Wann wird Boruto Timeskip stattfinden? Folgendes wissen wir

Es gibt viele verschiedene Anime-Fans, die Boruto genauso lieben wie Naruto, da diese Geschichte versucht, das Ninja-Erbe fortzusetzen, das während der Ereignisse der Originalserie begann. Wir alle wissen, dass es einen Zeitsprung gab, der direkt nach Naruto und kurz vor Naruto: Shippuden passierte. Das bedeutet, dass das gleiche Konzept im Manga und Anime von Boruto verfolgt wird. Aber wann wird der Boruto-Zeitsprung passieren?

Im Moment gibt es keine Updates und Gerüchte darüber, wann der Boruto-Zeitsprung stattfinden wird, da dies sowohl im Manga als auch im Anime noch nicht geschehen ist. Aber nach dem Tempo sowohl des Mangas als auch des Animes zu urteilen, könnte es eine Weile dauern, bis dies geschieht, weil Boruto so lang ist.

Wir alle wissen, dass der Boruto-Zeitsprung passieren wird, weil dies bereits zu Beginn der Serie angedeutet wurde. Aber das einzige, was sich die Leute fragen, ist, wann es passieren wird, und das wissen wir noch nicht. Nachdem dies gesagt ist, werfen wir einen Blick auf die Dinge, die wir über den bevorstehenden Boruto-Zeitsprung wissen.

Worum geht es in Boruto?

Wann wird Boruto Timeskip stattfinden?  Folgendes wissen wir

Wir alle wissen, wie beliebt Naruto ist, da es eine der beliebtesten Manga- und Anime-Serien aller Zeiten ist, besonders wenn man bedenkt, dass es Hunderte von Episoden lief und weltweit eine Menge Fans angehäuft hat. Die gute Nachricht für Naruto-Fans ist, dass die Ninja-Saga in Boruto Naruto Next Generations fortgesetzt wurde, wo Naruto erwachsen ist und jetzt der Hokage ist. Aber worum geht es bei Boruto?

Grundsätzlich folgt Boruto der Geschichte des Sohnes von Naruto und Hinata, während er sich auf seine eigene Ninja-Geschichte einlässt – eine andere als die seines Vaters. In dieser Hinsicht ermöglicht die Serie Boruto zu wachsen und einen anderen Weg zu gehen als sein Vater, da er sich in einer scheinbar friedlichen Ära befindet, die aufgrund einer wachsenden Bedrohung, die angeblich sehr groß ist, immer noch gefährlich ist bösartiger als Kaguya. In dieser Hinsicht spricht die Geschichte darüber, wie Boruto und seine Freunde zusammenarbeiten, um dieser Bedrohung hoffentlich ein Ende zu bereiten, während wir auch die Geschichten der erwachsenen Naruto, Sasuke und Sakura verfolgen. Es ist also ein Boruto Naruto Mixed Bag

Die Feinde, denen Boruto jetzt gegenübersteht, sind nicht nur normale menschliche Ninjas, sondern auch Mitglieder des gottähnlichen Clans namens Otsutsuki, aus dem Kaguya stammt. Sie versprechen, so mächtig zu sein, dass sogar Naruto und Sasuke, die beiden stärksten Ninjas der Welt, gegen sie kämpfen. Und Boruto wird schließlich zum Gegenstand einer gefährlichen Prophezeiung, die letztendlich entscheiden wird, ob er ein Held sein wird oder ob er derjenige ist, der dazu bestimmt ist, alles zu zerstören.

Wird Boruto einen Timeskip haben?

Wann wird Boruto Timeskip stattfinden?  Folgendes wissen wir

Eines der Dinge, die Naruto großartig gemacht haben, kann der Tatsache zugeschrieben werden, dass wir gesehen haben, wie er von seinen Kindheitsjahren bis zu seinen mittleren Teenagerjahren gewachsen ist. Naruto war zur Zeit des Naruto-Animes gerade einmal 11 oder 12 Jahre alt. Zwischen Naruto und Naruto: Shippuden gab es jedoch einen erheblichen Zeitsprung, der etwa 2,5 bis 3 Jahre dauerte. Als wir Naruto das nächste Mal sahen, war er zu einem feinen jungen Mann herangewachsen, der bereits stark genug war, um der Held des Dorfes zu sein.

Aber was ist mit Boruto? Die Serie begann mit Boruto im Alter von etwa 11 oder 12 Jahren, und das bedeutet, dass seine Geschichte begann, als er in den frühen Teilen des Naruto-Animes etwa in Narutos Alter war. Aber wird der Boruto-Manga und -Anime einen Zeitsprung bekommen?

Zu Beginn von Boruto sahen wir eine Szene, in der Konoha in Trümmern liegt und der Hokage-Felsen zerstört wurde. Währenddessen wird Boruto im Kampf mit einer Person namens Kawaki gesehen, während sie über das Schicksal der Ninja-Welt diskutieren. In dieser Szene sieht Boruto aus, als wäre er mitten in seinen Teenagerjahren.

Als der Anime jedoch zum Anfang der Boruto-Geschichte wechselte, sahen wir die Figur gegen 11 oder 12. Wenn man bedenkt, dass wir bereits auf eine Version von Boruto für junge Erwachsene oder Teenager gehänselt wurden, wird klar, dass der Manga und die Anime wird schließlich einen Teil erreichen, an dem es einen Zeitsprung geben wird, der es Boruto ermöglicht, zu wachsen, ähnlich wie der Zeitsprung es Naruto ermöglichte, außerhalb des Bildschirms zu wachsen.

In dieser Hinsicht ist es wahrscheinlich, dass der Zeitsprung auch etwa 3 Jahre betragen wird, geben oder nehmen. Dies wird es uns ermöglichen, Boruto im selben Alter wie sein Vater zu sehen, als Naruto: Shippuden begann, wie die Eröffnungsszene des Boruto-Anime und -Manga andeutet.

Wann findet der Boruto Timeskip statt?

Wann wird Boruto Timeskip stattfinden?  Folgendes wissen wir

Jetzt, da wir wissen, dass Boruto unweigerlich einen Zeitsprung haben wird, wie die Eröffnungsszene der Geschichte andeutet, ist die einzige Frage, wann es passieren wird, und darüber ist sich derzeit niemand ziemlich sicher. Also, wann wird der Boruto-Zeitsprung passieren?

Es gab eine Zeit, als der Autor von Boruto sagte, dass der Zeitsprung bald passieren würde. Trotzdem haben wir bereits mehr als 250 Episoden in Boruto, aber wir müssen noch Anzeichen dafür sehen, dass der Zeitsprung bald passieren wird. Es ist erwähnenswert, dass der ursprüngliche Naruto-Anime vor dem Zeitsprung 220 Folgen hatte. Und viele dieser Episoden sind Füller.

Wenn man bedenkt, dass der Zeitsprung im Manga noch nicht passiert ist, kann es eine Weile dauern, bis der Boruto-Zeitsprung passiert. Das liegt daran, dass der Manga dem Anime immer noch eine Meile voraus ist, und das bedeutet, dass es einige Zeit dauern wird, bis der Anime den Zeitsprung haben kann, wenn man bedenkt, dass es im Manga noch nicht passiert ist.

Daher glauben wir, dass es eine Weile dauern wird, bis wir den Boruto-Zeitsprung sehen. Der Manga wird jeden Monat veröffentlicht, während der Anime jede Woche veröffentlicht wird. Und da der Manga den Zeitsprung noch nicht gezeigt hat, müssen wir möglicherweise bis 2023 warten, um den Zeitsprung im Anime zu sehen, wie es im Manga später in diesem Jahr passieren könnte. Alternativ können Sie sich dieses Video für mögliche Theorien zum Zeitsprung ansehen

Was wird während des Boruto-Zeitsprungs passieren?

Während wir also auf den Boruto-Zeitsprung und die offizielle Nachricht der Macher warten, wann es passieren könnte, sind hier einige der Theorien, die wir darüber haben, was vor, während und nach dem Zeitsprung passieren wird:

  • Naruto könnte sterben – Wir hatten bereits gesehen, wie Naruto einen riesigen Nerf bekam, als er den Baryon-Modus benutzte, der Kurama tötete, weil er das gesamte Chakra des Schwanztiers verbrauchte. Daher ist es möglich, dass der nächste Schritt in seiner Geschichte darin besteht, dass er stirbt, damit Boruto mehr Gründe hat, weiter zu kämpfen. Und er ist jetzt in seinem verwundbarsten Zustand.
  • Sasuke könnte auch sterben – Wir können Naruto nicht sterben lassen, während wir Sasuke weiterleben lassen, weil sie im Grunde zwei Hälften desselben Ganzen sind. Fans haben schon seit einiger Zeit über Sasukes Tod spekuliert, weil Boruto gesehen wurde, wie er einen Umhang trug und ein Schwert benutzte, das dem von Sasuke ähnelt. Es könnte möglich sein, dass er wie Sasuke gekleidet ist und sein Schwert benutzt, um seinen gefallenen Mentor zu ehren.
  • Sarada wird ihr Mangekyou Sharingan erwecken – Wir wissen bereits, dass Sarada ein Uchiha ist und das Sharingan hat. Es braucht jedoch ein großes Ereignis im Leben eines Uchiha, damit der Mangekyou Sharingan erwacht. Es ist möglich, dass Sarada nach dem Tod ihres eigenen Vaters ihr eigenes Mangekyou Sharingan erweckt, wenn man bedenkt, dass Sasuke sein eigenes Mangekyou erweckt hat, als sein Bruder starb. Und es ist auch möglich, dass sie ihr eigenes Byakugou-Siegel bekommt, das gleiche Siegel, das Tsunade und Sakura haben, damit sie den degenerativen Auswirkungen des kontinuierlichen Gebrauchs von Mangekyou Sharingan entgegenwirken kann.
  • Koji Kashin – So wie es Jiraiya war, der Naruto während des Zeitsprungs zwischen Naruto und Naruto: Shippuden trainierte, ist es nur richtig, dass sein Klon derjenige ist, der Boruto trainiert. Daher könnte es für Koji Kashin, Jiraiyas Klon, möglich sein, den Jungen aufgrund der Geschichte, die Naruto mit der Originalversion des Charakters hat, zu trainieren.