iPad -> Kontrollzentrum. Tippen Sie jetzt auf die „+“-Taste links von der Bildschirmaufnahme Symbol, um es zum Kontrollzentrum hinzuzufügen.

So nehmen Sie Audio auf iPhone und iPad auf

2. Streichen Sie nun von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach unten (bei iPhone/iPad ohne Home-Button) oder wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben (bei iPhone/iPad mit Home-Button). Danach, Berühren und halten Sie das Bildschirmaufzeichnungssymbol und tippen Sie auf die Mikrofon-Symbol um es einzuschalten. Dann zuschlagen Starte die Aufnahme im Menü.

Bildschirm mit Audio auf iPhone und iPad aufnehmen

3. Nachdem Sie den Bildschirm aufgenommen haben, tippen Sie auf roter Knopf in der oberen linken Ecke des Bildschirms und drücken Sie Halt im Popup-Menü zur Bestätigung.

Stoppen Sie die Bildschirmaufnahme auf iPhone und iPad

Ihre Bildschirmaufnahme wird in der Fotos-App gespeichert.

Die besten Audiorecorder von Drittanbietern für iPhone und iPad

Wenn Sie leistungsfähigere Audioaufnahme-Apps für Ihr iOS-Gerät benötigen, haben wir die drei besten Alternativen für Sie zusammengestellt. Diese Apps sind einfach zu bedienen und verfügen über effiziente Bearbeitungswerkzeuge, mit denen Sie die Audioqualität verbessern können. Darüber hinaus ermöglichen sie Ihnen auch, Ihre Aufnahmen zu verwalten und sie mit Leichtigkeit zu teilen.

1. Audiorecorder HD & Sprachnotizen

Wenn Sie nach einem Audiorecorder suchen, mit dem Sie Audio in verschiedenen Formaten aufnehmen können, darunter WAV, M4A, AAC, MP4, CAF und MP3, das könnte einen Besuch wert sein. Die App verfügt über eine intuitive Benutzeroberfläche und ermöglicht es Ihnen, Audio in drei verschiedenen Qualitäten wie niedrig, mittel und hoch aufzunehmen. Darüber hinaus ist es in viele Cloud-Dienste wie Box, Dropbox, Google Drive und mehr integriert, damit Sie Audio ganz einfach in Ihren bevorzugten Cloud-Dienst importieren und exportieren können.

Audiorecorder HD & Sprachnotizen für iPhone und iPad

Installieren: (freiVollversion ist für 5 $ erhältlich)

2. AVR X – Sprachrekorder

AVR X ist eine professionelle Audioaufnahme-App, mit der Sie Audio in mehreren Formaten aufnehmen können, z MP3, WAV und M4A. Darüber hinaus unterstützt es auch verschiedene Audioqualitätsoptionen und verfügt über eine Reihe kompetenter Audiobearbeitungswerkzeuge, mit denen Sie Ihr Audio verbessern können. Kombinieren Sie das mit benutzerfreundlichen Funktionen wie Ordnerverwaltung, Audiovisualisierung sowie reibungsloser Dateifreigabefunktion und AVR X scheint sehr schwer zu schlagen zu sein. Kurz gesagt, es ist eine der besten kostenlosen Audioaufnahme-Apps für iPhone und iPad.

AVR X - Sprachrekorder für iPhone und iPad

Installieren: (frei)

3. Sprachrekorder und Audiorekorder

Last but not least ist „Voice Recorder & Audio Recorder“ für hochwertige Audioaufnahmen bestens geeignet. Mit allen wichtigen Bearbeitungswerkzeugen können Sie mit der App auch Ihr Audio bearbeiten, damit es besser klingt. Die Integration mit mehreren Cloud-Diensten wie z iCloud Drive, Google Drive und OneDrive ermöglicht es Ihnen, Ihre Aufzeichnungen sicher zu sichern und auf allen Geräten zugänglich zu machen. Sobald Sie Ihre Aufnahme verbessert haben, können Sie sie per E-Mail, WhatsApp, Facebook, Twitter und Snapchat teilen. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen auch, Aufnahmen mit Text-to-Speech-Technologie zu transkribieren und Anrufe aufzuzeichnen (erfordert In-App-Käufe).

Voice Recorder & Audio Recorder für iPhone und iPad

Installieren: (freiTapMediaPro ist für $2/Monat erhältlich)

Mehrere Möglichkeiten zum Aufnehmen von Audio auf iPhone und iPad

Das ist alles dazu! Ich hoffe, Sie haben den richtigen Audiorecorder für Ihr iOS/iPadOS-Gerät gefunden. Wie ich oben sagte, ist die Standard-Audioaufnahme-App sehr gut in der Lage, dieser Aufgabe gerecht zu werden. Wenn Sie jedoch Audio in mehreren Formaten aufnehmen müssen und es mit besserer Kontrolle bearbeiten möchten, können die oben genannten Apps von Drittanbietern die Arbeit für Sie erledigen. Haben Sie übrigens Fragen zu stellen oder Feedback zu geben? Wenn ja, senden Sie es über den Kommentarbereich unten.