So setzen Sie den HomePod mini einfach zurück

Wenn Ihr HomePod mit anhaltenden Problemen wie Nichtreagieren konfrontiert ist, wird Ihnen oft empfohlen, Ihren Siri-betriebenen intelligenten Lautsprecher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Meistens funktioniert diese radikale Lösung, indem sie die Probleme behebt. Abgesehen von der Problembehebung müssen Sie auch Ihren HomePod mini oder HomePod zurücksetzen, bevor Sie den intelligenten Lautsprecher zur Wartung einsenden oder an jemanden verkaufen/verschenken. Insbesondere gibt es mehrere Möglichkeiten, den HomePod mini/HomePod zurückzusetzen. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie es richtig gemacht wird!

HomePod mini oder HomePod (2022) zurücksetzen, wiederherstellen und einrichten

Mit der „Home“-App können Sie Ihre verbundenen Smart-Home-Geräte einschließlich HomePod ganz einfach verwalten. Daher können Sie Ihren Smart Speaker nicht nur mit Ihrem iPhone und iPad, sondern auch mit Ihrem Mac auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Darüber hinaus gibt es auch eine physische Taste, mit der Sie Ihren Apple Smart Speaker schnell zurücksetzen können.

Darüber hinaus können Sie Ihren HomePod mini sogar mit Finder und iTunes wiederherstellen. Speichern Sie diese radikale Maßnahme für Zeiten, in denen Ihr Lautsprecher ernsthafte Probleme hatte und Sie ihn wie neu wiederherstellen möchten. Beginnen wir in diesem Sinne mit dem Leitfaden!

HomePod/HomePod mini zurücksetzen

Achten Sie darauf, das Stereopaar vor dem Zurücksetzen aufzuheben

Wenn Sie zwei HomePod-Lautsprecher als Stereopaar eingerichtet haben, stellen Sie sicher, dass Sie zuerst die Gruppierung des Stereopaars aufheben.

1. Öffnen Sie zuerst die Home-App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch.

2. Nun, Halten Sie das HomePod-Paar gedrückt oder drücken Sie lange darauf.

3. Scrollen Sie als Nächstes nach unten und tippen Sie auf Symbol „Einstellungen“..

4. Tippen Sie als Nächstes auf Gruppierung von Zubehör aufheben.

Setzen Sie den HomePod mini/HomePod mit der Home-App für iPhone, iPad und iPod touch zurück

Stellen Sie sicher, dass Sie auf Ihrem Gerät mit derselben Apple-ID bei der Home-App angemeldet sind, mit der Sie Ihren HomePod eingerichtet haben. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie Ihre Apple-ID ganz einfach in der App „Einstellungen“ ändern.

  • Öffnen Sie die Home-App auf Ihrem iPhone. Drücken Sie hier lange auf das HomePod-Symbol.
Berühren und halten Sie das Homepod-Mini-Symbol für die Home-App des iPhones
  • Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Zubehör entfernen“. Tippen Sie dann auf „Entfernen“, um das Entfernen Ihres HomePod mini/HomePod zu bestätigen.
Entfernen Sie den Homepod mini aus dem Home-Konto, um den Homepod zurückzusetzen

Setzen Sie den HomePod mini/HomePod mit der Home-App für Mac zurück

Wenn Sie einen Mac verwenden, erfahren Sie hier, wie Sie den HomePod mini mit der Home-App in macOS zurücksetzen.

  • Öffnen Sie die Home-App. Doppelklicken Sie hier auf das HomePod-Mini-Symbol.
doppelklicken sie auf das homepod mini-symbol home app mac
  • Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Zubehör entfernen“.
Zubehör mac home app entfernen homepod mini zurücksetzen
  • Klicken Sie im Bestätigungs-Popup auf „Entfernen“.
Zurücksetzen der Homepod Mini-Bestätigung für die Mac-Home-App

HomePod mini ohne iPhone oder Mac zurücksetzen

Diese Methode zum Zurücksetzen des HomePod mini ist nützlich, wenn Sie Probleme beim Entfernen des HomePod aus Ihrer iPhone- oder Mac Home-App haben. Hier ist, was Sie tun müssen.

  • Trennen Sie Ihren HomePod von der Stromversorgung. Warten Sie 10 Sekunden und schließen Sie es wieder an.
  • Warten Sie nun weitere 10 Sekunden und halten Sie dann die Oberseite des HomePod mini gedrückt.
  • Halte deinen Finger weiter auf dem HomePod gedrückt, auch wenn die weißes sich drehendes Licht wird rot.
  • Siri teilt Ihnen dann mit, dass Ihr HomePod zurückgesetzt wird. Sie hören dann drei Pieptöne.
  • Sie können jetzt Ihren Finger vom HomePod nehmen.
Drücken Sie auf die Oberseite des HomePod, um ihn zurückzusetzen

Stellen Sie den HomePod mini wieder her

Stellen Sie den HomePod mini mit Ihrem Mac wieder her

Vor allem wegen der Fähigkeit, selbst komplexe Probleme zu lösen, ist die Wiederherstellung wie eine nukleare Lösung. Wenn also keiner der Tricks bei der Lösung bestimmter Probleme zu funktionieren scheint, denken Sie daran, sich an diesen vertrauenswürdigen Troubleshooter zu erinnern.

1. Verbinden Sie Ihren HomePod mini mit dem USB-C-Kabel an Ihren Mac.

2. Nachdem Sie einige Sekunden gewartet haben, starten Sie Finder auf Ihrem Mac.

3. Jetzt, Wählen Sie Ihren HomePod aus unter dem Standorte Abschnitt in der linken Seitenleiste.

4. Klicken Sie anschließend auf HomePod wiederherstellen.

Stellen Sie Ihren HomePod mit dem Computer wieder her

Ihr macOS-Gerät bereitet sich nun darauf vor, die Software auf Ihrem HomePod wiederherzustellen. Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, sehen Sie das orangefarbene Blinklicht oben auf dem HomePod nicht.

Stellen Sie den HomePod mini mit einem Windows-PC wieder her

Dank iTunes ist die Wiederherstellung des HomePod mini mit einem Windows-PC genauso einfach. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer die neueste Version von iTunes ausgeführt wird. Öffnen Sie einfach die Medienbibliothek und klicken Sie darauf Hilfe aus der Menüleiste oben im Fenster und wählen Sie die aus Auf Updates prüfen Möglichkeit. Folgen Sie dann den Anweisungen, um die Installation der neuesten Version abzuschließen.

1. Schließen Sie Ihren intelligenten Lautsprecher an mit dem USB-C-Kabel in Ihren Windows-PC.

2. Starten Sie jetzt Itunes auf deinem Computer.

3. Als nächstes Wählen Sie Ihren HomePod aus aus dem oberen Fenster.

4. Klicken Sie abschließend auf HomePod wiederherstellen und warten Sie, bis die Wiederherstellung abgeschlossen ist. (BILDSCHIRMFOTO)

Richten Sie Ihren HomePod mini und HomePod ein

Nachdem Sie Ihren HomePod mini auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, ist es an der Zeit, ihn als neu einzurichten. Obwohl der Vorgang einfach ist – Sie müssen nur Ihren HomePod einschalten und Ihr iPhone in die Nähe halten – wenn Sie auf Probleme stoßen oder eine Schritt-für-Schritt-Anleitung wünschen, können Sie über unseren Link nachlesen, wie Sie HomePod mini einrichten führen.

Setzen Sie Ihren HomePod mini in wenigen Schritten einfach zurück

Das ist erledigt! Dies sind also die zuverlässigen Möglichkeiten, Ihren Siri-betriebenen Lautsprecher auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Während Amazon Echo (mit seinen Alexa-Fähigkeiten) und Google Home bei weitem die beliebtesten intelligenten Lautsprecher bleiben, ist HomePod aufgrund der tiefen Integration mit dem Apple-Ökosystem mit Abstand die bessere Wahl für Apple-Benutzer. Ganz zu schweigen davon, dass Apples intelligenter Lautsprecher auch in Bezug auf die Klangqualität eine solide Leistung bringt. Was haltet ihr von HomePod? Teilen Sie uns Ihr wertvolles Feedback und die Art von Verbesserungen mit, die Sie sich für den intelligenten Lautsprecher wünschen.