So verwenden Sie Fokussitzungen zur Steigerung der Produktivität in Windows 11

Mit der neuesten Windows 11 Insider Preview Build 22000.160 hat Microsoft damit begonnen, eine nette Focus Sessions-Funktion in der Uhr-App einzuführen, um Ihre Produktivität zu steigern. Die Funktion ist Teil der laufenden Bemühungen von Microsoft, die Benutzerfreundlichkeit der System-Apps in Windows 11 zu verbessern. Egal, ob Sie ein produktiver Junkie sind oder jemand, der besser organisiert studieren oder arbeiten möchte, hier finden Sie alles, was Sie über die Focus Sessions wissen müssen Besonderheit. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Focus Sessions in Windows 11 effektiv nutzen.

Verwenden Sie Fokussitzungen zur Steigerung der Produktivität in Windows 11 (2021)

Focus Sessions wird derzeit für Windows-Insider im Dev-Kanal eingeführt. Wenn Sie vom Windows 11 Dev-Kanal zum Beta-Kanal gewechselt sind, müssen Sie möglicherweise warten, bis Microsoft die Verfügbarkeit des Features erweitert. Das heißt, wenn Sie nach der stabilen Veröffentlichung von Windows 11 hier sind, werden Sie die Funktion vermutlich bei der Veröffentlichung haben.

Was sind Fokussitzungen in Windows 11?

Focus Sessions ist eine Produktivitätsfunktion von Windows 11, mit der Sie sich auf das Studium oder die Arbeit konzentrieren können. Die Funktion besteht im Wesentlichen aus einem Timer, um Ihre Aktivitäten zu verfolgen und rechtzeitig Pausen einzulegen (ähnlich der Pomodoro-Technik), einem Dashboard, um Ihren täglichen Fortschritt zu verfolgen, und Integrationen mit Spotify für Musik und Microsoft To Do für die Verwaltung von Aufgaben.

Aktualisieren Sie die Uhr-App, um Fokussitzungen zu erhalten

Bevor wir zu dem Teil kommen, in dem ich erkläre, wie die Funktion funktioniert, erfahren Sie hier, wie Sie die neue Focus Sessions-Funktion unter Windows 11 erhalten. Focus Sessions ist a Teil der standardmäßigen Windows Alarms & Clock-App, und es ist ab Version 10.2108.30.0 verfügbar. Wenn Sie eine ältere Version der Uhr-App verwenden, werden Fokussitzungen möglicherweise nicht angezeigt.

Wecker- und Uhr-App aktualisieren

Um Focus Sessions unter Windows 11 zu erhalten, können Sie die Windows Alarms & Clock-App auf die neueste Version aktualisieren, die im Microsoft Store verfügbar ist. Sie können dies verwenden direkte Verbindung um auf die Uhr-App im Microsoft Store zuzugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Aktualisieren“. und warten Sie, bis die App aktualisiert wird. Das Update war auf dem Windows 11-Laptop, den ich zum Testen von Focus Sessions verwendet habe, 6 MB groß. Sobald Sie es aktualisiert haben, können Sie Focus Sessions von der Uhr-App aus verwenden.

Verknüpfen Sie Spotify mit Play Music während einer Fokussitzung

Nach dem Aktualisieren der Uhr-App sehen Sie eine neue Registerkarte „Fokus-Sitzungen“. Hier können Sie Ihr Spotify-Konto ganz einfach mit der Uhr-App verbinden, um während Ihres Studiums oder Ihrer Arbeit ruhige Melodien zu hören. Erfahren Sie hier, wie das geht:

  1. In der Windows-Uhr-App Klicken Sie auf „Spotify verknüpfen“. Taste.

Verknüpfen Sie Ihr Spotify-Konto

2. Sie werden nun aufgefordert, sich bei Ihrem Spotify-Konto anzumelden. Und bevor Sie fragen, ja, Sie müssen sich anmelden, auch wenn Sie bei der Spotify-Desktop-App angemeldet sind. Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Anmeldemethode aus, um fortzufahren.

spotify login windows uhr

2. Auf der nächsten Seite Klicken Sie auf „Zustimmen“, um Ihr Spotify-Konto zu verknüpfen mit der Focus Sessions-Funktion in der Uhr-App.

Stimmen Sie der Spotify-Integration zu

3. Sie sehen jetzt Ihr Spotify-Konto mit sechs Shortcuts (wissen Sie, das Ding, das auf dem Startbildschirm von Spotify mit kürzlich gespielten Playlists und Podcasts angezeigt wird? Ja, das) und einen Fokusbereich mit sechs Playlists.

Mein Focus-Bereich hatte die folgenden Playlists – Coding Mode, Deep Focus, Instrumental Study, Intense Studying, Lo-Fi-Beats und Peaceful Piano.

So verwenden Sie Fokussitzungen zur Steigerung der Produktivität in Windows 11

Verknüpfen Sie das Microsoft-Konto, um Aufgaben in der Fokussitzung zu verwalten

Wenn Microsoft To Do Ihre bevorzugte Erinnerungs-App ist, können Sie Aufgaben direkt auf dem Bildschirm „Fokussitzungen“ erstellen und verwalten.

1. Klicken Sie zunächst auf die Schaltfläche „Anmelden“ in der linken unteren Ecke der Uhr-App.

anmelden msft-konto uhr

2. Wählen Sie das Microsoft-Konto aus, das Sie mit To Do verwenden und klicken Sie auf „Weiter“.

msft-Kontouhr auswählen

3. Wenn die Eingabeaufforderung angezeigt wird, erteilen Sie der Alarms-App die Berechtigung, Ihr Profil zu lesen, Ihre Aufgaben und Pläne zu erstellen, zu lesen, zu aktualisieren und zu löschen, indem Sie auf die Schaltfläche „Ja“ klicken.

Alarme mit msft-Konto verknüpfen

4. Sie sind jetzt bereit, Microsoft To Do zum Verwalten von Aufgaben während Fokussitzungen unter Windows 11 zu verwenden. In der ersten von mir getesteten Version funktionierte die Funktion nicht wie beabsichtigt und wurde ständig geladen. Das Problem sollte jedoch behoben sein, bis Microsoft später in diesem Jahr den stabilen Windows 11-Build veröffentlicht.

Aufgaben konzentrieren Sitzungen zu tun

So verwenden Sie Fokussitzungen unter Windows 11

Nachdem Sie Spotify und Ihr Microsoft-Konto mit der Uhr-App verknüpft haben, finden Sie hier alles, was Sie wissen müssen, um mit Focus Sessions zu beginnen.

  • Stellen Sie einen Focus-Session-Timer ein

Auf der Startseite von Focus Sessions können Sie einen Timer stellen, bevor Sie mit dem Lernen oder Arbeiten beginnen. Sie können die Zeitdauer zwar noch nicht manuell eingeben, aber Sie können aus einer Reihe verfügbarer Dauern für Fokussitzungen wählen. Dies sind 15 Minuten, 30 Minuten, 45 Minuten (1 Pause), 60 Minuten (1 Pause) bis hin zu 240 Minuten mit 8 Pausen.

Wenn Sie lieber ohne Pausen arbeiten möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Pausen überspringen“. Wenn Sie fertig sind, wählen Sie eine der Spotify-Wiedergabelisten aus und Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fokussitzung starten“..

Fokussitzung starten

  • Ausklappbarer Focus Session Timer

Sie haben die Möglichkeit, die Fokussitzung zu minimieren, damit Sie sie direkt von Ihrem Arbeitsbildschirm aus leicht verfolgen können. Klicken Sie zum Minimieren auf die Popout-Schaltfläche in der oberen rechten Ecke des Timers.

Fokussitzung minimieren

Sie können sich die minimierte Version des Timers unten ansehen. Es sei darauf hingewiesen, dass Sie die Größe dieses Fensters ändern können, wenn Sie eine größere Vorschau mit dem Countdown-Timer bevorzugen.

Fokussitzung minimiert

  • Behalten Sie Ihre Produktivität im Auge

Neben dem Timer sehen Sie eine Kachel Täglicher Fortschritt, die Ihre produktiven Stunden verfolgt. Abgesehen vom Tagesziel zeigt es Ihnen die Stunden, die Sie am Vortag gearbeitet haben, und eine Reihe von Tagen, an denen Sie Ihr Tagesziel erreicht haben. Es sollte hoffentlich als gute Motivation dienen, um weiterzumachen.

tägliche Fortschritts-Fokus-Session

Passen Sie Windows 11-Fokussitzungen an

Obwohl es nicht viel Platz für Anpassungen gibt, gibt es ein paar Optimierungen, die Sie vornehmen können, um Ihre Erfahrung bei der Verwendung von Focus Sessions zu verbessern. Es enthält Einstellungen zum Optimieren der Pausenzeit, zum Deaktivieren unerwünschter Funktionen auf dem Startbildschirm und zum Ändern der täglichen Zielstunden.

  • Ändern Sie die Pausenzeit in der Fokussitzung

Das Die standardmäßige Pausenzeit beträgt 5 Minuten, aber Sie können es auf der Einstellungsseite der Uhr-App auf 10 Minuten oder 15 Minuten ändern. Sie können die Pausenzeit nach Ihren Wünschen auswählen.

Pausenzeiten anpassen

  • Deaktivieren Sie die Integration von Spotify und Microsoft To Do

Wenn Sie Microsoft To Do oder Spotify nicht verwenden, können Sie diese auf der Focus Sessions-Homepage deaktivieren. Öffnen Sie die Uhr-App-Einstellungen im Menü auf der linken Seite, und Sie werden es tun Finden Sie Schalter, um die Spotify- und To-Do-Integration zu deaktivieren. Auf dieser Seite können Sie auch den Ton deaktivieren, der beim Ende einer Sitzung oder Pause abgespielt wird.

deaktivieren, um Fokussitzungen durchzuführen

  • Passen Sie das tägliche Ziel für Fokussitzungen an

Wenn Sie der Meinung sind, dass das standardmäßige Tagesziel etwas weniger (oder mehr) für Sie ist, können Sie es auch ändern. Klicken Sie auf das Stiftsymbol in der Kachel Täglicher Fortschritt und wählen Sie eine Zeit aus, die für Ihren Arbeitsablauf besser geeignet ist.

Wie Microsoft Focus Sessions in Windows 11 verbessern könnte

Nachdem ich Focus Sessions einige Stunden lang verwendet habe, sind hier einige Aspekte, die ich gefunden habe, die die Funktion verbessern könnten. Da dies die erste Version ist, können wir davon ausgehen, dass das Unternehmen Focus Sessions in den kommenden Monaten verbessern wird.

  • Geben Sie uns einen Pause-Button

Im Moment gibt es keine Möglichkeit, eine Fokussitzung zu unterbrechen. Sie müssen die Sitzung entweder beenden oder weiterlaufen lassen, während Sie nicht unbedingt arbeiten. Obwohl ich verstehe, dass einige Benutzer den zusätzlichen Druck bevorzugen, sich weiter zu konzentrieren, glaube ich nicht, dass dieser Ansatz für alle funktioniert.

Es gab Zeiten, in denen ich mich schnell von der Tastatur entfernen musste, um etwas anderes zu erledigen, und es zwang mich, die Sitzung neu zu starten. Das Einwerfen einer Pause-Taste sollte nicht schaden, zumindest hinter einem Umschalter in den Einstellungen.

  • Verbessern Sie die Spotify-Integration

Als ich vor ein paar Wochen zum ersten Mal sah, wie Microsofts Chief Product Officer Panos Panay Focus Sessions neckte, war ich begeistert, die Spotify-Integration auszuprobieren. Nun, wie sich herausstellt, ist es ein wenig … überwältigend. Verstehen Sie mich nicht falsch, Spotify-Zugriff innerhalb von Focus Sessions zu haben, ist gut, aber es kann besser sein.

Also, wo liegt die Spotify-Integration falsch? Für den Anfang würde ich Shortcuts sagen. Spotify Shortcuts listet die Wiedergabelisten und Podcasts auf, die Sie kürzlich angehört haben, im Gegensatz zu einer Wiedergabeliste, die Sie abspielen möchten (oder möchten), während Sie sich auf die Arbeit konzentrieren. Nur weil ich mir kürzlich eine Playlist angehört habe, heißt das nicht, dass ich sie abspielen möchte, während ich versuche, mich zu konzentrieren.

Ein klassisches Beispiel ist in meinem Screenshot unten zu sehen. Die erste hier aufgeführte Abkürzung ist meine Playlist mit traurigen Liedern. Ehrlich gesagt würde ich es vorziehen, bei der Arbeit etwas zu hören, das mir hilft, mich zu beruhigen und mich zu konzentrieren. Der Rest der Vorschläge scheint auch nicht zu helfen (außer der japanischen Lo-Fi-Chill-Playlist, die ich während der Arbeit oft einschalte). Und nein, ich habe nicht vor, ein dediziertes Spotify-Konto für diese Funktion zu erstellen (und das sollten Sie auch nicht).

Spotify-Verknüpfungen

Was ist eine bessere Lösung? Wiedergabelisten. Einfach nur einfache alte Playlists. Geben Sie uns die Möglichkeit, unsere gespeicherten Wiedergabelisten zu durchsuchen, und lassen Sie uns sie auswählen, vorzugsweise mit einer schnellen Möglichkeit, die Favoriten anzuheften. Das wäre eine bessere Platznutzung als die aktuelle Shortcuts-Kachel. Die Focus-Playlist-Kachel unter Shortcuts ist gut, und ich habe dort keine Beschwerden.

Wenn wir schon dabei sind, wäre eine Option zur Steuerung der Musikwiedergabe – „Next“, „Previous“ und „Play/Pause“ ebenfalls wünschenswert. Im Moment müssen Benutzer zur Spotify-App wechseln, um Songs zu ändern. Und Sie wissen, was passiert, wenn Sie die App wechseln – Sie sehen eine Albumveröffentlichung Ihres Lieblingskünstlers oder eine neue Podcast-Episode. Und bevor Sie es wissen, checken Sie alle Tracks aus, anstatt Dinge zu erledigen.

  • Fokus-Assistent-Verknüpfung hinzufügen

Focus Assist ist eine raffinierte Funktion in Windows, um Benachrichtigungen in Windows 11 stummzuschalten. Da es bei der Focus Sessions-Funktion darum geht, Ablenkungen zu beseitigen, ist es schön zu sehen, dass Microsoft eine Kachel hinzufügt, um Focus Assist direkt von dieser Seite auszulösen. Auf diese Weise kann sich Focus Sessions zu einem zentralen Hub für alle Produktivitätsthemen in Windows 11 entwickeln.

  • Unterstützung für Apps von Drittanbietern hinzufügen

Das mag offensichtlich klingen, aber nicht jeder verwendet oder bevorzugt Microsoft To Do oder Spotify. Wir müssen abwarten, ob Microsoft plant, die Funktion für beliebte Spotify-Alternativen von Drittanbietern und andere To-Do-Listen-Apps zu öffnen.

Testen Sie Focus Sessions in Windows 11 und arbeiten Sie effizient

Das fasst also alles zusammen, was Sie über Focus Sessions in Windows 11 wissen müssen. Wenn Sie nach weiteren Möglichkeiten suchen, in diesen schwierigen Zeiten zu Hause produktiv zu bleiben, lesen Sie unseren Artikel über die besten Apps, um sich auf die Arbeit zu konzentrieren, der auch einige enthält nützliche Tipps. Um zu erfahren, wie lange Sie Ihren Laptop verwendet haben, lesen Sie unsere praktische Anleitung, um die Bildschirmzeit in Windows 11 zu überprüfen. Weitere Windows 11-Funktionen finden Sie unter den besten Windows 11-Funktionen.