So überprüfen Sie den Zustand des Laptop-Akkus in Windows 11

Als tragbare Produktivitätsmaschinen ist einer der Hauptvorteile eines Laptops seine Akkulaufzeit. Während die genaue Akkulaufzeit von verschiedenen Faktoren abhängt, einschließlich der Spezifikationen des Laptops und Ihrer Nutzungsgewohnheiten, spielt der Akkuzustand eine entscheidende Rolle für die Gesamtakkulaufzeit des Laptops. Wenn Sie kürzlich bemerkt haben, dass der Akku Ihres Laptops nicht mehr so ​​lange hält wie früher, besteht die Möglichkeit, dass sich der Zustand des Akkus Ihres Laptops verschlechtert hat. Deshalb werden wir uns heute die Schritte ansehen, wie Sie den Zustand Ihres Laptop-Akkus in Windows 11 überprüfen können.

Überprüfen Sie den Zustand des Laptop-Akkus in Windows 11 (2021)

Abgesehen von der offiziellen Methode zur Überprüfung des Zustands des Laptop-Akkus in Windows 11 haben wir in diesen Artikel eine Menge weiterer Ressourcen aufgenommen. Hier finden Sie eine Drittanbieter-App zur Überprüfung des Batteriezustands, Schritte zur Überwachung der Nutzung und einige praktische Tipps zur Verbesserung der Batterielebensdauer auf Ihrem Windows 11-Laptop. Also, ohne Zeit zu verlieren, lasst uns gleich einsteigen.

Was ist der Akkuzustand in Windows 11?

Der Akkuzustand ist ein Maß für die Langlebigkeit Ihres Laptop-Akkus. Wenn der Akku über mehrere Monate mehrere Ladezyklen durchläuft, beginnt seine Gesamtladekapazität zu sinken. Mit der Zeit weicht die aktuelle Akkukapazität merklich von der ursprünglichen Kapazität ab, die Sie beim Erstkauf des Laptops erhalten haben. Hier stellt der Akkuzustand den Prozentsatz der ursprünglichen Akkukapazität dar, die in Ihrem Laptop verbleibt.

Überprüfen Sie den Zustand des Laptop-Akkus in Windows 11

1. Öffnen Sie das Startmenü und Eingabeaufforderung suchen. Von der rechten Seite, klicken Sie auf Als Administrator ausführen. Sie können auch PowerShell verwenden, um den Akkuzustand Ihres Laptops zu überprüfen.

erhöht cmd

2. Wenn sich das Eingabeaufforderungsfenster öffnet, fügen Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. Anschließend wird ein Batteriebericht Ihres Windows 11-Laptops erstellt.

powercfg /batteryreport
powercfg batteryreport, um den Zustand des Laptop-Akkus unter Windows 11 zu überprüfen

3. Jetzt, Navigieren Sie zu C:Windowssystem32 und suchen Sie nach der Datei „battery-report.html“.. Durch Klicken auf die HTML-Datei wird der Bericht in Ihrem Standardbrowser unter Windows 11 geöffnet. Dieser Akkubericht enthält mehrere Details zum Akku Ihres Laptops, darunter installierte Akkus, aktuelle Nutzung, Verlauf der Akkukapazität und mehr.

Batteriebericht html-Datei

4. Unter dem Abschnitt „Installierte Batterien“ werden Sie finden Sie die ursprüngliche Auslegungskapazität und die aktuelle volle Ladekapazität. Die Gesamtkapazität ist in diesem Fall von 51.300 MWh auf 43.069 MWh gesunken. Berechnet man die Differenz, liegt der Akkuzustand dieses Windows-11-Laptops aktuell bei 84 Prozent.

volle Ladekapazität

5. Sie erhalten im Bericht auch einen detaillierten wöchentlichen Batteriekapazitätsverlauf. Auf diese Weise können Sie verfolgen, wie sich der Akku Ihres Laptops über Monate hinweg verschlechtert hat.

Verlauf der Batteriekapazität w11

6. Der Bericht hebt auch Schätzungen der Batterielebensdauer beim aktuellen Zustand und der ursprünglichen Kapazität hervor. Es gibt Ihnen eine Vorstellung von der Akkulaufzeit, die Sie erhalten sollten, im Gegensatz zu der Akkulaufzeit, die Sie derzeit vom Laptop erhalten.

geschätzte Batterielebensdauer w11

7. Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie außerdem die geschätzte Akkulaufzeit seit der Installation des neuesten Desktop-Betriebssystems von Microsoft – die Zeit, als Sie von Windows 10 auf Windows 11 aktualisiert haben. In diesem Fall sollte der Laptop 4:50:47 durchgehalten haben (4 Stunden und 50 Minuten) bei Auslegungskapazität, schafft es aber nur, eine relativ geringere Akkulaufzeit von 4:04:08 (4 Stunden und 4 Minuten) in seinem aktuellen Zustand zu erzielen.

Überprüfen Sie die Schätzung der Akkulaufzeit seit der Installation des Betriebssystems Windows 11

Überprüfen Sie den Batteriezustand mit Apps von Drittanbietern

Überprüfen Sie den Zustand der Laptop-Batterie Windows 11-Batterieinfoansicht

Eine andere Möglichkeit, den Akkuzustand Ihres Laptops zu überprüfen, ist die Verwendung einer Drittanbieter-App. Während auf dem Markt mehrere Apps zur Überprüfung des Batteriezustands erhältlich sind, heißt die eine App, die kostenlos und unkompliziert ist BatteryInfoView.

BatteryInfoView hebt wichtige Details über den Akku Ihres Windows 11-Laptops hervor, einschließlich Energiezustand, aktuelle Kapazität, geplante Kapazität, Akkuzustand und Spannung, um nur einige zu nennen. Sie haben sogar die Möglichkeit, diese Batteriestatistiken als Textdatei, CSV-Datei oder HTML-Dokument zu exportieren. Laden Sie also diese Drittanbieter-App zur Überprüfung des Batteriezustands über den folgenden Link herunter.

BatteryInfoView herunterladen (Frei)

Überwachen Sie den Akkuverbrauch pro App in Windows 11

Akkuverbrauch pro App w11

Wenn auf Ihrem Windows 11-Laptop ein Problem mit dem Batterieverbrauch auftritt, könnte eine Ihrer installierten Apps der Grund sein. Glücklicherweise können Sie den Akkuverbrauch pro App in den Windows 11-Einstellungen überprüfen und den Übeltäter aussortieren.

Navigieren Sie dazu zu Einstellungen -> System -> Energie & Akku und Sie sehen die Liste der Apps, die Ihren Akku entladen. Hier können Sie Apps anzeigen, die derzeit verwendet werden, Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden, und Apps basierend auf der Gesamtnutzung sortieren. Ausführlichere Anweisungen finden Sie in unserem Artikel zur rechtzeitigen Überprüfung des Bildschirms in Windows 11.

Tipps zur Verbesserung der Akkulaufzeit in Windows 11

Eine einfache Methode zur Verbesserung der Akkulaufzeit in Windows 11-Laptops ist: die Energieeinstellungen ändern. Laptops bieten normalerweise einen Leistungsmodus, einen ausgeglichenen Modus und einen Energiesparmodus. Während Sie Ihren Laptop im Leistungsmodus für ressourcenintensive Aufgaben an die Grenzen bringen können, wirkt sich dies auf die Akkulaufzeit aus.

Daher wird empfohlen, den Laptop im ausgeglichenen Modus zu verwenden, um eine ausreichende Leistung zu erzielen, ohne die Akkulaufzeit zu beeinträchtigen. Sie können natürlich die Energiemoduseinstellungen in Windows 11 basierend auf Ihrem Anwendungsfall ändern. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie in unserem verlinkten Artikel. Weitere solche Tipps finden Sie in unserem Artikel zur Verbesserung der Akkulaufzeit in Windows-Laptops.

Überprüfen Sie den Batteriezustand des Windows 11-Laptops und ersetzen Sie die Batterie bei Bedarf

Das bringt uns zum Ende unseres Leitfadens, um den Akkuzustand Ihres Windows 11-Laptops zu überprüfen. Es ist wichtig zu betonen, dass der Laptop-Akku ausgetauscht werden muss, sobald der Originalakku verbraucht ist, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern und mögliche Unfälle zu vermeiden. Während Sie die Batterie austauschen, wird empfohlen, sich an einen autorisierten Batterieaustausch zu wenden. Wenn Sie vorhaben, den Akku selbst auszutauschen, stellen Sie sicher, dass Sie einen kompatiblen Akku finden, der mit den Hardwarespezifikationen Ihres Windows 11-Laptops funktioniert.