So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch

Als jemand, der AssistiveTouch auf dem iPhone schon lange verwendet und es wirklich hilfreich fand, um verschiedene Aufgaben mühelos auszuführen, freue ich mich, AssistiveTouch auf der Apple Watch zu bekommen. Dank der Möglichkeit, mehrere Aktionen mit schnellen Gesten auszuführen, hat es watchOS eine neue Dimension hinzugefügt. Obwohl diese Barrierefreiheitsfunktion unter Berücksichtigung von Menschen mit unterschiedlichen Gliedmaßen entwickelt wurde, kann jeder das Beste aus diesem nützlichen Tool machen, um bestimmte Aufgaben wie das Aufrufen von Siri, das Drücken der Seitentaste und sogar das Bezahlen mit Apple Pay bequemer auszuführen. Wenn Sie also AssistiveTouch auf Ihrer Apple Watch einrichten und verwenden und es nach Ihren Wünschen anpassen möchten, lassen Sie mich Ihnen beim Einstieg helfen.

So aktivieren und verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch

Als gestenbasiertes Tool bietet AssistiveTouch eine Menge Anpassungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet es Ihnen die erforderliche Flexibilität, um jede Geste mit einer bestimmten Aktion zu koppeln. Aber bevor Sie so weit gehen, sollten Sie sich die Anforderungen ansehen und auch herausfinden, wie es auf der Apple Watch funktioniert.

Was sind die Voraussetzungen, um AssistiveTouch auf der Apple Watch zu erhalten?

AssistiveTouch ist in watchOS 8 angekommen. Stellen Sie also sicher, dass auf Ihrer Apple Watch watchOS 8 oder höher läuft, um diese Barrierefreiheitsfunktion nutzen zu können. Was die Hardwareanforderungen betrifft, unterstützt AssistiveTouch Apple Watch SE, Apple Watch Series 6 und höher.

Wie funktioniert AssistiveTouch auf der Apple Watch?

AssistiveTouch wurde für Menschen mit unterschiedlichen Gliedmaßen entwickelt und ermöglicht es Ihnen, viele Aktionen durch Handgesten oder durch Neigen der Smartwatch auszuführen. Mithilfe des Beschleunigungsmessers, des Gyroskops und der optischen Herzfrequenzsensoren kann diese Barrierefreiheitsfunktion effizient und synchron mit Gesten arbeiten. Hier sind einige der bemerkenswertesten Aktionen, die Sie mit AssistiveTouch auf Ihrem watchOS-Gerät ausführen können:

  • Drücken Sie Digital Crown
  • Gehe vorwärts/rückwärts
  • Klopfen
  • Greifen Sie auf das Aktionsmenü zu
  • Verwenden Sie ApplePay
  • Greifen Sie auf das Benachrichtigungszentrum/Kontrollzentrum zu
  • Greifen Sie auf das Dock zu
  • Apps anzeigen
  • Siri aktivieren
  • Scrollen Sie nach unten/oben
  • Scrollen Sie vertikal/horizontal
  • Autoscroll mit Hilfe von Digital Crown
So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch
Bild mit freundlicher Genehmigung: Apple Watch

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

1. Öffnen Sie die App ansehen auf Ihrem gekoppelten iPhone. Stellen Sie nun sicher, dass die Meine Watch-Registerkarte in der unteren linken Ecke des Bildschirms ausgewählt ist. Scrollen Sie danach nach unten und wählen Sie aus Barrierefreiheit.

Starten Sie die Watch-App auf dem iPhone

2. Tippen Sie jetzt auf AssistiveTouch und schalten Sie den Schalter für ein AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

Aktivieren Sie AssistveTouch-Handgesten auf der Apple Watch

Handgesten sind ein wesentlicher Bestandteil von AssistiveTouch. Stellen Sie also sicher, dass es aktiviert ist.

1. Starten Sie die App ansehen auf Ihrem iOS-Gerät -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

2. Tippen Sie jetzt auf Handbewegungen und schalten Sie dann den Schalter neben ein Handbewegungen. Es gibt vier Handgesten, die Sie auf Ihrem watchOS-Gerät ausführen können:

Aktivieren Sie AssistiveTouch-Handgesten auf der Apple Watch
  • Prise: Tippen Sie mit dem Zeigefinger auf den Daumen.
  • Doppelte Prise: Tippen Sie zweimal schnell mit dem Zeigefinger auf den Daumen.
  • Ballen: Schließe deine Hand zu einer Faust.
  • Doppelter Clench: Schließen Sie Ihre Hand zweimal schnell zur Faust.

Passen Sie AssistiveTouch-Handgesten auf der Apple Watch an

Da Handgesten vollständig anpassbar sind, können Sie sie nach Belieben anpassen.

1. Öffnen Sie die App ansehen auf Ihrem iOS-Gerät -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch -> Handgesten.

So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch

2. Unter der Gesten anpassen Abschnitt haben Sie vier Möglichkeiten:

  • Prise
  • Double Clench
  • Ballen
  • Double Clench

Wählen Sie nun die gewünschte Handbewegung aus und wählen Sie dann aus mehreren Optionen die bevorzugte Aktion aus. Mit der Pinch-Geste können Sie beispielsweise auf das Kontrollzentrum zugreifen und sogar Siri aufrufen.

3. Sie können auftreten Aktivierungsgeste nach dem Einschalten des Displays, um AssistiveTouch zu aktivieren. Tippen Sie darauf und wählen Sie dann die bevorzugte aus Aktivierungsgesten wie Double Clench und Double Pinch. Stellen Sie sicher, dass der Schalter daneben bleibt Visuelles Signal aktiviert.

4. Am unteren Rand dieses Bildschirms befindet sich Schnelle Aktionen die es Ihnen ermöglichen, doppelt zu ballen, um die schnelle Aktion (bestimmte Aufgabe) auszuführen, oder doppelt zu kneifen, um sie zu schließen. Tippen Sie auf die Schnelle Aktionen Option und vergewissern Sie sich, dass sie aktiviert ist. Außerdem würde ich dir empfehlen, die zu behalten Vollständige Autoscroll-Benachrichtigungen Umschalter eingeschaltet.

Passen Sie den AssistiveTouch-Bewegungszeiger auf der Apple Watch an

Mit Motion Pointer können Sie Ihre Apple Watch steuern, indem Sie die Smartwatch nach oben und unten und von Seite zu Seite neigen.

1. Öffnen Watch-App auf Ihrem iPhone -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

2. Tippen Sie jetzt auf Bewegungszeiger.

Wählen Sie Bewegungszeiger in den Einstellungen für Barrierefreiheit

3. Auf diesem Bildschirm können Sie Einstellungen vornehmen AssistiveTouch Bewegungszeiger-Empfindlichkeit, Aktivierungszeit, Bewegungstoleranz, Hot Edges und Verweilsteuerung.

So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch
  • Um die Empfindlichkeit des Bewegungszeigers anzupassen, Ziehen Sie den Schieberegler nach links/rechts. Während Sie den Schieberegler nach links ziehen, können Sie die Empfindlichkeit verringern, während Sie den Schieberegler nach rechts ziehen, um die Empfindlichkeit zu erhöhen.
  • Um die Aktivierungszeit fein abzustimmen, Verwenden Sie die Schaltflächen „+“ und „-“..
  • Um die Bewegungstoleranz anzupassen, wählen Sie aus drei Optionen wie z Niedrig, Mittel und Hoch.
  • Um die heißen Kanten des Bewegungszeigers anzupassen, tippen Sie auf die bevorzugte Kante wie Oben, Unten, Links oder Rechtst, und wählen Sie dann die gewünschte Aktion aus der verfügbaren Option aus.
  • Insbesondere ermöglicht Ihnen die Verweilsteuerung dies Aktivieren Sie „Shake to Start“ Option und passen Sie auch die Timer-Aktionsaktion an (Aktionsmenü und Tipppunkt).

Passen Sie den AssistiveTouch-Scanstil auf der Apple Watch an

Für eine verbesserte Kontrolle unterstützt AssistiveTouch sowohl automatisches als auch manuelles Scannen. Außerdem können Sie damit auch die Geschwindigkeit des automatischen Scannens anpassen.

1. Öffnen App ansehen auf Ihrem iPhone -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

2. Tippen Sie jetzt auf Scan-Stil.

So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch

3. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch
  • Automatisch: Bei diesem Scan-Stil werden Aktionen automatisch einzeln hervorgehoben, damit Sie Ihre Aufgaben schneller erledigen können.
  • Handbuch: Es bietet Ihnen den Komfort, Gesten zu verwenden, um je nach Bedarf zwischen Aktionen zu wechseln.

Wenn Sie Automatisches Scannen auswählen, haben Sie die Möglichkeit, aus drei automatischen Scangeschwindigkeiten auszuwählen, z Langsam, Mittel und Schnell.

Passen Sie das Aussehen von AssistiveTouch auf der Apple Watch an

Wenn Sie AssistiveTouch weiter personalisieren möchten, würde ich Ihnen empfehlen, die Farbe zu optimieren.

1. Öffnen App ansehen auf Ihrem iPhone -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

2. Unter der Aussehen Abschnitt, schalten Sie den Schalter für ein Hoher Kontrast. Tippen Sie dann auf Farbe und wählen Sie dann die gewünschte Farbe für AssistiveTouch.

Passen Sie das Erscheinungsbild von AssistiveTouch auf der Apple Watch an

Passen Sie das AssistiveTouch-Menü auf der Apple Watch an

Sie können das AssistiveTouch-Menü auch auf Ihrer Apple Watch anpassen. Sie können beispielsweise bevorzugte Aktionen auswählen, die Größe des Aktionsmenüs anpassen und sogar die Autoscroll-Geschwindigkeit anpassen.

1. Öffnen Watch-App auf Ihrem iPhone -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

2. Tippen Sie jetzt auf Menü anpassen und dann feinjustieren AssistiveTouch-Menü nach Ihren Bedürfnissen.

So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch

Verwenden Sie AssistiveTouch, um Zahlungen auf der Apple Watch zu bestätigen

Sie können AssistiveTouch auf Ihrer Apple Watch verwenden, um Einkäufe mit Apple Pay zu bestätigen, oder jederzeit, wenn ein Doppelklick auf die Seitentaste erforderlich ist.

1. Öffnen Watch-App auf Ihrem iPhone -> Barrierefreiheit -> AssistiveTouch.

Richten Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch ein

2. Unter der Bestätigung der Seitentaste Abschnitt, tippen Sie auf Aktivieren Sie Mit AssistiveTouch bestätigen. Tippen Sie dann auf Fahren Sie auf der Apple Watch fort bestätigen.

So verwenden Sie AssistiveTouch auf der Apple Watch

Tipps zur Verwendung von AssistiveTouch auf der Apple Watch

Hier hast du es! So können Sie also AssistiveTouch auf Ihrer Apple Watch einrichten und anpassen. In Bezug auf die Funktionalität fand ich das AssistiveTouch recht intuitiv. Sowohl die Handgesten als auch die Motion Ponter-Funktionalität funktionieren ziemlich zuverlässig. Das Beste daran ist die große Auswahl an Anpassungsmöglichkeiten, mit denen Sie alle Gesten für ein persönlicheres Erlebnis feinabstimmen können. Nun, was haben Sie über AssistiveTouch auf der Apple Watch zu sagen? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Feedback im Kommentarbereich unten abgeben.