Sony plant, Discord Anfang nächsten Jahres in das PlayStation Network zu integrieren

Sony will Discord in das Playstation Network integrieren

Sony hat heute seine Partnerschaft mit Discord bekannt gegeben. Durch diese Partnerschaft will das Unternehmen bringt Discord Anfang nächsten Jahres ins PlayStation Network. Um dieses Ziel zu erreichen, hat Sony im Rahmen der Series-H-Runde von Discord eine Minderheitsbeteiligung getätigt. Zur genauen Summe machten die Unternehmen jedoch keine Angaben.

Discord-Integration im PlayStation Network

„Unser Ziel ist es, die Discord- und PlayStation-Erlebnisse ab Anfang nächsten Jahres auf Konsolen und Mobilgeräten näher zusammenzubringen, damit Freunde, Gruppen und Communities einfacher abhängen, Spaß haben und einfacher kommunizieren können, während sie gemeinsam Spiele spielen.“ Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment sagte in einer Erklärung.

Obwohl dies nicht das erste Mal ist, dass Discord mit einem Konsolenhersteller zusammenarbeitet, könnten wir eher eine tiefere Integration erwarten als nur die reichhaltige Präsenzanzeige. Ryan fährt fort, dass Entwickler bereits daran arbeiten, Discord mit sozialen und Spielerlebnissen im PlayStation Network zu verbinden.

Der Schritt erfolgt nur wenige Monate, nachdem der Messaging-Riese angeblich mit Microsoft über einen satten 10-Milliarden-Dollar-Akquisitionsvertrag gesprochen hatte. Jedoch laut a WSJ Bericht Seit letztem Monat hat Discord die Gespräche mit Microsoft eingestellt und würde lieber einen Börsengang anstreben. Mit über 140 Millionen monatlichen Nutzern ist Discord eine beliebte Voice-Chat-App unter Spielern.

Die besagte Integration im PlayStation Network sollte es Spielern erleichtern, mit anderen Spielern zu kommunizieren, insbesondere bei plattformübergreifenden Spielen wie Apex Legends. Laut Sony könnten wir in den kommenden Monaten weitere Details zu dieser Partnerschaft erwarten. Wir müssen abwarten, wie diese Partnerschaft die Zukunft des PlayStation Network auf Konsolen und Mobilgeräten prägen wird.