So richten Sie ein VPN auf Apple TV ein

Dies sind die besten VPNs für die Verwendung mit Apple TV

  1. ExpressVPN
  2. NordVPN
  3. CyberGhost-VPN
  4. Privater Internetzugang
  5. Surfshark

Ein VPN ist eine ziemlich nützliche Sache, wenn Sie ein normaler Internetnutzer sind. Sie ermöglichen es Ihnen, Streaming-Dienste zu entsperren, die an Ihrem Standort nicht verfügbar sind, sodass Sie Inhalte aus der ganzen Welt auf Ihrem Apple TV streamen können. Leider können Sie einen VPN-Dienst nicht direkt auf Ihr Apple TV herunterladen, was bedeutet, dass Sie einige zusätzliche Schritte ausführen müssen, um ihn einzurichten und zum Laufen zu bringen.

In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen drei Möglichkeiten, ein VPN mit Ihrem Apple TV einzurichten. Dazu gehören die Verwendung eines VPN-Routers, die gemeinsame Nutzung der Internetverbindung Ihres Computers mit Apple TV oder die Verwendung von Smart DNS. 

So richten Sie ein VPN mit Apple TV ein

Es gibt mehrere beliebte Methoden zur Verwendung eines VPN mit einem Apple TV-Gerät. Sie können die Methode verwenden, die Ihnen am besten passt. Einige Methoden sind jedoch einfacher als andere. Um Ihnen zu helfen, werden wir dies im weiteren Verlauf erklären.

Leider lässt Apple Sie keine VPN-Software direkt auf Ihrem Apple TV installieren. Dies schließt die einfachste Methode zur Verwendung eines VPN mit Apple TV aus. Glücklicherweise haben wir bei ProPrivacy drei Methoden entdeckt, mit denen Sie ein VPN mit Ihrem Apple TV zum Laufen bringen können.

Verwenden Sie einen VPN-Router

Eine der einfachsten Methoden, um ein VPN mit Apple TV zum Laufen zu bringen, besteht darin, das VPN auf einem Router zu installieren. Heutzutage sind viele Router VPN-kompatibel, daher sollten Sie das Modell Ihres Routers überprüfen, um festzustellen, ob es VPN-Verbindungen akzeptiert. Wenn Ihr Router nicht für die Verbindung mit einem VPN voreingestellt ist, müssen Sie den Router möglicherweise selbst mit der DD-WRT-Firmware flashen. Dies ist nur möglich, wenn es kompatibel ist, also müssen Sie sich beim Hersteller des Routers erkundigen.

Das Laden eines VPN auf einen Router ist der einfachste Weg, ein Apple TV für die Arbeit mit einem VPN einzurichten – aber es kann teurer sein. Die einfachste Methode besteht darin, einen vorgeflashten und vorkonfigurierten Tomato-Router oder DD-WRT-Router von einem Unternehmen wie FlashRouters zu kaufen. Dies garantiert, dass der VPN-Router sofort einsatzbereit ist, und erspart Ihnen das Risiko, Ihren Router zu beschädigen (Bricking), wie es manchmal passieren kann, wenn Sie alternative Firmware installieren. 

Alternativ verfügen viele mittlere bis High-End-Router über einen integrierten VPN-Client, der manuell so konfiguriert werden kann, dass er mit den meisten VPN-Anbietern funktioniert. Wenn Sie noch keinen Router wie diesen haben, können Sie eine günstige, einfach einzurichtende Option wie den Vilfo erwerben.

Wenn Sie technisch versierter sind und keine Angst haben, sich festzusetzen, können Sie Ihren vorhandenen Router mit DD-WRT- oder Tomato-Firmware flashen (nachdem Sie überprüft haben, ob er kompatibel ist). Jeder Router ist anders, und wir empfehlen, dass Sie sich beim Hersteller erkundigen, um eine spezifische Anleitung für Ihr Gerät zu finden. Die grundlegenden Schritte sind jedoch im Folgenden beschrieben:

  1. Laden Sie mit einem Laptop oder Computer die DD-WRT- oder Tomato-Firmware für Ihren Router herunter. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung der falschen Datei während dieses Vorgangs Ihren Router dauerhaft beschädigen kann!
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Router eingeschaltet ist, und stecken Sie ein Ethernet-Kabel in einen verfügbaren Port.
  3. Verbinden Sie das andere Ende des Ethernet-Kabels mit dem Laptop oder Computer, auf dem Sie die Firmware-Datei heruntergeladen haben.
  4. Rufen Sie mit Ihrem ausgewählten Gerät die IP-Adresse Ihres Routers auf (dies ist normalerweise 192.168.1.1 oder 192.168.0.1). Möglicherweise werden Sie zur Eingabe Ihres Benutzernamens und Kennworts aufgefordert. Wenn Sie diese noch nie selbst aktualisiert haben, handelt es sich um die Standarddetails, die Sie bei Ihrem Hersteller erfragen können.
  5. Navigieren Sie zum Admin-Bereich, der manchmal unter Erweitert zu finden ist , und wählen Sie Upgrade oder Router-Upgrade aus . Alternativ verfügen einige Router möglicherweise über einen CFE-Bootloader, bei dem Sie eine Sequenz eingeben müssen, um zum selben Menü zu gelangen.
  6. Klicken Sie auf Hochladen . Möglicherweise wird Ihnen eine Warnmeldung angezeigt. Fahren Sie erst fort, wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie die richtige Datei verwenden.
  7. Sobald der Upload abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Router neu.
  8. Melden Sie sich wieder beim Router an und geben Sie die neuen Anmeldeinformationen ein. Denken Sie daran, die Dinge zu speichern, während Sie fortfahren.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass dieser Prozess nicht dazu gedacht ist, buchstabengetreu befolgt zu werden. Es basiert lose darauf, was Sie tun sollten, wenn Sie einen Router flashen, und ist keine einheitliche Anleitung.

Stellen Sie mit dem Mac eine VPN-Verbindung her

Teilen Sie ein VPN mit Apple TV mit einem Ethernet-Kabel (MacOS)

Damit diese Methode funktioniert, müssen Sie Ihren Mac mit dem Internet verbinden. Das MacBook Pro verfügt über zwei native Ethernet-Anschlüsse, während andere Modelle keine haben. USB-C- und Thunderbolt-Zubehör kann Ihnen zusätzliche Ethernet-Ports bereitstellen.

Wenn Ihnen an Ihrem Computer mehr als ein Ethernet-Port zur Verfügung steht, können Sie den zweiten Port anstelle von Wi-Fi verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen, wenn Sie dies bevorzugen. Andernfalls müssen Sie eine Verbindung über Wi-Fi herstellen, um den einzelnen Ethernet-Port verfügbar zu lassen.

Alle Apple TV-Modelle, einschließlich Apple TV 4K, verfügen über einen Ethernet-Anschluss, über den Sie eine direkte Verbindung zu Ihrem Mac-Computer herstellen können, um dessen Internetverbindung freizugeben.

Diese Methode zum Verbinden Ihres Apple TV mit einem VPN-Dienst verwendet den integrierten macOS-VPN-Client. Aus diesem Grund funktioniert es nur mit den VPN-Protokollen PPTP, L2TP oder IKEv2. Sie müssen ein VPN mit einem dieser Protokolle abonnieren, um das VPN erfolgreich mit Ihrem Apple TV einzurichten.

  1. Melden Sie sich für einen der VPN-Dienste an, die in unseren 5 besten VPNs für Apple TV aufgeführt sind, und konfigurieren Sie den nativen macOS-VPN-Client manuell, um ihn zu verwenden. Ihr spezifischer VPN-Anbieter hat eine Anleitung zum manuellen Einrichten des VPN auf Ihrem Mac. Alternativ können Sie unseren Leitfaden hier verwenden.VPN-Setup auf dem Mac
  2. Verbinden Sie sich mit einem VPN-Server an Ihrem ausgewählten Standort.
  3. Verbinden Sie Ihr Apple TV über ein Ethernet-Kabel mit Ihrem Computer.
  4. Gehen Sie auf Ihrem macOS-Computer zu Systemeinstellungen > Freigabe und wählen Sie dann Internetfreigabe aus .
  5. Klicke im Popup-Menü auf Verbindung freigeben von und wähle dann die Internetverbindung aus, die du teilen möchtest (dies ist die VPN-Verbindung, die du gerade eingerichtet hast).Aktivieren Sie die Internetfreigabe
  6. Wählen Sie in der Liste ” Zu Computern über ” aus, wie Sie Ihre Verbindung freigeben möchten . Sie verwenden ein Ethernet-Kabel, wählen Sie also Ihre Ethernet-Schnittstelle aus. (Im Beispielbild unten haben wir ein MacBook verwendet, weshalb das Ethernet-Kabel mit einem Adapter an unseren USB angeschlossen wird).
  7. Stellen Sie sicher , dass die Internetfreigabe aktiviert ist, indem Sie das Kontrollkästchen aktivieren.

Teilen Sie ein VPN mit Apple TV über Wi-Fi (macOS)

Für diese Methode muss Ihr Mac über ein Ethernet-Kabel oder einen zweiten Wi-Fi-Adapter (z. B. einen USB-Dongle) mit dem Internet verbunden sein. Sie können dann von Ihrem Apple TV über Wi-Fi eine Verbindung zu Ihrem macOS-Computer herstellen und die VPN-Verbindung nutzen.

Im Gegensatz zu Windows 10 kann macOS keinen Wi-Fi-Hotspot mit einem einzigen Wi-Fi-Adapter erstellen, weshalb Sie sich über Ethernet mit dem Router verbinden müssen, um diese Methode zu verwenden.

Diese Methode funktioniert nur mit dem nativen macOS-VPN-Client, der entweder die PPTP-, L2TP- oder IKEv2-Clients (nicht OpenVPN) unterstützt.

  1. Melden Sie sich für einen der VPN-Dienste an, die in unseren 5 besten VPNs für Apple TV aufgeführt sind, und konfigurieren Sie dann den macOS-VPN-Client manuell, um ihn zu verwenden. Stellen Sie eine Verbindung zu einem VPN-Server an dem Ort her, an dem Sie ihn benötigen.
  2. Verbinden Sie Ihr Apple TV über ein Ethernet-Kabel mit Ihrem Computer. Gehen Sie auf unserem MacOS-Computer zu Systemeinstellungen > Freigabe .
  3. Wählen Sie Ihre Verbindung teilen von : [die VPN-Verbindung, die Sie gerade manuell eingerichtet haben]
  4. Wählen Sie Zu Computern mit und wählen Sie Wi-Fi aus .
  5. Klicken Sie auf WLAN-Optionen.Einstellungen für die Internetfreigabe
  6. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkeinstellungen und wählen Sie ein SSID-Passwort für Ihren neuen Hotspot. Klicken Sie auf „OK“, wenn Sie fertig sind. (Im folgenden Beispiel haben wir ein MacBook Air verwendet).Konfigurieren Sie Ihr Freigabenetzwerk
  7. Aktivieren Sie die Internetfreigabe , indem Sie das entsprechende Kontrollkästchen aktivieren.Aktivieren Sie die Internetfreigabe

Verbinden Sie sich mit einem Windows-PC mit VPN

Verbinden Sie ein VPN über ein Ethernet-Kabel mit Apple TV (Windows 10)

Um diese Methode auszuführen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr PC über Wi-Fi mit dem Internet verbunden ist, es sei denn, Sie haben zwei oder mehr Ethernet-Ports an Ihrem PC. Wenn dies der Fall ist, können Sie stattdessen den zweiten Port verwenden, um eine Verbindung zum Internet herzustellen. Dies sorgt für noch bessere Geschwindigkeiten für Ihren PC und Apple TV.

  1. Melden Sie sich für eines unserer empfohlenen VPNs für Apple TV an.
  2. Installieren Sie die VPN-App auf Ihrem Windows-Computer und stellen Sie eine Verbindung zum VPN her.
  3. Verbinden Sie Ihr Apple TV über ein Ethernet-Kabel mit Ihrem Computer. Moderne Laptops verfügen selten über einen dedizierten Ethernet-Anschluss, daher müssen Sie möglicherweise ein USB-C-auf-Ethernet-Adapterkabel oder ähnliches kaufen. Alle Apple TV-Modelle, einschließlich Apple TV 4K, verfügen über einen Ethernet-Anschluss, über den Sie eine Verbindung zu Ihrem Windows-PC herstellen können.
  4. Gehen Sie zu Start und suchen Sie nach Netzwerkverbindungen anzeigen.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die aktive Internetverbindung und wählen Sie „Eigenschaften“ aus .
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe und: a
    ) Aktivieren Sie Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, sich über die Internetverbindung dieses Computers zu verbinden .
    b) Wählen Sie im Dropdown -Menü Heimnetzwerkverbindung Ihre Ethernet-Verbindung aus der Liste aus und klicken Sie auf OK .Optionen zur gemeinsamen Nutzung der Internetverbindung
  7. Ihr Apple TV sollte jetzt Ihre Windows-VPN-Verbindung teilen, aber es schadet nie, beide Geräte neu zu starten, nur um sicherzustellen, dass sie richtig miteinander kommunizieren.

Teilen Sie ein VPN mit Apple TV über Wi-Fi (Windows 10)

Windows 10 hat jetzt die Möglichkeit, einen WLAN-Hotspot zu erstellen. Auf diese Weise können Sie Ihre VPN-Verbindung mit einem Apple TV über einen einzigen Wi-Fi-Adapter teilen (ob USB-Dongle, Wi-Fi-Karte oder Wi-Fi-Chip, der auf die Hauptplatine Ihres Laptops gelötet ist).

  1. Damit dies funktioniert, benötigen Sie jedoch einen kompatiblen WLAN-Adapter. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Start -> Eingabeaufforderung und geben Sie Folgendes ein (oder kopieren und einfügen):
    netsh wlan show drivers.
  2. Suchen Sie nach der Zeile mit der Aufschrift Gehostetes Netzwerk wird unterstützt:
    a) Wenn dort „Ja“ steht, können Sie mit diesen Einrichtungsanweisungen fortfahren.
    b) Wenn „nein“ angezeigt wird, können Sie versuchen, Ihre Wi-Fi-Treiber zu aktualisieren, obwohl es möglicherweise einfacher ist, einfach einen neuen Wi-Fi-Dongle zu besorgen. Alternativ können Sie die oben beschriebene Ethernet-Methode verwenden.Admin-Eingabeaufforderung
  3. Gehen Sie zu Start > Einstellungen > Netzwerk und Internet > Mobiler Hotspot . Schalten Sie den mobilen Hotspot ein und notieren Sie sich seine SSID-Einstellungen (Netzwerkname und Netzwerkkennwort).
  4. Schalten Sie Ihr VPN ein.
  5. Gehe zu
  6. Gehen Sie zu Start und suchen Sie nach „Netzwerkverbindungen anzeigen“. Beachten Sie, dass Sie jetzt Ihre Hotspot-Verbindung sehen können. Es heißt „Local Area Connection* xx“ und ist mit „Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter“ gekennzeichnet.
  7. Finden Sie Ihre VPN-Verbindung. Wenn es sich um eine OpenVPN-Verbindung handelt, kann sie nach Ihrem VPN-Anbieter benannt sein oder die generische Bezeichnung „TAP-Windows-Adapter VPN“ verwenden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften .TAP-Eigenschaften
  8. Klicken Sie auf die Registerkarte Freigabe und:
    a) Aktivieren Sie „ Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, sich über die Internetverbindung dieses Computers zu verbinden “ .
    b) Wählen Sie im Dropdown-Menü „ Wählen Sie Ihre private Internetverbindung aus“ Ihre Hotspot-Verbindung aus (LAN-Verbindung* xx). . Lassen Sie Anderen Netzwerkbenutzern erlauben, die gemeinsame Internetverbindung zu steuern oder zu deaktivieren aktiviert und klicken Sie auf OK .
  9. Verbinden Sie Ihr Apple TV über Wi-Fi mit dem von Ihnen erstellten Windows-Hotspot, indem Sie die SSID-Details verwenden, die Sie zuvor notiert haben.

Verwenden Sie den Smart DNS-Dienst Ihres VPNs

Einige VPN-Anbieter schließen eine Smart-DNS-Funktion in ihre Abonnementpläne ein. Dies bietet Ihnen eine alternative Methode, um Ihren VPN-Dienst so zu konfigurieren, dass er mit Ihrem Apple TV funktioniert. Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie zunächst die korrekte DNS-Serveradresse von Ihrem VPN-Anbieter erfahren (diese kann er natürlich nur bereitstellen, wenn er die Funktion tatsächlich anbietet). ExpressVPN hat zum Beispiel dieses hervorragende Add-on.

ExpresVPN Smart DNS-Option

  1. Navigieren Sie auf Ihrem Apple TV zu Einstellungen > Allgemein > Sprache und Region > Apple TV-Sprache .
  2. Ändern Sie Ihren “iTunes Store-Standort” in dasselbe Land wie den DNS-Server, mit dem Sie sich verbinden möchten. In vielen Fällen sind dies die Vereinigten Staaten (für Netflix US, Hulu, HBO Max usw.), aber es könnte auch Großbritannien sein, wenn Sie BBC iPlayer oder Irland für RTE Player sehen möchten.
  3. Navigieren Sie zu Einstellungen > Netzwerk > Wi-Fi > [Name Ihrer Wi-Fi-Verbindung] -> Land auswählena) Ändern Sie DNS konfigurieren von Automatisch auf Manuell . DNS manuell konfigurierenb) Klicken Sie auf „DNS“ und geben Sie dann die Adresse für den DNS-Server Ihres VPN-Anbieters ein.
  4. Starten Sie Ihr Apple TV neu und Sie sollten jetzt auf US Netflix (oder andere Dienste in dem von Ihnen gewünschten Land) zugreifen können.