So verwenden Sie benutzerdefiniertes Material, mit dem Sie Farben in Android 12 betonen

Das auf Material You-Hintergrundbildern basierende Themensystem ist zweifellos eine der besten neuen Funktionen von Android 12. Während die Idee, Akzentfarben von der Tapete auszuwählen, ausgefallen ist, bietet sie nicht viele Farboptionen zur Auswahl. Alles, was Sie erhalten, sind insgesamt vier Farbpaletten sowie einige Grundfarben. Wenn Sie jedoch lieber bestimmte Farben für die Benutzeroberfläche verwenden, erfahren Sie hier, wie Sie benutzerdefinierte Akzentfarben für Ihr Material You-Design in Android 12 verwenden können.

Verwenden Sie benutzerdefiniertes Material, um Farben in Android 12 zu betonen

Diese Methode verwendet die benutzerdefinierte Farbfunktion eines Live-Hintergrunds eines Drittanbieters namens „LWP+ – angepasste Monet-Farben“ (h/t: u/rhamej). Da es sich um eine Live-Wallpaper-App handelt, erhalten Sie auch nicht den einen oder anderen Zoom-Effekt auf Hintergrundbildern. Sie können LWP+ aus dem Google Play Store herunterladen (Frei) oder APKSpiegel über die beigefügten Links.

Notiz: Die Play Store-Liste wurde zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels nicht aktualisiert, um Android 12 als unterstützte Version zu identifizieren, zumindest auf dem Pixel 3 XL. Ich habe Version 2.07 der App von APKMirror installiert und es hat wie am Schnürchen funktioniert. Die Play Store-Liste wurde inzwischen aktualisiert, um zu erwähnen, dass Sie mit „dieser Live-Wallpaper-App auf Android 12 auswählen können, welche Farbe das Betriebssystem für die Monet-Funktion verwenden soll.“

Wenn das alles aus dem Weg geräumt ist, sehen Sie sich die Schritte an, um eine benutzerdefinierte Farbe für das Design „Material You“ auf Ihrem Android 12-Gerät zu verwenden:

1. Öffnen Sie die LWP+ App und Aktivieren Sie den Schalter „Als aktuelles Live-Hintergrundbild festlegen“.. Sie sehen nun eine Standard-Oberfläche zur Auswahl von Hintergrundbildern, in der Sie LWP+ als Standardhintergrundbild festlegen können.

als aktuelles Hintergrundbild festlegen

2. Sie sollten nun Ihr bevorzugtes Hintergrundbild auswählen. Das zu tun, Tippe auf „Hintergrundtyp“ und wähle „Zugeschnittenes Bild“ als Tapetentyp. Die App fordert Sie nun auf, das Hintergrundbild auszuwählen.

Zugeschnittenes Bild als Hintergrundtyp festlegen

3. Sobald Sie ein Hintergrundbild Ihrer Wahl festgelegt haben, scrollen Sie nach unten und Aktivieren Sie den Schalter „Benutzerdefinierte Farben verwenden“. unter der Überschrift „Benutzerdefinierte Farben“. Tippen Sie nun auf „Primärfarbe“ und verwenden Sie die Farbauswahl, um Ihre bevorzugte benutzerdefinierte Farbe auszuwählen, oder geben Sie den HEX-Code für das Design „Material You“ auf Ihrem Android 12-Gerät ein.

Primärfarbe auswählen

4. Nachdem Sie die Akzentfarbe eingestellt haben, schließen Sie die App und schalten Sie Ihren Bildschirm nach dem Ausschalten wieder ein. Wie Sie unten sehen können, wurde die gewählte Akzentfarbe auf das Betriebssystem und damit auf das von Material You Theme unterstützte Apps auf dem Android 12-Smartphone angewendet.

benutzerdefinierte Akzentfarbe Android 12

Notiz: Wie Sie im obigen Screenshot sehen können, können Sie auch den lästigen „Internet“-Schnelleinstellungsumschalter durch einen separaten Wi-Fi- und mobilen Datenumschalter ersetzen. Folgen Sie der verlinkten Anleitung, um zu erfahren, wie das geht.

Verwenden Sie benutzerdefinierte Designfarben auf Android 12

Die Option, benutzerdefinierte Farben für das Material You-Design in Android 12 festzulegen, wird Power-Usern wahrscheinlich gefallen. Wenn Sie Ihre eigenen Designfarben für Android 12 festlegen möchten, hoffen wir, dass Ihnen diese Anleitung geholfen hat. Obwohl es enttäuschend ist, dass Google diese Funktion nicht in das Betriebssystem integriert hat, wird sich diese nette Problemumgehung als nützlich erweisen, solange es Ihnen nichts ausmacht, diese Live-Hintergrund-App zu verwenden. Falls Sie bei der Verwendung dieser App auf Probleme stoßen, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit, und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.