So verwenden Sie Ihr iPad als zweiten Monitor unter Windows

Das iPad ist so etwas wie eine endlose Quelle von Nutzen für jeden modernen Benutzer. Ob Gamer auf der Suche nach den besten iPad-Spielen oder Apple Pencil-Benutzer auf der Suche nach Funktionen wie QuickNote, es ist für jeden etwas dabei. Zum Glück gibt es da draußen auch etwas für die Belegschaft. Berufstätige wie ich wünschen uns häufig ein zusätzliches Display, um mehr Arbeit zu erledigen. Wenn Sie jedoch keine Lust haben, viel zusätzliches Geld auszugeben, kann Ihr iPad zur Rettung kommen. Die Verwendung Ihres iPad als Zweitmonitor ist nicht nur sehr einfach, sondern kostet auch deutlich weniger. So verwenden Sie das iPad als zweiten Monitor unter Windows:

So verwenden Sie das iPad als zweiten Monitor

Damit Sie Ihr iPad als zweiten Monitor verwenden können, verwenden wir eine kostenpflichtige App. Wenn Sie jedoch eine kostenlose Alternative wünschen, haben wir eine im Artikel selbst erwähnt. Verwenden Sie die folgende Tabelle, um dorthin zu navigieren.

Vorteile eines Multi-Monitor-Setups

Egal, ob Sie Ihr iPad als zweiten Monitor verwenden oder es als Multi-Monitor-Setup ausstatten, dies bietet viele Vorteile. Einige davon sind:

1. Mehr Immobilien

Wenn Sie es gewohnt sind, mehrere Anwendungen zu öffnen, wissen Sie bereits, wie mühsam es sein kann, alles auf einem einzigen Bildschirm zu verwalten. Wenn Sie Ihr iPad als zweiten Monitor verwenden, erhalten Sie im Wesentlichen einen weiteren Desktop, der dazu beitragen kann, die Belastung auf dem einzelnen Bildschirm zu verringern.

2. Steigert die Produktivität

Das ist ein Vorteil, den ich für mich bestätigen kann. Da ich einen Job habe, bei dem ich Kontext aus mehreren Registerkarten gleichzeitig zeichnen muss, hilft mir mein iPad hier sehr. Wenn ich mein iPad als zweiten Monitor verwende, kann ich mehrere Apps öffnen. Da muss ich nur den Blick abwenden und schon warten alle Informationen auf mich. Da die zusätzliche Anzeige wie eine erweiterte funktioniert, erhalten Sie außerdem alle Optionen für die Zwischenablage.

3. Unterhaltung

Hey, ich urteile nicht. Wenn Sie es sich zur Gewohnheit gemacht haben, während der Arbeit nebenbei etwas zu tun, ist es perfekt. Wenn Sie Ihr iPad als zweiten Monitor verwenden, müssen Sie sich nicht mehr nur auf Hintergrundgeräusche verlassen und können ab und zu auf Ihr iPad schauen.

Dies sind nur einige der Vorteile, die Sie aus der Verwendung Ihres iPad als Zweitmonitor ziehen können. Sobald Sie es angeschlossen haben, können Sie selbst mehr erkunden.

Dinge, die Sie benötigen, um das iPad als zweiten Monitor zu verwenden

Bevor wir zur eigentlichen Verbindung kommen, gibt es ein paar Dinge, die wir brauchen. Ich habe eine kleine Checkliste erstellt, die Sie abhaken sollten. Wenn Sie all diese Software und Hardware zur Seite haben, können Sie Ihr iPad sofort als zweiten Monitor verwenden.

1. Duet Display – Bezahlt

Die Software, die wir verwenden werden, heißt Duett-Anzeige. Obwohl es sich um eine kostenpflichtige Software handelt, ist sie ausgezeichnet und funktioniert einwandfrei. Sie können Duet Display für Ihr iPad herunterladen (9,99 $) und Windows (Download). Wenn Sie jedoch detaillierte Anweisungen wünschen, scrollen Sie nach unten und ich helfe Ihnen bei der Einrichtung.

2. iTunes

Um eine stabile Verbindung herzustellen, ist es ratsam, iTunes herunterzuladen und auf Ihrem Windows-PC zu installieren. Verwenden Sie die folgenden Links, um iTunes zu installieren und es für die späteren Schritte einfach im Hintergrund zu öffnen.

Download iTunes: Microsoft-Store
Download iTunes: Apple-Beamter

3. Ein vollständig aufgeladenes iPad und Laptop/PC

Wenn Sie Ihr iPad als zweiten Monitor verwenden, wird zweifellos der Akku beider Geräte verbraucht. Da wir auch ein oder zwei Software herunterladen und installieren werden, empfehle ich, Ihre Geräte vollständig aufzuladen, bevor wir beginnen.

4. Ein Lightning-zu-USB-Kabel

Wir müssen eine physische Verbindung zwischen Ihrem iPad und Ihrem Windows-PC herstellen. Um Ihr iPad effektiv als zweiten Monitor zu verwenden, verwenden Sie für die folgenden Schritte das mit Ihrem iPad gelieferte Kabel.

Wie man Duet Display auf dem iPad herunterlädt und einrichtet

Beginnen wir damit, Duet Display zuerst auf dem iPad einzurichten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

1. Öffnen Sie die Appstore auf Ihrem iPad.

App Store verwendet iPad als zweiten Monitor

2. Verwenden Sie die Suchleiste, suchen und tippen Sie darauf Duett-Anzeige.

Duett finden

3. Tippen Sie auf blaue Taste um Duet Display zu kaufen und zu installieren.

Verwenden Sie das iPad als Zweitmonitor, kaufen Sie Duet Display

4. Tippen Sie nach der Installation auf Offen Knopf zu beginnen.

Öffnen-Schaltfläche

Einrichten

1. Drücken Sie Nächste auf dem ersten angezeigten Bildschirm.

Nächster Knopf

2. Tippen Sie je nach Ihren Vorlieben auf Annehmen oder Nicht jetzt.

Analytisch

3. Sie können die Anmeldung überspringen und einfach tippen Verbinden unten rechts.

Verbinden-Schaltfläche

4. Tippen Sie auf OK wenn Duet nach dem Zugriff auf Bluetooth fragt.

Gewähren Sie BT die Nutzung des iPad als zweiten Monitor

Duet Display auf dem iPad wurde eingerichtet und ist einsatzbereit. Nur noch wenige Augenblicke, bevor Sie Ihr iPad als zweiten Monitor verwenden.

So laden Sie Duet Display unter Windows herunter und richten es ein

Das Einrichten von Duet Display auf Ihrem Windows-PC ist so einfach wie auf dem iPad. Da wir die Software bereits auf dem iPad gekauft haben, müssen wir es nicht noch einmal tun. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Schritte, um Duet Display herunterzuladen und auf dem PC zu installieren.

1. Besuchen Sie die offizielle Website von Duet Display (Klicken Sie hier)

Laden Sie Duet Windows herunter

2. Klicken Sie dort auf das Fenster Schaltfläche oben rechts und der Download beginnt.

3. Einmal heruntergeladen, Klick es einmal, um die Einrichtung zu starten.

Starten Sie das Setup, um das iPad als zweiten Monitor zu verwenden

Einrichten

1. Wählen Sie den gewünschten Pfad zu dem Ort, an dem Sie installieren möchten. Aktivieren Sie die Lizenzbedingungen und drücken Sie Installieren.

Installieren Sie Duet Display

2. Die Einrichtung dauert einige Minuten und installiert Duet Display auf Ihrem Computer. Sobald es fertig ist, drücken Sie die Fertig Taste.

Beenden Sie die Einrichtung
PC neu starten

3. Sie müssen jetzt neu starten, um die Einrichtung von Duet Display abzuschließen. Da wir unser iPad gerade als Zweitmonitor verwenden werden, empfehle ich zu drücken Ja und wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Leitfaden zurück.

Jetzt, wo Sie zurück sind, möchten Sie sicher wissen, dass Duet Display auf beiden Geräten installiert und bereit ist. Lassen Sie uns damit fortfahren, all dies zu verbinden und Ihr iPad zu einem zweiten Monitor zu machen.

So verbinden und verwenden Sie das iPad als zweiten Monitor unter Windows

Bevor wir beginnen, vergewissern Sie sich, dass sich Ihr iPad zusammen mit dem Lightning-Kabel in der Nähe befindet. Schalten Sie außerdem iTunes ein und lassen Sie es einfach im Hintergrund laufen. Wenn Apple Sie auffordert, sich anzumelden, tun Sie dies. Befolgen Sie nun die nachstehenden Schritte, um Ihr iPad als zweiten Monitor zu verwenden.

1.Entsperren Sie Ihr iPad und lassen Sie es auf dem Startbildschirm anzeigen.

2. Verbinden Sie Ihr iPad über das Lightning-auf-USB-Kabel mit dem PC. Wenn Ihr iPad Sie auffordert, Ihren Passcode einzugeben, tun Sie dies.

3. Öffnen Sie Duet Display auf Ihrem iPad und Sie sehen den Bildschirm unten. Lassen Sie Ihr iPad einfach in Ruhe.

Duet installierte das iPad als zweiten Monitor

4. Öffnen Sie Duet Display auf Ihrem Windows, indem Sie auf die Verknüpfung doppelklicken.

Duett-Verknüpfung

5. Wählen Sie Nein aus dem angezeigten Diagnose-Popup.

nutze das ipad als zweiten monitor

6. Sie können wählen Ja wenn Sie möchten, dass sich das iPad beim nächsten Mal automatisch drahtlos verbindet. Ich empfehle jedoch, beim kabelgebundenen Modus zu bleiben, da dieser verlustfrei ist.

Automatisch verbinden

Tu mir einen Gefallen und sieh dir dein iPad an. Herzlichen Glückwunsch, Sie verwenden Ihr iPad jetzt als zweiten Monitor! Da Windows es als separaten Desktop behandelt, können Sie dies tun Verwenden Sie Ihre vorhandene Maus zum iPad Navigieren Sie auf dem iPad. Sie können sogar die Touch-Steuerung des iPad verwenden, um den zweiten Monitor zu verwenden!

Verwenden Sie das iPad Duet Display

Einstellungen anpassen

Jetzt, da Ihr iPad über Duet Display als zweiter Monitor verwendet wird, können Sie fortfahren und einige feinere Einstellungen vornehmen. Da Duet Display sowohl von Ihrem iPad als auch vom PC mit Strom versorgt wird, bietet es einige Anpassungsmöglichkeiten. Sie können Optionen wie z Bildrate, Leistung und sogar die Auflösung um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Denken Sie daran, je tiefer Sie gehen, desto länger läuft das iPad. Ich empfehle jedoch, die ursprünglichen Einstellungen beizubehalten, da das iPad eine ziemlich große Akkukapazität hat.

Duet-Einstellungen

Und das ist es! Sie können Ihr iPad jetzt jederzeit als zweiten Monitor verwenden. Führen Sie einfach Duet Display auf beiden Geräten aus, schließen Sie sie an und legen Sie los. Glückliche Produktivität!

Bonus: Verwenden Sie diese kostenlose Alternative zu Duet Display

Während Sie vielleicht darauf brennen, Duet Display auf dem iPad zu verwenden, verstehe ich, wenn Sie Bedenken haben. Schließlich lädt die App 9,99 $. Ich habe jedoch eine Lösung für Sie. Für Benutzer, die ihr iPad vor dem Kauf als zweiten Monitor verwenden möchten, gibt es eine Alternative. Genannt Splashtop Wired XDisplay, die Software macht genau dasselbe, ist aber kostenlos. Splashtop ist auch perfekt für iPad-Benutzer ältere Modelle und Windows 7 Benutzer.

Splash Top verwendet das iPad als zweites Display

Splashtop wurde jedoch nicht mehr aktualisiert vier Jahre und ist im Vergleich zu Duet Display etwas verzögert. Wenn Sie Ihr iPad jedoch als zweiten Monitor verwenden möchten und die oben genannten Dinge nichts ausmachen, können Sie es versuchen.

Spritzen

Die Installation und Verwendung von Splashtop Wired XDisplay folgt den gleichen Schritten wie Duet Display. Laden Sie die App einfach sowohl im App Store als auch unter Windows herunter. Sie können Ihr iPad dann wie zuvor anschließen und es wird funktionieren. Meine Erfahrung mit Splashtop war, wie ich bereits erwähnte, etwas verzögert, aber immer noch überschaubar. Probieren Sie es aus, Ihr iPad als zweiten Monitor zu verwenden.

Holen Sie sich Splashtop Wired XDisplay: Appstore
Holen Sie sich Splashtop Wired XDisplay für Windows: Webseite

Bonus: Verwenden Sie das iPad als sekundäres Display mit dem Mac

Apple Beiwagen
Bildhöflichkeit: Apple

Während Windows zusätzliche Software benötigt, um das iPad als zweites Display zu verwenden, können Apple-Benutzer dies sehr einfach erledigen. Das Beiwagen Die in macOS verfügbare Funktion ermöglicht es einem iPad-Benutzer, es als zweiten Monitor zu verwenden. Sie können entweder Ihr Display für mehr Platz erweitern oder Ihren Mac-Desktop spiegeln, um feinere Arbeiten zu erledigen.

Die Verwendung von Sidecar erfordert jedoch macOS Catalina oder neuer. Außerdem müssen Sie ein kompatibles iPad verwenden iPadOS 13 oder höher. Probier das aus volle Liste der Sidecar-Systemanforderungen, um eine vollständige Vorstellung zu bekommen.

Sidecar ist, einmal eingerichtet, extrem flüssig und effizient. Benutzer können ganz einfach eine Sidecar-Sitzung starten, zur Bildschirmspiegelung wechseln und andere feinere Aspekte anpassen. Darüber hinaus gibt eine der besten Funktionen von iPadOS 15 – Universal Control – Benutzern die Möglichkeit, a einzelne Maus und Tastatur auf mehreren Apple-Geräten zur selben Zeit. Die universelle Steuerung funktioniert einwandfrei auf iPadOS und macOS Monterey.

Probieren Sie Sidecar aus, wenn Sie bereits im Apple-Ökosystem sind. Wenn Sie ein Windows- oder Linux-Benutzer sind, können Sie macOS Monterey Universal Control auch auf Ihren Geräten erhalten.

Nutzen Sie Ihr iPad als Zweitmonitor und sparen Sie Kosten

Wir hoffen, dass die Verwendung Ihres iPad als Zweitmonitor Ihnen hilft, wertvolle Zeit und Geld zu sparen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr iPad noch viel mehr kann. Benutzer, die mehr Produktivität aus dem iPad herausholen möchten, können sich die neuen Multitasking-Steuerelemente des iPad ansehen. Oder wenn Sie Lust haben, zu erkunden, sehen Sie sich an, wie Sie die neuen Widgets auf dem iPad verwenden. Wie sind eure Erfahrungen mit dem iPad als Zweitmonitor? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!