So verwenden Sie die Wallpaper Engine für Live-Hintergründe auf Android

Nach monatelanger Vorfreude ist die beliebte Windows-Live-Wallpaper-App Wallpaper Engine endlich für Android verfügbar. Obwohl die App kostenlos erhältlich ist, benötigen Sie die PC-App, um Ihre Tapetensammlung auf Ihr Telefon zu übertragen. In diesem Artikel haben wir die Schritte beschrieben, die zum Einrichten und Verwenden von Wallpaper Engine auf Android erforderlich sind.

Wallpaper Engine auf Android einrichten und verwenden (2021)

Was ist Wallpaper Engine?

Wallpaper Engine ist eine beliebte Live-Wallpaper-App für Windows 10 und Windows 11. Mit über 400.000 Bewertungen und einer aktiven Community ist es mit Abstand eine der besten Live-Wallpaper-Apps, die Sie unter Windows verwenden können.

Als die Entwickler von Wallpaper Engine ihre Pläne zur Veröffentlichung einer Android-Version der Live-Wallpaper-App ankündigten, waren wir sichtlich gespannt darauf, uns das anzusehen. Der Tag ist endlich da und Wallpaper Engine ist jetzt für alle Benutzer auf Android verfügbar. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie die Wallpaper Engine-App auf Android einrichten und verwenden können. Ein wichtiger Schritt zur Verwendung dieser Live-Wallpaper-App auf Ihrem Android-Smartphone ist die Synchronisierung mit Ihrem Windows-PC.

Laden Sie die Wallpaper Engine für Android herunter und richten Sie sie ein

Wallpaper-Engine für Android

Sie können Wallpaper Engine als eigenständige App aus dem Google Play Store oder von der Website des Unternehmens herunterladen und verwenden. Standardmäßig verfügt die App über insgesamt 9 Live-Hintergründe – Deep Space, Dino Run, DNA Fragment, Earth Parallax, Fantastic Car, Neon Sunset, Razer Vortex, Shimmering Particles und Techno.

Allerdings ist die Die Option zum Festlegen benutzerdefinierter Live-Hintergründe aus Quellen wie Steam Workshop ist auf den PC-Client beschränkt. Wenn Sie ein bestehender Wallpaper Engine-Benutzer unter Windows sind, lesen Sie den nächsten Abschnitt, um zu erfahren, wie Sie Ihre Hintergrundbibliothek zwischen Windows und Android übertragen und synchronisieren können.

Wallpaper Engine für Android herunterladen (Frei, Offizielle Website)

Holen Sie sich Wallpaper Engine auf Ihren Windows-PC

Im Gegensatz zu seinem Android-Pendant Wallpaper Engine ist eine kostenpflichtige App für Windows. Die Software kostet Rs. 229 hier in Indien und 3,99 $ in den USA. Wenn Sie zum ersten Mal von Wallpaper Engine hören und daran interessiert sind, es auszuprobieren, können Sie es über den folgenden Link bei Steam kaufen:

1. Laden Sie den Steam-Client herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Windows-PC (offizielle Website) und gehen Sie zur Auflistung der Wallpaper Engine (Link besuchen). Klicken Sie auf die Schaltfläche „In den Einkaufswagen“, um die App zu Ihrem Steam-Einkaufswagen hinzuzufügen.

So verwenden Sie die Wallpaper Engine für Live-Hintergründe auf Android

2. Klicken Sie im Einkaufswagen auf die Schaltfläche „Für mich selbst kaufen“ und checken Sie mit Ihren Bankdaten aus, um Wallpaper Engine auf Ihrem Windows 10/11-PC zu kaufen.

So verwenden Sie die Wallpaper Engine für Live-Hintergründe auf Android

3. Sobald Sie die Software gekauft haben, sehen Sie die Installationsaufforderung. Sie können dann den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Installation abzuschließen.

So verwenden Sie die Wallpaper Engine für Live-Hintergründe auf Android

4. Sie können jetzt Wallpaper Engine auf Ihrem Windows-PC starten. Suchen Sie nach dem Öffnen der App nach der Registerkarte „Workshop“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Abonnieren“, um coole neue Live-Hintergründe aus der riesigen Bibliothek der App herunterzuladen.

abonnieren, um Live-Hintergrundbilder herunterzuladen

Koppeln Sie die Wallpaper Engine-Android-App mit Windows

Sobald Sie eine Sammlung von Hintergrundbildern in der Windows-App heruntergeladen haben, können Sie sie mit der Wallpaper Engine-Begleit-App auf Android synchronisieren. So geht’s:

1. Öffnen Sie die Wallpaper Engine auf Ihrem Windows-PC und Klicken Sie auf die Schaltfläche „Mobil“. in der oberen rechten Ecke der App.

mobile Wallpaper-Engine verbinden

2. Klicken Sie im angezeigten Popup-Fenster auf „Neues Gerät verbinden“, um Ihren PC-Client mit der begleitenden Android-App zu verbinden.

Verbinden Sie die Wallpaper-Engine für ein neues Gerät

3. Öffnen Sie nun die Wallpaper Engine-App auf Ihrem Android-Telefon, wechseln Sie in der unteren Navigationsleiste zum Abschnitt „Hinzufügen“ und wählen Sie „Mit Computer koppeln“.

Paar mit Computer-Hintergrundbild-Engine

4. Sie sehen nun Ihren Laptop oder PC in der App aufgelistet. Tippen Sie darauf und geben Sie die PIN ein, die Sie in der Desktop-App von Wallpaper Engine sehen, um beide Apps zu verbinden.

mit Stift an PC koppeln

Synchronisieren Sie Live-Hintergründe von Windows mit der Android-App

5. Nachdem Sie die Geräte angeschlossen haben, können Sie Live-Hintergrundbilder an Ihr Android-Telefon senden. Wählen Sie dazu im Desktop-Client ein Hintergrundbild aus und Wählen Sie „Senden an aus der rechten Seitenleiste.

an Mobilgerät senden

6. Wählen Sie im nächsten Bildschirm die Qualität des Hintergrundbilds aus und klicken Sie auf OK. Wenn Sie ein Budget- oder Mittelklasse-Gerät verwenden, ist die Wahl der vorgerenderten „High Performance“-Version die beste Wahl.

Tapetenqualität einstellen

7. Das ausgewählte Hintergrundbild wird nun mit der Wallpaper Engine-App auf Ihrem Android-Telefon synchronisiert, und das war’s. Sie können es jetzt als Live-Hintergrundbild Ihres Telefons festlegen.

Synchronisiertes Hintergrundbild festlegen

Probieren Sie Wallpaper Engine aus, um Live-Hintergründe auf Android einzustellen

Die Verfügbarkeit von Wallpaper Engine für Android ist eine aufregende Neuigkeit, und wir hoffen, dass diese Anleitung Ihnen dabei geholfen hat, die App einzurichten und Ihre Live-Wallpaper-Bibliothek auf Ihrem Android-Telefon zu verwenden, egal ob Sie ein neuer oder bestehender Benutzer sind. Wenn Sie nach einer alternativen Lösung suchen, sollten Sie einen Blick auf unsere Liste der besten Live-Wallpaper-Apps für Android werfen.