So stellen Sie ein GIF als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iPhone ein

Ohne die praktischen Startbildschirm-Widgets zu untergraben, die Sie mit Apps wie Widgetsmith auf dem iPhone erstellen können, beginnt die Anpassung für viele mit einem auffälligen Hintergrundbild. Anstelle eines unbewegten Hintergrunds bevorzugen jedoch mehrere Benutzer die Verwendung von Live-Hintergrund-Apps auf dem iPhone, um Hintergrundbilder anzuwenden, die mit einem Druck auf den Sperrbildschirm animiert werden. Es fügt dem iPhone-Sperrbildschirm eine neue Dimension hinzu. Und wenn Sie auch wie ich sind, besteht eine gute Chance, dass Sie nach einer einfachen Möglichkeit suchen, ein GIF als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iPhone festzulegen. Nun, wenn das der Fall ist, lassen Sie mich Ihnen sofort bei der Einrichtung helfen!

Legen Sie GIF als Live-Hintergrund auf dem iPhone fest (2022)

Wenn Sie ein Live-Foto (3 Sekunden langes bewegtes Bild) als Hintergrundbild auf Ihrem iPhone festlegen, wird es auf dem Sperrbildschirm animiert, wenn Sie lange darauf drücken. Bei GIFs ist dies jedoch nicht der Fall, da iOS sie automatisch in ein Standbild konvertiert, bevor sie als Hintergrundbild festgelegt werden. Aus diesem Grund verwenden wir eine Drittanbieter-App, um ein GIF zuerst in ein Live-Hintergrundbild zu konvertieren, um die Animation beizubehalten.

Eine weitere Sache, die es zu beachten gilt, ist die Gerätekompatibilität. Live-Fotos werden auf iPhone 6s und höher, iPad 5 und höher, iPad Air 3 und höher, iPad mini 5 und höher und iPad Pro 2016 und höher unterstützt. Stellen Sie daher sicher, dass Ihr Gerät mit dieser Funktion kompatibel ist, bevor Sie fortfahren.

Verwenden Sie die App, um GIF in Live Wallpaper auf dem iPhone zu konvertieren

1. Gehen Sie zuerst zum App Store und installieren Sie PicCollage’s Konvertieren – GIF und Live Wallpaper Anwendung (Frei) auf Ihrem iPhone. Starten Sie danach die App, wechseln Sie zur Registerkarte GIF und importieren Sie das gewünschte GIF aus Ihrer Fotobibliothek.

Wählen Sie ein GIF aus der Kamerarolle auf dem iPhone aus

2. Verwenden Sie als nächstes die Trimmwerkzeug um unerwünschte Teile zu entfernen, und tippen Sie auf Download-Button in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

So stellen Sie ein GIF als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iPhone ein

3. Als nächstes wählen Sie aus dem erscheinenden Popup-Fenster „Live-Foto“ Option unter „Speichern als” Sektion. Wählen Sie dann die Auflösung „Hoch“. Option und tippen Sie auf „Speichern” Taste. Dieser Schritt wandelt Ihr GIF in ein Live-Foto um, das Sie dann als Hintergrundbild auf Ihrem iPhone verwenden können.

Konvertieren Sie GIF als Live-Foto auf dem iPhone

3. Als nächstes öffnen Sie die Fotos-App auf Ihrem iPhone und navigieren Sie zu dem gerade gespeicherten Live-Foto. Alternativ gehen Sie zum Registerkarte Alben -> Live-Fotos Album. Tippen Sie dann auf Teilen Knopf unten links und wählen Sie „Als Hintergrund benutzen“ im Aktienblatt.

Wählen Sie „Als Hintergrundbild verwenden“ im iOS-Share-Sheet

4. Tippen Sie auf dem nächsten Bildschirm auf „Satz“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie Als Sperrbildschirm festlegen, Als Startbildschirm festlegen oder Beide festlegenje nach Vorliebe.

Verwenden Sie GIF als Live-Hintergrundbild auf dem iPhone

Also ja, da hast du es! In Zukunft wird das GIF, das Sie als Live-Hintergrundbild angewendet haben, auf dem Sperrbildschirm animiert, wenn Sie lange auf Ihren iPhone-Bildschirm drücken. Sehen Sie sich hier an, wie das animierte Hintergrundbild auf dem Sperrbildschirm aussieht:

Stellen Sie GIF als Hintergrundbild auf dem iPhone ein

Verwenden Sie GIPHY, um GIF als Live-Hintergrund auf dem iPhone festzulegen

Wenn Sie GIFs mögen, möchten Sie eine große Auswahl an animierten Bildern zur Verfügung haben. Auf diese Weise können Sie trendige GIFs erkunden und sofort ein bevorzugtes als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iPhone festlegen.

Suchen Sie für genau diesen Zweck nicht weiter als nach „GIPHY“. Abgesehen davon, dass Sie eine Menge GIFs anbieten, können Sie mit der App auch ein animiertes Bild in ein Live-Foto konvertieren. Das heißt, Sie können es dann als Live-Hintergrundbild auf Ihrem Gerät verwenden. Da die App kostenlos verfügbar ist, müssen Sie kein Geld ausgeben, um Ihre iOS-Sperre/Ihren Startbildschirm anzupassen.

1. Um loszulegen, Laden Sie die GIPHY-App herunter (Frei) auf Ihrem iPhone (unterstützt ab iOS 13). Starten Sie danach die App und suchen Sie das GIF, das Sie als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iOS-Gerät festlegen möchten. Um sicherzustellen, dass das Hintergrundbild cool aussieht, empfehle ich, ein vertikales GIF auszuwählen.

Öffnen Sie die GIPHY-App auf dem iPhone

2. Wenn Sie das gewünschte GIF gefunden haben, öffnen Sie es und tippen Sie auf Drei-Punkte-Symbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Tippen Sie in GIPHY auf iOS auf das Drei-Punkte-Symbol

3. Als nächstes wählen Sie „In Live-Foto konvertieren”-Option aus dem Popup-Menü.

So stellen Sie ein GIF als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iPhone ein

4. Als nächstes erhalten Sie zwei Optionen:

  • Als Live-Foto speichern (Vollbild): Es wird das GIF zuschneiden, um sicherzustellen, dass es das gesamte Display Ihres iPhones abdeckt.
  • Als Live-Foto speichern (an Bildschirm anpassen): Es fügt dem GIF hintere Balken hinzu, um den Bildschirm abzudecken, wenn es in ein Live-Foto konvertiert wird.
Konvertieren Sie GIFs in Live-Fotos auf dem iPhone

5. Wählen Sie nun die bevorzugte Option und tippen Sie auf „In der Galerie speichern“ im Popup-Menü.

6. Öffnen Sie als Nächstes die Fotos-App und navigieren Sie zu Live-Foto (Registerkarte Alben -> Live-Fotos) Sie haben gerade gespeichert und dann auf die geklickt Teilen Knopf. Wählen Sie danach „Als Hintergrund benutzen“ im Aktienblatt.

Stellen Sie GIF als Live-Foto auf dem iPhone ein

6. Tippen Sie nun auf „Satz“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms und wählen Sie „to“. Legen Sie ihn als Sperrbildschirm, Startbildschirm oder beides fest Start- und Sperrbildschirm-Hintergrundbilder.

Verwenden Sie GIF als Live-Hintergrund auf iOS

Das ist es! Sie haben erfolgreich ein lebenslustiges GIF als Live-Hintergrundbild auf Ihrem iOS-Gerät eingerichtet. Die Stock Photos-App bietet auch eine intuitive Möglichkeit, ein Live-Foto in GIF umzuwandeln. Ich wünschte, es würde eher früher als später ein ähnliches Tool zum Konvertieren von GIFs hinzufügen.

Verwenden Sie GIF als Live-Hintergrund auf Ihrem iPhone

Damit ist unser Leitfaden zur Verwendung eines animierten Bildes als Live-Hintergrund abgeschlossen. Jetzt, da Sie wissen, wie dieser Trick funktioniert, können Sie das Beste daraus machen, um Ihr Gerät zu personalisieren. Schließlich verdient Ihr iPhone ein lebendigeres Sperrbildschirm-Hintergrundbild. Und mit einem raffinierten Trick, um das iPad- oder iPhone-Hintergrundbild mit nur einem Fingertipp zu ändern, können Sie ganz einfach zu Ihrem Lieblingshintergrundbild wechseln. Übrigens, haben Sie Fragen oder Feedback zu diesem Leitfaden? Wenn ja, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich unten mit.