So verwenden Sie den integrierten Passwort-Authentifikator von iOS 15 auf iPhone und iPad

Wenn man bedenkt, wie wichtig es heutzutage ist, eine zusätzliche Schutzebene gegen Hacking zu haben, unterstützen die meisten Websites und Apps die Zwei-Faktor-Authentifizierung. Wenn 2FA für Ihr Konto aktiviert ist, müssen Sie Ihre Identität mit einem zusätzlichen Code bestätigen, um sich anzumelden. Was 2FA so wichtig macht, ist die Möglichkeit, Ihr Konto zu schützen, selbst wenn Ihre Passwörter preisgegeben werden. Bis iOS 14 mussten sich iPhone-Benutzer auf Authentifizierungs-Apps von Drittanbietern wie Google Authenticator und Authy verlassen, um 2FA-Bestätigungscodes zu generieren. Mit iOS 15 hat Apple jedoch einen integrierten Passwort-Authentifikator eingeführt, um es Benutzern noch einfacher und sicherer zu machen, sich bei ihren Konten anzumelden. Wenn Sie es ausprobieren möchten, erfahren Sie hier, wie Sie den integrierten Passwort-Authentifikator in iOS 15 auf iPhone und iPad verwenden.

So verwenden Sie den integrierten Passwort-Authentifikator auf iPhone und iPad (2021)

Lassen Sie uns zunächst einen kurzen Blick darauf werfen, wie der neue Passwort-Authentifikator von iOS 15 funktioniert! Danach erklären wir Ihnen, wie Sie Bestätigungscodes für Apps oder Websites auf Ihrem iPhone einrichten. Sie können sie auch löschen, wenn Sie eine Drittanbieter-App verwenden möchten. Also, lass uns gleich einsteigen.

Wie funktioniert der neue integrierte Passwort-Authentifikator von iOS 15?

Dank der tiefen Integration funktioniert Apples Password Authenticator etwas flüssiger als die Konkurrenz. Damit können Sie den Verifizierungscode einrichten, der für zusätzliche Anmeldesicherheit über den Einrichtungsschlüssel oder durch Scannen des QR-Codes erforderlich ist. Sobald die Einrichtung abgeschlossen ist, generiert der Passwort-Authentifikator automatisch alle 30 Sekunden einen 6-stelligen Verifizierungscode, mit dem Sie Ihr Passwort authentifizieren können.

Sie können den Bestätigungscode entweder kopieren und manuell einfügen oder Apple den Code automatisch ausfüllen lassen, wenn Sie sich bei einer Website oder App anmelden. Kurz gesagt, der Verifizierungsprozess wird sich intuitiver, sicherer und schneller anfühlen. Apple macht es überflüssig, zwischen Apps zu wechseln, um den 2FA-Code auf Ihrem iPhone und iPhone zu erhalten. Daher empfehlen wir Ihnen, es für alle Ihre Apps einzurichten, da es keinen zusätzlichen Aufwand gibt. Stattdessen hilft es nur, Ihre Daten und persönlichen Informationen zu schützen.

Richten Sie den integrierten Passwort-Authentifikator auf iPhone und iPad ein [Easiest Method]

Wie ich oben erwähnt habe, müssen Sie zuerst den Bestätigungscode für die App oder Website einrichten, die Sie mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung schützen möchten. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

  1. Gehen Sie zu den Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und iPad.

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf dem iPhone

2. Scrollen Sie nun nach unten und tippen Sie auf Passwörter.

Wählen Sie Passwörter

3. Als nächstes müssen Sie mit Face ID/ Touch ID authentifizieren oder Ihr Passwort, um fortzufahren.

Authentifizieren Sie Ihr Konto über Face ID

4. Auf der nächsten Seite sehen Sie eine Liste aller Websites und Apps, deren Passwörter Sie im iCloud-Schlüsselbund gespeichert haben. Stellen Sie nun sicher, dass die Website, für die Sie den Bestätigungscode einrichten möchten, hier gespeichert ist.

Website-Liste in der App „Einstellungen“.

Wenn eine Website oder App nicht in der Liste enthalten ist, tippen Sie auf „+“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms und geben Sie die Website-Adresse, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sie zu speichern. Achten Sie darauf, zu tippen Fertig rechts oben zum Abschluss.

Fügen Sie eine neue Website hinzu

5. Tippen Sie nun auf den Namen der App oder Website, für die Sie den integrierten Passwort-Authentifikator auf Ihrem iPhone oder iPad verwenden möchten. Tippen Sie dann auf „Bestätigungscode einrichten…” Möglichkeit.

Bestätigungscode einrichten

6. Als Nächstes gibt es zwei Möglichkeiten, den Bestätigungscode auf Ihrem iPhone oder iPad einzurichten.

  • Setup-Schlüssel eingeben: Wenn die Website die Verwendung eines Bestätigungscodes unterstützt, gehen Sie zur Website, um den Einrichtungsschlüssel zu erhalten, und entweder hier.
  • QR-Code scannen: Wenn die Website einen QR-Code bereitstellt, können Sie den QR-Code lange drücken und „Bestätigungscode einrichten“ auswählen, um ihn automatisch auszuführen.

Wählen Sie aus, wie Sie den Bestätigungscode einrichten möchten

Richten Sie den Bestätigungscode für Facebook auf dem iPhone und iPad ein

Da Apples Passwort-Authentifikator in iOS 15 perfekt mit Facebook funktioniert, habe ich diese Social-Media-App für das Tutorial verwendet. Der Prozess wäre für andere unterstützte Apps ziemlich ähnlich. Schauen wir uns an, wie es funktioniert!

1. Öffnen Sie die Facebook-App und tippen Sie auf die Menüschaltfläche (drei horizontale Linien) in der unteren Navigationsleiste. Wechseln Sie dann zu Einstellungen & Datenschutz -> Einstellungen -> Sicherheit und Login.

Sicherheits- und Login-Einstellungen in Facebook

2. Tippen Sie nun auf „Verwenden Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung“ und vergewissern Sie sich, dass die Option Authentifizierungs-App ausgewählt ist. Tippen Sie danach auf die blaue Schaltfläche „Weiter“.

Tippen Sie auf Weiter

3. Als nächstes haben Sie beim Einrichten der 2FA-Bestätigungscodes drei verschiedene Optionen zur Auswahl. Sie können aus folgenden Optionen wählen:

  • Auf demselben Gerät einrichten: Wählen Sie diese Option, um den Bestätigungscode für Facebook mithilfe des integrierten Passwort-Authentifikators auf Ihrem iPhone oder iPad einzurichten.

Richten Sie den Bestätigungscode auf diesem Gerät ein

  • QR-Code scannen: Wenn Sie Facebook in Safari geöffnet haben, drücken Sie lange auf den QR-Code und wählen Sie die Option In „Einstellungen“ öffnen.

QR-Code scannen

  • Kopieren Sie den Code: Schließlich haben Sie auch die Möglichkeit, einen eindeutigen Code zu kopieren und in die Einstellungen einzugeben.

Bestätigungsschlüssel

Alle drei Methoden zum Einrichten der Passwortauthentifizierung sind einfach und zuverlässig. Sie können also je nach Bequemlichkeit (und Verfügbarkeit) eine der Methoden auswählen. Für die Zwecke dieser Anleitung werde ich den Schlüssel kopieren.

4. Als nächstes gehen Sie zu Einstellungen -> Passwörter -> Facebook -> Einrichtungsbestätigungscode > Einrichtungsschlüssel eingeben.

Tippen Sie nun auf die Setup-Taste

5. Fügen Sie dann den Schlüssel ein, den Sie im obigen Schritt kopiert haben, und tippen Sie auf „OK” bestätigen. Als Nächstes generiert der integrierte Passwort-Authentifikator auf Ihrem iPhone oder iPad automatisch einen 6-stelligen Bestätigungscode. Sie können diesen Code dann kopieren und einfügen, um Ihre Anmeldung zu authentifizieren, oder sehen, wie Apple den Code automatisch für Sie ausfüllt.

Bestätigungscode für Facebook

Notiz: Beachten Sie, dass ein Bestätigungscode nur 30 Sekunden lang gültig ist.

6. Als Nächstes müssen Sie nur noch den Bestätigungscode kopieren und in Facebook einfügen, um Ihren Anmeldeversuch zu authentifizieren. Das ist alles. Sie haben den integrierten Passwortauthentifikator in iOS 15 auf iPhone und iPad erfolgreich eingerichtet.

Geben Sie den Bestätigungscode ein

Das wars so ziemlich! Nutzen Sie von nun an jedes Mal, wenn Sie aufgefordert werden, Ihr Passwort zu authentifizieren, die Funktion zum automatischen Ausfüllen, um die Bestätigungscodes einzugeben, wenn Sie sich bei Facebook anmelden. Natürlich können Sie den Bestätigungscode auch manuell aus Einstellungen -> Passwörter kopieren und dann einfügen.

So löschen Sie die Kennwortauthentifizierungseinstellung für eine App in iOS 15

Während der Passwort-Authentifikator auf iPhone und iPad mit den neuesten iOS 15- und iPadOS 15-Builds wirklich nützlich ist, möchten Sie vielleicht die Bestätigungscode-Einstellungen für eine App in Zukunft entfernen. Wenn dieser Tag jemals kommt, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die Zwei-Faktor-Authentifizierungseinstellungen für eine App in iOS 15 zu löschen:

1. Navigieren Sie zu Einstellungen -> Passwörter. Tippen Sie nach der Face ID/Touch ID-Authentifizierung auf den Namen der App, für die Sie den Bestätigungscode löschen möchten.

2. Tippen Sie anschließend oben rechts auf „Bearbeiten“.

Bestätigungscode 0 löschen

3. Dann, Tippen Sie auf die Schaltfläche „-“ (Minus). unter dem Bestätigungscode-Abschnitt, um die Schaltfläche „Löschen“ anzuzeigen.

Bestätigungscode löschen ios 15 1

4. Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche „Löschen“. Wählen Sie in der angezeigten Popup-Meldung „Bestätigungscode löschen” Möglichkeit.

Bestätigungscode löschen ios 15 2

Und das ist es. Sie verwenden den integrierten Passwortauthentifikator von Apple nicht mehr für 2FA-Bestätigungscodes für diese bestimmte App.

Verwenden Sie den integrierten Passwort-Authentifikator in iOS 15 und iPadOS 15 wie ein Profi

Auf diese Weise können Sie den integrierten Passwort-Authentifikator in iOS 15 und iPadOS 15 optimal nutzen, um sich sicher bei Websites und Apps anzumelden. Es ist immer besser, eine native und integrierte Alternative zu haben, insbesondere für etwas so Sensibles wie die Passwortauthentifizierung auf Ihrem Gerät. Deshalb begrüße ich dieses völlig neue Sicherheitsfeature. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die meisten von Ihnen es auch zu schätzen wissen würden. Wie auch immer, probieren Sie Apples Passwort-Authentifikator aus und teilen Sie mir Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit. Und wenn Sie erfahren möchten, wie Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) für Facebook, Twitter, Instagram und andere beliebte Apps aktivieren, sind Sie bei uns genau richtig.